WOCHE-Regionalitätspreis 2021
Das bestgehütete Geheimnis der Region

WOCHE-Geschäftsstellenleiter Robert Grabner, WK-Regionalstellenobmann Günther Stangl, AMS-Leiterin Lieselotte Puntigam, i:HTL-Standortleiter Josef Maßwohl, AK-Rechtsreferentin Carmen Schiller, Vulkanland-Obmann Bgm. Josef Ober, Josef Schellnegger, ehemaliger Leiter der Berufsschule in Bad Gleichenberg, Raiffeisenbank-Vorstandsdirektor Alois Lafer und WOCHE-Redaktionsleiter Heimo Potzinger (v.l.) nach der Jurysitzung in der Delikaterie in Bad Gleichenberg.
21Bilder
  • WOCHE-Geschäftsstellenleiter Robert Grabner, WK-Regionalstellenobmann Günther Stangl, AMS-Leiterin Lieselotte Puntigam, i:HTL-Standortleiter Josef Maßwohl, AK-Rechtsreferentin Carmen Schiller, Vulkanland-Obmann Bgm. Josef Ober, Josef Schellnegger, ehemaliger Leiter der Berufsschule in Bad Gleichenberg, Raiffeisenbank-Vorstandsdirektor Alois Lafer und WOCHE-Redaktionsleiter Heimo Potzinger (v.l.) nach der Jurysitzung in der Delikaterie in Bad Gleichenberg.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Die Expertenjury hat getagt und damit steht der Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises 2021 so gut wie fest. Ende Oktober wird er den Lesern präsentiert.

Sieben Experten aus Wirtschaft, Arbeitsrecht, Bildung und Tourismus kamen zur Jurysitzung zusammen. Sie berieten anhand eines Kriterienkatalogs mit den Schwerpunkten etwa auf regionale Verankerung, Mitarbeiterkompetenz und Nachhaltigkeit.
Alois Lafer, Vorstandsdirektor der Raiffeisenbank Region Feldbach,  Josef Maßwohl, Standortleiter der i:HTL Bad Radkersburg, Vulkanland-Obmann Bgm. Josef Ober, Lieselotte Puntigam, Leiterin des AMS Südoststeiermark, Josef Schellnegger, ehemaliger Leiter der Landesberufsschule für Tourismus in Bad Gleichenberg, Carmen Schiller, Rechtsreferentin in der Arbeiterkammer Südoststeiermark,  und Günther Stangl, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Südoststeiermark, kamen zu einer Entscheidung.
Der Sieger steht fest, er wird in der Ausgabe der WOCHE mit Erscheinung am 28. Oktober den WOCHE-Lesern präsentiert.

Die Jurymitglieder machten sich die Entscheidung nicht leicht.
  • Die Jurymitglieder machten sich die Entscheidung nicht leicht.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Juroren und Leser haben entscheiden

Für die Finalisten des WOCHE-Regionalitätspreises läuft der Countdown bis zur Präsentation der jeweiligen Regionssieger am 28. Oktober in den WOCHE-Ausgaben. Bis dahin heißt es Daumen drücken! Die Kombination aus Voting-Stimmen und Jury-Wertung ergibt den Regionssieger.

WOCHE-Redaktionsleiter Heimo Potzinger leitet die Jurysitzung in der Delikaterie in Bad Gleichenberg.
  • WOCHE-Redaktionsleiter Heimo Potzinger leitet die Jurysitzung in der Delikaterie in Bad Gleichenberg.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Übrigens: Im Finale der Südoststeiermark waren alphabetisch gereiht die Buschenschank Hoamathaus in Laafeld bei Bad Radkersburg, das CT-Institut-Südost von Ralph Maderthaner und Christopher Spreizer in Feldbach, e-Lugitsch in Gniebing, die "Gut Behütet-Pilzmanufaktur" in Reichersdorf bei St. Stefan im Rosental, das Institut Schwarzl in Feldbach, Landkauf Bund in Wieden bei Straden, "Mein Goldstück" von Kerstin Neuwirth in St. Stefan im Rosental, Obst und Obstveredelung Haas in Gnas, Wertraum Immobilientreuhand in Feldbach und die Windisch Elektro Technik GmbH in Berndorf bei Kirchberg an der Raab.

Vielen Dank für die Unterstützung!



Mehr zum Thema:
WOCHE Regionalitätspreis



Alle Infos zum Nominieren und Voting gibt es hier!

Zur Themenseite

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen