Personensuche

Beiträge zum Thema Personensuche

Ein Quad mit Rettungsschlitten sorgt im Ernstfall für einen schonenden und raschen Abtransport der Patienten von der Piste.
Aktion 3

Im Notfall
Bergretter stehen auf der Weinebene für Erstversorgung bereit

Gemeinsam mit anderen ehrenamtlichen Rettungskräften sind die Bergretter der Ortsstelle Bad Schwanberg im Schigebiet Weinebene die gesamte Wintersaison über im Pistenrettungseinsatz.  WEINEBENE. Das Einsatzgebiet der Bergrettung Bad Schwanberg erstreckt sich über die Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz, Hauptaugenmerk liegt im Winter am Schigebiet Weinebene. "Das Schigebiet Weinebene bietet über 14 Abfahrten insgesamt 18 Kilometer Schi- und Snowboard-Fahrspaß. Viele Kinder haben auf der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Mödlingerin wird vermisst
Wer hat Lena Sophie gesehen?

BEZIRK MÖDLING. Die 14-Jährige Lena Sophie S. ist seit dem 19. Oktober 2021 aus einer betreuten Wohngemeinschaft im Bezirk Mödling abgängig. Wer hat Lena Sophie gesehen oder weiß etwas über Ihren Aufenthaltsort? Hinweise werden an die Polizeiinspektion Brunn am Gebirge unter der Telefonnummer 059133-3332 oder das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Nummer 059133-303333 erbeten. Personsbeschreibung 14 Jahre, ca. 160 cm groß, schlank, blaue Augen, sie hat kurze hellblonde Haare,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die 14-jährige Groß Sieghartserin wird vermisst

Vermisst
Wer hat Gabriela gesehen?

Das vermisste Mädchen ist am 27.11.2021 wieder nach Hause zurückgekehrt. WAIDHOFEN. Seit 8. November wird Gabriela J. aus Groß Siegharts vermisst. Die 14-Jährige ist etwa 1,58 m groß, etwa 60 Kilo schwer und hat lange braune Haare. Als Gabriela zuletzt gesehen wurde, war sie mit einer roten Jogginghose, schwarzem Blazer mit roten Rändern, schwarzer Jacke und weißen Sportschuhen mit roten Rändern bekleidet. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Groß St. Florian haben beim Besusch der Österreichischen Rettungshundebrigade eine Menge erfahren über das Wesen und über den Umgang mit Hunden.
2

Rettungshundebrigade
Vierbeiniger Besuch an der Volksschule Groß St. Florian

Hunde sind nicht nur die besten Freunde des Menschen, sie können auch sehr unterstützend sein, so z.B. bei einer Personensuche, wie Kinder der Volksschule Groß St. Florian im Rahmen eines Besuches der  Österreichischen Rettungshundebrigade erfahren konnten. GROSS ST. FLORIAN. Kürzlich gab es "hündischen" Besuch in der Volksschule Groß St. Florian. Eine Abordnung der Österreichischen Rettungshundebrigade hat mit ihren Hunden die Schülerinnen und Schüler der 2a und 2b Klasse besucht. Suche nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Florianijünger der FF Preding freuen sich über die nagelneue Drohne der Firma Rosenbauer
5

Drohne für die FF Preding

Erste Feuerwehr-Drohne von der Firma Rosenbauer im Süden Österreichs übergeben. PREDING. Eine Drohne kann bei der Suche nach Personen zu einem schier unersetzlichen Hilfsmittel werden. Um hier in der technischen Ausrüstung am neusten Stand zu sein, konnte die Freiwillige Feuerwehr Preding im Zuge des Standortevents der Firma Rosenbauer in Seiersberg-Pirka  ihre neu angeschaffte Drohne in Empfang nehmen. Wertvolle Unterstützung bei Personensuche Prok. Peter Stadlberger (Vertriebsleiter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Wer sah Jona Elia Ritt? Der Österreicher ist seit einigen Wochen abgängig.
2

Personensuche in Salzburg
Wer hat den 24-jährigen Jona Elia gesehen?

Der 24-Jährige Jona Elia Ritt wird in Salzburg bereits seit Wochen vermisst. Jetzt hat das Bundeskriminalamt eine Personenfahndung veröffentlicht und ruft zur Mithilfe auf. SALZBURG. Seit 23. September 2021 ist Jona Elia Ritt aus der Stadt Salzburg verschwunden. Der in Graz geborene 24-Jährige hat blaue Augen und braunes, mittellanges Haar. Er ist schlank und 188 cm groß. Jeder Hinweis über den Verbleib von Jona Elia Ritt ist wichtig. Hinweise bitte an das Stadtpolizeikommando Salzburg, Tel.:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
5

Rettungshunde NÖ im Einsatz
16-jähriger Abgängiger auf Praterwiese gefunden

Rettungshunde Niederösterreich und Rettungshundebrigade im Einsatz NÖ. Am Dienstag, 21.09., wurden die Rettungshunde Niederösterreich zur Suche nach einem 16-jährigen Vermissten nach Wien gerufen. Der Jugendliche, der an Autismus leidet, war von seiner neuen Betreuungsstätte in Döbling verschwunden. Die Rettungshunde Niederösterreich setzten zu Beginn sogenannte Mantrailer ein. Das sind speziell ausgebildete Hunde, welche die Geruchsspur von vermissten Personen verfolgen können. Diese Spur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ein Gleitsurfer wurde am See vermisst.
3

Feuerwehreinsatz
Weidener Florianis suchten Gleitsurfer am See

Am 9. September wurden die Weidener Florianis am Abend zu einer Bootsbergung alarmiert. WEIDEN. Es stellte sich heraus, dass ein Gleitsurfer am See vermisst wird. Personensuche am SeeGemeinsam mit der Feuerwehr Oggau und der Polizei wurde der Vermisste dann gesucht. Auch der Helikopter „Libelle“ wurde zur Hilfe eingesetzt.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Die Lenkern fuhr mit dem Auto über eine steil abfallende Wiese und blieb in Sträuchern hängen. (Symbolbild!)

Suchaktion/Wolfsberg
Alko-Lenkerin blieb mit Pkw in Sträuchern hängen

Heute in der Früh kam eine 29-jährige Frau mit ihrem Auto von einer geschotterten Gemeindestraße ab. WOLFSBERG. Am Samstag, 11. September, gegen 5.10 Uhr war eine 29-jährige Lavanttalerin mit ihrem Pkw auf einer geschotterten Gemeindestraße in Wolfsberg unterwegs. Dabei bog sie aus bislang ungeklärter Ursache auf eine steil abfallende Wiese ein und fuhr dort weiter talwärts bis sie die Herrschaft über ihr Auto verlor: Nach rund 200 Metern blieb sie in Sträuchern hängen. Suchaktion...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Video 63

Feuerwehreinsatz
Gute Zusammenarbeit der Einsatzkräfte nach Verkehrsunfall

Unfalllenker floh in Maisfeld Wolfern: Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am 10. September gegen 19.15 Uhr die Feuerwehren Wolfern, Losensteinleiten und Weichstetten alarmiert. Ein Fahrzeug kam seitlich von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb in einem Feld liegen. Der Fahrzeuglenker konnte sich anscheinend selbst aus dem Auto befreien und dürfte im Schock davongelaufen sein. In einem angrenzenden Maisfeld begann dann die Suchaktion der 60 Florianijünger nach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Der Tauchstützpunkt 4 war mit 19 Mitgliedern an der Suchaktion beteiligt.
3

Personensuche
Vöcklabrucker Feuerwehrtaucher in Laakirchen im Einsatz

Die Feuerwehrtaucher des Stützpunktes 4 des Bezirks Vöcklabruck wurden am Montag, 9. August, um 17.40 Uhr zu einer Personensuche an die Traun in Laakirchen alarmiert. VÖCKLABRUCK, LAAKIRCHEN. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren Laakirchen, Ohlsdorf, des Taucherstützpunktes 3 Gmunden, der Wasserrettung, der Polizei und des Roten Kreuzes wurde ein 58-Jähriger gesucht. 19 Vöcklabrucker im EinsatzDie Feuerwehrtaucher bildeten eine Suchkette quer in der Traun und suchten rund 1.400 Meter des...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Insgesamt suchen etwa 100 Einsatzkräfte nach dem Vermissten.
10

Update
Vermisster Mann in Laakirchen unversehrt aufgefunden

Während die großangelegte Suchaktion nach einem vermissten 58-Jährigen am 9. August ergebnislos abgebrochen wurde, wurde der Mann um etwa 23.30 Uhr bei seinem Schlafplatz angetroffen. Update am 10. AugustLAAKIRCHEN. Am 9. August wurde der Polizei Laakirchen um etwa 15 Uhr gemeldet, dass seit dem 5. August 2021 auf dem Gelände eines Vereines ein Fahrrad mit Rucksäcken, Koffern und anderen Utensilien abgestellt ist. Die Utensilien konnten bei der Durchsuchung einem 58-Jährigen zugeordnet werden....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Über 160 Feuerwehrler waren im Sucheinsatz.
4

Sucheinsatz
Personensuche hielt Kopfing in Atem

Großaufgebot der Feuerwehr suchte in Kopfing nach einem vermissten Mann. Über 160 Florianis waren im Einsatz. KOPFING. Durch die Polizei wurde am Mittwoch, 28. Juli, um 15:42 Uhr zu einer Personensuche alarmiert. Eine männliche Person galt seit den Vormittagsstunden als vermisst. Mittels Handyortung wurde durch die Polizei wurde der Suchkreis eingeschränkt. Aufgrund des umfangreichen Suchgeländes wurden durch Feuerwehr-Einsatzleiter Brandrat Hermann Jobst weitere Feuerwehren nachalarmiert....

  • Schärding
  • David Ebner
Die Polizei bat um Mithilfe bei der Suche eines Vermissten. Der Mann wurde nun tot in einem Waldstück im Bezirk Grieskirchen aufgefunden.

Update
Vermisster Mann tot in einem Waldstück aufgefunden

UPDATE: Da zum damaligen Zeitpunkt ein Unfallgeschehen nicht ausgeschlossen werden konnte, hat die Polizei um Mithilfe gebeten. Der Abgängige wurde am 23. Juli 2021 in einem Waldstück im Bezirk Grieskirchen tot aufgefunden. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Der Mann verließ am 20. Juli sein Wohnhaus und war seitdem abgängig. Bericht vom 22. Juli 2021 BEZIRK GRIESKIRCHEN. Der 37-Jährige Christoph N. aus dem Bezirk Grieskirchen verließ am 20. Juli 2021 gegen 22:30 Uhr das Wohnhaus und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Auch die Feuerwehr Überackern waren bei dem Einsatz am Wochenende beteiligt.
5

Feuerwehr Überackern
Vergeblicher Einsatz an der Salzach

Die Feuerwehr Überackern wurde am Samstag, den 25. Juli, zu einem großangelegten Einsatz auf die Salzach alarmiert, bei der Personen im Fluss gesucht werden sollten. Am Ende stellte sich heraus, dass es sich um einen falschen Alarm handelte. ACH/ÜBERACKERN. Ein groß angelegter Einsatz mit einer Vielzahl von Rettungskräften fand am Samstagabend, den 25. Juli 2021 an der Salzach statt. Neben der Feuerwehr Überackern, die mit drei Fahrzeugen, einem Feuerwehrrettungsboot sowie mit 25 Einsatzkräften...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
2

Karlstift
Suchaktion nach zwei verirrten Personen

Die FF Karlstift wurde gestern zu einem Sucheinsatz alarmiert. KARLSTIFT. Am 21. Juli um 15:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlstift zur Suche von zwei verirrten Personen alarmiert, von denen eine Person eine Verletzung aufweise. Die FF Karlstift suchte das weitläufige Waldgebiet mit drei Einsatzfahrzeugen und zehn Feuerwehrmitgliedern ab und konnte nach zirka 15 Minuten die zwei Damen aus der Steiermark aus ihrer misslichen Lage am Parkplatz der Aichelberglifte retten und an das Rote...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Geschäftsführerin Karin Kuhn (Rettungshunde Niederösterreich)

St. Pölten
25-jähriges Jubiläum der Geschäftsführerin der Rettungshunde

Karin Kuhn zählt zu den Erfahrensten in der europäischen Rettungshundearbeit. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Geschäftsführerin der Rettungshunde Niederösterreich beging sie kürzlich. ST. PÖLTEN. Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratuliert Karin Kuhn, der Geschäftsführerin der Rettungshunde Niederösterreich zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum: „Mit 25 Dienstjahren zählt Karin Kuhn zu den Erfahrensten in der europäischen Rettungshundearbeit und konnte in dieser Zeit viel bewegen....

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz

Erfolgreiche Suchaktion
Abgängige Frau gefunden

Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Schärding erstattete am 4. Juli 2021 gegen 13:05 Uhr die Anzeige, dass ihre 86-jährige Mutter seit 11:15 Uhr abgängig sei und trotz intensiver Suche nicht aufgefunden werden könne. BEZIRK SCHÄRDING. Daraufhin wurde eine Suchaktion mit mehreren Streifen, dem Polizeihubschrauber "Libelle" sowie der Hundestreife "Ried Tasso" durchgeführt. Außerdem war die Feuerwehr Sankt Aegidi im Einsatz. Letztendlich konnte die Frau nach ausgiebiger Suche gegen 14:45 Uhr unverletzt...

  • Schärding
  • Sandra Kaiser
Am Einsatzort in Haag ...
2

"Abgänging und gestürzt"
Personensuche in Haag

Die Feuerwehr Stadt Haag wurde zu einer Personensuche alarmiert. HAAG. Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag sowie die Polizei und das Rote Kreuz suchten eine abgängige, gestürzte Person. "Laut Angaben war diese ca. 300 Meter vom Wohnort entfernt über eine steile Böschung gestürzt", berichtet die Feuerwehr Haag vom Einsatzort. "Nach kurzer gezielter Suche mittels Wärmebildkamera konnte der Mann von den Einsatzkräften lokalisiert und gerettet werden", so die Einsatzkräfte. Die weitere Versorgung...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Wasserrettung war im Einsatz, die Frau konnte jedoch nicht gefunden werden. Erst in Kirchbichl einen Tag später wurde die Leiche der Frau entdeckt.
3

Nachtrag zu Vermisstenmeldung
Abgängige Frau aus Rietz wurde tot geborgen

Die 50-jährige Frau aus Rietz, die seit dem 21. Juni als vermisst gemeldet war, wurde bei Kirchbichl  tot aus dem Inn geborgen. RIETZ. Seit dem 20.06. war eine 50-jährige Frau aus Rietz abgängig. Die Frau verließ gegen 24 Uhr die eheliche Wohnung, ein Unfall wurde befürchtet. Suchmannschaften der Blaulichtorganisationen standen im Einsatz, ohne Erfolg. Am 21.06. wurde im Inn im Gemeindegebiet von Kirchbichl schließlich eine weibliche Leiche aufgefunden, bald wurde es zur Gewissheit, es handelte...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Um 23 Uhr musste die Suche am Mittwoch 16. Juni 2021 abgebrochen werden, sie wird heute fortgesetzt.
7

Wasserrettung
Große Suchaktion in der Salzach bei Bischofshofen

Zu einer groß angelegten Suche wurden gestern Abend die Pongauer Wasserretter gerufen. Beim Bischofshofener Freitzeitgelände wurde eine auf der Salzach treibende Person gemeldet. BISCHOFSHOFEN. Zu einer großen Suchaktion rückten gestern (16. Juni 2021) die Wasserretter der Pongauer Ortsstellen aus. Gegen 20 Uhr wurde eine im Wasser der Salzach treibende Person beim Freizeitgelände in Bischofshofen gemeldet. Mehrere Zeugen sollen die Person gesehen haben. Alle Ortsstellen im Einsatz Trotz des...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Wasserrettung ist auf der Suche nach dem vermissten 47-Jährigen.
5

Suchmeldung
Mann wird in Imst vermisst, Suchaktion läuft

IMST. Seit dem 2. Juni war ein 47-jähriger Mann aus seiner Wohnung in Imst abgängig. Ein Unfall wurde befürchtet. Suchmannschaften aller Blaulichtorganisationen wie Polizei, Feuerwehr und Wasserrettung waren viele Stunden im Einsatz. Nun gab die Polizei bekannt, dass der Aufenthaltsort des Mannes bekannt ist und er wohlauf ist.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
4

Einsatz nach Verkehrsunfall.
Personensuche in Wilhering

Vier Feuerwehren, Rotes Kreuz, Rettungshundebrigade sowie mehrere Polizeistreifen und der Polizeihubschrauber standen Montag Nachmittag, 10. Mai, bei einer Suchaktion im Einsatz. WILHERING. Ein 45-jähriger Linzer fuhr am 10. Mai 2021 gegen 7.40 Uhr mit einem Firmenfahrzeug in Wilhering von der Thalhamer Straße kommend Richtung Schöneringer Straße und übersah aufgrund der starken Sonnenstrahlung den von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Wer kennt diese Person? Hinweise an jede Polizeidienststelle.
3

Wer kennt diese Person?
Diebstahl und Geldbehebung mit gestohlener Bankomatkarte

Die Polizei fahndet nach einer bislang unbekannten Person, die im Verdacht steht, die Geldbörse einer 95-Jährigen gestohlen und die darin befindliche Bankomatkarte missbräuchlich verwendet zu haben. Am 25. März 2021 erstattete das 95-jährige Opfer bei der Polizeiinspektion Gleisdorf Anzeige, dass ihre Geldbörse aus der Einkaufstasche in einem Kaufhaus in Gleisdorf gestohlen wurde. Neben Bargeldbeständen befand sich darin eine Bankomatkarte, die nach der Tat zweimal missbräuchlich verwendet...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.