Shanghai

Beiträge zum Thema Shanghai

11

Wiener Museen
Wiener in Shanghai - nach Kriegsende

Mit dem Ende des 2. Weltkrieges, der in Asien bekanntlich noch länger dauerte als in Europa, trafen am 3.Sept. 1945 US-Truppen in Shanghai ein, mit ihnen auch Fotografen, die die Lage in der Stadt dokumentierten. Hier einige Bilder, die zeigen, dass die Österreicher ehebaldigst versucht haben, wieder nach Europa zurück zu gelangen. Ihre  Wohnverhältnisse haben sich in Shanghai auch nach der Befreiung nicht verbessert, natürlich. - Vor der Abreise mussten sie sich impfen llassen, sonst hätten...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
24

Wiener Museen
Wiener in Shanghai

Im Jüdischen Museum in der Dorotheergasse ist noch bis Mitte April 2021 eine interessante Ausstellung zu sehen. Es zeigt das Leben jener Flüchtlinge, die es 1938 - 1943 geschafft haben, vor dem mörderischen Nazi-Terror nach Shanghai zu flüchten. Es waren nicht nur verfolgte Juden, sondern auch Kommunisten, Linke und Menschen, die nicht unter Hitlers Terrorherrschaft leben wollten. Für die Reise nach Shanghai hat man damals kein Einreisevisum gebraucht, daher wurde es zu einem Wunschort für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Konditorin Anna Saurer vom Café Katzung in Innsbruck holte sich den Staatsmeistertitel und einen Startplatz bei den "WorldSkills 2021" in Shanghai, Bundesinnungsmeister Leo Jindrak gratulierte.

Auszeichnung
Vom Café Katzung nach Shanghai

INNSBRUCK. Anna Saurer vom Café Katzung Dengg in Innsbruck ist Staatsmeisterin der Konditorinnen und Konditoren und sichert sich ein Ticket für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2021 in Shanghai/China. StaatsmeisterschaftBei der Staatsmeisterschaft der Konditoren stellten vergangenes Wochenende in der Landesberufsschule Baden in Niederösterreich junge Talente ihre fachlichen Qualifikationen unter Beweis. Während der drei Wettbewerbstage mussten die Nachwuchs-Fachkräfte in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
80

Kulinarik
Eröffnung Lao Shanghai

INNENSTADT (dw). Im neuen Vitaneum am Benediktinerplatz hat Mikel Hu (betreibt auch die Fallaloon-Restaurants) ein neues Lokal - das Lao Shanghai - im authentischen asiatischen Street-Food-Stile eröffnet. Traditionelle "Ramen" (Nudelsuppe mit verschiedenen Beilagen) und die chinesischen Teigtaschen "Baos" gehören zu den traditionellen Gerichten auf der Speisekarte.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Bei seinem Auslandsdienst befasst sich Myrzabek Isaev (l.) mit den Auswirkungen des Holocausts auf Shanghai.
2 2

Österreichischer Auslandsdienst
Auf den Spuren der NS-Opfer in Shanghai

Sozialer Dienst in Shanghai: Ein Jahr lang leistet der 22-jährige Brigittenauer, Myrzabek Isaev, ehrenamtlich Recherche-, Assistenz- und Übersetzungsarbeiten. BRIGITTENAU. Mehrere Monate ins Ausland reisen und dabei auch noch etwas Sinnvolles tun? Das ermöglicht der Verein "Österreichischer Auslandsdienst". Seit 1992 leisten jährlich mehr als 60 junge Menschen Gedenk-, Sozial- oder Friedensdienste auf der ganzen Welt. Einer von ihnen ist Myrzabek Isaev aus dem 20. Bezirk. Ein Jahr lang leistet...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
In Voitsberg gab es am Mittwoch einen Verdachtsfall bezüglich des Coronavirus, es gab aber schon Entwarnung.

Coronavirus
Entwarnung bei Verdachtsfall in Voitsberg

Shanghai-Urlauber wird im LKH Graz-West betreut. VOITSBERG. Insgesamt acht Verdachtsfälle wurden am Mittwoch in der Steiermark bezüglich des Coronavirus gemeldet. Einen Verdachtsfall gab es auch in Voitsberg, der Patient wird im LKH Graz-West betreut. Bei einer virologischen Untersuchung habe sich der Verdacht beim Weststeirer, der in Shanghai auf Urlaub war, nicht bestätigt.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
4

Shanghai fliegt auf Wiener Kaffeegenuss

Die „Coffee Campaign", die im Herbst 2018 und Frühjahr 2019 bereits in Paris und Bukarest erfolgreich umgesetzt wurde, erzielte nun auch in Shanghai große Erfolge. Das Besondere dabei war diesmal die Zusammenarbeit mit der Schönbrunn Group und dem Wiener Traditionsunternehmen Julius Meinl, die als imagestarke, österreichische Kooperationspartner integriert wurden. Konzeption, Planung sowie Umsetzung und Steuerung vor Ort erfolgten durch die Wiener Werbeagentur Stargate Group in enger...

  • Wien
  • Wieden
  • Laura Nussbaum
Niki Hörmann besiegte in Shanghai den Europameister und schied danach unglücklich aus.

Karate
Hörmann besiegt den Europameister

80 Nationen starteten mit 1.176 Karatekas beim Serie-A-Turnier in Shanghai. Österreichs Nationalteam bestand aus drei Damen und zwei Herren, darunter der Köflacher Union-Sportler Niki Hörmann. In der 24-Millionen-Metropole starteten 98 Kämpfer in Hörmanns Klasse und alle wollten im letzten Turnier des Jahres das Beste herausholen. Sehr starke Gegner In Runde eins wartete gleich der Italiener Nello Maestri, seines Zeichens Weltcupsieger und Doppel-Europameister. Hörmann besiegte ihn mit 3:2 und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Oriental Pearl Tower (468 m, der mit den roten Kugeln), Shanghai World Financial Centre (495 m), Jin Mao Tower (420m), Shanghai International Finance Centre (2 zu je 260 m), Shanghai Tower (632 m) – Alle diese Türme ist Rolf Majcen schon gelaufen
2

„Shanghai war super!“
Rolf Majcen lief auf 2 Mega-Wolkenkratzer

TEESDORF/SHANGHAI. Rolf Majcen hatte in Shanghai am 25. November allen Grund zur Freude. Am Vormittag startete er zum Final-Bewerb der „International Towerrunning Tour 2018“: Das „Race to Top of Shanghai“ führte auf den 632 m hohen Shanghai Tower, den zweithöchsten Wolkenkratzer der Welt. Der Teesdorfer erreichte nach 22,23 Minuten über die 3398 Stufen (119 Stockwerke) Platz 19 und somit sein Ziel, sich mit 52 Jahren noch unter den Top 20 zu platzieren. Starter aus fünf Kontinenten„Der am...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Delegationsbesuch: steirisch-chinesischer Austausch mit GGZ-Chef Gerd Hartinger (vorne 2. v. l.) Wan Jie Chen (violette Krawatte)

GGZ
Kooperation: China-Delegation bei GGZ

Im Zuge des vierten China-Forums, das vergangene Woche von Wan Jie Chen, dem Leiter des Konfuzius-Instituts initiiert und organisiert wurde, besuchte eine hochrangige chinesische Delegation die Geriatrischen Gesundheitszentren. Bereits im April dieses Jahres eröffneten GGZ-Chef Gerd Hartinger und Institutsleiterin Judith Goldgruber an der renommierten Jiangsu Universität das erste „Albert Schweitzer Kompetenzzentrum“. Intensive Kooperationsgespräche mit einem bedeutenden Shanghaier...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Trotz Jetlag vollbrachten die Athleten persönliche Bestleistungen.

Rope Skipping: Sieghartser unterwegs in China

Die Rope Skipper erreichten sensationelle Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Shanghai. GROSS SIEGHARTS. Laura Zotter, Dominik und Marcel Friedl und Timna Kretschmer konnten trotz Jetlag und ungewohntem Klima einige persönliche Bestleistungen erbringen. Jonas Kretschmer, der österreichische Meister, konnte wegen einer Knieverletzung, die er sich bei einer Projektwoche in der letzten Schulwoche zuzog, leider nicht teilnehmen. Laura Zotter war in allen drei Disziplinen sehr gut unterwegs und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Dominik Irrasch, der ebenfalls mit in Shanghai war, und Andreas Gstöttner.

Andreas Gstöttner bei Bogensport-Turnier in Shanghai

ST. CHRISTOPHEN (pa). Der erste World Cup im Bogensport fand nun ein Ende. Shanghai war für Andreas Gstöttner definitiv eine Reise wert. Noch vor ein paar Wochen hatte Gstöttner zwar damit gehadert, ob er überhaupt an den Start gehen soll, weil er mit seinem Umstieg auf Outdoor nicht zufrieden war. Die Entscheidung, beim Wettkampf anzutreten, hat sich schlussendlich doch gelohnt. Andreas hat die Leistung bestätigt, die er in Kamnik erzielte. Jetlag und Schwüle sorgen für Probleme Nach der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl

Musiker nahmen Konzertbesucher auf Reise mit

FELDKIRCHEN. Bei vollem Saal und sichtlich begeisterten Publikum fand am Wochenende das alljährliche Frühjahrskonzert des Musikverein Lackens im Kultur- und Schulzentrum Feldkirchen unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Gerald Mörzinger statt. Unter dem Motto: „Boarding completed! Bitte nehmen Sie ihren Sitzplatz ein und lassen Sie mit uns die Highlights unserer Konzertreise nach China im September des vergangenen Jahres Revue passieren“ gaben die Musiker ein sehr vielfältiges...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

WITTMANN BATTENFELD auf der Chinaplas 2018 in Shanghai

WITTMANN BATTENFELD mit Hightech-Maschinen und Verfahren auf der Chinaplas in Shanghai WITTMANN BATTENFELD stellt dem Fachpublikum vom 24. bis 27. April auf der Chinaplas in Shanghai, der größten Kunststofffachmesse im asiatischen Raum, am Stand 4.1J71 modernste Spritzgießtechnologie für die Kunststoffindustrie vor. Der asiatische Markt ist einer der wichtigsten Märkten der WITTMANN Gruppe. Neben einer eigenen Verkaufsorganisation in China produziert die WITTMANN Gruppe seit mehr als 10 Jahren...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
AT&S-Werksführung in Fehring: Heinz Moitzi, Johann Winkelmaier, Christian Fleck, Andreas Gerstenmayer, Barbara Eibinger-Miedl, Franz Fartek, Wolfgang Spörk (v.l.).
2

AT&S: 70 neue Jobs in Fehring

AT&S investiert am Standort Fehring 10 Millionen Euro u.a. ins autonome Fahren. Im März 2019 startet die Produktion in einer neuen Halle. Wenn eine Investition in die Region im Sinne der WOCHE-Initiative "Wir kaufen daheim" Arbeitsplätze schafft, dann handelt es sich um einen Freudentag für Unternehmer, Bürger und Politiker gleichermaßen. AT&S baut sein Werk in Fehring um 10 Millionen Euro aus, und Stadtchef Johann Winkelmaier und Vize LAbg. Franz Fartek strahlen bis über beide Ohren –...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Harry Styles ist in Shanghai unterwegs

One Direction: Harry Styles ist in Shanghai unterwegs!

Und wieder ist Harry Styles international unterwegs: Der One Direction-Star macht momentan Shanghai unsicher! Der Sänger soll in diesem Jahr gemeinsam mit Taylor Swift bei der Victoria’s Secret Fashion Show auftreten. Wo immer Harry Styles auch hingeht, von seinen Fans wird er auf der ganzen Welt erkannt. Momentan kommen die Fans in China in den Genuss des One Direction-Stars: In wenigen tagen wird Harry dort gemeinsam mit Exfreundin Taylor Swift bei der Victoria’s Secret Fashion Show...

  • Anna Maier
Freundlicher Empfang für Bernd Reiter (li.), der mit seinem Quartett in China und in der Mongolei gastierte.
7

Geldwechseln kann zum Problem werden

Jazz in China und der Mongolei: Die musikalischen Abenteuer des Schlagzeugers Bernd Reiter. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Noch dazu wenn er als '"Wanderprophet in Sachen Jazz" durch das Land der Mitte reist. Wie der Jazz-Schlagzeuger Bernd Reiter, der mit seinem Quartett eine Konzerttour durch China und die Mongolei absolviert hat. Der Musiker aus St. Peter-Freienstein, der jetzt in Paris lebt, hat über das Kulturmanagement der Stadt Leoben und durch persönliche Kontakte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
7

Musikverein Lacken im Rampenlicht von China

LACKEN/FELDKIRCHEN 6. September 2017, 10 Uhr. Die Vorbereitungen waren abgeschlossen, 62 Koffer gepackt und der Ortsteil Lacken (Gemeinde Feldkirchen) war wie vom Erdboden verschluckt. Mit der Lederhose und den Instrumenten im Gepäck, wurde der asiatische Kontinent unsicher gemacht. Der Grund dafür: Der Musikverein Lacken durfte Österreich beim „Shanghai Tourism Festival“ vertreten. 500.000 Zuschauer vor Ort Auf über 12.000 Meter und im Anflug auf Shanghai packten die Musiker erstmals die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Beim jährlichen Drachenbootfest war Dr. Dieter Radner Ehrengast
1 8

Gratkorner Know-how für China

Von Gratkorn 8.400 km Luftlinie entfernt liegt Liuzhou, eine chinesische „Kleinstadt“ fernab von Touristenströmen mit 2 Mio. Einwohnern. Für die 850 Mitarbeiter der dortigen Zellstofffabrik ist Dr. Dieter Radner der Superstar. Der frühere Sappi-Geschäftsführer engagiert sich in Liuzhou ehrenamtlich für eine umweltfreundlichere Produktion und mehr Arbeitssicherheit. Radner ist ein europaweit anerkannter Papierexperte und gilt als Schrittmacher der Arbeitssicherheit. Als langjähriger...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die BHDT GmbH aus Kapfenberg hat einen 15 Millionen Euro schweren Großauftrag in China an Land gezogen.

BHDT: Zuschlag für Großprojekt

Das Kapfenberger Maschinenbauunternehmen stattet eine Hochdruckanlage in Nanjing aus. Die Best High Pressure & Drilling Technology GmbH (BHDT) erhielt nach monatelangen detaillierten technischen und wirtschaftlichen Vorbereitungen des Angebotes und einem hartem Durchsetzungskampf gegenüber der Konkurrenz während der Vergabeverhandlungen in China, den Zuschlag für einen Großauftrag in der Höhe von mehr als 15 Millionen Euro zur Ausstattung einer Hochdruck-EVA-Anlage in Nanjing, im Nordwesten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Mit der „Christof Group“ werden medizinische Abfälle in Shanghai in Zukunft effizient entsorgt.
1 3

Chinesen sind von Know-how der Grazer begeistert

Dass die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) euroapweit zu den besten ihrer Art zählen, ist ja hinlänglich bekannt. Mittlerweile hat sich der gute Ruf der von Gerd Hartinger geleiteten Einrichtung aber sogar bis ins ferne China herumgesprochen. Vier neue Kooperationen für GGZ Und deshalb wurden Im Rahmen einer steirischen Delegationsreise in Shanghai die zarten Bande zwischen Graz und dem Land der aufgehenden Sonne maßgeblich vertieft. Gleich vier Vereinbarungen konnte...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Anzeige
Spitzenkoch in Hongkong: Stefan Leitner mit Hermann Schützenhöfer und Jürgen Roth
3 10

Steirer sehen China als neuen Hoffungsmarkt

Mit Hi-Tech, Innovation,Ökologie, Tourismus und vielem mehr wollen die Steirer im fernen Osten punkten. Müde, aber zufrieden ist am Wochenende eine hochkarätige steirische Delegation aus China zurückgekehrt. In nur fünf Tagen war man in den Metropolen Shanghai, Guangzhou und Hongkong sowie in der "Kleinstadt" Foshan (8 Millionen Einwohner) – ein ganz ordentliches Programm für die Gruppe, angeführt auf politischer Seite von LH Hermann Schützenhöfer und seinen Regierungskollegen Michael...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Shanghai - eine der größten Städte der Welt.
4 3

Shanghai: Das Autokennzeichen muss man sich ersteigern

Es ist eine der aufregendsten Städte der Welt, pulsierendes Wirtschaftszentrum, eine gefühlt nahezu minütlich wachsende Region: Die Rede ist von der 24-Millionen-Einwohner-Metropole Shanghai (übersetzt: „über dem Meer“ – exakt 4 Meter über dem Meeresspiegel). Zusätzlich halten sich noch rund 8 Millionen Wanderarbeiter in Shanghai auf, die meisten von ihnen sind auf Baustellen beschäftigt. Von denen es übrigens aktuell rund 20.000 in der Stadt gibt. „Rund ein Fünftel aller Kräne der Welt stehen...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
"Partnerschaft mit China auf neues Niveau heben" – das wünscht sich LH Hermann Schützenhöfer von der Delegationsreise nach Shanghai und Co.
4 3

Steirer sind in China längst heimisch

Hochrangige Wirtschaftsdelegation unterwegs in China, Steiermark unterzeichnet Partnerschaftsabkommen mit Shanghai Geballte politische und wirtschaftliche Prominenz aus der Steiermark befindet sich seit Montag auf China-Besuch: Angeführt von den Landespolitikern Hermann Schützenhöfer, Michael Schickhofer und Christian Buchmann war dabei der erste Anknüpfungspunkt die „Austria Showcase Automotive China 2017“ in Shanghai. Die Liste der Unternehmen vor Ort liest sich dabei wie das "who is who" der...

  • Steiermark
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.