Tag der offenen Tür bei der sozialpsychiatrischen Tagesstruktur "la vida"

Reinschauen und mitmachen!

Am Tag der offenen Werkstatt gewähren die 21 TeilnehmerInnen der sozialpsychiatrischen Tagesstruktur „la vida“ einen Blick hinter die Kulissen, kredenzen kulinarische Köstlichkeiten aus der eigenen Küche und präsentieren die Inhalte ihres täglichen kreativen Schaffens. Auch die BesucherInnen selbst können sich künstlerisch betätigen, indem sie Schmuck designen und Techniken wie Filzen, Decoupage und Pailettentechnik ausprobieren.

Alle 21 TeilnehmerInnen sowie Sozial- und Fachtrainer von „la vida“ werden am Tag der offenen Werkstatt vor Ort sein und Fragen zu Alltag, Arbeit, Angeboten und Zweck der sozialpsychiatrischen Tagesstruktur beantworten.

la vida stellt sich vor

Für Menschen mit psychischen und sozialen Beeinträchtigungen besteht in der Tagesstruktur „la vida“ die Möglichkeit einer tageweisen Beschäftigung. Durch die Teilnahme erhält der Tag für die Betroffenen Struktur, die Gleichförmigkeit des Alltags wird durchbrochen. Die Schwerpunkte sind das Lernen, mit der Erkrankung gut zu leben, und alltagspraktische Fähigkeiten. Angeboten werden Gesundheits- und Freizeitförderung, Training von alltäglichen lebenspraktischen und sozialen Fertigkeiten, PC-Training, kreative Programme Gruppen- und Einzelgespräche sowie Zusammenarbeit mit dem familiären und sozialen Umfeld.

Kontakt „la vida“:
pro mente steiermark
Tagesstruktur „la vida“
Alte Poststraße 136/II, 8020 Graz
Tel.: 0316/72 13 16
Mobil: 0664/88 69 13 23
E-Mail: lavida@promentesteiermark.at
www.promentesteiermark.at

Wann: 17.10.2012 14:00:00 bis 17.10.2012, 18:30:00 Wo: Tagesstruktur "la vida", Alte Poststraße 136, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Cornelia Stamberger aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen