Waidmannsheil

Beiträge zum Thema Waidmannsheil

Rupert und Johanna Kaml mit dem Ehrenbecher der Gemeinde Flachau, den Bürgermeister Thomas Oberreiter zur Diamantenen Hochzeit überreichte.

Diamantene Hochzeit
Jubelpaar feiert Ehejubiläum in Flachau

Zur diamantenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Oberreiter dem Ehepaar Kaml aus Flachau.  FLACHAU. Herr Rudolf und Frau Johanna Kaml haben im Februar 2021 das Fest der „Diamantenen Hochzeit“ gefeiert. 60 Jahre ist das Ehepaar bereits glücklich verheiratet. Bürgermeister Thomas Oberreiter überbrachte zum Jubiläum einen Ehrenbecher der Gemeinde. Hotelbetrieb aufgebautDas Jubelpaar Kaml hat vier Kindern das Leben geschenkt, die Familie ist inzwischen um sieben Enkelkinder und ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Geschmorte Hasenkeule vom Schurlwirt
1

Der Schurlwirt in Pillichsdorf
Leidenschaftlicher Jäger – begnadeter Gastronom

Pillichsdorf/Bez. Mistelbach: Herbert M., oftmals besser bekannt als der Schurlwirt von Pillichsdorf, ist zum einen leidenschaftlicher Jäger nicht nur in seinem Heimatort und andererseits auch ein begnadeter Gastronom. Jagen heißt für den beliebten Gastwirt in erster Linie auch Gewinnung hochwertiger Lebensmittel, welche er selbstverständlich und liebend gerne in seinem Betrieb weiter verarbeitet und zubereitet, um letztendlich seine vielen Freunde und Stammkunden mit auserlesenen Delikatessen...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Die Elmberger Jungjägerinnen mit Prüfungskommission (v.l.n.r.): 

1. Reihe: Katharina Auinger (St. Konrad), Marlene-Sophie Rothberger (Rohrbach), Alexandra Scheuchenstuhl (St. Oswald), Klara Lobmayr (Nußbach),  Eva Maria Schillhuber (Dietach).

2. Reihe:  Magdalena Schwarz (Rainbach), Harald Moosbauer (Prüfungskommission), Elena Maria Roiter (St. Agatha), Maria Kehrer (Putzleinsdorf), BJM Engelbert Zeilinger (Bezirksjägermeister Linz), Barabara Maria Plaß (St. Florian), Paula Obermayr (Linz), Martina Höckner (Neuhofen), Simone Holzer (Münzbach), Andrea Hatmanstorfer (Ried in der Riedmark), Ing. Gerald Kaiblinger (Prüfungskommission), Laura Burgstaller (Herzogsdorf), Mag.  Karl Schöftner (Prüfungskommission), Anna Leithner (Lambrechten), DI DI Johannes Zehethofer (Kursleiter, Lehrer an der HBLA Elmberg).
2

HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg
HBLA Elmberg gratuliert Jungjägerinnen zur bestandenen Jagdprüfung

Mit großer Begeisterung stürzten sich mehr als ein Dutzend Schülerinnen der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg im Maturajahr ins Abenteuer Jagd: Sie bereiteten sich im Rahmen des Freigegenstandes „Jagd und Fischerei“ intensiv auf die Jagdprüfung vor. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 13 Schülerinnen bestanden zwei Tage nach dem Hubertustag auf Anhieb die kommissionelle und die praktische Prüfung. In Kooperation mit dem Landesjagdverband wurden alle wichtigen Themenbereiche – von...

  • Linz
  • HBLA Elmberg
Manfred Zöschg alias "Luis aus Südtirol" kocht Forelle und Wildschadenragout.

Waidmannsheil - Luis kocht im OTV

Bevor der "Luis aus Südtirol" sein "Best of(f)"-Programm am 15. November in der Trofana in Mils bei Imst präsentiert – die Show wird übrigens von ServusTV aufgezeichnet - kocht der Ultentaler im Oberland-TV von Manfred Siegl. Der Luis war nämlich auf der Jagd und kam mit vollem Rucksack nach Hause. Zwei Forellen und ein Hirsch, der ihm vors Auto lief, waren die Ausbeute. Dementsprechend gibt es ein Wildschadenragout, eingerollt in Weinblätter und gedünstete Forelle mit Bioerdäpfel. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
1 8

Waidmannsheil und Waidmannsdank in Angath

Gelungene Hubertusfeier des Bezirksverbands Kufstein am 60. Nationalfeiertag. Von Florian Haun ANGATH (flo). Waidmannsheil und Waidmannsdank - war natürlich das Motto der diesjährigen Hubertusfeier des Bezirksverbands Kufstein der Tiroler Jäger die heuer passenderweise am Nationalfeiertag in Angath stattfand. Nach der traditionellen heiligen Messe, welche in der Pfarrkirche Angath gefeiert wurde feuerte die örtliche Schützenkompanie eine exakte Salve ab und ein kleiner Festumzug der von der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Die Jäger laden zur Bezirkshubertusfeier

Bezirkshubertusfeier Kufstein am 26. Oktober um 17:30 Uhr in Angath ANGATH. Der Tiroler Jägerverband lädt, mit Unterstützung des Berufsjägerverbandes, dem Tiroler Jagdaufseherverband und dem Tiroler Landesjagdschutzverein von 1875, zur gemeinsamen Bezirkshubertusfeier am 26. Oktober 2015 in Angath. Der Festzug aus Jägern aber auch traditionsbewussten interessierten Nichtjägern findet sich um 17:30 Uhr beim Musikpavillion ein. Neben dem Erhalt des jagdlichem Brauchtums und einer gemeinsamen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die Trophä

Waidmanns heil

Wo: Markt, 8982 Tauplitz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Liezen
  • Erwin Huber
LR Dr. Stephan Pernkopf, Küchenchef Andreas Hettegger, LJM Dipl.-Ing. Josef Pröll, Gault Millau Herausgeber Kari Hohenlohe
6

Der Maibock rief: Wildbretsaison beim Figl eröffnet

ST. PÖLTEN (red). Der Maibock rief: Der niederösterreichische Landesjägermeister Josef Pröll bat rund 150 Freunde der Jagd und Wild-Gourmets zur Eröffnung der Wildbretsaison 2015 in die Gaststätte Figl nach Ratzersdorf in St. Pölten. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien waren der traditionellen Einladung gefolgt und ließen sich von Chefkoch und Wildbret-Spezialist Andreas Hettegger und seinem Team mit frischen Rehspezialitäten direkt von den Ratzersdorfer Jägern bekochen und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Die Jägerschaft mit den erlegten Wildschweinen.
1

Ein besonderes Waidmannsheil in Wernersdorf

Drei Wildschweine wurden zur Strecke gebracht Dass die Schwarzwildpopulation in unserer Region immer stärker wird, ist eine Tatsache. Die Wildschäden welche durch Wildschweine verursacht werden nehmen sehr stark zu. Es ist Aufgabe der Jäger, diesen Wildschaden in Grenzen zu halten. Um so erfreulicher ist es, dass in der Gemeindejagd von Wernersdorf bei Wies drei Wildschweine bei einer Riegeljagd gestreckt werden konnten. Aufgefallen war die „Rotte“ an Wildschweinen bereits im Dezember wo auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

7. Juni: Keine Sau in Sicht, nur Menschen! Waidmannsheil!

7., 8.,9 Juni, jeweils 20 Uhr. Sicher ist: Die romantische Idylle vom edlen Waidwerk im tiefen Tann ist dahin. „Waidmannsheil“, die bitter-schwarze Komödie im grünen Rock von Susanne Hinkelbein spielt im Jägermilieu. Und im Stadttheater Grein. Jäger müssen sich aber nicht angegriffen fühlen. Die zwei Männer, brillant dargestellt von Christian Scharrer und Alexander Marton, könnten überall sein. Nicht nur auf der Jagd. Die Welt außerhalb des Hochsitzes ist voller Neid, Missgunst, Verrat,...

  • Amstetten
  • Robert Zinterhof
3

Waidmannsheil: Zwei Jäger auf Pirsch im Stadttheater

GREIN. Premiere feiert am Mittwoch, 16. Mai, um 20 Uhr „Waidmannsheil“, eine schwarze Komödie im grünen Rock von Susanne Hinkelbein, präsentiert von Alexander Marton und Christian Scharrer im Greiner Stadttheater. Zum Inhalt: Ein friedlicher Oktobernachmittag im Wald. Die Vögel singen, der Wind weht sanft, Rehe äsen auf der Lichtung, eine kleine Hochzeitsgesellschaft spaziert einher. Wildschweine warten im Wald auf die Abenddämmerung. Zwei einsame Seelen begegnen sich: Veit und Rosi. Eine...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Jagdmesse "Waidmanns Heil" im Trauteum Trautmannsdorf

Zahlreiche Aussteller und ein reichhaltiges Informations- und Rahmenprogramm erwarten Sie auf der größten Jagdmesse der Oststeiermark "Waidmanns Heil" vom 20. bis 22. April 2012 im Trauteum in Trautmannsdorf Wann: 20.04.2012 13:00:00 bis 22.04.2012, 18:00:00 Wo: Trauteum, Trautmannsdorf 255, 8343 Trautmannsdorf In Oststeiermark auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Harald Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.