Schlafprobleme

Beiträge zum Thema Schlafprobleme

Anzeige
Rein natürlich: Der Pflanzenstoff CBD aus Hanf unterstützt die Schlafqualität und fördert das allgemeine Wohlbefinden.
4

CBD-Produkte
Dank Hanf erholsam schlafen

Besser schlafen und erholter aufwachen – mit der Kraft der Natur. Kennen Sie das? Nächtliches Hin- und Herwälzen, Gedankenkreisen, lange Einschlafzeiten und häufiges Aufwachen in der Nacht? Schlechter oder leichter Schlaf ist ein großes Thema und gehört zu den häufigsten gesundheitlichen Themen in der Bevölkerung. Dabei ist ein erholsamer Schlaf für das seelische Wohlbefinden, die Psyche, Vitalität und Regenerationsfähigkeit unseres Körpers so wichtig. Menschen mit weniger als sechs Stunden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
1 1

Psychologie und Psychotherapie
Schlafstörungen: Mythen und Märchen um den Schlaf

Märchen Nummer Eins: Jeder Mensch braucht mindestens sieben bis acht Stunden Schlaf in der Nacht. Fakt: Wieviel Schlaf ein Mensch benötigt, ist sehr individuell. Manche Menschen benötigen nur vier Stunden Schlaf, andere wiederum zehn Stunden. Der Durchschnitt liegt bei sieben Stunden. Übrigens: Wenn sie sich tagsüber nach nur (durchschnittlich) sechs Stunden Schlaf munter fühlen, ist alles in Ordnung. Wie müde Sie in der Früh beim Aufstehen sind hat zudem wenig mit der Schlafdauer zu tun....

  • Salzburg
  • Florian Friedrich
Tobias und Sabrina Märzinger haben sich für ein erquickendes Schläfchen zurechtgebettet.
3

GesundheitsRundschau
Richtig betten für einen gesunden Schlaf

Entscheidend für einen guten Schlaf ist es, den Körper in seiner natürlichen Lage optimal zu betten. Welche Faktoren ausschlaggebend sind, verrät Schlafberater Martin Märzinger von der Firma Allround Matratzen und Zubehör. ROHRBACH-BERG (hed). „Ein und dieselbe Matratze passt für jeden, ist eine gängige Meinung. Das ist so, als ob es die eine Hose gäbe, die für jeden geeignet ist“, erklärt Schlafberater Martin Märzinger „Guter Schlaf bedeutet, dass der Körper in seiner natürlichen Lage optimal...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
In der Bahnhofstraße ist die neue Praxis von Diana Cik.

Bleiburg
Shiatsu-Praktikerin in neue Praxis gesiedelt

Seit Anfang des Jahres behandelt Diana Cik ihre Patienten in neuen Räumlichkeiten in Bleiburg. BLEIBURG. Die neue Praxis von Diana Cik, die nun in der Bahnhofstraße 2 in Bleiburg angesiedelt ist, öffnete mit Anfang Jänner ihre Pforten. Dadurch steht der Shiatsu-Praktikerin mehr Platz zur Verfügung und die Zahl der Behandlungsmöglichkeiten konnte erweitert werden.  Größere RäumlichkeitenSieben Jahre lang übte die Bleiburgerin Diana Cik ihre Tätigkeit als Shiatsu- und Klangschalen-Praktikerin in...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
1 3

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • Linda Osusky
Sandra Bär ist Vortragende.

Gesundheits-Vortrag
Erholsamer Schlaf durch Feng Shui

Am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr findet ein Vortrag zur Verbesserung des Schlafs durch Feng Shui im Gasthof Philipp in St. Valentin statt. ST. VALENTIN. Erholsamer und gesunder Schlaf ist wichtig für die Regeneration des menschlichen Körpers, für die Gesundheit, Konzentration, die Leistungsfähigkeit und für das soziale Leben. Ganzheitliches Feng Shui kann mit einfachen Maßnahmen unterstützen, zur Ruhe zu kommen, abzuschalten, zu entspannen und Kraft zu tanken. Interessierte erfahren an...

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

Schlafprobleme bei Demenz: ein typisches Symptom
Demenz fördert Schlafprobleme

Häufig werden bei an Demenz erkrankten Personen Schlafprobleme bzw. ein gestörter Tages- und Nachtrhythmus beobachtet. Nächtliche Unruhe, dafür häufige Müdigkeit während des Tages sind Anzeichen dafür, dass körpereigene Stoffe den Tages- und Nachtrhythmus nicht mehr entsprechend regulieren können. Schlafmittel, auch Hypnotika genannt, fördern das Ein- und Durchschlafen und können bei Schlafstörungen eine erholsame Nachtruhe ermöglichen. In der Kategorie der Schlafmittel gibt es zahlreiche...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Wolfgang Kutschera

Die Hälfte der Menschen leidet an Schlafstörungen. Diese Website wurde ins Leben gerufen um zu helfen.

Weltweit leidet fast die Hälfte aller Menschen an Schlafstörungen und es werden immer mehr. Diese Statistiken wurden nun als Anlass genommen eine neue Website mit dem Schwerpunkt "Besser schlafen" ins Leben zu rufen, um auf die Problematik aufmerksam zu machen und möglichen Opfern Anstöße und Tipps zur Lösung ihrer Probleme zu geben. Dem Betreiber ist es wichtig so viele Menschen wie möglich zu erreichen: "Teilen Sie die Artikel mit Ihren Freunden, Verwandten und Kollegen. Statistisch geht es...

  • Stmk
  • Graz
  • Besser Schlafen
Schlafprobleme betreffen vor allem Frauen.
2

Wo bleibt der Sandmann? Frauen leiden häufiger unter Schlaflosigkeit als Männer

BEZIRK ROHRBACH. Im Schlaf erholen sich Körper und Geist, die Zellerneuerung kommt inGang, Wunden heilen rascher und das Knochenwachstum wird angeregt. Wie wichtig das Schlafen ist, merken wir erst, wenn sich der Schlaf nicht einstellen will. Von verschiedenen Formen der Schlaflosigkeit sind in Industrieländern bis zu 40Prozent aller Menschen betroffen – Frauen doppelt so häufig wie Männer. Was dem weiblichen Geschlecht den Schlaf raubt und was Frau dagegen tun kann, weiß Oberärztin Elisabeth...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Auf seine Gesundheit im Alter zu achten führt zu mehr Lebensfreude.

Gesundheitsförderung im Alter für mehr Lebensfreude

Die Initiative für Gesundheit und Lebensfreue im Alter – Fidelio richtet sich an Menschen ab einem Alter von 50 Jahren und bietet Kurse zu diversen Gesundheitsthemen an. Einer davon handelt rund um das Thema Schlaf. SALZBURG (mst). Kaum jemand kennt es nicht, sich am Morgen so zu fühlen als wäre der Schlaf letzte Nacht ausgeblieben. Der kostenlose Kurs der Initiative für Gesundheit und Lebensfreude im Alter – Fidelio, will über das Thema "Gesunder Schlaf ab 50" informieren und wertvolle...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Ein guter Schlaf tut jedem gut.
2

Ohne guten Schlaf geht einfach gar nichts!

Ausreichend zu schlafen, ist überlebenswichtig. Kinder sind gerne mal genervt und enttäuscht, wenn die Eltern die Schlafenszeit verkünden. Im Laufe des Lebens lernt man einen gesunden, tiefen Schlaf dann aber doch zu schätzen. Für den Körper ist er ohnehin essentiell. Lang anhaltende Schlafprobleme erhöhen das Risiko auf unter anderem Bluthochdruck, Herzerkrankungen und Übergewicht. Rituale finden Prinzipiell gibt es natürlich viele Dinge, die einem gesunden, ausreichenden Schlaf im Weg stehen...

  • Michael Leitner
„All you need is sch.love“ am 16.3. ist Weltschlaftag.

Schlaflabor Telfs: kostenlose Analyse des Schlafverhaltens am Weltschlaftag

TELFS. Schlaf ist ein hochaktiver Zustand, denn während wir vermeintlich nichts tun, arbeiten Gehirn und Körper auf Hochtouren. Damit diese lebenswichtigen Prozesse funktionieren können, ist erholsamer Schlaf das Gesundheitselixier schlechthin. Am Weltschlaftag (16.3.) präsentiert das Schlaflabor Telfs dazu wertvolle Informationen, liefert Hintergründe und lädt zur kostenlosen Analyse des Schlafverhaltens ein. Schlafprobleme und ihre Auswirkungen Ist erholsamer Schlaf über einen längeren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Schlafprobleme sind ein äußerst unangenehmes Phänomen.
3

Mit festen Ritualen zu mehr Schlaf

Schlafprobleme sind äußerst weit verbreitet. Abendliche Rituale können beim Einschlafen helfen. Nach anstrengenden Arbeitsstunden am Abend endlich ins Bett zu kommen, zählt für viele Menschen zu den schönsten Momenten des Tages. Wenn man regelmäßig mit Schlafproblemen kämpft, sieht das aber entschieden anders aus. Wer in der Nacht kaum die Augen zubekommt, läuft schnell Gefahr, in einen Teufelskreis zu kommen. Durch die Schlaflosigkeit fehlt am nächsten Tag die Energie, wodurch man wiederum...

  • Michael Leitner

Vortrag "Der gute Schlaf"

Lebensraum-Energetik und Kinesiologie im Doppelpack Der gut besuchte und spannende Doppelvortrag zum Thema Nachtruhe in der Praxis Vita Höflein zeigte einmal mehr, wie wichtig dieses Thema für uns Menschen ist. Frau Dr. Marion Schiel (Dipl. Lebensraumenergetikerin) beleuchtete den Schlafplatz von der lebensraumenergetischen Seite her. Wasseradern, Elektrosmog und Feng Shui sind bedeutsame Faktoren für einen guten Schlaf bzw. für eine erhöhte Lebensqualität. Frau Ursula Kralinger (Dipl....

  • Klosterneuburg
  • Marion Schiel

Tiefenentspannung mit Cranio Sacral Balancing in Aschach/D.

Stress, Anspannung, Erschöpfung, energielos, Unruhe, Schlafprobleme, Stimmungsschwankungen ... Erleben Sie Cranio Sacral Balancing und tauchen Sie ein, in das Gefühl des Zulassen, Geschehen und Loslassen. Cranio ist eine Technik, die durch sanfte Griffe und Berührungen den Energiefluss im Körper anregt und optimiert. Der Energiefluss findet zu seiner eigenen Balance zurück und Selbstheilungskräfte werden aktiviert.  Das Immunsystem wird belebt und die körpereigenen Ressourcen gefördert. Der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Markschläger
Schläft die Mama gut, schläft auch die Tochter gut.
1 1

Wie die Mutter, so schläft auch die Tochter

Mütter mit Schlafproblemen haben auch Kinder mit Schlafproblemen. "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm" heißt es gerne im Volksmund. Wer den Spruch in den Mund nimmt, denkt wohl in erster Linie an Verhaltensmustern, vielleicht politische Haltungen oder berufliche Ziele. Tatsächlich bewahrheitet sich die alte Weisheit aber auch beim wohl verdienten Schlaf. Denn Mütter mit Schlafproblemen haben in vielen Fällen - auf den Punkt gebracht - Kinder mit Schlafproblemen. Meistens seelische Ursachen...

  • Michael Leitner
Schnarchen kann Beziehungen belasten.

Ein Geräusch gegen die Schlafgeräusche

Eine neues technisches Gerät soll Schnarchern helfen. Wenn eine Person - vorwiegend sind Männer betroffen - mitten in der Nacht, sein Sägewerk einschaltet, kann das ganz schön problematisch sein. In Extremfällen kann Schnarchen sogar zum Beziehungskiller werden, wenn der Partner wegen des Lärms einfach kein Auge zubekommt. Ein kleines Wundergerät soll Schnarchern jetzt helfen, ihr Problem in den Griff zu bekommen. Dabei steckt sich der Betroffene vor dem Schlafengehen einen kleinen Knopf ins...

  • Michael Leitner
Schafparalyse: Der Geist ist wach, der Körper schläft.
1

Ich bin wach, aber der Körper schläft

Bei der Schlafparalyse sind wir eigentlich wach, können den Körper aber nicht bewegen. Die Schlafparalyse zählt wohl zu den unheimlichsten Phänomenen des menschlichen Körpers. Betroffene wachen nach dem Schlafen scheinbar auf, können sich aber nicht bewegen. Man könnte sagen, dass der Geist bereits wach ist, während der Körper noch schläft. Das Phänomen tritt vor allem bei Mittagsschläfchen sowie bei besonders gestressten Menschen auf und kann bis zu einer Stunde andauern. Stress reduzieren...

  • Michael Leitner
Schlafstörungen können viele Ursachen haben – Stress ist ein häufiger Auslöser, auch, wenn er schon beseitigt ist.
2

Wenn der Schlaf einfach nicht kommen will

BEZIRK. Schlafstörungen gestalten sich vielfältig – und nicht jede ist mit gesundheitlichen Problemen verbunden. So sind akute Schlafschwierigkeiten, wie etwa der Jet-Lag, meist harmlos und vergehen wieder. Dauern sie jedoch länger an, können sie die Betroffenen massiv beeinträchtigen. "Von einer Schlafstörung spricht man, wenn man an mindestens drei Tagen pro Woche, mindestens drei Wochen hindurch Ein- oder Durchschlafschwierigkeiten hat, die zur Erschöpfung oder starker Müdigkeit am Tag...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Einschlafen - Durchschlafen - Schlafprobleme bei Säuglingen

Vortrag mit Impulsen für den Alltag und Entspannungsübungen • Können Babys schlafen lernen?? • Mögliche Ursachen für Schlafstörungen • Interessantes aus der Pränatalpsychologie und Bindungsforschung • Impulse für den Alltag mit dem Baby • Gelegenheit für Fragen und Austausch • Entspannungsübungen für Mütter (und Väter) Babys können gerne mitgebracht werden! Begrenzte Teilnehmerzahl – max. 5 Personen! Dienstag, 05. April 2016, um 09.30 Uhr Leitung: Karin Rachbauer, Mutter von 3 Kindern,...

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Andorf

Vortrag: Schlafstörungen - Endlich wieder Durchschlafen

Vortragender: Herr Dr. Erwin Klein Viele Menschen sind von Schlafstörungen betroffen – bis zu einem Drittel der Bevölkerung leiden regelmäßig unter Ein- und Durchschlafstörungen. Mehr als 10 Prozent der Erwachsenen klagen sogar über schwere Schlafstörungen. Gesunder Schlaf kommt jedoch nicht von allein. Wir haben es oft selbst in der Hand, uns ein gutes Schlafumfeld zu schaffen. Erfahren Sie bei diesem Vortrag mehr über die vielfältigen Ursachen und welche Möglichkeiten es bei Schlafstörungen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Heidi Steiner
Interessierte konnten den Liegesimulator in der SchlafOptimal-Filiale testen.
2

Berater für den richtigen Schlaf

"Die persönliche Anpassung der Matratze ist deshalb wichtig, weil jeder Mensch einen individuellen Körperbau und eigene Schlafgewohnheiten hat. Auch auf gesundheitliche Aspekte muss eingegangen werden", sagt Ilyas Merl. Der Physiotherapeut ist einer der Schlafberater der ersten "SchlafOptimal"-Filiale, die soeben im Ärztehaus in der Prinz-Eugen-Straße eröffnet hat. Bei der Eröffnungsfeier konnten Interessierte etwa den Liegesimulator testen und sich die für ihren Körper optimale Matratze...

  • Linz
  • Nina Meißl

Einschlafen - Durchschlafen - Schlafprobleme bei Säuglingen

Vortrag mit Impulsen für den Alltag und Entspannungsübungen • Können Babys schlafen lernen??? • Ein kleiner Ausflug durch die Schlaf-RatgeberLiteratur • Interessantes aus der Bindungsforschung • Impulse für den Alltag mit dem Baby • Gelegenheit für Fragen und Austausch • Entspannungsübungen für Mütter (Eltern) Referentin: Karin Rachbauer, Mutter von drei Kindern, VS-Pädagogin, Integrative Atemlehrerin in freier Praxis, Beratung und Atemarbeit für Mütter (Eltern) von unruhigen Säuglingen und...

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

Einladung zum Vortrag "Einschlafen - Durchschlafen- Schlafprobleme bei Babys und Kleinkinder"

Vortrag mit Impulsen für den Alltag und Atem- und Entspannungsübungen Im Vortrag beschäftigen wir uns mit folgenden Themen: • Können Babys schlafen lernen? • Mögliche Ursachen für Schlafprobleme • Interessantes aus der Bindungsforschung • Impulse für den Alltag mit dem Baby • Gelegenheit für Fragen und Austausch • Atem- und Entspannungsübungen für Eltern Babys dürfen mitgebracht werden! Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 01.09.2015 erforderlich! Termin: Di. 08. September 2015 09:00 bis...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach Ingrid Parzer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.