Murtal
Geländewagen landete im Bach

Die Feuerwehr musste den Geländewagen bergen.
  • Die Feuerwehr musste den Geländewagen bergen.
  • Foto: FF/Zeiler
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Einsatzkräfte mussten zu Unfällen in St. Margarethen und Weißkirchen ausrücken.

MURTAL. Zu einem Verkehrsunfall musste die Feuerwehr Glein (Gemeinde St. Margarethen) am vergangenen Samstag ausrücken. Aus bisher noch unbekannter Ursache verlor ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug - er durchstieß eine Straßenbegrenzung und kam im nahegelegenen Bach zum Stillstand.

Bergung

Der Lenker konnte sich laut Angaben der Feuerwehr selbst aus dem Auto befreien. Während das Rote Kreuz sich um ihn kümmerte, begann die Feuerwehr mit der Bergung des Fahrzeuges. Erst nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Kollision

Bereits am Freitag ist es auf der Obdacher Bundesstraße beim Kreisverkehr Weißkirchen zu einer Frontalkollision gekommen. Gegen 6.20 Uhr war ein 29-jähriger Kärntner in Richtung Obdach unterwegs, zur gleichen Zeit wollte ein 45-jähriger Kleinbus-Fahrer, ebenfalls aus Kärnten, den Kreisverkehr verlassen.

Lenker war alkoholisiert

Laut Angaben der Polizei dürfte der 29-Jährige auf die Gegenfahrbahn gekommen sein, dort kam es zum Zusammenstoß. Der 45-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der 29-Jährige blieb unverletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab allerdings laut Polizei eine "schwere Alkoholisierung".

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen