1. Klasse West: Rückschlag für Grenzland im Aufstiegskampf

Grenzland (rot) hat nach der Niederlage in Köflach sechs Punkte auf Rückstand auf Tabellenführer Ehrenhausen. Stainz (blau) und DSC II liegen zwei Zähler hinter dem Leader.
  • Grenzland (rot) hat nach der Niederlage in Köflach sechs Punkte auf Rückstand auf Tabellenführer Ehrenhausen. Stainz (blau) und DSC II liegen zwei Zähler hinter dem Leader.
  • Foto: Franz Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

In der 1. Klasse West ist Ehrenhausen gefühlsmäßig von den Titelaspiranten am besten drauf: Das 6:0 bei St. Josef zeugt von viel Selbstvertrauen, während Grenzland wichtige Punkte liegen ließ. In Köflach kam der USV nach 0:3 noch auf 2:3 ran, Sebastian Wippels Tor (85.) kam aber zu spät, um die Partie noch zu drehen. Stainz kam zu Hause zu einem mühevollen 4:2-Sieg gegen Lankowitz, nach Pausenrückstand erlöste David Reisinger die Hausherren erst in der 86. Minute mit dem entscheidenen vierten Tor. Auch die Deutschlandsberger wursteln sich weiter im Spitzenfeld durch: Bis zur 85. Minute lag DSC II gegen Edelschrott hinten, der 3:2-Siegtreffer durch Gabriel Tolic fiel erst in der 90. Minute nach einem vermeintlichen Stürmerfoul.

Ehrenhausen gegen DSC II

Rechnerisch ist in der 1. Klasse zwar noch alles möglich, Grenzland hat nun allerdings die schlechtesten Karten im Quartett der Aufstiegsaspiranten. Im Moment scheint Ehrenhausen die beste Performance auf das Feld zu bringen, das hat sich bereits beim 1:1 in Stainz gezeigt. Jetzt haben die Südsteirer mit Grenzland (letzte Runde) und am Samstag (17 Uhr, Zementparkstadion) mit DSC II noch zwei unmittelbare Konkurrenten am eigenen Platz zu bekämpfen. Bei einer Niederlage wären die Deutschlandsberger wohl auch aus dem Aufstiegsrennen draußen. Es bleibt also weiter extrem spannend in der 1. Klasse West.

von Franz Krainer

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.