Screening

Beiträge zum Thema Screening

Sharma (rechts) und Prachar (links) klärten in Neusiedl über mögliche Dachflächen zur PV-Nutzung auf.

Stadtgemeinde Neusiedl am See
Potenzialanalyse für Photovoltaik-Dachflächenanlagen

Bürgermeisterin Elisabeth Böhm lud am 21. Juli Vertreter aller Gemeinderatsfraktionen in Neusiedl zur Präsentation der Dachflächen Potenzialanalyse. NEUSIEDL. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Neusiedl am See hat – wie berichtet – in seiner Juni-Sitzung einstimmig beschlossen, sich zum Ausbau der Photovoltaik (PV) im eigenen Wirkungsbereich zu bekennen und ist bereit, seinen Anteil zur Erreichung der Klimaziele und der Energiewende beizutragen. Vorhandene Gebäude untersuchtDer Gemeinderat hat...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Das Künstlerpaar Video.Scre – Julia Heinisch und Frederic Sontag – gestaltet in der Prunbauerstraße in Urfahr gerade ein großflächiges Mural.
3

Graffiti in Linz
Neues Mural für die Linzer Innenstadt

Das international bekannte Künstlerpaar Video.Sckre – bestehend aus der Linzerin Julia Heinisch und ihrem Partner Frederic Sontag – hat sich auf großflächige Murals spezialisiert. Nach der Gestaltung einer Hausfassade in der Linzer Lessingstraße wird jetzt ein weiteres großflächiges Graffiti in der Prunbauerstraße 16 in Urfahr umgesetzt. Bis 18. Juli soll das Werk fertiggestellt sein. LINZ. Vergangenes Jahr beschäftigte sich eine Ausstellung im Linzer Nordico-Museum mit der Historie der Linzer...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Registrierung, Abstrichnahme und Auswertung der Proben gehören zu den Kernaufgaben der Mitarbeiter.
2

Rotes Kreuz Kitzbühel
Mitarbeiter für Screeningstraßen werden gesucht

Das Rote Kreuz Kitzbühel betreibt im Bezirk Kitzbühel zwei Screeningstationen – in St. Johann und in Kitzbühel. Um das Testangebot im selben Umfang weiter betreiben zu können, werden für den Regelbetrieb Mitarbeiter gesucht. KITZBÜHEL, ST. JOHANN (jos). Seit November steht das Rote Kreuz in Kitzbühel im Dauer-Testeinsatz. Dabei hat sich ein Regelbetrieb etabliert. "Wir bieten der Kitzbüheler Bevölkerung die Möglichkeit sich regelmäßig mittels Antigen-Schnelltest testen zu lassen. In St. Johann...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bis jedenfalls 31. Mai 2021 wird es das kostenlose Antigen-Testangebot, wie es derzeit in Tirol mit einem der dichtesten Testnetze Österreichs zu finden ist, beibehalten.

Tirol testet
Tiroler Testangebot wird bis 31. Mai beibehalten

TIROL. Wie kürzlich in der Regierungssitzung festgehalten wurde, wird das derzeitige Corona-Testangebot in Tirol bis jedenfalls 31. Mai 2021 beibehalten. Aktuell gibt es acht Screeningstraßen, 22 Teststationen, fünf Testbusse und über 900 teilnehmende niedergelassene ÄrztInnen.  1,65 Millionen Antigen-Tests in Tirol Seit Dezember 2020 wurden in Tirol bislang rund 1,65 Millionen Antigen-Tests durchgeführt. Darin eingenommen sind Zahlen der offiziellen Teststationen bzw. Testbusse, an „Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kein Termin in den kommenden zwei Tagen in der Imster Screeningstraße.
Aktion

In Imst waren die Kapazitäten für die Antigen-Tests bald erschöpft
Holpriger Test-Start nach dem Lockdown

Am Donnerstag dieser Woche ging, laut Personal der Screeningstraßen, bzw.  Apotheken nichts mehr. Mindestens zwei Tage Wartezeit heißt es an der Imster Screeningstraße und auch bei der Stadtapotheke Imst, wenn man einen Corona-Schnelltest machen will. Die MitarbeiterInnen arbeiten mit Hochdruck daran, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halte. Eine Erweiterung der Testkapazitäten ist mit den bestehenden Personalressourcen nur noch eingeschränkt möglich. IMST, MILS. Die Imster Screeningstraße...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
"Tirol testet": Neue Öffnungszeiten bei der Screeningstraße in Zams.

Tirol testet
Neue Öffnungszeiten für Screeningstraße in Zams

ZAMS. Das Land Tirol hat die Öffnungszeiten für die Screeningstraßen, darunter auch für jene in Zams, mit 25. Jänner 2021 angepasst. Kostenlose Antigen-Testungen Die Screeningstraße in Zams (Areal Holzlagerplatz Auweg) hat nun von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr sowie Samstag, Sonntag und Feiertag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Die Anmeldung für Corona-Verdachtsfälle erfolgt weiterhin über das Online-Anmeldetool der Leitstelle Tirol, jene für die kostenlosen und laufenden Antigen-Testungen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Für die kostenlosen Corona-Testungen wird auch für Telfs ein Test-Bus zur Verfügung gestellt.

Screening-Bus
Gratis Corona-Tests ab 19.12. – auch Telfs mit dabei

TIROL, TELFS. Ab 19. Dezember gibt es in Tirol laufend und kostenlos Corona-Testmöglichkeiten. In Telfs wird ein mobiler Test-Bus stationiert, der an geraden Tagen (20.12., 22.12.,...) von 08:00 bis 17:00 zur Verfügung stehen wird. Anmeldung ist ab sofort online und telefonisch möglich.  Kostenlos und unkompliziertDie Tiroler Landesregierung hat festgelegt, dieses Testangebot laufend, freiwillig und kostenlos für Personen ab dem 6. Lebensjahr dauerhaft in ganz Tirol anzubieten. „Alle, die sich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Doch nicht nur bei den Abstrichen war das Rot Kreuz Tirol im Einsatz, auch die Screeningstraßen wurden in jedem Tiroler Bezirk etabliert und die Öffnungszeiten verlängert.
1

Rotes Kreuz Tirol
Massentests und Unwetter – Es gab viel zu tun

TIROL. Die Tiroler Massentests sind vorüber und damit auch ein Großeinsatz des Roten Kreuz Tirol. Neben den Massentest war das Rote Kreuz allerdings auch in den Bezirken Osttirol und Imst zugange, da die dortigen heftigen Schneefälle für einige Notfälle sorgten.  Arbeitsintensives WochenendeDas Rote Kreuz Tirol hatte an diesem ersten Dezemberwochenende alle Hände voll zu tun. Auf der einen Seite standen die geplanten landesweiten Massentests an, auf der anderen Seite war man in den Bezirken...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Fällt das Ergebnis positiv aus, muss dieses von einem PCR-Test überprüft werden. Dazu wird automatisch eine Benachrichtigung übermittelt, die zur Einfahrt in eine Screeningstraße berechtigt.
2

Tirol testet
Formular ausgefüllt zum Test mitbringen

TIROL. Am kommenden Wochenende heißt es: "Tirol testet" und zwar freiwillig, kostenlos und flächendeckend. Um Wartezeiten und Menschenansammlungen vor den Testlokalen so gut wie möglich zu vermeiden, werden im Vorfeld Info-Briefe ausgesandt, die auch ein Testformular enthalten. Die Landesregierung ruft dazu auf, dass jenes Testformular ausgefüllt zur Testung mitgebracht werden soll. "Tirol testet"Vom 4. bis 6. Dezember 2020 stehen die freiwilligen, kostenlosen und flächendeckenden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ein Wochenende im Zeichen der Covid-19-Massentests.

Corona Tirol – Massentests/Bez. Kitzbühel
Massenhafte Tests in den Gemeinden

Corona-Massentests von 4. bis 6. Dezember in ganz Tirol; Gemeinden sind gefordert. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Vorbereitungen zu den Coronavirus-Massentests in Tirol (und Vorarlberg, Anm.) sind im vollen Gange. Die Aktion "Tirol testet" wird vom 4. bis 6. Dezember vorgenommen, allen in Tirol wohnhaften Personen wird ein kostenloser und freiwilliger Antigen-Test angeboten. Dabei läuft die Abstimmung zwischen Land und Gemeinden auf Hochtouren, um die organisatorische Herausforderung zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
„Mein eigener Fall zeigt, dass man sich auch trotz strikter Sicherheitsmaßnahmen anstecken kann“, so Doskozil.

Doskozil positiv getestet
„Mir geht es den Umständen entsprechend gut“

LH Hans Peter Doskozil ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, und wird nun von zu Hause aus arbeiten. BURGENLAND. Anfang der Woche sind im Arbeitsumfeld des Landeshauptmannes im Zuge eines routinemäßigen Screenings positive Fälle aufgetreten. Doskozil selbst wurde im Zuge dieses Screenings noch negativ getestet, trotzdem begab sich Doskozil in Selbstisolation. „Verspüre kaum Symptome“„Heute habe ich mich neuerlich testen lassen – leider wurde bei mir ein positives Testergebnis...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Auch in Imst beim Schwimmbad werden in einer Screeningstraße Personen auf Corona getestet.
3

Zahlreiche Coronatests auch in Imst
Screeningstraße in Imst wurde in Betrieb genommen

IMST. Aufgrund der Häufung von Coronatests wurde jetzt auch in Imst eine Screeningstraße eingerichtet. Am Donnerstag, den 19. November, startete das Rote Kreuz am Schwimmbadparkplatz mit den Testungen. Die einspurige Screeningstraße wird vom Rettungsdienst Tirol mit geschulten MitarbeiterInnen betrieben und ist täglich von 9 bis 17 Uhr in geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen. Es werden ausschließlich Personen getestet, die eine SMS-Überweisung durch die Leitstelle Tirol vorweisen können....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die offizielle Screening-Station übersiedelte vom BKH St. Johann zum Schwarzsee in Kitzbühel.

Kitzbühel - Gemeinderat/Corona
Viele Bemühungen zur Lockdown-Bewältigung

Viele Maßnahmen in Kitzbühel zur Bewältigung der Corona-Krise; aktuelle Maßnahmen beleuchtet. KITZBÜHEL (niko). Im Gemeinderat wurde eine Zwischenbilanz zur Corona-Situation gezogen und eine aktuelle Bestandsaufnahme zum neuerlichen Lockdown behandelt. Am Tennisstadion wurde eine städtische Screening-Station (samt Labor im ehem. Stadtspital) eingerichtet, die Bezirks-Screeningstraße wurde von St. Johann nach Kitzbühel verlegt (wir berichteten). "Am ersten Betriebstag (16. 11., Anm.) kamen 184...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Screeningstraße wird vom BKH St. Johann zum Schwarzsee-Parkplatz in Kitzbühel verlegt.
3

Coronakrise – Screeningstraße
Neuer Standort für Screeningstraße in Kitzbühel

Screeningstraße Bezirk Kitzbühel: Betrieb am Schwarzsee ab Montag, 16. November. ST. JOHANN, KITZBÜHEL (niko). Die (Corona-)Screeningstraße im Bezirk Kitzbühel ist ab Montag, 16. November, am Parkplatz Schwarzsee in Kitzbühel zu finden. Bisher war diese beim BKH in St. Johann angesiedelt. Die einspurige Screeningstraße wird vom Rettungsdienst Tirol mit MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes Kitzbühel betrieben. Die Öffnungszeiten werden ausgedent (nun täglich 9 bis 17 Uhr, auch Sonn- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Corona-Virus ist wieder voll da. Die Screening-Straße in Schwaz hat länger geöffnet.

Corona-Virus
Öffnungszeiten der Screening-Straße in Schwaz werden ausgedehnt

SCHWAZ (red). Die Öffnungszeiten bei der Screening-Straße in Schwaz (Stans, Die Falle) werden ebenfalls weiter ausgedehnt. Ab 2. November ist die Screening-Station in Schwaz täglich von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Testungen an Screening-Straßen nur mit SMS-Überweisung In den Screening-Straßen werden ausschließlich Personen getestet, die eine Überweisung durch die zuvor kontaktierte Gesundheitshotline 1450 vorweisen können. „Liegt eine solche Überweisung vor, fährt die zu testende Person mit dem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Im Rahmen einer Screening-Testung wurden in einem Altenwohnheim in Pinkafeld 38 Bewohner und 16 Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet.

Corona-Virus
54 positive Covid19-Fälle in Altenwohnheim in Pinkafeld

Im Altenwohnheim "Haus St. Vinzenz" in Pinkafeld wurden 54 Personen positiv auf Covid-19 getestet.  Als Kontaktperson ist auch FPÖ-Bundesparteiobmann Nobert Hofer in Quarantäne. PINKAFELD. Das Land Burgenland setzt neue Maßnahmen im Bereich Altenwohn- und Pflegeheime zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19. Nachdem mehrere Bewohner des Pflegeheimes in Pinkafeld mittels Antigen-Schnelltest positiv auf Covid-19 getestet wurden, wurden das Personal sowie die Bewohner der Einrichtung einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Um die langen Wartezeiten künftig zu verhindern, hat die Tiroler Wirtschaftskammer am ehemaligen Hafenareal eine Sars-CoV-2 Intensiv-Screening-Station westlich des WIFI Innsbruck eingerichtet.

Corona-Test
WK-Tirol Screening-Station in Innsbruck

TIROL. Die Corona-Zahlen in Tirol und vor allem in der Landeshauptstadt steigen immer weiter und werden zu einer enormen Belastung für Unternehmen und ihre MitarbeiterInnen. Zudem stoßen die bestehenden Screening-Straßen und Labore an ihre Kapazitäten. Um die langen Wartezeiten künftig zu verhindern und die Unternehmen, sowie die MitarbeiterInnen zu unterstützen, hat die Tiroler Wirtschaftskammer am ehemaligen Hafenareal eine Sars-CoV-2 Intensiv-Screening-Station westlich des WIFI Innsbruck...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Amtsärztin Dr. Rosemarie Gössler ist sehr stark gefordert.
2

Bezirk Voitsberg ist "Gelb"
Screening-Team testet erstmals zwei betroffene Schulklassen

31 Personen sind derzeit Covid-19-positiv, 141 Personen in Quarantäne. Tendenz steigend. VOITSBERG. Mit heutigem Freitag wurde der Bezirk Voitsberg in der Corona-Ampel auf "Gelb" hinaufgestuft, weil sich zuletzt die positiven Corona-Fälle häuften. Laut Amtsärztin Dr. Rosemarie Gössler gibt es im Bezirk 31 auf Corona positiv getestete Personen, 141 Menschen sind derzeit als Kontaktpersonen abgesondert und müssen zehn Tage in Quarantäne bleiben. Stärkere Sensibilisierung "Für uns im Amt hat die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Schon zu Hochzeiten der Corona-Pandemie im März und April war am Krankenhausparkplatz ein Screening Zentrum in Betrieb.

Covid-19
Neue Screening-Straße in Zams täglich geöffnet

ZAMS. Seit 1. Oktober ist auch im Bezirk Landeck wieder ein stationäres Screening-Zentrum geöffnet. Täglich von 9 bis 17 Uhr sollen am MitarbeiterInnen-Parkplatz des Krankenhauses Zams Verdachtsfälle getestet werden. In die Screening-Straße kommt man aber nur mit einer SMS-Überweisung der Hotline 1450. Wetterfeste Station am Krankenhausparkplatz Die Kombination aus mobilen Screening-Teams und stationären Screening-Straßen hat sich in Tirol bewährt und sorgt für eine möglichst rasche sowie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Bezirk Oberwart sind neue Erkrankungen und auch Verdachtsfälle von Covid19 aufgetaucht.

Corona-Virus
Kindergarten und Volksschule Litzelsdorf geschlossen

Die aktuelle Zahl an Covid19-Erkrankungen im Burgenland ist auf 15 gestiegen. Es gibt einen Verdachtsfall im Kindergarten Litzelsdorf und einen positiv getesteten Bewohner eines Pflegeheims im Bezirk. BEZIRK OBERWART. Kürzlich gab die Gemeinde Litzelsdorf bekannt, dass aufgrund eines Verdachtsfalles von Covid19 im Kindergarten Litzelsdorf, der Kindergarten und die Volksschule ab sofort bis auf weiteres geschlossen werden! Auch sämtliche Nutzungen des Turnsaals und des Gebäudes (Bücherei) sind...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Positiv getesteter Fall in der Region Wilder Kaiser.

Schwerpunkt-Screenings
Hotelmitarbeiterin positiv auf Coronavirus getestet, alle anderen negativ

Coronafall in Region Wilder Kaiser, alle weiteren vorliegenden Ergebnisse in betroffenem Hotel negativ. WILDER KAISER (jos/niko). Im Zuge der aktuellen Schwerpunkt-Screenings in Hotelbetrieben im Tiroler Unterland gibt es eine positive Coronavirus-Testung. „Eine Mitarbeiterin im Servicebereich eines Hotelbetriebs in der Tourismusregion Wilder Kaiser wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das Ergebnis lag am 9. Juni vor. Die Mitarbeiterin weist keine coronaspezifischen Symptome auf und ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am "Screening Point" im Klinikum Schwarzach wird bei jedem Fieber gemessen und eine Checkliste samt Fragen abgearbeitet.
2

Kardinal Schwarzenberg Klinikum
So geht es im Klinikum Schwarzach weiter

Der Höhepunkt der Corona-Krise scheint in Salzburg überstanden zu sein, österreichweit werden Maßnahmen gelockert. So auch im Klinikum Schwarzach. SCHWARZACH. Trotz Einschränkungen war das Kardinal Schwarzenberg Klinikum in den vergangenen Wochen immer für seine Patienten da. Allerdings mussten die Leistungen entsprechend den Vorgaben der Regierung mehrere Wochen lang auf Notfälle, zwingend notwendige Kontroll- und Therapietermine sowie die Geburtshilfe eingeschränkt werden. Seit dem 4. Mai...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Am Donnerstag liefen die freiwilligen Testungen in den Quarantänegebieten – im Bild bei der Volksschule in See – weiter.
17

Covid-19
Freiwillige werden in Quarantänegebieten auf Corona getestet

PAZNAUN, ST. ANTON (otko). Auch am zweiten Tag laufen die freiwilligen Testungen in den Quarantänegebieten im Paznaun und St. Anton am Arlberg ohne Probleme. Aufgrund der Ergebnisse soll über weitere Vorgangsweise entschieden werden. Testungen als Entscheidungsgrundlage Seit 13. März steht das Paznaun mit dem Orten Ischgl, Kappl, Galtür und See sowie die Gemeinde St. Anton am Arlberg unter Quarantäne. Diese Maßnahme ist vorerst bis 13. April befristet und diese Sperrgebiete dürfen seither nur...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am Mittwoch liefen die freiwilligen Testungen in den Quarantänegebieten – im Bild auf dem Seilbahnparkplatz in Ischgl – an.

Covid-19
Freiwillige Testungen in den Quarantänegebieten Paznaun und St. Anton am Arlberg

PAZNAUN, ST. ANTON (otko). Die freiwilligen Testungen in den Quarantänegebieten im Paznaun und St. Anton am Arlberg haben begonnen. Die Ergebnisse dienen als Entscheidungsgrundlage für eine Aufhebung der Sperrgebiete. Geregelter Ablauf für Testungen In den Sperrgebieten Paznaun und St. Anton am Arlberg Querschnittstests durchgeführt. Dadurch sollen genauere Daten über den Ausbreitungszustand der an SARS-CoV-2 infizierten Personen gewonnen werden. Seit heute (8. April) werden in den betroffenen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.