Ortsparteitag
Die FPÖ traf sich in St. Ruprecht an der Raab

Am außerordentlichen Parteitag in St. Ruprecht an der Raab, v.l.: Thomas Schafzahl, Klaus Stelzl, Obmann Andreas Hausleitner, Bezirksparteiobmann Patrick Derler, Florian Rahm und Herbert Mehringer
  • Am außerordentlichen Parteitag in St. Ruprecht an der Raab, v.l.: Thomas Schafzahl, Klaus Stelzl, Obmann Andreas Hausleitner, Bezirksparteiobmann Patrick Derler, Florian Rahm und Herbert Mehringer
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Der langjährige Obmann Manuel Kahr hat aufgrund persönlicher Gründe sein Amt zurückgelegt. Aus diesem Grund fand jetzt ein außerordentliche Ortsparteitag der FPÖ Ortsgruppe St. Ruprecht an der Raab statt.

Als Ehrengast an diesem Parteitag konnte Landtagsabgeordneter Bezirksparteiobmann Vizebürgermeister Patrick Derler begrüßt werden. Nach der Eröffnung und Begrüßung folgten die Kurzberichte von Patrick Derler und des noch amtierenden Vorstandes. Anschließend wurde zu den Neuwahlen übergegangen, wo die Ortsgruppe einstimmig Gemeinderat Andreas Hausleitner zum neuen Obmann der Gruppe wählte. Mit diesem großartigen Ergebnis und starken Zusammenhalt geht die Ortsgruppe bestens motiviert in die Zukunft, um sich weiterhin positiv für die Bevölkerung der Gemeinde einzusetzen. Herr Hausleitner bedankte sich für das Vertrauen und die 100 prozentige Zustimmung!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen