Goldener Glanz der Köstlichkeit

Roswitha und Karl Haas mit ihren Siegerprodukten. Neben zwei „Goldenen Birnen“ für die österreichweit besten Apfelweine in den jeweiligen Kategorien „regnete“ es noch viele Medaillen.
4Bilder
  • Roswitha und Karl Haas mit ihren Siegerprodukten. Neben zwei „Goldenen Birnen“ für die österreichweit besten Apfelweine in den jeweiligen Kategorien „regnete“ es noch viele Medaillen.
  • hochgeladen von Ulrike Kiedl-Gölles

Produzenten aus der Region holten sich fünf Bundessiege und zahlreiche Medaillen.

Für die regionalen Direktvermarkter brachten die Prämierungen im Rahmen der Ab-Hof-Messe in Wieselburg (Niederösterreich) Anerkennung und Bestätigung für ihre Arbeit und ihre Produkte: Eine „Goldene Honigwabe“, zwei „Speckkaiser“ und zwei „Goldene Birnen“ krönten die Besten der Besten in den jeweiligen Kategorien, 31 Goldene, 24 Silberne und 30 Bronzemedaillen konnten von 28 Produzenten aus der Region in Empfang genommen werden.
Sein würziger Lindenblütenhonig brachte Albert Scheucher aus Seibersdorf bei St. Veit am Vogau die begehrte „Goldene Honigwabe“. 1.039 Honigprodukte aus allen Bundesländern wurden in zehn Kategorien eingereicht. Ebenfalls Seibersdorfer freuten sich über einen „Speckkaiser“: Marianne und Rudolf Luttenberger errangen diese Auszeichnung für ihren Kochschinken. Erneut konnte die Land- und Forstwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf mit Fleischermeister Franz Fink diese Trophäe – heuer für ihr Bündnerfleisch – entgegennehmen. Edelmetall gab es für Rohschinken, Selchspeck und Osso Collo.

Sicherung der Qualität

Über zwei „Goldene Birnen“, sechs Goldene und sieben weitere Medaillen konnten sich Roswitha und Karl Haas vom Obsthof in Gnas freuen. „Die Herausforderung besteht auch darin, diese Qualität über Jahre hinweg kontinuierlich hoch zu halten bzw. weiter anzuheben“, so Haas. Dass regionale Produkte von höchster Qualität sind, bewiesen neben den Bundessiegern auch andere, mit vielen Medaillen ausgezeichneten Betriebe (siehe Infokasten).

Medaillenregen:
Brot: Martina Auer, Pirching a.T. Fisch: Josef Schlein, Weixelbaum.
Honig: Margarete Gspaltl, Riegersburg, Alois Rauch, Oedt, Imkerei Wurzinger, Perstlstein. Speck: Markus Mencigar, Laafeld, Ferdinand Raab, Bairisch Kölldorf, Labonca Biohof, Burgau. Brände, Liköre, Säfte, Moste: Obstbau Boden, Zehensdorf, Siegfried Bunderla, Kapfenstein, Alois Hadler, St. Stefan i.R., Hofladen Hirschmann, Muggendorf, Claudia und Gerhard Kamper, Kohlberg bei Paldau, Weingut Klöckl, Klöch, Alois Kreiner, Karbach, Roswitha und Josef Krenn, Gossendorf, Buschenschank Monschein, Schwabau, Josef Nestelberger, Auersbach, Sabine Putz, Brunn bei Fehring, Alois Rauch, Oedt, Franz Reindl, Höflach bei Fehring, Naturprodukte Semlitsch, Klöch, Josef Tischler, Muggendorf, Siegfried Windisch, Großwilfersdorf.

Wo: Direktvermarkter, Hauptplatz 26, 3250 Wieselburg an der Erlauf auf Karte anzeigen
Autor:

Ulrike Kiedl-Gölles aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.