Zeiler

Beiträge zum Thema Zeiler

Lokales
3 Bilder

Jagd
Gams- und Rotwild im Fokus

Namhafte Jagd-Referenten informierten über zwei bemerkenswerte Wildarten im Gailtal, nämlich Gams- und Rotwild. GRAFENDORF (jost). Zahlreiche Jäger, Waldbauern und Forstleute füllten kürzlich den Veranstaltungssaal im Gasthof Jantschgi in Grafendorf, nachdem mit Wildökologen Hubert Zeiler und Landesgamswild-Referent Franz Koschuttnig zwei anerkannte Jagd- und Wild-Experten der Vortrags-Einladung von Bezirksjägermeister Bruno Maurer nachgekommen waren. Konfliktpotential...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
Räumen die Schilder weg: Stefan Geier, Leonhard Havelka und Peter Hintermayer mit NÖ's Straßenbauchef Helmut Salat.
30 Bilder

Baustellensommer
Das große "Umleiten"

BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Sommer bedeutet Schwimmbad, See, Eis und auf jeden Fall auch Baustellen. Und da gibt's erfinderische Autofahrer. Und dann? Ende, Gelände, könnte man sagen. Aber nicht immer. Aus diesem Grund hat sich Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler gemeinsam mit Helmut Salat, seines Zeichens Chef der NÖ Straßenbauabteilung, auf den Weg gemacht, um Umleitungen unter die Lupe zu nehmen oder diese zu negieren. Der richtige Zeitpunkt Rein in den Skoda, raus aus der Garage...

  • 22.07.19
Lokales
Tot: Zwei Schafe und fünf Ziegen.
2 Bilder

Erster Wolfsriss im Bezirk Tulln

Bilanz der heutigen Nacht (20./21.9.2018): 2 Schafe und fünf Ziegen getötet. HADERSFELD / BEZIRK TULLN. Erst gestern, Donnerstag 20. September 2018, hat der NÖ Landtag den rascheren Abschuss von sogenannten "Problemwölfen" beschlossen. Kurz darauf – nämlich in der Nacht auf Freitag, hat er zugebissen. Die Bilanz: Sieben Stück Weidevieh sind tot, zwei Schafe und fünf Ziegen. Polizei und Amtstierarzt wurden verständigt. Derzeit könne nur die Mutmaßung angestellt werden, dass dies der Wolf war:...

  • 21.09.18
  •  3
  •  1
Freizeit

Herbstmesse mit Sonderschau "Sicherheit"

BRAUNAU. Von 15. bis 17. September findet die größte Gewerbeschau im Bezirk statt. 30.000 Besucher strömen dazu in die Bezirkshauptstadt. Das Thema der Sonderschau: "Sicherheit". Dabei geht es vor allem um die Sicherheit des Eigenheimes, in der Freizeit, IT, Vorsorge, usw. "Bei der Sicherheit haben wir erstmalig das Sonderschauthema auf alle Ausstellerbereiche ausgeweitet und man wird auch in den Hallen und bei den Autos interessante Produkte und Aussteller, die zu diesem Thema beitragen,...

  • 28.08.17
Lokales
"Die Saubartln" garantieren beim Tag der Betriebe Bombenstimmung vom ersten bis zum letzten Song.

Vier Tage beste Stimmung

Das Braunauer Oktoberfest kann mit einem sehens- und hörenswerten Festprogramm aufzeigen. BRAUNAU. Das Oktoberfest wird heuer wieder vom Gastronomiebetrieb Zeiler aus Simbach ausgerichtet. Im 40 x 30 Meter großen Festzelt finden an die 1800 Gäste Platz. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Am Samstag ist um 13.30 Uhr "Anpfiff" zum Festumzug auf dem Braunauer Stadtplatz. Alle Braunauer Vereine sind herzlich eingeladen, beim Umzug mitzumachen. Ein Brauereigespann des Hofbräuhauses...

  • 15.09.15
Lokales
Drei Messe-Obmänner auf einem Bild: Gregor Fuchs, Heinrich Ammerer und Ludwig Untner.

Messe Braunau feiert

Die Herbstmesse Braunau ist anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums vom Geist der 60er-Jahre inspiriert. BRAUNAU. Zum fünfzigsten Mal findet heuer von 18. bis 20. September die Braunauer Herbstmesse statt. Was vor 50 Jahren als kleine Gewerbeschau einzelner Wirtschaftstreibender begann, ist heute mit 30.000 Besuchern an drei Tagen die größte Veranstaltung im Bezirk Braunau. 150 Aussteller präsentieren sich auf rund 10.000 Quadratmetern und liefern Informationen zu den Themen Bauen, Wohnen, Renovieren...

  • 15.09.15
Politik

Gerhard Zeiler zu Gast in Krems

„Krems hat viel weitergebracht“, lobte Gerhard Zeiler die schwungvolle Entwicklung der Stadt. Der bekannte Medienmanager war in den 1990er Generalintendant des ORF und ist seit 2012 Präsident von Turner Broadcasting System International, einer Tochter des US-Medienunternehmens Time Warner. Mit Interesse verfolge er den Aufstieg von Krems als Bildungs- und Kulturstandort, ließ er Bürgermeister Dr. Reinhard Resch wissen. Der Stadtchef freute sich über Zeilers Angebot; seine internationalen...

  • 23.06.15
Lokales

BUCH TIPP: Rotwildjagd - massiv und wildschonend

Um Rotwildbestände zu reduzieren genügt es nicht, Abschusspläne blind zu erfüllen – dieser Schuss geht nach hinten los, wie Autor Hubert Zeiler verständlich und praxisbezogen aufzeigt. Die Jägerschaft muss auf Altersstruktur im Bestand und auf das Geschlechterverhältnis achten, um die "Herausforderung Rotwild" zu bewältigen. Ein längst fälliges Buch mit gefälligen Lösungen. Österr. Jagd- u. Fischerei-Verlag, 160 Seiten, 33 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 11.04.14
Lokales

BUCH TIPP: Prächtiges Porträt einer Jagdart

Alle Guten Dinge sind drei: Nach „Schweiß“ und "Ferm" entführt Markus Zeiler in seinem neuen Edelband "Beize" in die Welt der jagenden Greifvögel. Der Fotograf stellt mit viel Gefühl und mit Feuereifer die Beziehung zwischen Greifvogel und Falkner dar, gewährt mit dramatisch ins Szene gesetzten Abläufen der Beizjagd auch dem Kenner neue und faszinierende Einblicke. Das atemberaubende Werk gibt's im Schuber! Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 204 Seiten, 127 € Weitere Buch-Tipps finden...

  • 01.04.14
  •  2
Lokales

BUCH TIPP: Der edlen Gams dicht auf den Fersen

Kaum ein Buch kommt der Gams und ihrem Lebensraum so nah wie dieses. Es ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Praxis, die Hubert Zeiler veröffentlicht und damit selbst erfahrene Gamsjäger noch überraschen wird. Dazu gibt's 200 herrlichen Fotos, das alles ist in schönem Leinen: Dieser Wildtier-Band beeindruckt Jäger wie Naturfreunde. Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 288 Seiten, € 65,– Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 14.12.13
Lokales

BUCH TIPP: Ein Kunstwerk, das unter die Haut geht

Vom Aufbruch zur Pirsch bis nach Aufbruch der Beute – im großen Fotoband 'Schweiß' (im Schuber!) zeigt der Salzburger Fotograf Markus Zeiler ein ehrliches Bild der Jagd, so wie sie ist, respektvoll der Natur gegenüber. Augenblicke werden fest gehalten – das Wesen des Weidwerks. Der Schweiß des Erlegers wird spürbar. Dieses Werk lässt kein passioniertes Jägerherz kalt. Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 228 S., € 127,– Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 04.12.13
Lokales
70 Bilder

"Feuer! Die Küche brennt!"

Feuer, Hitze, Eis, Kälte oder trübes Gewässer: Florianis setzen oftmals ihr eigenes Leben aufs Spiel. ¶TULLN. Im kühlen Gebäude der NÖ Feuerwehrschule wurden wir bereits erwartet. Über Stufen ging’s in den Keller, einen langen Flur mit hochpolierten hellen Fliesen entlang zur Gewandausgabe: Auch wenn auf dem Anzug der Schriftzug „Fire-Trainer“ angebracht war, dem konnte keine Bedeutung zugemessen werden. Mit dem Helm, der Atemschutzmaske und den Handschuhen war die Bekleidung komplett. Und,...

  • 29.06.12
Lokales
Meisterhafte Fguren von Anton Sturm
77 Bilder

Der Welttag der Fremdenführer – Peter und Paul in Breitenwang

Der internationale Tag des Fremdenführers wurde von der „World Federation of Tourist Guide Associations“ 1987 ins Leben gerufen. An vielen Orten werden an diesem Tag kostenlose Führungen angeboten. Eine Aktion, mit der die Guides für ihren Beruf werben und besonders den Unterschied zu den selbst ernannten Fremdenführern, die ohne Ausbildung Führungen anbieten, verdeutlichen. BREITENWANG (as). Im Außerfern hat sich Dr. Richard Lipp die Zeit genommen, kostenlos durch die Breitenwanger...

  • 20.02.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.