Murau/Murtal
"Haben Corona-Fälle von Festival abbekommen"

Die BH Murau meldete am Montag 15 aktive Fälle.
  • Die BH Murau meldete am Montag 15 aktive Fälle.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

In der Region gibt es Neuinfektionen von kroatischem Festival. Weitere freie Impfaktion am Samstag.

MURAU/MURTAL. Das Infektionsgeschehen in der Region ist in den vergangenen Tagen wieder dynamischer geworden - wenn auch auf niedrigem Niveau. Am Montag (2. August) waren in Murau 15 aktive Fälle registriert, im Murtal 16. Murtal hat mit 18,2 eine der niedrigsten 7-Tage-Inzidenzen (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) des Landes, Murau liegt dagegen mit 58,3 an der Spitze. Der Landesschnitt betrug am Montag 32,6.

Im Trend

"Das aktuelle Geschehen ist großteils auf die Delta-Variante zurückzuführen", erklärt Elisabeth Berner von der Bezirkshauptmannschaft Murau. "Der Bezirk liegt im Trend. Die Zahlen steigen im normalen Ausmaß, allerdings früher als gedacht." Einige der Neuinfektionen seien auf das Festival "Austria goes Zrce" zurückzuführen. Mittlerweile wurden landesweit viele Fälle dadurch bestätigt.

Festival

"Auch wir haben vom kroatischen Festival etwas abbekommen", sagt Murtals Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. Ansonsten wurden vereinzelte Fälle in kleineren Clustern gemeldet. Die Behörden appellieren jetzt zur Einhaltung der 3G-Regeln und der Präventionskonzepte bei Veranstaltungen. Bezüglich der MotoGP am Red Bull Ring gibt es keine Bedenken: "Ich gehe davon aus, dass das Konzept wieder gut funktioniert - es wird sehr streng kontrolliert", sagt Plöbst. Was außerhalb des Geländes passiert, sei allerdings nicht abschätzbar.

Freie Impfaktion

Das Land hat unterdessen die Test- und Impfstrategie angepasst. Seit vergangener Woche gibt es an Teststraßen und in Apotheken der Region kostenlose PCR-Tests. Die Testbusse wurden am Wochenende eingestellt. Die Impfquote soll mit einer weiteren freien Impfaktion am Samstag, 7. August, in die Höhe getrieben werden. Von 8 bis 16 Uhr kann man sich ohne Anmeldung an den Impfstraßen in Murau (Brauhaus) und Judenburg (Volksschule Stadt) immunisieren lassen. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe Moderna und Johnson & Johnson.

Aktuelle Entwicklungen im Murtal und in Murau

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen