Tiere in Not

Beiträge zum Thema Tiere in Not

Lokales
"BITTE HELFT UNS" !!!
2 Bilder

Tierschutz in Österreich
Tierschutzvolksbegehren

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde! Der Tierschutz ist mir ein sehr wichtiges Anliegen, deshalb möchte ich euch über das  Tierschutzvolksbegehren (TSVB) in Kenntnis setzen und bitte euch um eure Mithilfe, der Misshandlung von Tieren einen Riegel vorzuschieben. Mit eurer Unterschrift könnt ihr dazu beitragen, das Tierleid zu beenden und eine bessere Welt für Tiere herbeizuführen. Tiere sind fühlende Wesen. Sie sind von uns zu respektieren und zu schützen. Doch Millionen Tiere...

  • 12.05.19
  •  46
  •  11
Lokales
Gämse kämpft gegen die Schneemassen.
3 Bilder

Winter 2019
Schneemassen werden zum Problem für Wildtiere

TIROL. Der Schnee hat Tirol fest im Griff. Die aktuellen Schneemengen machen nicht nur den TirolerInnen zu schaffen, sie sorgen auch für massive Probleme für Wildtiere. Fütterung von Wildtieren unter schwierigen Bedingungen Derzeit häufen sich die Meldungen, dass Tiere gegen den Schnee kämpfen oder gar geborgen werden müssen. Auch die Fütterung der Wildtiere im Gebirge wird zum Problem. Einerseits müssen die Reh- und Rotwildfutterplätze freigehalten werden. Andererseits müssen diese täglich...

  • 14.01.19
Freizeit
8 Bilder

Tierschutz
LEBENSRETTENDES FUTTER FÜR HEIMATLOSE TIERE

Du hast ein Herz für Tiere und willst zur Weihnachtszeit etwas Gutes tun?Jeden Winter verhungern in Europa heimatlose Tiere, weil es nicht genug Futter gibt und ihnen Schnee und Eis die letzte Kraft rauben. Deswegen unterstützt VETO auch in diesem Jahr den Spenden-Marathon für Tiere als Partner. Der Marathon ist die größte Futterspenden-Aktion, die es jemals für heimatlose Tiere gab! Fasse dir ein Herz und spende jetzt lebensrettendes Futter für heimatlose Tiere! Bist du dabei? PS: Im...

  • 17.11.18
Lokales
Bello darf bald nur noch ein Züchter inserieren.

Tierschutzgesetz 2017: "Tierhändler machen Geschäft ihres Lebens"

Verbot von Tierinseraten für Privatleute: Tierschutzvereine sehen dadurch erhöhtes Tierleid. BEZIRKE (jmi). Mit dem neuen Tierschutzgesetz dürfen Privatleute Hund, Katze und Co. nicht mehr in Internet und anderen Medien inserieren. Das dürfen dann nur noch Züchter und Tierschutzheime. "In der Vergangenheit wurden Tiere, denen es schlecht gegangen ist, übers Internet vermittelt. Mit dem neuen Gesetz will man dem entgegenwirken. Es steht im Sinne des Tierwohls", erklärt Daniela Graf-Zehetgruber,...

  • 20.07.17
Leute

Gewinnspiel - Valentinstag - Tierhilfe

Wir starten ein Gewinnspiel: Für € 3,-- Unkostenbeitrag (kommt auf alle Fälle den Tieren zugute – abzüglich der Versandkosten für Paketversand) seid ihr dabei und nehmt an der Verlosung teil. Was ihr tun müsst? Bitte besucht unseren Online-Flohmarkt für arme Locken- & Fellnasen Cat & Dog. Dort kommentiert ihr einfach bei dem Gewinnspiel und überweisen € 3,-- auf das Tierschutzkonto. Am 9.2.2017 ist dann die Ziehung, welche auf FB auch bildlich dargestellt wird. Wir notieren alle Namen...

  • 27.01.17
Lokales
Gut erhaltenes Zubehör für Tiere zu Megazoo bringen und den Verein Tierschutz aktiv unterstützen: von 4. bis 11. Jänner

"Alt gegen Neu"-Tauschaktion bei Megazoo für Tierschutz-Verein

Von 4. bis 11. Jänner bei Megazoo gebrauchtes Tierzubehör für den Tierschutzverein spenden und 25% Rabatt für Neues erhalten. Der Tierschutz aktiv Kärnten versorgt seit 2013 zahlreiche Hunde, Katzen und Kleintiere, bis sie eine neue Familie gefunden haben. Damit sie sich wohl fühlen, ist auch entsprechendes Tierzubehör wichtig. Unter dem Motto „Alt gegen Neu“ initiiert Megazoo von 4. bis 11. Jänner eine große Tauschaktion zugunsten des Tierschutz aktiv Kärnten. Alle, die in diesem Zeitraum...

  • 02.01.17
Lokales
Der ARTE NOAH – Vorstand mit (v.l.n.r.) Carina Hödl mit Roxxy, Silvia Nagy mit Molly Mops, Gaby Haas mit Rambo und Ludwig Haas mit Sam

"Arte Noah" Wandertag

"Arte Noah" hilft Tieren in Not. ARTE NOAH – WANDERTAG Der Verein ARTE NOAH – KUNST HILFT TIERN IN NOT veranstaltet am 25. September 2016 seinen 2. WANDERTAG für Tierliebhaber mit oder ohne Hund! Ausgehend vom Gasthaus Holzmann, Hauptstr. 59, 8380 Neumarkt a.d.R., starten zwei geführte Strecken, eine mit ca. 8 km und eine mit ca. 12 km. Die Strecken sind auf ebenem Gelände und größtenteils auf befestigtem Grund. Highlights dieser gemeinsamen Wanderung zum Wohle des heimischen Tierschutzes...

  • 14.09.16
Lokales
3 Bilder

Hilfe für ein tierisches Findelkind

Neulich fanden wir einen jungen verwaisten Vogel, sogenannten Nestling. Da das arme und verstörte Tier in einer Nest-Ruine am Boden vorgefunden wurde und weit und breit kein Elternvogel zu sehen war, entschieden wir uns dem Armen zu helfen. Aber was wäre die richtige Entscheidung? Mitnehmen und selbst aufziehen? Dafür fehlten aber die Kompetenzen. Zum Glück gibt es Google. Dort fanden wird die Webseite des Vereins Animal Help Austria. Die Telefonnummer ist rund um die Uhr besetzt und nach...

  • 27.05.16
  •  3
  •  5
Lokales
Polizei und Tierrettung Schabenreith im Einsatz um fünf Katzen
4 Bilder

Tierrettungs-Thriller im oberösterreichischen Windischgarsten

Steinbach am Ziehberg / Windischgarsten | Auf einem Parkplatz des Luftkurorts waren zwei Tage lang fünf Katzen in einem Auto eingesperrt. Das Team des Tierparadieses Schabenreith konnte die Kater gerade noch vor dem Schlimmsten retten. Wenn die Polizei anruft, werden die meisten Menschen nervös. So auch Doris Hofner-Foltin und ihr Mann Harald Hofner – aber aus anderen Gründen als den „normalen“. Meistens bedeutet so ein Anruf nämlich, dass irgendwo Tiere in Not sind und das Team des...

  • 18.04.16
  •  1
  •  2
Lokales
7 Welpen
2 Bilder

7 Hundewelpen ausgesetzt! - Tierheim Altmünster in finanzieller Not!

Am Samstag, 02.01.2016 nachmittags bekam das Tierheim Altmünster anonym telefonisch einen Hinweis, dass bei der Bushaltestelle beim Bahnhof Altmünster Schachteln stehen, die sich bewegen!? Die Tierheimleiterin, Roswitha Rachbauer, fuhr daraufhin sofort los, um Nachschau zu halten. Sie war entsetzt was sie in den beiden Schachteln und einer Box vorfand: 7 kleine entzückende Hundewelpen!! Die Welpen wurden sofort ins Tierheim gebracht und einer Erstuntersuchung durch einen ansässigen...

  • 08.01.16
Leute

Herbstfest - 10-jähriges Jubiläum

Verein für kleine Wildtiere in Not Es ist kaum zu glauben aber wir sind 10 Jahre alt! Wir glauben, das soll gefeiert werden! am 20. September 2015 ab 10h00 Start der Infomeile ab dem Hilmteich (gegenüber der Haltestelle), ab 12h00 geselliges Beisammensein mit Musik! Mehr Infos siehe Einladung! Infos auf Facebook Wann: 20.09.2015 10:00:00 Wo: Verein für kleine Wildtiere in Not, Hilmteichstraße 106, ...

  • 16.09.15
Leute
4 Bilder

Der Franziskushof Oberdorf lud zum Frühlingsfest

Ein kurz andauernder Wolkenbruch lies das Frühlingsfest des „Franziskushof Oberdorf“ fast ins Wasser fallen. Doch die Sonne zeigte schlussendlich ihren guten Willen und so stand dem Fest am Samstag, dem 30. Mai 2015, nichts mehr im Wege. Bei Speis, Trank und guter Unterhaltung besuchten wieder zahlreiche Gäste den Gnadenhof der Familie Wagner in Oberdorf. Neben einem Schätzspiel und Bauerngolf für die Kinder gehörten auch Schauschnitzen und ein Wettmelken zum bunten Rahmenprogramm. Der...

  • 05.06.15
  •  1
Leute
Marion Kainz vom Verein Tierhilfe mit Herz&Einsatz
67 Bilder

Rock for Hope - Benefizkonzert zugunsten der Vereine Tierhilfe mit Herz&Einsatz sowie Tierherzen in Not

Am Fr,13.3 stand die Szene Wien im 11. Bezirk, ganz im Zeichen des Tierschutz, bei der Benefizveranstaltung Rock for Hope, zugunsten der Vereine Tierhilfe mit Herz&Einsatz sowie Tierherzen in Not. Der Verein “Tierhilfe mit Herz & Einsatz” hilft Tieren in Not aus dem In und Ausland und macht auf das Tierleid aufmerksam. Infos unter: http://www.tierhilfemitherz.at „THINO – Tierherzen in Not“ ist ein österreichischer, gemeinnütziger Tierschutz-Verein in Wien. Hier kommt jeder Euro, besonders...

  • 14.03.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Grüner Besuch beim Vorzeigeprojekt TierTafel

Linzer Tierfreunde kennen ihn schon lange: Seit knapp fünf Jahren helfen Pfarrer Franz Zeiger und eine Vielzahl von Ehrenamtlichen von der Pfarre Linz-St.Peter Tierbesitzerinnen und Tierbesitzern, die in eine persönliche Notsituation geraten sind, durch Vermittlung von Tiernahrung, Zubehör zur Haustierhaltung und durch verschiedene Hilfestellungen soweit, dass diese sich auch in dieser schwierigen Lage nicht von ihrem Haustier trennen müssen. Dafür wurde die „Tiertafel“ im Jahr 2014 bereits mit...

  • 17.02.15
  •  1
Lokales
das neue Buch von Marianne Friesenegger "Hoffnung für Tiere"
3 Bilder

Hoffnung für Tiere - das neue Buch von Marianne Friesenegger

Seit 12 Jahren betreut und versorgt Marianne Friesenegger aus Weikersdorf bei Wiener Neustadt Tiere auf ihrem Gnadenhof "HOFFNUNG FÜR TIERE". Ihre aufopfernde Tätigkeit beschreibt sie selbst so: Einen Gnadenhof zu führen, ist eben die Entscheidung, Tiere, die nirgendwo mehr erwünscht waren, ein möglichst schönes, glückliches und vor allem behütetes Leben zu ermöglichen, und auch wenn es für uns oft sehr schwer ist, alles zu bewältigen, es geht immer irgendwie weiter, und das schon seit 12...

  • 04.01.15
  •  1
  •  1
Gesundheit
"Ein tierisch frohes Weihnachtsfest" - Tiere in Not bitten um Ihre Hilfe!
4 Bilder

"Ein tierisch frohes Weihnachtsfest" - Tiere in Not bitten um Ihre Hilfe!

Zu Weihnachten eine Dose Tierfutter... damit könnten Sie viel Freude bereiten! Die Linzer TierTafel wurde vor mehreren Jahren in der Pfarre Linz - St. Peter ins Leben gerufen, damit sich niemand wegen einer finanziellen Notsituation von seinem Haustier trennen muss. Die TierTafel unterstützt in Not geratene Tierbesitzer durch kostenlose Vermittlung von Tierfutter. Weiters hilft die TierTafel beim Tragen von Tierarztkosten, die durch einen Unfall oder einer akuten Erkrankung des Tieres...

  • 06.12.14
  •  1
  •  9
Lokales
3 Bilder

Neuer Tierhilfe Verein in Mattsee

Hallo liebe Tierfreunde und die, die es noch werden wollen. Unser Verein ist weder ein Tierschutzverein im üblichen Sinn noch ein Tierheim oder Tierrettung. Wir versuchen durch Informationen, Sportturniere, Veranstaltungen, Flohmärkte ­etc.. Das ganze Jahr über Spenden zu sammeln, so das wir hoffentlich bald auch in der Lage sein werden, unkonventionell und schnell Hilfeleistung zu erbringen, wo Hilfe benötigt wird. Selbstverständlich könnt ihr uns bei einem Notfall immer...

  • 05.12.14
  •  1
Lokales
5 Bilder

Weiterer Zuwachs im Tierparadies Schabenreith

Das Tierheim in Steinbach/Ziehberg kämpft um das finanzielle Überleben STEINBACH/ZIEHBERG. Kürzlich ereilte Doris und Harald Hofner, Betreiber-Ehepaar vom Tierheim Schabenreith, ein Anruf der Polizeidienststelle Pettenbach. Diese wiederum wurde verständigt, da spätabends ein Ferkel alleine herumirrend gesichtet wurde. So rückten Doris und Harald Hofner mit der Tierrettung aus, um das Tier zu bergen. Kurze Zeit später war das Schweinemädchen bereits im Stall, mit Stroh, Decken, Futter und...

  • 22.11.14
Lokales
Pony Pete: "Wie soll es nun mit uns weitergehen?"
4 Bilder

Orkan zerstört kleinen Circus: "Bitte helft uns!"

Orkan "Gonzalo" zerstört Lebensgrundlage von Circus Alfoni Alfoni ist ein ganz junger Circus. Erst vor zwei Jahren haben die Tiere und Artisten sich zusammengefunden und gemeinsam einen kleinen Circus gegründet. Es gibt im Circus Alfoni natürlich keine Wildtiere. Artgerechte Tierhaltung wird groß geschrieben. Alfoni ist ein Circus mit Herz! Bezeichnend ist der respektvolle Umgang mit den Tieren. Gemacht wird nur, was den Tieren auch wirklich Spaß macht. Wenn ein Tier einmal nicht will,...

  • 23.10.14
  •  1
  •  2
Politik
„Yes! We care!“ Tierschützer-Demo in Linz
6 Bilder

„Yes! We care!“ Tierschützer-Demo in Linz

Weltweiter Aktionstag als Protest gegen die brutale Tötung rumänischer Straßenhunde In Rumänien werden Straßenhunde derzeit auf brutalste Weise umgebracht. Viele davon werden vergiftet und dann teils lebendig verbrannt. Alternativ werden die Hunde in Massengräbern lebendig verscharrt oder durch Benzininjektionen getötet. Nun haben Tierschützerinnen und Tierschützer auf der ganzen Welt ein starkes Zeichen der Solidarität gesetzt. In Linz, Amsterdam, Berlin, Edinburgh, Kopenhagen, Paris, San...

  • 17.05.14
  •  2
Lokales
(c) Protestmarsch YWC

"Yes! We care!" - Linzer Protestmarsch gegen die brutale Tötung rumänischer Straßenhunde

"Protestmarsch Yes! We care!" - jetzt auch in Linz Am Samstag, den 17. Mai 2014 veranstalten Linzer Tierschützerinnen und Tierschützer einen Protestmarsch, um auf die barbarische Tötung wehrloser Straßenhunde in Rumänien aufmerksam zu machen. Es wird damit nunmehr auch Linzerinnen und Linzern die Möglichkeit geboten, sich den mittlerweile weltweiten Protesten gegen das grauenhafte Gemetzel anzuschließen. Treffpunkt für alle, die mitmachen möchten, ist um 14.00 Uhr im Volkgarten beim...

  • 15.05.14
Lokales

Flohmarkt

Samstag 3.5.20124 9:00-16:00 Sonntag 4.5.2014 8:30-14:00 Der Reinerlös geht an die Tierhilfe Boricky Wetterfest Für Snacks und Getränke ist bestens gesorgt. Auf euer Kommen freut sich Euer Stüberl-Team Wer vl nicht so viele Sachen hat damit er einen Stand machen kann bzw machen will, kann uns gerne die Sachen vorbei bringen. Bei Interesse an einem Stand oder Sachspenden bitte um telefonischer Voranmeldung unter Tel.: 0699/11141560 Wann: ...

  • 27.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.