Wildwasser

Beiträge zum Thema Wildwasser

Lokales
Bild 01: Blick aus der Klamm in den Talkessel Landeck - Zams
22 Bilder

ZAMMER LOCHPUTZ
Winterlicher Zammer Lochputz

Im winterlichen Zammer Lochputz strahlen nicht nur die Eiskristalle, sondern auch die Augen der Besucher. Jeden Mittwoch von Ende Dezember bis Ende Februar werden abendliche Führungen ab 19:30 Uhr durch die mystische Klamm angeboten. Letzter Rundgang um 21 Uhr. Vor der Wanderung wird von den kundigen Führern der Bergwacht die Sage vom Zammer Lochputz erzählt. Der Besuch für Gäste ist mit der TirolWest Card kostenlos. Ohne TirolWest Card kostet der Eintritt 3,50 €. Anmeldungen sind nicht...

  • 14.01.20
  •  34
  •  17
Sport
Corinna Kuhnle erreicht in Markkleeberg Platz 6 und behält die Weltcupführung.

Kanu-Slalom
Kuhnle behält mit Platz 6 in Markkleeberg Führung im Gesamt-Weltcup

Corinna Kuhnle landete am Samstag, 31. August, im K1-Finale beim 4. Weltcup der Saison nur auf Platz 6, konnte ihre Führung im Gesamt-Weltcup aber verteidigen. HÖFLEIN. Viktoria Wolffhardt und Nina Weratschnig scheiterten mit Platz 15 bzw. 30 im Semifinale am Aufstieg in die Top-10. Den überlegenen Sieg holte sich Lokalmatadorin Ricarda Funk, vor Jessica Fox aus Australien und der Italienerin Stefanie Horn. Fehler brachten StrafsekundenBeim 4. Slalom-Weltcup der Saison in...

  • 01.09.19
Sport
Corinna Kuhnle liegt derzeit im Weltcup vorne, für sie geht es um den Gesamtsieg.

Kanu-Slalom
Corinna Kuhnle im Rennen um Gesamtweltcup

Nach der Sommerpause starten Österreichs Slalom-Kanuten ab Freitag in Markkleeberg/GER in den 4. von insgesamt 5 Weltcups. Im Kampf um den Gesamtsieg spielen auch zwei Österreicherinnen eine gewichtige Rolle. Corinna Kuhnle führt das Klassement im Kajak-Einer (K1) der Damen an, während Viktoria Wolffhardt im Canadier-Einer (C1) auf Rang 2 liegt. HÖFLEIN (pa). Vom 30. August bis 1. September 2019 geht in Markkleeberg/GER der Kanu-Slalom-Weltcup in die heiße Phase, bevor vom 6. bis 8....

  • 30.08.19
Lokales
Günter Felbek in seinem Element: In der Traisen beim Bootshaus der Naturfreunde in St. Pölten hat ihn die Leidenschaft gepackt.

Kanuclub St. Pölten
Die Bezwinger des Wildwassers

Wildwasserpaddeln mitten in St. Pölten? Mit dem Kanuklub der Naturfreunde ist das kein Problem. ST. PÖLTEN (pw). Günter Felbek ist seit über zehn Jahren Leiter der Paddelsektion der Naturfreunde. "Wir haben mit dem Mühlbach beim Naturfreunde Bootshaus ein tolles Trainingsgelände, vor allem für Anfänger. Dort habe ich auch mit dem Paddeln begonnen. Wenn man Blut geleckt hat, lässt einen die Leidenschaft nicht mehr los", erklärt der Wildwasser-Fan. "Paddeln bietet für jeden etwas: Man kann...

  • 26.06.19
Sport
3 Bilder

Wildwasserpaddeln
Pauli Preisl fährt um den Sieg mit

HÖFLEIN. Sein Sport ist ähnlich komplex wie Schifahren, weil man sich immer auf die Umweltbedingungen einstellen muss: Fluss, Wasser, Tore bestimmen Pauli Preisls Kurs beim Wildwasserpaddeln. Faszination Wasser Mit Pauli Preisl teilen unzählige Jugendliche die Faszination Wildwasser, viel mehr noch als in Österreich in Polen, Italien, Tschechien. Wildwasserslalom ist eine Olympische Disziplin, da sind die Perspektiven größer, was Fördergeber oder auch das Bundesheer als Arbeitgeber...

  • 25.06.19
Lokales

38-Jähriger gekentert
Tödlicher Kajakunfall auf der Koppentraun

Am 9. Juni 2019 um 12:05 Uhr wurde die Polizei telefonisch verständigt, dass im Bereich der Koppentraun eine Person nach einem Kajakunfall Hilfe benötige. SALZKAMMERGUT. Die Beamten trafen um 12:28 Uhr zeitgleich mit einem praktischen Arzt aus Hallstatt beim Anzeiger ein. Die Zufahrt mit einem Pkw war allerdings nicht möglich, deswegen mussten ca. 800 Meter zu Fuß über einen Schotterweg zurückgelegt werden. Wenige Minuten später traf die Crew vom Notarzthubschrauber "Christophorus 14" nach...

  • 10.06.19
Freizeit
6 Bilder

Wildwasser
Wasserfall im Bluntautal

Zum zweitenmal in diesem Jahr haben wir uns zu diesem herrlichen Wasserfall hinaufgekämpft. Heute war so viel Gischt in der Luft, daß wir es nicht ganz hinauf geschafft haben. Es war einfach zu nass und ein Fotografieren unmöglich, war wieder ein Erlebnis der Sonderklasse.

  • 05.06.19
  •  20
  •  13
Lokales
14 Bilder

ÖWR Wildwasserretter 2019 Ausbildungskurs
Vom 1. Mai bis zum 4.Mai 2019 nahmen 14 Fließwasserretter am Ausbildungskurs zum Wildwasserretter in Bad Goisern teil.

Ziel dieser Ausbildung ist es, Rettungsschwimmer speziell für den Einsatz in schnell fließenden sowie stark strömenden Gewässern vorzubereiten. Im Kurs wurden neben den theoretischen Schwerpunkten auch praktische Kenntnisse über verschiedene Bergetechniken, die Einsatzplanung sowie Gewässerkunde vermittelt. Der Kurs startete am Mittwoch mit mehreren Theorievorträgen, welche Basis für die darauf folgenden praktischen Übungen waren. Die Kursteilnehmer mussten bereits am zweiten Kurstag den...

  • 06.05.19
Lokales
3 Bilder

Österreichische Wasserrettung
Leistungen der Wasserrettung OÖ im Rückblick

34500 Einsatzstunden, 3 Lebensrettungen, 2 neue Einsatzboote und ein Sturm sind die Hauptpunkte der Bilanz der Österreichischen Wasserrettung in Oberösterreich. Insgesamt 34.500 ehrenamtliche Stunden leisteten die ca. 550 aktiven Mitglieder zwischen Anfang Oktober 2017 bis Ende September 2018 bei Einsätzen, Sicherungsleistungen, Ausbildungen und Jugendarbeit. Dabei konnten die WasserretterInnen 3 Menschen in höchster Gefahr beistehen, die wohl ohne diesen ehrenamtlichen Dienst den Aufenthalt...

  • 22.01.19
Freizeit
Ossi Stock beim Schlauchreiten
4 Bilder

Im wilden Gewässer: Sport Ossi ist ein Garant für unvergessliche Abenteuer

Oswald Stock hat in Kramsach mit Sport Ossi ein Freizeitangebot aufgebaut, das seinesgleichen sucht. Mit der Brandenberger Ache hat er die perfekte Location für außergewöhnliche sportliche Aktivitäten direkt vor der Haustür. – von Dagmar Knoflach-Haberditz Schlauchreiten, Rafting, Wildwasserschwimmen: Das sind die Hauptdisziplinen auf der Brandenberger Ache. Oswald Stock – Ossi, wie ihn alle nennen – ist schon als Kind auf alten Reifen die Fluten hinuntergerauscht. „Früher haben das alle...

  • 05.09.18
Leute
8 Bilder

Wasserrettung - Canyoning für Neueinsteiger

Wasserrauschen und Grinsen! Verzückung über den hohen Wasserstand nach den vergangenen Tagen, herrschte am Samstag, den 30.6.2018. Eine über Bundeslandgrenzen reichende elfköpfige Wasserrettungsgruppe aus OÖ, Stmk und NÖ, schnupperte in die Grundlagen des Canyoning. Die Betreuung erfolgte durch einen Canyoning Guide und 2 Wildwasserretter, alle 3 Mitglieder der BRD/ÖWR Canyoningeinsatzgruppe OÖ. Gute Stimmung, außergewöhnliche Wassermengen im Graben und Spaß sowie Interesse an der...

  • 02.07.18
Sport
12 Bilder

Gail - Eldorado für Kajak und Kanusport

Wildwassersport ist die Möglichkeit den Fluss auf Augenöhe zu erleben KÖTSCHACH (luta) "Gailias" die Überschäumende, so nannten die Kelten diesen einzigartigen Gebirgsfluss der auf dem Kartitscher Sattel entspringt und 120 Kilometer weiter als zahmer Wasserlauf in die Drau mündet. Gerade für die Wildwassersportler, aber besonders für Kajakfahrer ist dieser Fluss etwas Besonderes. Der Flussabschnitt zwischen St. Lorenzen und Kötschach schlängelt sich völlig unberührt, weit abseits von Häusern...

  • 24.06.18
Sport

Tadschikistan - Abenteuer Kajak

Olaf Obsommer hat mit seinem Team den Muksu im Pamirgebirge (Tadschikistan) befahren. Ein Abenteuerfilm über Wodka, Kommunikationsprobleme und vor allem Kajak-Fahrten in über 100 km langen Wildwasser-Canyons zu dem White-Water Legend Hans Mayer und der Alpenverein Matrei in Osttirol herzlich einladen. Wann: 28.10.2017 19:00:00 bis 28.10.2017, 21:00:00 Wo: Kesslerstadl,...

  • 15.10.17
Freizeit
3 Bilder

Ein paar Wasserbilder

Wasser, besonders im wilden, ursprünglichen Verlauf, ist sehr reizvoll. Hier ein paar Aufnahmen, die in unserem Urlaub entstanden sind.

  • 28.08.17
  •  16
  •  33
Sport
in Ramingstein begann es eher ruhig
21 Bilder

Impressionen Wildwasser-Regatta

Im Zuge der Die Junioren- und U23 Regatta-Weltmeisterschaft, die vom 25. bis 29. Juli auf der Mur, mit Hauptort Murau, stattfindet  fand am Mittwoch, 26.7.2017 der Wildwasser-Langstreckenregatta- Einzelbewerb von Ramingstein nach Predlitz statt. Anbei Fotoeindrücke davon. Informationen zur  Junioren- und U23 Regatta-Weltmeisterschaft auf Murau2017.com. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk...

  • 26.07.17
Lokales
Mit dem neuen WildeWasserWeg-Rundweg wird der Wasserfall am Langetalerbach erlebbar gemacht.

Stubai Magazin
Der WildeWasserWeg im Stubaital wurde erweitert

Der Stubaier WildeWasserWeg macht das Thema Wasser greifbar und erlebbar. Ein neuer Abschnitt führt als Rundweg zum Langetalerbach. Planung und Bau des Weges sind eine Herausforderung für alle Beteiligten Wasser ist Leben! Es ist kraftvoll, immer in Bewegung und hat das Erscheinungsbild des Stubaitals entscheidend mitgeprägt. Rauschende Bäche, beeindruckende Wasserfälle und stille Bergseen – der Stubaier WildeWasserWeg macht Wasser für alle erlebbar. Ab Juli werden die drei Etappen des...

  • 29.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.