Straßenkriminalität

Beiträge zum Thema Straßenkriminalität

Lokales
Drei Kilogramm Heroin soll der Klagenfurter weiterverkauft haben.

Heroin verkauft
35-jähriger Klagenfurt wegen Suchtgifthandel verhaftet

35-jähriger Klagenfurter wurde schon im November inhaftiert: Er soll in großem Stil mit Suchtgift gehandelt haben. KLAGENFURT. Mehrere Monate dauerten die Erhebungen des Kriminalreferates Klagenfurt und der LKA-Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität. Im November 2019 wurde schließlich auch eine Hausdurchsuchung in der Klagenfurter Wohnung eines 35-Jährigen durchgeführt. Die Beamten konnten ihm die Weitergabe von knapp drei Kilogramm Heroin nachweisen. Der Straßenverkaufswert:...

  • 23.01.20
Lokales

Operation "Lengau"
60 Kilo Marihuana sichergestellt – sieben Personen verhaftet

Im Rahmen der Operation "Lengau" haben die Polizeibeamten sieben Menschen im Bezirk festgenommen und 60 Kilo Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von mehr als einer halben Million Euro sichergestellt. LENGAU. Im März 2019 verdichteten sich Hinweise auf ein Pärchen aus dem Bezirk Braunau, dass die Szene in Mattighofen mit Marihuana und Amphetamin versorgt haben soll. Es handelt sich um eine 21-jährige aus Österreich und einen 22-jährigen bosnischen Staatsbürger.  Kokain und...

  • 09.08.19
Lokales
Janos V. soll Kirchen bestohlen haben

Suchmeldung
Dieb raubte Opferstöcke in Kirchen aus

Janos V. wird verdächtigt, Opferstock- diebstähle in Kirchen im gesamten Bundesgebiet begangen zu haben. BEZIRK HERMAGOR/NIEDERÖSTERREICH. Der 60-jährige Ungar konnte in Niederösterreich bereits vom Landeskriminalamt festgenommen werden. Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkri- minalität konnte den Mann unmittelbar nach einer Tatbegehung anhalten. Jetzt wird weiter ermittelt. Deshalb sucht die Polizei weitere Geschädigte und Zeugen. Hinweise bitte an: Polizeiinspektion...

  • 23.04.19
Lokales

Niederösterreich
Mordverdächtiger gefasst

NÖ (LPD). Ein Mädchen (16) wurde in Wr. Neustadt tot aufgefunden (die BB berichteten auf www.meinbezirk.at). Wie die Obduktion ergab, erstickte die junge Frau. Im Zusammenhang mit dem Tod der 16-Jährigen wurde nach dem 19-jährigen tatverdächtige Yazan A. gefahndet. Dieser wurde in den späten Abendstunden des 13. Jänner von der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität des Landeskriminalamtes Niederösterreich in 1100 Wien festgenommen. Die Einvernahme des Beschuldigten erfolgt ab...

  • 14.01.19
Lokales
2 Bilder

Polizei stellt Suchtgift und Bargeld sicher

Insgesamt konnte die Beamten rund 1 Kilogramm Heroin sowie knapp 12.000 Euro Bargeld sicherstellen. WIEN. Ausgehend von der Festnahme eines mutmaßlichen Straßendealers konnten von der Polizei am 30. Juli 2018 zwei weitere Tatverdächtige ausgeforscht und festgenommen sowie große Mengen Suchtgift sichergestellt werden. Die Einsatzgruppe zur Straßenkriminalität (EGS) beobachtete einen 20-jährigen Tatverdächtigen in der Landstraße Hauptstraße beim Verkauf von Heroin und nahm ihn daraufhin...

  • 08.08.18
Lokales
Rund 4.000 Stück Ecstasy, abgepackt in großen Säcken, wurden sichergestellt.

Dealer mit 4.000 Stück Ecstasy und einem Kilo Marihuana festgenommen

In Ottakring klickten für vier mutmaßliche Suchtgifthändler die Handschellen. Sie sitzen nun in der Josefstadt hinter Gittern. WIEN. Vier Tatverdächtige (23, 25, 25, 30) standen bereits länger unter dem Verdacht, mit Suchgift zu handeln – jetzt klickten die Handschnellen. Im Zuge einer Observation gelang den Beamten der Einsatzgruppe zur Straßenkriminalität ein Schlag gegen den internationalen Suchtmittelhandel.  Die mutmaßlichen Dealer wurden bei der Durchsuchung eines Fahrzeugs mit...

  • 17.04.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Vendetta-Räuber ausgeforscht

Text und Fotos: Landespolizeidir. NÖ. Raubserie im südlichen Niederösterreich geklärt. Großer Ermittlungserfolg des Landeskriminalamtes Niederösterreich ! Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, konnten nach intensiven Ermittlungs-und Fahndungsmaßnahmen eine fünfköpfige Tätergruppe ausforschen, die in wechselweisem Zusammenwirken drei vollendete und vier versuchte Raubüberfälle im südlichen Niederösterreich verübte. Bei den angeführten Raubüberfällen...

  • 20.05.14
  •  1
Lokales
Symbolbild

Jugendbande ausgeforscht: 58 Zeitungskassen aufgebrochen

Polizeibeamte aus Anif und der Einsatzgruppe zur Bekämpfung von Straßenkriminalität forschten Anfang Dezember 2013 eine Jugendbande aus, die ingesamt 58 Einbrüche in Zeitungskassen zu verantworten hat. Der jüngste unter ihnen ist 14. Im Zeitraum von April bis Juli 2013, meistens sonntags in den Nachtmittagsstunden, brachen die jungen Männer, im Alter von 14 bis 20 Jahren, Zeitungskassen auf. Vier der Täter kommen aus Grödig, einer kommt aus der Stadt Salzburg. Die Jugendbande war im Großraum...

  • 20.12.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.