Selbstgemachtes - oder auch "do it yourself" - ist in letzter Zeit der Trend schlechthin und bei allen Altersgruppen quasi "up-to-date". Um eure Ideen zu teilen ist es notwendig, bei den Beiträgen das Stichwort "Selbstgemaches" anzugeben! Vielen lieben Dank für eure Beiträge und viel Spaß beim Finden von neuen Ideen, Basteln und Dekorieren!

Selbstgemachtes

Beiträge zum Thema Selbstgemachtes

1 1 6

Kunst aus Braunau
Astronomie in Form von Gemälden

Astronomie und Kunst sind große Leidenschaften von mir. In meinem Shop verkaufe ich selbst gemalte Bilder von unserem Mond, schwarzen Löchern, Planeten aus dem Sonnensystem und vieles mehr. Als große Bewunderin unseres Universums suche ich mir Motive aus der Astronomie und male diese. Ich nehme aber auch Wünsche an, falls jemand eine bestimmte Malerei möchte, wie zum Beispiel vom Mond oder von der Venus. Bisher habe ich fünf Gemälde verkaufen können. Bis die anderen einen Käufer finden,...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Michael und Hannes Lechner freuen sich schon im eigenen Garten auf die neue Ernte.

Familie Lechner produziert in Kreuzstetten feine Liköre!
Selbstgemacht schmeckt es am besten!

Seit einiger Zeit haben sich Hannes Lechner und sein Sohn Michael der Likörerzeugung verschrieben. Im Heimatort Oberkreuzstetten gibt es im eigenen Garten die besten Früchte zu ernten und diese werden dann in Handarbeit zu besten Likören veredelt. Alle sind eingebunden „Im Jahr 2020 haben wir Brombeere, Nuss, Weichsel, Kirsch und einen Himbeere gemacht und das Jahr zuvor gab es auch Marille.“, berichtet der 17-jährige Michael. Die ganze Familie hilft zusammen. Die Großeltern, die Mutter und...

  • Mistelbach
  • Martin Mathias
Museumsleiterin Ingrid Weese-Weydemann mit Landtagsabgeordneten Josef Schöchl, der vor dem Lockdown noch Geschenke besorgte.

Fronfeste Neumarkt
Museum fügt Kramerey hinzu

Das Museum Fronfeste in Neumarkt hat jetzt eine „Kramerey“, in der es selbstgemachtes Handwerk und allerlei Spezialiäten der Region zu kaufen gibt.  NEUMARKT. In der Corona-Krise einfach zusperren und warten, waren für das Museum Fronfeste und Museumsleiterin Ingrid Weese-Weydemann keine Perspektive. Es wurde die Zeit genutzt, um ein nachhaltiges Projekt zu entwickeln: Die „Kramerey“ im Museum. Hier kann man neuerdings Selbstgemachtes neben Handgemachtem finden, kulinarische Spezereien neben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
12

Weihnachtsgeschenke
Geschenksideen für die letzte Minute

Der heilige Abend rückt näher und näher und immer noch keine Idee was man seinen Lieben schenken kann? PIELACHTAL (ms). Leichte Panik steigt im Körper auf und nun ist auch die entspannteste Seele im Weihnachtsstress. Soll es ernsthaft wieder ein selbstgeschriebener Gutschein werden, den der Beschenkte ohnehin nie einlöst? Nein, heuer wird es nicht so laufen, darum haben wir uns auf die Suche gemacht um persönliche Geschenke mit Herz zu finden. Badesalz als Blitzgeschenk Das Rezept von Nicole...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Margaretha Schuster vom Verein "Omas for Future" beim Verkauf in Weiz

Omas for Future
Es geht um die Zukunft der Kinder

Es sind Omas und Opas, die sich für den Erhalt unserer schönen Erde einsetzen. Sie handeln aus Liebe zu unseren Kindern und Enkelkindern. Die Förderung von Klimaschutz für eine lebenswerte Welt für unsere Kinder und Enkelkinder ist der definierte Vereinszweck. Auch heuer ist man wieder mit einem Bauchladen in der Stadt Weiz unterwegs, um kleine Geschenke für Weihnachten zu verkaufen. Weihnachten einmal anders mit Geschenken "for Future". Wie wär es vielleicht einmal mit Gutscheinen für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
weihnachtliche Kürbis-Apfelmarmelade
7

Süßer Genuss, Klassiker
Kürbis-Apfel-Marmelade

Weihnachtliche Kürbis-Apfel-Marmelade. Auch die Vorweihnachtszeit ist heuer anders als sonst und wir verbringen auch jetzt mehr Zeit zu Hause. Für die Köche unter uns, ist dieses Mehr an Zeit gar nicht so schlecht, um neue Rezepte auszuprobieren. Wie wäre es z.B. mal mit selbst gemachten Weihnachtsgeschenken? Darüber freut sich doch jeder, besonders wenn es Leckereien aus der Küche sind. Das heutige Rezept für eine weihnachtliche Kürbis-Apfel-Marmelade eignet sich hervorragend als kleines...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Zwei der Schützlinge des Tierschutzvereins in St. Barbara. Im Eigenheim im Scheibsgraben in Wartberg wird derzeit 15 Hunden ein Zuhause gegeben.

Tierschutzhilfe
Stibis Hundeparadies: Adventkranz kaufen und Hunden helfen

Viele Freiwillige haben auch heuer wieder Adventkränze, Marmeladen und Liköre gefertigt, um mit dem Erlös den Tierschutzverein "Stibis Hundeparadies" aus St. Barbara zu unterstützen. Seit mehr als zehn Jahren leistet der Verein "Stibis Hundeparadies" Tierschutz im In- und Ausland. Im Eigenheim im Scheibsgraben in Wartberg wird derzeit 15 Hunden ein Zuhause gegeben. Auch heuer stellen sich viele Freiwillige in den Dienst der guten Sache und basteln Adventkränze, fertigen Marmeladen und Liköre...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Mathilde Kienleitner, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Frantschach-St. Gertraud, präsentiert stolz die Osterhäschen.
2

Frantschach-St. Gertraud
Osterhasen für die Bewohner

Senioren überraschten ihre Mitbewohner mit einem selbst gemachten Ostergeschenk.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Auch die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums in Frantschach-St. Gertraud müssen Ostern heuer ohne ihre Angehörigen verbringen. Aufgrund dessen fertigten einige von ihnen kleine Osterhasen an, die pünktlich am Karsamstag an die Mitbewohner verteilt wurden.  Ostern zu Corona-ZeitenVor kurzem ließen sich die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Frantschach-St. Gertraud etwas einfallen, um...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Als Dankeschön für die Unterstützung gab es für die "Montagskaffee-Runde" von Susanne Rosenmaier einen Heubindekurs geschenkt.
12

Lebenshilfe Mürztal
Erster Osterbazar der Lebenshilfe in Krieglach

Zehn Damen helfen ehrenamtlich der Lebenshilfe in Krieglach mit Bastelarbeiten für den Osterbazar. Der "Lebensladen" der Lebenshilfe Mürztal in Krieglach gleicht seit Wochen einer Osterwerkstatt. Der Grund: Am 20. März findet hier der erste Osterbazar statt. Hunderte Ostereier, Dekoratives aus Filz, Holzosterhasen und Heufiguren wurden bereits angefertigt. Das Gebastelte stammt vom Team vom "Lebensladen", das von zehn Damen von der "Montagskaffee-Runde" unterstützt wird. Sie stellen sich...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Schmankerlmarkt in der Tourismusschule Bad Ischl

Als Training für die Zukunft, hatten Schüler der Tourismusschule Bad Ischl es zur Aufgabe, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. So fand am Mittwoch, 6. Februar 2020, nachmittags/abends in Bad Ischl ein Schmankerlmarkt in der Tourismusschule statt, bei dem es an insgesamt sechs Ständen Selbstgemachtes, Fleisch, Fisch, Gemüse und Äpfel von Produzenten aus verschiedenen Regionen Oberösterreichs zu kaufen gab. Nebenher bewirteten die Schüler bei musikalischer Umrahmung die Besucher des...

  • Salzkammergut
  • Monika Rieger
Claudia Heinz, Lieferanten Carolin und Andreas Grabner vom Steirerhof in Mieming, Katrin Heinz
6

Zurück zu den Wurzeln
Regionale Produkte beim Nahversorger in Silz

In sehr vielen Gemeinden mussten die kleinen Nahversorger und Greißler zusperren, Lebensmittelgiganten am Ortsrand lösten die kleinstrukturierten Geschäftsmodelle zunehmend ab. Nicht so in Silz, der Sparmarkt im Dorf besteht seit vielen Jahrzehnten und hat seit mehr als einem Jahr zwei junge Chefinnen. Sie wollen zurück zu den Wurzeln, setzen auf persönlichen Kontakt und regionale Produkte. SILZ (ps). "Gemma, gemma kommt in unserem Wortschatz nicht vor, unser Geschäft ist ein Ort zum...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Erfolgreiches Konzept: Josi Wenzel und Simone Brandstätter legen in ihrem Lokal Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit.
2

"Hereinspaziert" in Turnau
Naturkracherl statt Chemielimo

In ihrem Lokal "Hereinspaziert" setzen Josi Wenzel und Simone Brandstätter auf Nachhaltigkeit. Seit Faschingsbeginn am 11. November hat "Hereinspaziert", das Lokal von Josef "Josi" Wenzel und Simone Brandstätter in Turnau, täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, mit dem bisherigen Verlauf sind die beiden sehr zufrieden. Und das überrascht ein bisschen, schließlich legen die beiden sehr viel Wert auf Gesundes – so gibt es beispielsweise keinerlei Limonaden, sondern nur selbstgemachte Säfte und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Adeg Kaufmann Wolfgang Danbauer steht seinen Kunden beim Einkauf zur Seite

Dritter Markt eröffnet
Der Kunde steht im Zentrum

Kürzlich eröffnete Wolfgang Danbauer seinen dritten Adeg Markt in Neumarkt am Wallersee. Besonders am Herzen liegen dem 42-Jährigen die Bedürfnisse der Region. Gemeinsam mit seinem engagierten Team möchte er auf die individuellen Wünsche seiner Kunden eingehen. NEUMARKT.  „Die Vorfreude auf meinen Adeg Markt in Neumarkt am Wallersee ist groß. Ich liebe einfach, was ich tue!“, so der dreifache Adeg Kaufmann. Seit 2011 ist Wolfgang Danbauer nun selbstständiger Adeg Kaufmann und verfolgt in seinen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Josef "Josi" Wenzel ist ab November der neue Pächter der Eichfeldlifthütte in Turnau – mit interessanten Plänen.

Neuer Wirt für Turnau
Die Eichfeldlifthütte wird jetzt wachgeküsst

Josef "Josi" Wenzel ist der neue Pächter der Turnauer Lifthütte; und er hat ein spannendes Konzept. "Hereinspaziert" heißt es in der Turnauer Eichfeldlifthütte ab 11. November, dann nämlich übernimmt Josi Wenzel als neuer Pächter und stellt die Hütte von Familie Payer auf völlig neue Beine. "Mir schwebt so eine Art Weinbar vor in Kombination mit dem bestehenden Weinhandel unserer Weinwelt Wenzel. Man dann kann bei mir Weine verkosten, auch mitnehmen oder bestellen und ich werde auch ausliefern....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Foto: Elisabeth Grassler
1 1

Rezept
So ein Holler!

So ein Holler! Daraus wird kostbarer Saft hergestellt, dieser enthält Vitamin B und stärkt das Immunsystem! Zutaten für einen Liter Saft500 g Hollerfrüchte200 g ZuckerSaft einer ZitroneZubereitung:Die Früchte gut waschen und abrebeln (entstielen). Danach in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und ein paar Minuten köcheln lassen. Sobald die Früchte weich gekocht sind lässt man sie durch ein Passiertuch ablaufen. Darunter stellt man einen Topf, der den Saft auffängt. Mit...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Foto: Elisabeth Grassler

Viele bunte Marmeladen

Bisher ein fruchtiges Jahr, Maulbeere, Jostabeere, Birne, Marille, Pfirsich, Zwetschke und Erdbeere. Bei mir wird aus jedem Obst Marmelade hergestellt. Bestes Rezept: 1kg Frucht pürieren, Quittin - Gelierhilfe 2:1 dazugeben und ein halbes Kilo Zucker, aufkochen - genial!

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Foto: Elisabeth Grassler

Hibiskussaft

Jetzt wo überall in allen Farben die Hibiskusblüten leuchten, ist es schnell und leicht einen guten Saft zuzubereiten. Der gekaufte Saft ist oft viel zu süß und enthält Konservierungsmittel, bei Selbstgemachtem weiß man was man hat. Man nehme zwei Handvoll Hibiskusblüten, am besten rote Blüten, dann bekommt der Saft eine schöne Farbe. 2 1/2 l Wasser, 10 dag Zitronensäure und 2 kleine in Scheiben geschnittene Biozitronen. 2 Tage bzw. 48 Stunden wird das alles angesetzt, danach abgeseiht. Dann...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Der Self-Made-Markt in Koppl war letztes Jahr der Renner.
5

Self-Made-Markt
Selbstgemachtes ist gefragt

Kommenden Sonntag Vormittag gibt es in Koppl jede Menge Selbstgemachtes. KOPPL. Der Self-Made-Markt der Katholischen Frauenbewegung kam bei seiner Premiere im Vorjahr so gut an, dass er heuer wiederholt wird. Am Sonntag, 19. Mai, werden sogar noch mehr Tische vertreten sein.  Tisch mieten und verkaufen Um 18 Euro kann man einen Tisch mieten und seine Produkte verkaufen. Bisher sind schon 14 Stück vergeben. "Wir wollten mal was Neues machen, und die Leute legen heute wieder Wert auf Handarbeit",...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Dagmar Höpfel (links) häkelt gerne und interessiert sich für die Handarbeit in anderen Ländern.
5

Handarbeiten
Neubauer Verein setzt auf Integration mit Nadel und Faden

Neubauerin Dagmar Höpfel verbindet in ihrem Verein mit Handarbeiten verschiedene Nationen. NEUBAU. "Handgemacht Syrisches trifft auf Handgemacht Österreichisches" lautet der Name des neuen Vereins in der Kandlgasse 7 und sagt damit schon alles aus. Das Ziel: Ein Wohlfühlplatz für Österreicher, Syrer, Afghanen, Iraner, Iraker, Ägypter und andere Nationen zu sein. "Wir sind für viele Treffpunkt, Anlaufstelle und Info-Drehscheibe", so Obfrau Dagmar Höpfel. Die Idee ist gemeinsam mit Taysser Kamha...

  • Wien
  • Neubau
  • Sabine Krammer
1 1

BUCH TIPP: Doris Kern – "Einfach natürlich - Selbstgemachtes zum Riechen, Schmecken, Dekorieren"
Selbstgemachtes für allerlei

In der heutigen Wegwerfgesellschaft gilt man als Exot, wenn man Dinge wiederverwertet. Jedoch gibt es einen Trend hin zum Natürlichen – in diesem Buch findet man allerlei Inspirationen. Bei einem Streifzug durch die vier Jahreszeiten kann man zum Produzenten werden: Über 200 Rezepte und Anleitungen führen zu trendigen Kreationen: aus Kräutern, Früchten und Fundstücken aus dem Garten entstehen Köstlichkeiten, Hausmittel und Pflegeprodukte. Pustet Verlag, 208 Seiten, 29 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Von links: Clemens Strandl, Ingrid Piber, Daniela Wurm, Daniela Kraxberger und Markus Huemer.

Concept Store
Shopping Night bei "Glüxmoment"

WELS. Am 3. April hatte der Concept Store "Glüxmoment" in der Welser Innenstadt wieder bis 20.00 Uhr geöffnet. Mieter des Fachl Ecks präsentierten ihre Produkte: Es gab Honig vom Schartner Naturimker Markus Huemer (rechts), Daniela Wurm war mit ihren Kürbisprodukten vertreten und Clemens Strandl zeigte seine handgebundenen Herzensbücher (links). Außerdem stellte Stil- und Farbexpertin Daniela Kraxberger ihre Arbeit vor. Ingrid Piber (Inhaberin Glüxmoment Concept Store) freute sich über den...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Du hast die einmalige Möglichkeit einen Geschenkkorb beim Weihnachtsmarkt der HLWest/Innsbruck zu gewinnen.
2

Lehmöfen für Tansania
Gewinnspiel: Gewinne einen Geschenkkorb mit selbstgemachten Spezialitäten von SchülerInnen der HLWest

INNSBRUCK. Die SchülerInnen der HLWest (höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe im Westen von Innsbruck) haben für dieses Jahr etwas Besonderes geplant: Am 1. Dezember verkaufen Sie bei ihrem Weihnachtsmarkt selbst zubereitete Kekse, Zelten, Liköre, Konfekt, Marmelade, Schlüsselanhänger, Gebasteltes von BewohnerInnen aus Tansania und vieles mehr. Du hast nun die einmalige Chance, einen Geschenkkorb mit einer Auswahl der besten Spezialitäten zu gewinnen. Einfach auf Mitmachen klicken und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
Vor 30 Jahren wurde der Bauernmarkt ins Leben gerufen. Damals waren nur Direktvermarkter aus der Gemeinde zugelassen
2

Bauernmarkt bietet Spezialitäten aus unserer Region seit dem Jahr 1988

Angefangen hat alles vor 30 Jahren. Anfangs waren nur Direktvermarkter aus der Gemeinde zugelassen. ST. KANZIAN (ko). Der Bauernmarkt in St. Kanzian feiert heuer sein 30-Jahr-Jubiläum. Manfred Jäger erzählt, wie der Markt entstanden ist und was das Besondere daran ist. Seit dem Jahr 1988 gibt es den Bauernmarkt in St. Kanzian. Direktvermarkter bieten dort ihre Waren an und begeistern Einheimische wie auch Urlauber mit regionalen Lebensmitteln. "Ins Leben gerufen wurde er von meinem Vater...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.