Ohne guten Schlaf geht einfach gar nichts!

Ein guter Schlaf tut jedem gut.
  • Ein guter Schlaf tut jedem gut.
  • Foto: Tomsickova / Fotolia.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Kinder sind gerne mal genervt und enttäuscht, wenn die Eltern die Schlafenszeit verkünden. Im Laufe des Lebens lernt man einen gesunden, tiefen Schlaf dann aber doch zu schätzen. Für den Körper ist er ohnehin essentiell. Lang anhaltende Schlafprobleme erhöhen das Risiko auf unter anderem Bluthochdruck, Herzerkrankungen und Übergewicht.

Rituale finden

Prinzipiell gibt es natürlich viele Dinge, die einem gesunden, ausreichenden Schlaf im Weg stehen können. Diverse Erkrankungen können ebenso problematisch sein wie schnarchende Mitmenschen, und Stress gilt ohnehin als prominentester Schlafräuber. Körperliche Gesundheit vorausgesetzt, wirken sich feste Rituale vor dem Schlafengehen oft förderlich aus. Ein täglicher Spaziergang am frühen Abend, eine bewusst für ein gutes Buch reservierte halbe Stunde oder das altbewährte warme Bad - wie die perfekte Entspannung aussieht, ist bei jedem Menschen etwas unterschiedlich. Probieren Sie einfach verschiedene Dinge aus und lernen, was am besten zu Ihnen passt.

Die 11 besten Tipps für einen gesunden Schlaf finden Sie hier...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen