Personensuche

Beiträge zum Thema Personensuche

Zeugen, die den Mann gesehen haben oder Hinweise auf seine Identität, beziehungsweise seinen Aufenthaltsort haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aspach zu melden.

Nachtrag: Polizeimeldung Bezirk Braunau
Vermisster in St. Johann gefunden

Der Unbekannte, nach dem in St. Johann am Walde am 19. Oktober mittels Hubschrauber, Polizeidiensthundestreifen und dem Einsatz der örtlichen Feuerwehr gesucht wurde, konnte am 20. Oktober ermittelt werden. ST. JOHANN. Am 19. Oktober alarmierte ein 34-Jähriger in Sankt Johann die Polizei: Er habe am Straßenrand eine Person liegen sehen. Als er jedoch zum "Tatort" zurückkehrte, war die Person verschwunden. Mittels Hubschrauber, Hundestaffel und dem Einsatz der örtlichen Wehr wurde nach dem...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Video 6

Regionalitätspreis 2020
Drohne rettet Rehkitze vor dem Mäher

Vor der Mahd befliegt der Verein "Rehkitzrettung" mit einer Drohne kostenlos die Felder der Bauern. PONGAU (jb). Der Verein "Rehkitzrettung und Copterassistenz" gewinnt den Regionalitätspreis in der Kategorie "Land- & Forstwirtschaft". Mit einem "Copter" (Drohne) inklusive Wärmebildkamera greift der Verein erstmals im Frühjahr 2020 Landwirten und Jägern bei der Suche nach Wildtiernachwuchs vor der Mahd unter die Arme. Die von Rehgeißen in Feldern abgesetzten Kitze fliehen bei Gefahr...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der unterkühlte Pensionist wurde in Spital eingeliefert.

Erfolgreiche Sucheinsatz in Mitterbach

MITTERBACH. Am Freitag ging abends bei der Bergrettung Mitterbach die Meldung nach einer vermissten Person im Bereich Erlaufsee ein. Ein 88-jähriger Einheimischer war nach Arbeiten im Nahbereich des Bauernhofes nicht nach Hause gekommen. Während die Bergrettungen das alpine und Waldgelände mit Unterstützung von zwei Suchhunden in der näheren Umgebung absuchte, waren die Feuerwehren einerseits mit einer Zille am Erlaufsee unterwegs und suchten andererseits mit Scheinwerfern das Ufer des Sees...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Mann (84) der seit vergangenen Mittwoch aus einem Wohnheim in Hall abgängig war, konnte am Montag nur noch tot aufgefunden werden.

Personensuche
Vermisster 84-jähriger Mann wurde tot aufgefunden

Der Mann (84), der seit vergangenen Mittwoch aus einem Wohnheim in Hall abgängig war, konnte am Montag nur noch tot aufgefunden werden. Hinweise auf Fremdverschulden gab es laut Polizei keine. HALL. Wie die BEZIRKSBLÄTTER zuvor berichteten, war seit 16. September ein Mann (84) aus einem Wohnheim in Hall abgängig. Eine groß eingeleitete Suchaktion blieb erfolglos. Am Montag, den 21. September, konnte der Mann im Gemeindegebiet von Hall leider nur mehr tot aufgefunden werden. Laut...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Richard Auer wurde von einer Polizeistreife unverletzt aufgefunden.

Update
Vermisster Mann aus Rum wurde gefunden

Gute Nachrichten bezüglich der vermissten Person aus Rum. Der seit Sonntag vermisste 29-jährige Mann konnte von der Polizei unverletzt aufgefunden werden.  RUM. Wie die BEZIRKSBLÄTTER berichteten wurde der 29-jährige Rumer Richard Auer seit Sonntag vermisst. Zuletzt wurde er am Samstag, den 12. September in Innsbruck und Umgebung gesehen. Ein Unfall wurde befürchtet. Doch wie soeben in einer Aussendung der Polizei bekannt wurde, hat heute eine Polizeistreife den Mann unverletzt auffinden...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Wer hat diesen Mann gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Inspektion Neu Rum
2

Personensuche
Männliche Person aus Rum vermisst

Seit zwei Tagen ist Richard Auer verschwunden. Wer diesen Mann gesehen hat soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Neu Rum melden. RUM. Seit Sonntag, den 13. September, wird der 29-jährige Rumer Richard Auer vermisst. Der 1,80 Meter große Mann trug als letztes Jeans, T-Shirt und vermutlich auch seine Brille (siehe Bild). Zuletzt wurde Richard am Samstag, den 13.09. 2020 in der Zeit zwischen 01:00 und 02:00 in Innsbruck und Umgebung gesehen. Ein Unfall wird befürchtet. Der Mann trägt ein...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der Gemeinde Rum wurde vor wenigen Tagen ein Yorkshire Terrier von einem Pitbull attackiert. Der Yorkshire erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Der Besitzer hinterließ falsche Kontaktdaten.

Zeugenaufruf
Besitzer gibt nach Hundebiss falsche Kontaktdaten an

Nach einer Hundeattacke sucht die Polizei in der Gemeinde Rum nach Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Montagabend bei einem Imbissstand, als ein Pitbull Terrier einen Yorkshireterrier lebensbedrohlich verletzt hatte. Der Besitzer hinterließ falsche Kontaktdaten. RUM. Am Montag, den 7. September, kam es gegen 18:20 Uhr in der Steinbockallee im Bereich eines Imbissstandes zu einer Hundebissattacke. Zwei 13-jährige Mädchen spazierten mit ihrem weißen Yorkshire Terrier am Imbissstand vorbei,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Eine Frau wird gesucht. Sie wurde zuletzt beim Unfallkrankenhaus in Klagenfurt gesehen.

Klagenfurt
Abgängige 71-jährige Urlauberin aus Deutschland gefunden

Eine Frau wurde gesucht. Sie wurde zuletzt beim Unfallkrankenhaus in Klagenfurt gesehen. Gestern Abend wurde sie von einer Polizeistreife gefunden. KLAGENFURT. Eine 71-jährige Frau aus Deutschland, eine Urlauberin, wurde seit 1. September um 10.55 Uhr gesucht. Zuletzt wurde sie beim Unfallkrankenhaus Klagenfurt gesehen, als sie davor auf ihren Mann wartete. Dann soll sie zu Fuß in Richtung Stadt spaziert sein. Sie ist ortsunkundig und hatte kein Mobiltelefon bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
14

Großeinsatz
Personensuche am Rutzinger See abgebrochen

Kurz nach 15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Marchtrenk, Traun und Rutzing zu einer dramatischen Personenrettung beim Badesee Rutzing alarmiert. HÖRSCHING (red). Laut ersten Informationen wurde beobachtet das eine Person untergegangen sein soll. Daraufhin wurde umgehend die Rettungskette in Gang gesetzt und die Feuerwehren Rutzing, Traun und Marchtrenk sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei alarmiert.  Die Suche verlief jedoch mit mehreren Tauchern und etlichen Such-Tauchgängen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
2

Maria Enzersdorf
Suche nach Abgängigem

BEZIRK MÖDLING. In Maria Enzersdorf wird der 79-jährige Leopold Gerhard S. gesucht, der am 31. Juli 2020, um 10.00 Uhr die Wohnung in 2344 Maria Enzersdorf zwecks eines Spazierganges verlassen hat und seither abgängig ist. Er leidet an Demenz und benötigt dringend seine Medikamente. Leopold Gerhard S. ist ca 180 cm groß, beginnende Glatze ansonsten weiße Haare und war zuletzt mit weiß-blau kariertem Hemd, Jeanshose und hellen Schuhen bekleidet. Sämtliche Ermittlungen zum Aufenthalt...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Einsatz am 16.7.
Erfolgreiche Suchaktion nach abgängiger Person in St. Pölten

Ein 78-jähriger Mann aus St. Pölten wurde am 15. Juli 2020, gegen 21.00 Uhr von Angehörigen als abgängig gemeldet. ST.PÖLTEN (pa). Da sein Fahrzeug gegen 23.20 Uhr im Stadtgebiet von St. Pölten im Bereich der sogenannten Ochsenburger-Brücke aufgefunden worden war, konnte eine Notlage nicht ausgeschlossen werden und wurde von Beamten der Polizeiinspektion Spratzern eine Suchaktion mit mehreren Polizeistreifen aus dem Bereich des Stadtpolizeikommandos St. Pölten, 3 Polizeidiensthundestreifen,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Marzhan I. aus Melk wird seit 12. Juni gesucht.
2

UPDATE
Junge Melkerin ist nach öffentlicher Suche wieder Zuhause

BEZIRK. Die 17-jährige Schülerin Marzhan I. ist seit 12. Juni 2020 aus der elterlichen Wohnung in Melk, Bezirk Melk, abgängig. Die Gesuchte ist etwa 163 cm groß, hat lange dunkle Haare, eine mollige Statur, runde Gesichtsform mit Sommersprossen. Zuletzt war sie mit einem schwarzen Rock und einem grauen Pullover bekleidet. Sie trug schwarze Schuhe und hatte einen schwarzen Rucksack bei sich. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten um...

  • Melk
  • Daniel Butter
Einige der geflüchteten Personen konnten bei dem Einsatz gefunden werden.
2

In Thalheim
Polizei-Großeinsatz wegen geflüchteten Personen

Am Donnerstag, 2. Juli, kam es am Nachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei. Die Einsatzkräfte suchten mehrere flüchtige Personen. THALHEIM. Der Einsatz neben der vielbefahrenen Pyhrnpass Straße sowie am Rande einer Siedlung hat naturgemäß für erhebliches Aufsehen gesorgt. Zumindest ein Teil der gesuchten Personen konnte unter einem Großeinsatz der Polizeikräfte samt Hubschrauber in einem Feld aufgegriffen werden. Ersten Angaben zufolge handelt es sich vermutlich um ein finanz- und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Sucheinsatz geglückt
Erfolgreiche Personensuche in Thaling

Am Dienstagabend wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Suche einer vermissten Person in Thaling bei Kronstorf alarmiert. KRONSTORF. Ein älterer, demenzkranker Mann war am Abend nicht nach Hause gekommen, seine Angehörigen machten sich Sorgen und alarmierten die Polizei. Diese wiederum alarmierte zur Verstärkung die Feuerwehren Kronstorf und Enns. Um die Suche auch am Enns-Stausee durchführen zu können, wurde die niederösterreichische Feuerwehr Ernsthofen mit zwei Booten alarmiert....

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

Ehrenamtlicher Einsatz
Wichtige Zeit für Rettungshunde Niederösterreich

Auch während der COVID-Phase ehrenamtlich im Einsatz um vermisste Personen zu finden SIEGHARTSKIRCHEN / NÖ (pa). Die letzten Wochen waren sehr fordernd. Wir alle mussten unsere täglichen Abläufe aufgrund von COVID-19 ändern und uns an die neuen Gegebenheiten anpassen. Gesundheit und Sicherheit geht uns alle etwas an. „Wir als Rettungshunde Niederösterreich sind natürlich auch während dieser schweren Zeit rund um die Uhr vollständig einsatzbereit“, so Karin Kuhn, Geschäftsführerin der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anton Erber und Karin Kuhn mit Gillie.
4

15 Jahre Rettungshunde NÖ
500 Einsätze für "den Partner mit der kalten Schnauze"

Ehrenamtlich im Einsatz um vermisste Personen zu finden: Die NÖ Rettungshunde mit Sitz in Sieghartskirchen gibt's seit 15 Jahren. Die große Jubiläumsfeier wird nach der Coronakrise nachgeholt. SIEGHARTSKIRCHEN / NÖ.  Vor über 15 Jahren wurde der Verein Rettungshunde Niederösterreich vom damaligen Obmann Anton Endsdorfer und seiner Stellvertreterin Karin Kuhn gegründet, mit dem Ziel die Rettungshunde-Arbeit für das Land Niederösterreich rund um die Uhr sicherzustellen – und das...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Hier sieht man die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Einsatzorganisationen.
1 7

Großeinsatz in Parbasdorf
170 Einsatzkräfte suchten nach vermisster Person

In Parbasdorf kam es zu einer großen Suchaktion einer vermissten Person. Insgesamt waren 170 Menschen und 26 Hunde in der Nacht auf der Suche.  PARBASDORF. Ein Streit im Auto sowie Alkohol- und Drogeneinfluss führten zu einem Großeinsatz im Bezirk Gänserndorf. Kurz vor 23 Uhr wurden die Einsatzkräfte über eine abgängige Person im Raum Parbasdorf alarmiert, nachdem diese im Streit auf der L3023 ein Auto verlassen hatte und davon lief. Besonders prekär: Die Alarmierende sagte den...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Polizei Bad Ischl sucht nach zwei Männern, die sich in der Nacht des 4. Jänner als Polizisten ausgaben und auf der Salzkammergutstraße eine falsche Verkehrskontrolle durchführten.

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannter gab sich auf Salzkammergutstraße als Polizist aus und hielt Auto an

Ein bisher unbekannter Mann, der sich als Polizist ausgab, führte gestern Nacht  mit einem Begleiter auf der Salzkammergut-Straße eine illegale Verkehrskontrolle durch. BAD ISCHL. Der Mann hielt sich am 4. Jänner gegen 1.30 Uhr auf der Salzkammergut-Straße B145 auf Höhe Straßenkilometer 62,85 in Bad Ischl auf. Der Täter stand am Straßenrand und hielt einen  23-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden, der mit dem Auto Richtung Bad Ischl unterwegs war, kurz nach der Ortschaft Lauffen mittels...

  • Salzkammergut
  • Judith Kunde
Der Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Pichlern
Suchaktion nach Verkehrsunfall mit Mofa

Zu einem Verkehrsunfall und einer anschließenden Personensuche ist es am 24. November 2019 in Pichlern gekommen. SIERNING-PICHLERN. Laut Polizeimeldung lenkte ein Sierninger sein Motorfahrad gegen 00:41 Uhr auf der Saaßer Landesstraße, aus Richtung Garsten kommend in Richtung Neuzeug. Im Ortsgebiet von Pichlern stürzte er aus bisher unbekannter Ursache. Während das Mofa ca. 15 Meter auf der Fahrbahn schlitterte und mittig auf der Fahrbahn liegen blieb, rutschte der Lenker unter der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martina Weymayer
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr probten bei der Abschnittsübung in Sigleß den Ernstfall.
3

Feuerwehrübung in Sigleß
Auf den Ernstfall vorbereitet

Bei der Volksschule Sigleß fand eine erfolgreiche Abschnittsübung der Feuerwehr statt. SIGLESS. Neben der Feuerwehr Sigleß waren die Abschnittsfeuerwehren Krensdorf, Pöttsching, Neudörfl, Neudörfl - FunderMax und auch die Feuerwehr der Stadtgemeinde Mattersburg im Einsatz. Für die Übung wurde ein Küchen- und Dachstuhlbrand im Obergeschoß der Volksschule Sigleß mit der Suche nach vermissten Personen angenommen. Gut organisierte ÜbungDer Einsatz wurde vom Feuerwehrkommandant-Stellvertreter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Kurz vor 21 Uhr konnte der Ehemann gefunden werden.

Suche mit Polizeihubschrauber
Beim Schwammerlsuchen zu tief ins Glas geschaut

Schwammerlsucher vermisst: Intensive Suche nach verschwundenem Ehemann, auch Polizeihubschrauber war im Einsatz.  ST. JOHANN AM WALDE. Eine 69-Jährige war am Samstag, 12. Oktober 2019, gegen 15:30 Uhr gemeinsam mit ihrem  Ehemann in einem Waldstück in Sankt Johann am Walde auf "Schwammerlsuche". Als sie sich kurz trennten, kehrte der Ehemann nicht mehr zum Fahrzeug zurück. Die 69-Jährige fuhr zum gemeinsamen Haus, um nachzusehen, ob er selbständig nachhause zurückgekehrt war. Da er aber...

  • Braunau
  • Lisa-Maria Auer

Pyhrnpass
Alkoholisierter Lenker flüchtete von der Unfallstelle

SPITAL/PYHRN. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems fuhr am 22. September 2019, gegen 20 Uhr, mit seinen Pkw auf der B 138 von Liezen kommend in Richtung Spital/Pyhrn. Wie die Polizei berichtet, befanden sich im Fahrzeug drei weitere Insassen. Kurz vor der Passhöhe wurde er laut Angaben des 26-Jährigen von einem Pkw-Lenker überholt. Dieser geriet beim Überholvorgang ins Schleudern und prallte gegen die Straßenböschung. Der 26-Jährige und seine Mitfahrer blieben sofort stehen, um...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Vater sucht Sohn

LEOBERSDORF. Fritz imber wallenböck ruft über facebook um Hilfe: „Mein Sohn Philip, 13 Jahre ist seit gestern Abend zusammen mit einem zweiten Jungen aus der Krisenstation in Hinterbrühl davon gelaufen. Wir gehen davon aus das sie sich im Raum Wiener Neustadt aufhalten. Wenn jemand etwas weiß bitte bei Fritz Imber-Wallenböck 0650/37 60 834 melden oder gleich der Polizei Bescheid geben.“

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der Verein Suchhunde.eu trainiert regelmäßig mit seinen Hunden die Personensuche....
11

Verein "Suchhund.eu" übte für den Ernstfall
Suchhunde können Menschenleben retten

Suchhunde können zum Lebensretter werden. Der Purkersdorfer Verein "suchhund.eu" trainiert dafür regelmäßig in der Natur und in Städten. REGION PURKERSDORF. Drei Tage Training in Wien und Niederösterreich standen kürzlich für die Mitglieder des Purkersdorfers Vereins "Suchhund.eu" am Programm. Luca Summa, Instruktor bei National Bloodhound Association of Switzerland (NBAS) und selbstständiger Mantrailer-Ausbilder, wurde zu diesem Zwecke extra aus Italien eingeflogen. Personensuche...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.