Sonnenschutz: Schon im Frühling aufpassen!

Sonnencreme ist die wichtigste Basis für einen effektiven Lichtschutz.
  • Sonnencreme ist die wichtigste Basis für einen effektiven Lichtschutz.
  • Foto: rh2010 - Fotolia.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Die Sonne beschert uns in aller Regel nicht nur gute Laune, sie ist prinzipiell auch gesund. Ihretwegen bindet der Körper das so wichtige Vitamin D an die Haut, außerdem wird die Produktion von schützenden Pigmenten verstärkt. Von Sonnenbrand bis Hautkrebs hält der große Spender von Tageslicht aber auch eine Menge Risiken parat. Umso wichtiger ist es, sich ausreichend zu schützen.

Achtung im Frühjahr

Eine Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor ist bei entsprechenden Wetterbedingungen unumgänglich. Selbst eingecremt sollte man aber keine stundenlange Sonnenbäder einplanen, da die UV-Strahlung auf Dauer zu stark wird. Auch dem Mythos, im Schatten gehe es auch ohne Creme, sollte keinesfalls Glauben geschenkt werden. Während sich die meisten Menschen im Sommer aber ohnehin recht streng an diese Regeln halten, wird der Frühling gerne unterschätzt. Hat es ausnahmsweise schon im Frühjahr mal etwas höhere Temperaturen, denken noch recht wenige an die Sonnencreme. Auf diese Weise ist der erste Sonnenbrand der Saison allerdings schon vorprogrammiert. Sich lieber zu früh als zu spät einzucremen ist mit Sicherheit der richtige Ansatz.

Alle Tipps zum Sonnenschutz finden Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen