vorfälle

Beiträge zum Thema vorfälle

Lokales
Die Polizei hatte am Wochenende so einiges zu tun. So wurden unter anderem mehrere Autos beschädigt und Drogen sichergestellt, es kam zu mehreren Verkehrsunfällen und Körperverletzungen … 

Polizeimeldungen
Vorfälle am Wochenende in der Stadt Salzburg

In der Stadt Salzburg kam es am 8., 9. und 10. Februar 2019 zu mehreren Vorfällen. Hier die Meldungen der Landespolizeidirektion Salzburg: Taxifahrer von Fahrgast verletzt Gegen 9 Uhr Morgens stritten sich am 10. Februar ein 22-jähriger Deutscher und ein 62-jähriger Taxifahrer in der Salzburger Altstadt. Der 22-Jährige und seine Freunde wollten mit dem Taxi nach Hause fahren, als es zu einem Streit zwischen dem Lenker und den Fahrgästen kam. Daraufhin verweigerte der Taxifahrer die Fahrt...

  • 11.02.19
Lokales

Zell am See: Vorfälle in der Seefestnacht - die Polizei berichtet

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. In der Nacht auf 6. August kam es im Außenbereich eines Lokals in Zell am See zu einer Streitigkeit um einen Sitzplatz. Ein 20-jähriger Pinzgauer versetzte einem 17-Jährigen, ebenso Pinzgauer, mehrere Faustschläge. Der 17-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Faustschläge Am Stadtplatz Zell am See kam es zu einem weiteren Streit zwischen zwei anderen Einheimischen....

  • 08.08.17
Lokales
Nach Wr. Neustadt haben die Killer-Clowns den Bezirk Neunkirchen erreicht.

Die Killer-Clowns haben den Bezirk erreicht

Bisher ist von zwei Vorfällen die Rede. Die Polizei hofft, dass der Spuk nach Halloween vorbei ist. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Hysterie um die Horror-Clowns schwappt in den Bezirk Neunkirchen über. Auf einer eigenen Facebook-Seite werden Clown-Sichtungen aus ganz Österreich gemeldet. – Und da wird auch von zwei Vorfällen im Bezirk Neunkirchen berichtet. Bewaffnete Clowns in Neunkirchen Eine Clown-Sichtung wurde am 29. Oktober, um 19.19 Uhr, aus Neunkirchen gemeldet. Demnach sollen drei...

  • 31.10.16
  •  2
  •  1
Lokales
3 Bilder

Schon wieder nähern sich Fremde Kindern

Bei der Stadtpolizei Neunkirchen wurden zwei neue Vorfälle bekannt. Laut Polizei werden die Hinweise geprüft. NEUNKIRCHEN/TERNITZ/BREITENAU. Ein Fremder soll am 31. Oktober in Pottschach versucht haben, eine Neunjährige ins Auto zu locken. Danach wurde ein Vorfall vor der Volksschule Breitenau bekannt. Hier soll ein Mann einen Buben angesprochen haben (die BB berichteten als erste). Beobachtungen, die laut Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller durchaus Ernst genommen...

  • 08.12.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.