Selbstbedienungsautomat

Beiträge zum Thema Selbstbedienungsautomat

Lokales
Bioobstbau Peterseil
8 Bilder

Hofläden & Verkaufsautomaten
Per Selbstbedienung im Bezirk Perg einkaufen

Immer mehr Landwirte setzen auf Direktvermarktung und ermöglichen durch Verkaufsautomaten oder Selbstbedienung im Hofladen einen Rund-um-die-Uhr-Einkauf von Eiern, Nudeln & Co. – aber auch einige Geschäfte setzen darauf. Gerade in der jetzigen Situation, in der soziale Kontakte möglichst vermieden werden sollten, stellen sie eine gute Alternative zum Einkauf dar. BEZIRK PERG. Wir haben einen Überblick, wo im Bezirk Verkaufsautomaten stehen und welche Lebensmittel dort gekauft werden...

  • 27.03.20
  •  1
Wirtschaft
Der neue Lebensmittel-Automat bietet regionale Produkte 24 Stunden nonstop, die Bezahlung erfolgt bar oder mit Karte.
5 Bilder

Genuss auf Knopfdruck rund um die Uhr
Neuer Schmankerl-Automat in Güssing

Lebensmittel aus bäuerlicher Erzeugung gibt es in Güssing nun rund um die Uhr zu kaufen. Der Bauernladen "Schmankerl-Eck" hat einen gekühlten, UV-beständigen Selbstbedienungsautomaten außerhalb des Geschäfts installiert, in dem bis zu 80 Produkte bereitstehen. Für Abend und Wochenende"Wenn daheim am Abend oder am Wochenende etwas an Lebensmitteln ausgeht, ist das für die Kunden eine praktische Ergänzung", sagt Geschäftsführerin Ida Traupmann. Große ProduktpaletteDie Produktauswahl ist...

  • 27.05.19
Lokales
Markus Tschischej: "Mobile Freilandhaltung macht den Unterschied"

Mobiler Hühnerstall
Wieseneier: "Den Unterschied schmeckt man"

Die Naturverbundenheit und der Gedanke an eine artgerechte Hühnerhaltung brachte Markus Tschischej auf die Idee des mobilen Stalls für Hühner.  GALLIZIEN, GRAFENSTEIN. Der leidenschaftliche Landwirt Markus Tschischej setzt auf regionale Produkte, deshalb hat er auch vor einem halben Jahr den "Genuss Kota" ins Leben gerufen. Nun wagt er ein weiteres Projekt: Er bietet seinen Legehennen auf seinem Grund in Gallizien ständig frische Wiesen zum Grasen.  Eine artgerechte Tierhaltung ist...

  • 14.05.19
Lokales
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen

Lebensmittelautomat brannte

WATTENS (red). Am 15. März 2019, gegen 04:00 Uhr, kam es am Vögelsberg in Wattens zum Brand eines mit verschiedenen Lebensmitteln gefüllten und im Freien befindlichen Selbstbedienungskastens. Der Brand konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren Wattens und Vögelsberg rasch gelöscht werden. Nach erfolgter Brandursachenermittlung kann von einem technischen Defekt einer dort installierten Videoüberwachungsanlage ausgegangen werden. Die Höhe des entstandenen Schadens kann derzeit noch nicht...

  • 15.03.19
  •  1
Lokales
Der Selbstbedienungsautomat von Familie Illgoutz hat rund um die Uhr geöffnet
2 Bilder

Eröffnung
Bauernjause – regionaler Genuss rund um die Uhr

Selbstbedienung und Ab-Hof-Verkauf – die "Bauernjause" der Familie Illgoutz in St. Johann hat neu eröffnet.  POGGERSDORF. Regionale Produkte rund um die Uhr einkaufen – das Kaufverhalten hat sich verändert. Neben der Selbstbedienungshütte der Familie Weißnegger hat nun auch die Familie Illgoutz die "Bauernjause" eröffnet.  "Wir sehen dies neben dem Wochenmarkt als zusätzliches Service für die Gemeindebürger", freut sich Vize-Bgm. Otto Sucher. Geöffnet hat die "Bauernjause" täglich von 0 bis...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Trappa's Schmankerlhütte
Der erste Selbstbedienungs-Automat für Direktvermarkter in der Region Unteres Drautal!

Mit der Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln steigen auch die Anforderungen bezüglich Qualität & Verfügbarkeit. Die ideale Lösung für Landwirte, um Schmankerl rund um die Uhr anbieten zu können? Ein Lebensmittelautomat! "Ich bin immer offen für Neues. Als ich von diesem Konzept gehört habe, dachte ich, das muss ich ausprobieren", erzählt Christian Kofler. "Saisonal regional ist mir wichtig", heißt es. "Regionalität passiert vor der Haustür", fügt Christian hinzu, "darauf will ich...

  • 07.03.19
Wirtschaft
Die Installierung eines Selbstbedienungsautomaten im "Schmankerl-Eck" kündigten (von rechts) Ida Traupmann, Verena Dunst, Gerhard Pongracz, Cäcilia Geißegger und Walter Temmel an.

Selbstbedienungs-Automat geplant
Bauernladen Güssing will 24 Stunden am Tag verkaufen

Lebensmittel aus bäuerlicher Erzeugung soll es in Güssing ab dem Frühsommer rund um die Uhr zu kaufen geben. Der Bauernladen "Schmankerl-Eck" plant die Installierung eines gekühlten Selbstbedienungsautomaten außerhalb des Geschäfts, in dem bis zu 80 Produkte zur Auswahl stehen. "Die Produktauswahl wird je nach Saison variieren. Wir wollen Eier, Wurstwaren, Obst, Gemüse und Aufstriche anbieten", erklärt Geschäftsführerin Ida Traupmann. Die Kunden werden sowohl bar als auch bargeldlos bezahlen...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
Edith Weißnegger und Vize-Bgm. Agrarreferent Otto Sucher

Eröffnung
Selbstbedienungshütte mit bäuerlichen Spezialitäten in Poggersdorf

Kärntner Bauern gehen mit der Zeit und setzen immer mehr auf Selbstbedienungshütten. Heute eröffnet die Selbstbedienungshütte von Edith und Günther Weißnegger.  POGGERSDORF. Jederzeit frische Produkte vom Bauern einkaufen – das ist jetzt auch in Poggersdorf möglich. Familie Weißnegger eröffnet heute eine Selbstbedienungshütte in Poggersdorf, gegenüber der Kirche. Die Besucher erwarten heute ab 11 Uhr kleine Kostproben verschiedener Kärntner Spezialitäten vom Schwein, Reindling und...

  • 18.01.19
Lokales
Markus Tschischej: "Guter Geschmack ist nicht länger an Öffnungszeiten gebunden"

Grafensteiner "Genuss Kota"
Landwirtschaft geht neue Wege

Regionale Produkte rund um die Uhr einkaufen: In Grafenstein hat der "Genuss Kota" eröffnet.  GRAFENSTEIN. Regionale Lebensmittel werden jetzt immer mehr per Knopfdruck vom Automaten eingekauft. Nun wurde der "Grafensteiner Genuss Kota" ins Leben gerufen. Keine Öffnungszeiten, keine Schlangen an der Kasse und frische Produkte, so lange der Vorrat reicht. Immer mehr heimische Unternehmer stellen jetzt Automaten auf, um darin ihre selbst hergestellten Produkte 24 Stunden am Tag, an den Mann...

  • 25.12.18
Lokales
Drei Mal eine ähnliche Vorgangsweise in demselben Betrieb. Unbekannte Täter ließen sich in einem Selbstbedienungsbetrieb einsperren. Kann das Zufall sein?

Gleich drei Einbrüche in Schieflinger Betrieb

Drei Mal wurde ein Selbstbedienungsbetrieb in Schiefling Tatort von Einbruchsdiebstählen. Die Schadenshöhe dürfte mehrere zehntausend Euro betragen. SCHIEFLING. Schon in der Nacht auf 6. Februar des heurigen Jahres ließen sich unbekannte Täter in einem Selbstbedienungsbetrieb in Schiefling einsperren. Sie schlugen dann das Display eines Selbstbedienungsautomaten ein und zerstörten so auch die Platine dahinter. Die Unbekannten hatten es auf Bargeld abgesehen. Dasselbe Prozedere in demselben...

  • 18.04.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.