Alles zum Thema Shanghai

Beiträge zum Thema Shanghai

Sport
Niki Hörmann besiegte in Shanghai den Europameister und schied danach unglücklich aus.

Karate
Hörmann besiegt den Europameister

80 Nationen starteten mit 1.176 Karatekas beim Serie-A-Turnier in Shanghai. Österreichs Nationalteam bestand aus drei Damen und zwei Herren, darunter der Köflacher Union-Sportler Niki Hörmann. In der 24-Millionen-Metropole starteten 98 Kämpfer in Hörmanns Klasse und alle wollten im letzten Turnier des Jahres das Beste herausholen. Sehr starke Gegner In Runde eins wartete gleich der Italiener Nello Maestri, seines Zeichens Weltcupsieger und Doppel-Europameister. Hörmann besiegte ihn mit 3:2...

  • 10.12.18
Sport
Oriental Pearl Tower (468 m, der mit den roten Kugeln), Shanghai World Financial Centre (495 m), Jin Mao Tower (420m), Shanghai International Finance Centre (2 zu je 260 m), Shanghai Tower (632 m) – Alle diese Türme ist Rolf Majcen schon gelaufen
2 Bilder

„Shanghai war super!“
Rolf Majcen lief auf 2 Mega-Wolkenkratzer

TEESDORF/SHANGHAI. Rolf Majcen hatte in Shanghai am 25. November allen Grund zur Freude. Am Vormittag startete er zum Final-Bewerb der „International Towerrunning Tour 2018“: Das „Race to Top of Shanghai“ führte auf den 632 m hohen Shanghai Tower, den zweithöchsten Wolkenkratzer der Welt. Der Teesdorfer erreichte nach 22,23 Minuten über die 3398 Stufen (119 Stockwerke) Platz 19 und somit sein Ziel, sich mit 52 Jahren noch unter den Top 20 zu platzieren. Starter aus fünf Kontinenten„Der am...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Delegationsbesuch: steirisch-chinesischer Austausch mit GGZ-Chef Gerd Hartinger (vorne 2. v. l.) Wan Jie Chen (violette Krawatte)

GGZ
Kooperation: China-Delegation bei GGZ

Im Zuge des vierten China-Forums, das vergangene Woche von Wan Jie Chen, dem Leiter des Konfuzius-Instituts initiiert und organisiert wurde, besuchte eine hochrangige chinesische Delegation die Geriatrischen Gesundheitszentren. Bereits im April dieses Jahres eröffneten GGZ-Chef Gerd Hartinger und Institutsleiterin Judith Goldgruber an der renommierten Jiangsu Universität das erste „Albert Schweitzer Kompetenzzentrum“. Intensive Kooperationsgespräche mit einem bedeutenden Shanghaier...

  • 02.11.18
Politik
2 Bilder

KPÖ Weinviertel veranstaltete Vortragsabend
China als Land der Widersprüche

Einen seltenen Einblick „von innen“ bot der Vortrag „China – Riesenland der Widersprüche“ am 14. Oktober im Schlossgasthof Marchegg, der von zahlreichen Interessierten besucht wurde. Auf Einladung der KPÖ Weinviertel berichtete KPÖ-Wirtschaftssprecher Michael Graber über seine Reise durch mehrere Provinzen Chinas, die er im vergangenen Sommer als Gast der KP Chinas absolvierte. In eindrucksvollen Bildern stellte er die aufstrebenden Wirtschaftsregionen im Osten Chinas (Shenzen, Hefei) vor,...

  • 15.10.18
Lokales
Trotz Jetlag vollbrachten die Athleten persönliche Bestleistungen.

Rope Skipping: Sieghartser unterwegs in China

Die Rope Skipper erreichten sensationelle Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Shanghai. GROSS SIEGHARTS. Laura Zotter, Dominik und Marcel Friedl und Timna Kretschmer konnten trotz Jetlag und ungewohntem Klima einige persönliche Bestleistungen erbringen. Jonas Kretschmer, der österreichische Meister, konnte wegen einer Knieverletzung, die er sich bei einer Projektwoche in der letzten Schulwoche zuzog, leider nicht teilnehmen. Laura Zotter war in allen drei Disziplinen sehr gut unterwegs...

  • 09.08.18
Lokales
Dominik Irrasch, der ebenfalls mit in Shanghai war, und Andreas Gstöttner.

Andreas Gstöttner bei Bogensport-Turnier in Shanghai

ST. CHRISTOPHEN (pa). Der erste World Cup im Bogensport fand nun ein Ende. Shanghai war für Andreas Gstöttner definitiv eine Reise wert. Noch vor ein paar Wochen hatte Gstöttner zwar damit gehadert, ob er überhaupt an den Start gehen soll, weil er mit seinem Umstieg auf Outdoor nicht zufrieden war. Die Entscheidung, beim Wettkampf anzutreten, hat sich schlussendlich doch gelohnt. Andreas hat die Leistung bestätigt, die er in Kamnik erzielte. Jetlag und Schwüle sorgen für Probleme Nach der...

  • 01.05.18
Leute

Musiker nahmen Konzertbesucher auf Reise mit

FELDKIRCHEN. Bei vollem Saal und sichtlich begeisterten Publikum fand am Wochenende das alljährliche Frühjahrskonzert des Musikverein Lackens im Kultur- und Schulzentrum Feldkirchen unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Gerald Mörzinger statt. Unter dem Motto: „Boarding completed! Bitte nehmen Sie ihren Sitzplatz ein und lassen Sie mit uns die Highlights unserer Konzertreise nach China im September des vergangenen Jahres Revue passieren“ gaben die Musiker ein sehr vielfältiges...

  • 12.03.18
Wirtschaft
2 Bilder

WITTMANN BATTENFELD auf der Chinaplas 2018 in Shanghai

WITTMANN BATTENFELD mit Hightech-Maschinen und Verfahren auf der Chinaplas in Shanghai WITTMANN BATTENFELD stellt dem Fachpublikum vom 24. bis 27. April auf der Chinaplas in Shanghai, der größten Kunststofffachmesse im asiatischen Raum, am Stand 4.1J71 modernste Spritzgießtechnologie für die Kunststoffindustrie vor. Der asiatische Markt ist einer der wichtigsten Märkten der WITTMANN Gruppe. Neben einer eigenen Verkaufsorganisation in China produziert die WITTMANN Gruppe seit mehr als 10...

  • 22.02.18
Wirtschaft
AT&S-Werksführung in Fehring: Heinz Moitzi, Johann Winkelmaier, Christian Fleck, Andreas Gerstenmayer, Barbara Eibinger-Miedl, Franz Fartek, Wolfgang Spörk (v.l.).
2 Bilder

AT&S: 70 neue Jobs in Fehring

AT&S investiert am Standort Fehring 10 Millionen Euro u.a. ins autonome Fahren. Im März 2019 startet die Produktion in einer neuen Halle. Wenn eine Investition in die Region im Sinne der WOCHE-Initiative "Wir kaufen daheim" Arbeitsplätze schafft, dann handelt es sich um einen Freudentag für Unternehmer, Bürger und Politiker gleichermaßen. AT&S baut sein Werk in Fehring um 10 Millionen Euro aus, und Stadtchef Johann Winkelmaier und Vize LAbg. Franz Fartek strahlen bis über beide Ohren –...

  • 11.02.18
News
Harry Styles ist in Shanghai unterwegs

One Direction: Harry Styles ist in Shanghai unterwegs!

Und wieder ist Harry Styles international unterwegs: Der One Direction-Star macht momentan Shanghai unsicher! Der Sänger soll in diesem Jahr gemeinsam mit Taylor Swift bei der Victoria’s Secret Fashion Show auftreten. Wo immer Harry Styles auch hingeht, von seinen Fans wird er auf der ganzen Welt erkannt. Momentan kommen die Fans in China in den Genuss des One Direction-Stars: In wenigen tagen wird Harry dort gemeinsam mit Exfreundin Taylor Swift bei der Victoria’s Secret Fashion Show...

  • 20.11.17
Leute
Freundlicher Empfang für Bernd Reiter (li.), der mit seinem Quartett in China und in der Mongolei gastierte.
7 Bilder

Geldwechseln kann zum Problem werden

Jazz in China und der Mongolei: Die musikalischen Abenteuer des Schlagzeugers Bernd Reiter. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Noch dazu wenn er als '"Wanderprophet in Sachen Jazz" durch das Land der Mitte reist. Wie der Jazz-Schlagzeuger Bernd Reiter, der mit seinem Quartett eine Konzerttour durch China und die Mongolei absolviert hat. Der Musiker aus St. Peter-Freienstein, der jetzt in Paris lebt, hat über das Kulturmanagement der Stadt Leoben und durch persönliche Kontakte...

  • 10.11.17
Lokales
7 Bilder

Musikverein Lacken im Rampenlicht von China

LACKEN/FELDKIRCHEN 6. September 2017, 10 Uhr. Die Vorbereitungen waren abgeschlossen, 62 Koffer gepackt und der Ortsteil Lacken (Gemeinde Feldkirchen) war wie vom Erdboden verschluckt. Mit der Lederhose und den Instrumenten im Gepäck, wurde der asiatische Kontinent unsicher gemacht. Der Grund dafür: Der Musikverein Lacken durfte Österreich beim „Shanghai Tourism Festival“ vertreten. 500.000 Zuschauer vor Ort Auf über 12.000 Meter und im Anflug auf Shanghai packten die Musiker erstmals...

  • 21.09.17
Leute
Beim jährlichen Drachenbootfest war Dr. Dieter Radner Ehrengast
8 Bilder

Gratkorner Know-how für China

Von Gratkorn 8.400 km Luftlinie entfernt liegt Liuzhou, eine chinesische „Kleinstadt“ fernab von Touristenströmen mit 2 Mio. Einwohnern. Für die 850 Mitarbeiter der dortigen Zellstofffabrik ist Dr. Dieter Radner der Superstar. Der frühere Sappi-Geschäftsführer engagiert sich in Liuzhou ehrenamtlich für eine umweltfreundlichere Produktion und mehr Arbeitssicherheit. Radner ist ein europaweit anerkannter Papierexperte und gilt als Schrittmacher der Arbeitssicherheit. Als langjähriger...

  • 12.07.17
  •  1
Wirtschaft
Die BHDT GmbH aus Kapfenberg hat einen 15 Millionen Euro schweren Großauftrag in China an Land gezogen.

BHDT: Zuschlag für Großprojekt

Das Kapfenberger Maschinenbauunternehmen stattet eine Hochdruckanlage in Nanjing aus. Die Best High Pressure & Drilling Technology GmbH (BHDT) erhielt nach monatelangen detaillierten technischen und wirtschaftlichen Vorbereitungen des Angebotes und einem hartem Durchsetzungskampf gegenüber der Konkurrenz während der Vergabeverhandlungen in China, den Zuschlag für einen Großauftrag in der Höhe von mehr als 15 Millionen Euro zur Ausstattung einer Hochdruck-EVA-Anlage in Nanjing, im Nordwesten...

  • 12.05.17
Wirtschaft
Mit der „Christof Group“ werden medizinische Abfälle in Shanghai in Zukunft effizient entsorgt.
3 Bilder

Chinesen sind von Know-how der Grazer begeistert

Dass die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) euroapweit zu den besten ihrer Art zählen, ist ja hinlänglich bekannt. Mittlerweile hat sich der gute Ruf der von Gerd Hartinger geleiteten Einrichtung aber sogar bis ins ferne China herumgesprochen. Vier neue Kooperationen für GGZ Und deshalb wurden Im Rahmen einer steirischen Delegationsreise in Shanghai die zarten Bande zwischen Graz und dem Land der aufgehenden Sonne maßgeblich vertieft. Gleich vier Vereinbarungen konnte...

  • 04.04.17
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Spitzenkoch in Hongkong: Stefan Leitner mit Hermann Schützenhöfer und Jürgen Roth
10 Bilder

Steirer sehen China als neuen Hoffungsmarkt

Mit Hi-Tech, Innovation,Ökologie, Tourismus und vielem mehr wollen die Steirer im fernen Osten punkten. Müde, aber zufrieden ist am Wochenende eine hochkarätige steirische Delegation aus China zurückgekehrt. In nur fünf Tagen war man in den Metropolen Shanghai, Guangzhou und Hongkong sowie in der "Kleinstadt" Foshan (8 Millionen Einwohner) – ein ganz ordentliches Programm für die Gruppe, angeführt auf politischer Seite von LH Hermann Schützenhöfer und seinen Regierungskollegen Michael...

  • 03.04.17
  •  3
Wirtschaft
Shanghai - eine der größten Städte der Welt.
3 Bilder

Shanghai: Das Autokennzeichen muss man sich ersteigern

Es ist eine der aufregendsten Städte der Welt, pulsierendes Wirtschaftszentrum, eine gefühlt nahezu minütlich wachsende Region: Die Rede ist von der 24-Millionen-Einwohner-Metropole Shanghai (übersetzt: „über dem Meer“ – exakt 4 Meter über dem Meeresspiegel). Zusätzlich halten sich noch rund 8 Millionen Wanderarbeiter in Shanghai auf, die meisten von ihnen sind auf Baustellen beschäftigt. Von denen es übrigens aktuell rund 20.000 in der Stadt gibt. „Rund ein Fünftel aller Kräne der Welt stehen...

  • 29.03.17
  •  4
Wirtschaft
"Partnerschaft mit China auf neues Niveau heben" – das wünscht sich LH Hermann Schützenhöfer von der Delegationsreise nach Shanghai und Co.
3 Bilder

Steirer sind in China längst heimisch

Hochrangige Wirtschaftsdelegation unterwegs in China, Steiermark unterzeichnet Partnerschaftsabkommen mit Shanghai Geballte politische und wirtschaftliche Prominenz aus der Steiermark befindet sich seit Montag auf China-Besuch: Angeführt von den Landespolitikern Hermann Schützenhöfer, Michael Schickhofer und Christian Buchmann war dabei der erste Anknüpfungspunkt die „Austria Showcase Automotive China 2017“ in Shanghai. Die Liste der Unternehmen vor Ort liest sich dabei wie das "who is who"...

  • 28.03.17
  •  4
Lokales
Aus der Taufe gehoben: Die steirischen Vertreter eröffneten mit Niu Xiaoming (l., Präsident Industrial Institute) das gemeinsame Green Tech Center in Shanghai.
3 Bilder

Steirer als starke Partner der Chinesen

Kooperation mit der Stadt Shanghai, gemeinsames Zentrum für Umwelttechnik gegründet. Im wahrsten Sinne des Wortes mit Vollgas ist die steirische Politik- und Wirtschaftsdelegation – angeführt von den Landeschefs Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer sowie WKO-Vize Jürgen Roth – in den fünftägigen China-Aufenthalt gestartet: Automobiler Hoffnungsmarkt Wenige Minuten nach der Landung in Shanghai eröffnete man den „Sino-Austrian Automotive Day, zu dem Österreich gleich mit 14...

  • 27.03.17
  •  3
Sport
Im Saisonfinale schaffte Martin Ragginger seinen vierten Rennsieg.
2 Bilder

Ragginger triumphierte in Shanghai

WALS-SIEZENHEIM/SHANGHAI (buk). Seinen vierten Rennsieg konnte Martin Ragginger beim Saisonfinale des Porsche Carrera Cup Asien (PCCA) auf dem 5,451 Kilometer langen International Circuit in Shanghai einfahren. "Es freut mich wahnsinnig, dass ich das letzte Rennen des Jahres hier gewinnen konnte", sagt der Pilot des österreichischen Porsche-Holding-Teams. "Ich kann es kaum erwarten, bis die Saison 2017 startet – bei den 24-Stunden von Dubai." Insgesamt hat der 28-jährige Walser heuer erneut an...

  • 07.11.16
Lokales
4 Bilder

Musikkapelle spielte in Shanghai

Die Feuerwehrmusikkapelle Obermarkersdorf begeisterte Chinesen beim Shanghai-Tourismusfestival. OBERMARKERSDORF (ag). Die Musikkapelle Obermarkersdorf aus der Stadtgemeinde Schrattenthal durfte Österreich am Shanghai-Tourismusfestival vertreten. Die 8-tägige Reise wurde für die Feuerwehrmusikkapelle zum Megaerfolg. Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten Werbung für Österreichs Tourismus. 200 Mio. Zuseher dabei „Unser Marschshow-Programm wurde mehrmals aufgeführt und sogar im...

  • 27.09.16
Lokales
Beim Military Tattoo in Birmingham führte der Musikverein Lacken seine Show zwei Mal vor ausverkauftem Haus auf.
5 Bilder

"65 Musiker gehen mit an Bord"

Der Musikverein Lacken nimmt am größten Musik-Festival in Asien teil. FELDKIRCHEN/LACKEN (vom). Bereits 2014 unternahm der Musikverein Lacken eine besondere Reise. Ein Musikvermittler hatte die Marschshow der Kapelle im Internet gesehen und wollte sie unbedingt für einen Auftritt beim Military Tattoo in Birmingham gewinnen. Von der Show in England war eine Chinesische Veranstaltungsmanagerin so begeistert, dass sie die Lackner zum Shanghai Tourism Festival einlud. "Nach kurzer Beratung von...

  • 24.08.16
Politik
Die österreichische Generalkonsulin in China Silvia Neureiter (2.v.l.) empfing Vizebürgermeister Maximilian Jäger (2.v.r.) und Kulturmanager Gerhard Samberger (r.) anlässlich ihres Shanghai-Besuches.

Vertiefte Kooperation mit China

Leobens Vizebürgermeister Maximilian Jäger und Kulturmanager Gerhard Samberger konnten anlässlich ihres Shanghai-Besuches letzte Woche die Kooperationen mit China vertiefen. Der jüngste Besuch von Vizebürgermeister Maximilian Jäger und Kulturmanager Gerhard Samberger führte nach Shanghai in den Verwaltungsbezirk Minhang District, dessen Vertreter kurze Zeit zuvor in Leoben waren. In Shanghai fand ein Städtepartnerschaftstreffen der Millionenmetropole mit Seoul, Sumperk in Tschechien und...

  • 27.05.16
Lokales
Die Aldiger aus Aodili in voller Adjustierung zwischen zwei Auftritten in der Millionenmetropole!
51 Bilder

MK Aldrans: Aufg'spielt in Shanghai

Musikkapelle Aldrans begeisterte beim „10. Spring International Music Festival Wind 2016“! Das wichtigste vorab: Alle 46 MusikantInnen, die vor kurzem die Reise nach Shanghai angetreten haben, sind wohlbehalten nach Aldrans zurückgekehrt. Freilich waren auch unzählige tolle Erinnerungen mit im Gepäck! "Die Teilnahme an diesem Festival mit internationaler Beteiligung in der chinesischen Millionenmetropole war für uns ein unbeschreibliches Erlebnis", fasst Obmann Berhard Garber das Geschehen...

  • 12.05.16
  •  3