Voranschlag

Beiträge zum Thema Voranschlag

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Andorf kam Nachtragsvoranschlag auf den Tisch.

Gemeinderatssitzung
Corona hinterlässt in Andorfs Budget Spuren

Die Corona Krise hinterlässt auch im Andorfer Gemeindebudget tiefe Spuren – dennoch wird investiert. ANDORF (ebd). Trotz der finanziellen Verwerfungen durch die Corona-Krise konnte ein ausgeglichener Nachtragsvoranschlag mit 10,4 Millionen Euro vorgelegt werden, der einstimmig beschlossen wurde. Die Einbrüche in der Kommunalsteuer sind laut ÖVP-Fraktionsobmann Karl Buchinger mit einem Minus von 60.000 Euro verkraftbar. Hingegen entfallen laut den jüngsten Prognosen Ertragsanteile in der Höhe...

  • Schärding
  • David Ebner
Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Die Arbeiterkammer hat getestet.
9

Konsumentenschutz hat getestet
117 Installationsunternehmen in OÖ im Preisvergleich

Aktuelle Erhebung des Konsumentenschutzes der Arbeiterkammer zeigt große Preisunterschiede OÖ. Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Regelmäßig wenden sich Konsumentinnen und Konsumenten mit diesen Fragen an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer. Die aktuelle Erhebung zeigt große Preisunterschiede auf: So kostet eine Facharbeiterstunde beim teuersten Anbieter mehr als das Doppelte des günstigsten Anbieters und auch bei den Fahrtkosten lassen sich rund 66...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Nachtragshaushalt wurde im Zirler Gemeinderat am 17.9.  einstimmig beschlossen.

Nachtragshaushalt im Zirler GR beschlossen
"Kommen insgesamt auf eine Null"

ZIRL. In der Zirler Gemeinderatssitzung vom 17.9.2020 wurde unter anderem der Nachtragshaushalt für das restliche Jahr beschlossen. Hauptsächlich aufgrund der Corona-Pandemie wurden ca. 1.5 Mio.€ weniger als geplant eingenommen.  Trotz Corona steht die NullTrotz der großen Einnahmen-Einbußen kommt die Marktgemeinde Zirl laut Bürgermeister Thomas Öfner(FÜR ZIRL) im Jahr 2020 "insgesamt auf eine Null": Wir haben in diesem Jahr große Einsparungen vornehmen müssen, um am Ende nicht mit einem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Kirchdorfer Budget wurde einstimmig beschlossen.

Kirchdorf - Budget
Über 12 Millionen Euro im Kirchdofer Budget 2020

KIRCHDORF (red.). Auch in Kirchdorf wurde im Dezember der Voranschlag für das Haushaltsjahr 2020 beschlossen (einstimmig). Der Finanzierungshaushalt enthält 12,09 Millionen Euro Einnahmen undAusgaben (ohne Afa, 870.000 €). Der Ergebnishaushalt sieht Einnahmen von 11,35 Mio. € und Ausgaben von 9,68 Mio. € vor (Einnahmenüberhang 1,68 Mio. €). Inwieweit das Budget angesichts der Coronakrise hält, ist wie auch in den anderen Bezirksgemeinden ungewiss.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Projekt soll heuer gestartet werden: Die Freiwillige Feuerwehr See bekommt ein neues Heim.
3

Budget beschlossen
Seer Feuerwehr bekommt ein neues Zuhause

SEE (otko). Für den Neubau einer Feuerwehrhalle sind im Haushalt 2020 der Gemeinde See zwei Millionen Euro budgetiert. Derzeit wird noch ein passender Standort gesucht. Neue Feuerwehrhalle Bei der Sitzung des Seer Gemeinderates am 5. Februar wurde der Voranschlag 2020 einstimmig beschlossen. Gemäß der neuen VRV 2015 umfasst der Finanzierungshaushalt mit den außerordentlichen Vorhaben 5.061.400 Euro. Im Ergebnishaushalt sind Ausgaben von 3.088.800 und Einnahmen von 4.165.600 Euro budgetiert....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Zammer Gemeinderat beschloss einstimmig den Voranschlag 2020.
2

Budget beschlossen
Zams baut die Infrastruktur weiter aus

ZAMS (otko). Trotz des enger werdenden Spielraums investiert die Gemeinde auch heuer in zahlreiche Projekte. Mit der Erweiterung Kindergarten und dem Ausbau des Seniorenzentrums stehen weitere Großprojekte an. Spielraum wird enger Bei der ersten Sitzung des Zammer Gemeinderates im heurigen Jahr am 5. Februar stand der Beschluss des Voranschlags 2020 auf der Tagesordnung. Das Budget wurde einstimmig beschlossen. "Mit der neuen VRV 2015 und der Umstellung von der Kammeralistik auf die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bfm. Heinz Kofler: "Wir haben im letzten Jahr 2,4 Millionen Euro investiert."
5

Budget beschlossen
Prutz investiert weiter in die Infrastruktur

PRUTZ (otko). Der neue "Innopark" wird heuer fertiggestellt. Auch der Umbau des Gemeindeamtes und ein Jugendraum stehen auf der Agenda. 2,4 Millionen Euro investiert Der Gemeinderat in Prutz hat kürzlich einstimmig das Budget für das Jahr 2020 beschlossen. Auf der Einnahmenseite sind 4.842.300 Euro und auf der Ausgabenseite 5.249.800 Euro budgetiert. "Wir haben aber kein Minus wie man aufgrund der Zahlen vermuten würde. Aufgrund der neuen Bilanzierungsmethode gemäß der VRV 2015...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gemeindehaushalt auch in Kirchberg beschlossen.

Kirchberg - Budget
Kirchberger Voranschlag 2020 einstimmig beschlossen

KIRCHBERG. Auch in der Gemeinde Kirchberg erfolgte die Erstellung des Budgets 2020 nach der neuen Methode (Doppik statt Kameralistik, wir berichteten). Der Voranschlag wurde im Dezember einstimmig im Gemeinderat beschlossen. Die Neuverschuldung wird 1,25 Millionen Euro betragen (Restfinanzierung Tiefgarage und Musikhaus sowie eventulle Grundankäufe). Der negative Salco des Finanzierungshaushalts beträgt 1,34 Mio. €; dieser wird aus dem fiktiven Jahresergebnis 2019 abgedeckt; auch der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kassa-Leiterin Doris Schiller erläuterte dem Kommunalparlament die wichtigsten Eckpunkte des neuen Budgets nach dem Drei-Komponenten-System.
2

Haushaltsplan für 2020
16:4 Stimmen für neues Budget in Telfs

TELFS (lage). In der vorweihnachtlichen Budget-Sitzung hat der 20-köpfige Gemeinderat (GR Herbert Klieber abwesend, "Ersatz-GR war nicht auffindbar", so Bgm. Härting) den Haushaltsplan für 2020 mit 16:4 Stimmen beschlossen. Erstmalig haben alle Gemeinden Österreichs auf Basis der neuen Rechtsvorschriften der "Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung" (VRV) das Drei-Komponenten-System eingeführt. Referatsleiterin Doris Köll erklärte zu Beginn der Sitzung kurz den Aufbau der neuen VRV, es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Zum letzten Mal im alten Jahr kam der Deutschlandsberger Gemeinderat zusammen: Das neue Budget wurde mehrheitlich angenommen.
1 2

Alles neu beim Deutschlandsberger Gemeindebudget – und komplizierter

DEUTSCHLANDSBERG. In der letzten Sitzung des Jahres beschloss der Deutschlandsberger Gemeinderat wie gewohnt das Budget fürs kommende Jahr. Gewöhnlich ist daran aber recht wenig: Ab sofort gilt eine neue Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung für Gemeinden, womit die Finanzen völlig anders dargestellt werden müssen. Den ordentlichen und außerordentlichen Haushalt gibt es nicht mehr, stattdessen müssen Gemeinden nun drei Budgets führen: Ergebnishaushalt (Erträge und Aufwände unabhängig...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
29,6-Mio.-Euro-Budget beschlossen: Der Schuldenstand der Stadtgemeinde Landeck steigt aufgrund von Investitionen weiter an.

29,6-Mio.-Euro-Budget
Stadt Landeck investiert weiter in Infrastruktur

LANDECK (otko). Das Budget 2020 wurde mehrheitlich mit den Stimmen der ÖVP beschlossen. Die Opposition stimmte geschlossen dagegen. Neue Buchhaltung Bei der letzten Sitzung des Landecker Gemeinderates am 12. Dezember drehte sich alles um Zahlen. Es standen der Beschluss des Voranschlages 2020 auf der Tagesordnung. Der kommunale Finanzhaushalt wird gemäß der VRV 2015 (Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung) von der bisherigen Kammeralistik auf die neue Buchführung umgestellt. Bgm....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Für das Budget sind rund 8 Millionen Euro vorgesehen.
3 3

Budgetdebatte in Hernals
Grüner Abänderungsantrag wurde abgelehnt

Nach langer Diskussion wurde der Budgetvoranschlag von rund acht Millionen Euro ohne FPÖ beschlossen. HERNALS. Ein kurzfristig eingebrachter Abänderungsantrag der Grünen sorgte bei der vergangenen Bezirksvertretungssitzung für eine kontrovers geführte Budgetdebatte. Die Grünen stellten den Antrag, die für Straßensanierungen vorgesehenen 800.000 Euro auf 500.000 Euro zu reduzieren. Die dadurch frei werdenden 300.000 Euro sollten dann für Klimaschutzmaßnahmen verwendet werden. "Wir...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Das Bezirksbudget 2020 beträgt 21.645.300 Euro.
1 1 4

Bezirksbudget in Ottakring
ÖVP und FPÖ gegen Voranschlag

Das Bezirksbudget 2020 beträgt 21.645.300 Euro. FPÖ und ÖVP kritisieren die Erhöhung der Bezirksschulden. OTTAKRING. Der Budgetvoranschlag 2020 für Ottakring wurde bei der letzten Bezirksvertretungssitzung des Jahres mehrheitlich angenommen – allerdings ohne die Stimmen der FPÖ und der ÖVP. Beide üben Kritik am Budgetplan. FPÖ-Klubobmann Georg Heinreichsberger argumentiert: "Ich vertrete die Ansicht, dass sich ein Bezirksbudgetvoranschlag und damit die Kosten, die im Bezirk budgetiert...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
3

Budget Hollabrunn für 2020
Erster Voranschlag mit neuem System

HOLLABRUNN (ag). Alles neu bringt schon jetzt die Buchhaltung ab 2020. Doch auch jetzt beschäftigt sich die Stadtgemeinde Hollabrunn mit dem neuen Buchhaltungssystem. Beschlossen wurde es für alle Gemeinden bereits 2015, doch Startschuss war Oktober 2019. Für den Plan des nächsten Jahres besteht hier nur ein knappes Zeitfenster. "Das neue System verwendet eine Drei-Komponentenrechnung mit einer komplett anderen Methode", versuchte der finanzzuständige Vizebürgermeister Kornelius Schneider zu...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Stadtrat Peter Spicker (l.) und Bgm. Rupert Dworak (r.)

Ternitz
Ternitz hat im nächsten Jahr 34,86 Millionen Euro zur Verfügung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Budgetentwurf für das Jahr 2020 ist fertig gestellt. SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak und Finanzstadtrat Peter Spicker präsentieren die wichtigsten Projekte. StR Spicker: "Wir haben in vergangenen Jahren am Sparbuch der Ternitzer Rücklagen in der Höhe von 6 Millionen Euro geschaffen, die es uns jetzt ermöglichen, kräftig zu investieren." Die rund 6 Millionen Euro sollen vor allem der örtlichen und regionalen Wirtschaft helfen. Herzstück des Voranschlags ist der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Burgenländische Gemeinderäte bilden sich am DREILÄNDERECK weiter!
Schulung Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung (VRV) Systemumstellung im Bgld

Schwergewicht dieser Schulung war die Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015 (VRV2015) die nun mit 2020 in allen Gemeinden wirksam wird. Damit wird die Haushaltsführung der burgenländischen Gemeinden grundlegend verändert und das alte System der Kameralistik abgeschafft. Die VRV 2015 ermöglicht erstmals eine vollständige Darstellung der finanziellen Situation einer Gemeinde, weil auch die Vermögenswerte der Gemeinden detailliert abgebildet werden. Die Vorteile sind Kostenwahrheit,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Herbert UNGER
VBgm. Lisa Vogl, Bgm. Thomas Steiner und Finanzstadtrat Michael Freismuth präsentieren den Budget-Voranschlag 2020

Beschluss am 10. Dezember
Eisenstadt legt Budget für 2020 vor

ÖVP und SPÖ Eisenstadt präsentierten das Stadtbudget 2020, das am 10. Dezember im Gemeinderat beschlossen werden soll. EISENSTADT. Die zwei größten Fraktionen im Gemeinderat haben sich darauf verständigt, das Budget 2020 gemeinsam zu beschließen. „Seit Beginn meiner Amtszeit ist es mit ein Anliegen, auch andere Parteien zur Mitarbeit zu gewinnen“, so Bgm. Thomas Steiner (ÖVP). Ausreichend Schnittmengen „Wir haben uns entschieden mitzugestalten und ein erster wichtiger Schritt lag hier in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
In Waidring soll wieder viel investiert werden.

Waidring
Budget 2019 stark auf Investitionen fokussiert

WAIDRING. 4,530.200 Euro sind im Waidringer Gemeindebudget 2019 an Einnahmen und Ausgaben veranschlagt. Im außerordentlichen Haushalt sind Investitionen auf dem Wassersektor von 150.000 € angesetzt. "Das heurige Budget ist wieder stark auf Investitionen ausgerichtet, z. B. für Straßenbau, Wasser und Kanal, Kinderbetreuung, Sport und Freizeit, Soziales und Pflege und den Hochwasserschutz", so Bgm. Georg Hochfilzen. Insgesamt sind einmalige Ausgaben/Investitionen von 1,063 Millionen Euro...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Voranschlag für 2019 wurde bei der Gemeinderatssitzung, 28. November, festgelegt.

Gemeinde St. Valentin
Voranschlag für 2019 in St. Valentin steht fest

Bei der Gemeinderatssitzung in St. Valentin, im November letzten Jahres, beschloss der Gemeinderat den Voranschlag für 2019. ST. VALENTIN. Die Einnahmen und Ausgaben des ordentlichen Haushaltes betragen 26.095.600 Euro. Die Gesamtsumme der Einnahmen und Ausgaben des außerordentlichen Haushaltes betragen 15.051.300 Euro. Dieses Jahr werden die Schwerpunkte der Investitionen in den Bereichen Feuerwehrwesen, Straßenbau, Hochwasserschutz, Abwasserbeseitigung, Wohnbau sowie...

  • Enns
  • Anna Böhm
Die Gemeinde Galtür verfügt heuer über ein Budget von 5,93 Millionen Euro.
2

5,93 Mio. Euro Budget
Galtür investiert in die Infrastruktur

GALTÜR (otko). Eine neue Aufbahrungskapelle und Urnengräber werden umgesetzt. Investiert wird zudem in den LWL-Ausbau sowie in die Erneuerung des Kanalnetzes. Budget einstimmig beschlossen Der Voranschlag 2019 wurde kürzlich vom Galtürer Gemeinderat einstimmig beschlossen. Bgm. Anton Mattle verfügt heuer über ein Budget von 5,93 Millionen Euro (2018: 6 Mio. Euro). Davon entfallen auf den ordentlichen Haushalt Einnahmen und Ausgaben von 4,82 Millionen Euro (2018: 4,9 Mio. Euro). Im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Imster Plenum beschließt ein Millionenbudget

Haushaltsplan für 2019 wurde fixiert
Imster Budget im Zeichen steigender Ausgaben

Der Imster Budget-Voranschlag wurde in der jüngsten Plenarsitzung abgesegnet. Im ordentlichen Haushalt schlagen 33,2 Millionen Euro zu Buche, im außerordentlichen Haushalt sind 4,3 Millionen Euro veranschlagt. Der Verschuldungsgrad der Stadt Imst wird somit von 74,6 Prozent auf 66,6 Prozent gesenkt. Gemeinderat Helmuth Gstrein vom Überprüfungsausschuss lobte die die Arbeit des Finanzreferates, bekrittelte aber, dass der Gemeinderat lediglich über vier Prozent des Gesamthaushaltes frei verfügen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bgm. Heinz Kofler mit dem Plan für die neue Begegnugszone im Prutzer Dorfzentrum.
1 3

6,2 Mio. Euro Budget
Prutz investiert in Begegnungszone und "Innopark"

PRUTZ (otko). Eine Begegnungszone samt Neugestaltung des Dorfplatzes wird 2019 umgesetzt. Fleißig gebaut wird auch am neuen "Innopark". Ausbau der Kinderbetreuung Der Gemeinderat in Prutz hat kürzlich einstimmig ein knapp 6,2 Millionen Euro Budget für das Jahr 2019 beschlossen. Auf den ordentlichen Haushalt entfallen dabei rund 4,6 Mio. Euro (2018: 4,1 Mio. Euro) an Einnahmen und Ausgaben. Für Investitionen sind im außerordentlichen Haushalt 1,6 Mio. Euro (2018: 1,3 Mio. Euro)...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bürgermeister Andreas Pichler (rechts) und Bauhofleiter Gerald Starkl vor dem Eingangsportal der Volksschule Lichtenau
2

Zahlreiche Verbesserungsmaßnahmen budgetiert
Lichtenau: Voranschlag 2019 beschlossen

Der Lichtenauer Gemeinderat genehmigte am 11. Dezember einstimmig den Voranschlag für das Haushaltsjahr 2019. Im ordentlichen Haushalt sind Einnahmen und Ausgaben von je ca. 3.750.000 Euro vorgesehen. Das Investitionsvolumen im außerordentlichen Haushalt beträgt rund 2,5 Mio. Euro und sieht umfangreiche bauliche Maßnahmen sowie weitere infrastrukturelle Verbesserungen vor. Umfangreiche Investitionen sind geplantIm Volksschulgebäude soll zwischen dem Volksschulbereich und der Turnhalle ein...

  • Krems
  • Richard Rauscher
Pro-Kopf-Verschuldung der Stadt 2017 bis 2019 (in Euro).
2

Einnahmen, Ausgaben, Investitionen: Blick ins "Geldbörsel" der Stadt Amstetten

Zahlen, Daten, Fakten: Die Bezirksblätter erklären mit Expertenhilfe das Budget der Stadt Amstetten. STADT AMSTETTEN. Die BEZIRKSBLÄTTER werfen mit dem für die Finanzen verantwortlichen Vizebürgermeister Michael Wiesner einen genauen Blick ins städtische "Geldbörsel". Ordentlicher Haushalt Der "ordentliche Haushalt" der Stadt wird mit 74.981.500 Euro budgetiert. Dieser beinhaltet alle regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben. Die Haupteinnahmen machen Ertragsanteile des Bundes, 27,1 Mio Euro,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.