04.10.2014, 15:26 Uhr

Mit Geschicklichkeit Generationen vereint

Geschicklichkeitsspiele zum Aufwärmen sorgten für Begeisterung bei Groß und Klein.
PERTLSTEIN. Einen außergewöhnlichen Wandertag boten die FS Schloss Stein unter der Leitung von Direktorin Rudolfine Praßl und die FH Joanneum Bad Gleichenberg. "Als Zwischenunterhaltung unseres Projekts "Regional-Sozial-Genial" soll der Wandertag zum generationsübergreifenden Miteinander einladen", weiß Organisatorin Julia Unger vom Institut für Ergotherapie. Den Start zum gemeinsamen Fußmarsch bildeten Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele, bei denen sowohl die Kinder des Kindergartens, der Volks- und Neuen Mittelschule Fehring als auch die Senioren vom Sonnenhof Fehring sichtlich Spaß hatten. Nach dem achtsamen Begehen des Weges mittels Wanderpass wartete als Abschluss auf die hungrigen Wanderer beim Sonnenhof eine gesunde Jause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.