Ob Sennerei, Rettung oder Forscher - jeder Beruf ist eine eigene Welt, die Außenstehenden oft verschlossen bleibt. Mit unserer Reihe "Am eigenen Leib" hat das ein Ende!

Am eigenen Leib


Am eigenen Leib
Am eigenen Leib

In unserer Reihe "Am eigenen Leib" tauchen unsere Redakteurinnen und Redakteure in verschiedene Berufe ein. Mit Stift und Fotoapparat bewaffnet entstehen so Berichte und Bildergalerien, die Sie in fremde Welten entführen - denn wer wollte als Kind nicht Tierpfleger werden oder schon immer einmal wissen, wie eigentlich der Alltag hinter den Kulissen eines Theaters aussieht?

All dies und mehr erfahren Sie hier!

Am eigenen Leib

Beiträge zum Thema Am eigenen Leib

Lokales
Teil meines Selbstversuchs: Kokosöl und selbstgemachte Salben als plastikfreie Allrounder im Badezimmer.
9 Bilder

Unsere Erde/Am eigenen Leib
Plastikfrei und nachhaltig im Badezimmer

LANDECK (sica). Am nachhaltigsten ist es, vorhandenen Dinge zu verwenden und aufzubrauchen. Die BEZIRKSBLÄTTER haben ein paar plastikfreie und umweltfreundliche Alternativen nach dem Aufbrauchen von Tuben, Tigelchen und Co im Badezimmer ausprobiert. Selbstexperiment: Ohne Kunststoff im BadezimmerIm Dezember startete mein Selbstversuch, Auslöser dafür: Unmengen an Produkten in (im Nachhinein) unmöglichen und sinnlosen Verpackungen. Der Platz im Badezimmerschrank wurde immer weniger, die...

  • 12.05.20
Lokales
Vor der Fastenzeit startete die Redaktion in Landeck den "Plastikfrei-Versuch" und entdeckte viele Alternativen. Corona zwang zum abgeänderten Selbstversuch
3 Bilder

Unsere Erde/Am eigenen Leib
Selbstversuch abgeändert: Plastikfrei in der Quarantäne

PAZNAUN (sica). Die Redaktion Landeck startete mit einem einwöchigen Versuch im Büro auf Plastik zu verzichten in die Fastenzeit, geplant war, die Aktion bis Ostern durchzuziehen - Dann kam Corona. Kurzerhand wurde der Selbstversuch umgemodelt, zugegeben mit mäßigem Erfolg. Gut auf Kurs, bis das Home-Office kamDer Startschuss des BEZIRKSBLÄTTER-Schwerpunkt "Unsere Erde" von unseren Redakteuren Othmar Kolp und Carolin Siegele durch einen Selbstversuch gesetzt - Eine Woche Plastikfasten als...

  • 16.04.20
Lokales
Selbst gemacht ist doch immer noch am besten: Redakteurin Barbara wagte sich an ein Rezept für eine Salbe.
17 Bilder

Am eigenen Leib
Die nachhaltige Gesichtssalbe aus der Natur

Redakteurin Barbara versuchte sich selbst an einem Rezept für eine nachhaltige Gesichtssalbe aus der Natur und entdeckte wie herrlich einfach die eigene Kosmetik-Herstellung sein kann.  KUFSTEIN (bfl). Viele von uns haben es sich gerade in Zeiten wie diesen als Ziel gesetzt: nachhaltiger Leben. Dafür müssen wir erst einmal unser Einkaufs- und Konsumverhalten hinterfragen und nachhaltiger Einkaufen. Dabei geht's aber nicht nur um Lebensmittel und Bekleidung – auch in Sachen Kosmetik sollten...

  • 07.04.20
Lokales
Täglich kommen zahlreiche LKW's mit Müll am ABV Westtirol an.
68 Bilder

Unsere Erde: Besuch beim ABV Westtirol
"Nimm bitte den Müll mit runter..." - Und dann?

LANDECK/IMST (tth/sica). "Der Prantauer" holt einmal im Monat denn Müll, aber was passiert danach? Die wenigsten wissen wirklich wo der gesamte Müll, der nicht mehr weiter recycelt werden kann, aus den Bezirken Landeck und Imst hingebracht wird und was damit passiert. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich den Abfallbeseitigungsverband (ABV) Westtirol  genauer angeschaut.  Ungewöhnlicher Arbeitsplatz"Als Kind habe ich mir noch nicht so viele Gedanken um Müll gemacht. Ich habe dann Ökologie studiert...

  • 06.03.20
Lokales
Beim Wocheneinkauf gänzlich auf Plastik zu verzichten, stellte sich als Herkulesaufgabe heraus.
4 Bilder

Unsere Erde/Am eigenen Leib
Plastik fasten wurde zur Herkulesaufgabe – mit Umfrage!

BEZIRKSBLÄTTER-Redakteurin Johanna und ihr Partner versuchten gemeinsam, eine Woche lang weitestgehend auf Plastik zu verzichten. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Eine ganze Woche lang waren ein kleines Tagebuch und eine Küchenwaage meine täglichen Begleiter. Zum Auftakt unserer Jahresserie "unsere Erde" habe ich mir vorgenommen, eine Woche lang Plastik zu fasten. In diesen sieben Tagen wurde mir bewusst, wie schwierig es ist, dem Plastik den Kampf anzusagen und wie "gewöhnt" wir an das beliebte...

  • 24.02.20
Lokales
Der Versuch einen WC-Reiniger selbst herzustellen ist geglückt – wenn auch mit ein wenig Plastik.
10 Bilder

Am eigenen Leib
WC-Reiniger ohne Plastik – geht das?

Redakteurin Barbara testete, wie einfach es ist selbst ein Putzmittel herzustellen – dies nach Möglichkeit ohne Plastik – und erfuhr warum das Plastik-Dilemma ein solches bleibt.   KUFSTEIN (bfl). Viele wollen angesichts der anhaltenden Klimadebatte ihr Verhalten ändern und weitgehend auf Plastik verzichten. So einfach der Vorsatz am Anfang klingen mag, seine Umsetzung betrifft Bereiche des täglichen Lebens, die man im ersten Moment leicht übersehen kann. Darunter fällt definitiv das Thema...

  • 28.01.20
  •  1
Lokales
Wiederbelebung an der Übungspuppe.
Video
20 Bilder

Am eigenen Leib
In Sekunden alt werden - mit VIDEO

Wie es ist alt zu werden? Das Rote Kreuz Innsbruck zeigt es mit verschiedenen Tools – dabei wird Sehschwäche oder Parkinson simuliert.  INNSBRUCK. Auf dem Boden neben der Tür liegt eine Plastikpuppe auf einer Decke. Sie ist in graue Jogginghose und Kapuzenpulli gekleidet. In der anderen Ecke steht ein Tisch mit verdrahteten Handschuhen, bunten Fruchtzwergen und kleinen Smartiesschachteln. Das ist das Bühnenbild für den Rollentausch, zu dem das Rote Kreuz die MedienvertreterInnen in ihre...

  • 20.01.20
Lokales
Redakteurin Barbara ließ sich auf ein besonderes Rezeptexperiment ein und stellte aus Christbaumnadeln ein Badesalz her.
18 Bilder

Am eigenen Leib
Auf ein Bad mit dem Christbaum

Redakteurin Barbara ließ ihren Christbaum etwas länger stehen und sah sich an, was sich aus getrockneten Tannennadeln alles machen lässt. Herausgekommen ist ein natürliches Badesalz für kalte Wintertage.  KUFSTEIN (bfl). So grün sind seine Blätter – auch in der Badewanne! Weihnachten ist die Zeit von Glühwein, Weihrauch, Keksen und dem traditionellen Christbaum. Für viele hat letzterer bereits seinen Zweck erfüllt und ausgedient. Man sollte die grüne Zierde nach der Weihnachtszeit aber nicht...

  • 14.01.20
Lokales
Redakteurin Barbara schenkte bei der Martini-Feier in Kirchbichl Glühwein aus und lernte, dass sich die Arbeit lohnt.
7 Bilder

Am eigenen Leib
Wenn der Glühwein fließt

Am eigenen Leib: Redakteurin Barbara versuchte sich beim Glühwein-Ausschenken als "Standbetreiberin" und erfuhr, warum der Ruf eines Glühweines sehr wichtig ist. KIRCHBICHL (bfl). Mein heutiger Arbeitsauftrag führt mich hin zu Marktständen, warmem Kerzenschein, Glühwein und anderen vorweihnachtlichen Köstlichkeiten. Während das große Fest in Riesenschritten naht, positionieren sich Standbetreiber im Bezirk an verschiedensten Weihnachtsmärkten. Welche Arbeit genau hinter einem Standbetrieb...

  • 20.11.19
Lokales
Es gilt im ersten Arbeitsschritt, das Griffstück des Rohlings mit einer Raspel auszuarbeiten.
16 Bilder

Am eigenen Leib
Treffsicher zur Kunst des Bogenbaus

Redakteurin Barbara machte in Kirchbichl einen Abstecher in die Werkstatt von "BeerFuchsBogenbau" und fertigte dort im Einsteigerworkshop selbst einen Bogen an. KIRCHBICHL (bfl). Ich hebe den Blick zum Fabriksgebäude vor mir, Kameratasche und Notizbuch in der Hand. Mein heutiger Arbeitsauftrag hat mich nach Kirchbichl geführt. In der Werkstatt von "BeerFuchsBogenbau" soll ich in den nächsten Stunden einen Bogen selbst herstellen. Handwerklich begabt, ich? Fehlanzeige. Leider. Dann zumindest...

  • 24.09.19
  •  1
Lokales
Auf der Suche nach der inneren Kriegerin: Redakteurin Barbara versuchte beim Workshop in Kufstein einige Techniken der Selbstverteidigung zu erlernen.
14 Bilder

Am eigenen Leib:
Selbstverteidigung und wie man die "Kriegerin" in sich findet

Redakteurin Barbara versuchte beim Selbstverteidigungskurs im Bujinkan Kanyou-Ryu Dojo Kufstein ihre innere "Kriegerin" zu finden. KUFSTEIN (bfl). Mein heutiger Arbeitsauftrag hat mich an einen Ort des Kampfes geführt – meine Mission ungewöhnlich, womöglich ein wenig gefährlich, aber dennoch sehr spannend zugleich. Gemeinsam mit rund 15 anderen Kursteilnehmerinnen wage ich mich im Bujinkan Kanyou-Ryu Dojo Kufstein buchstäblich auf die Matte. Es gilt, bei Gasttrainerin Sheila Haddad die...

  • 21.08.19
Lokales
7 Bilder

Am eignen Leib
Sprung ins kalte Wasser

Die zehn Grad Wassertemperatur machen das Springen in den Inn nicht gerade leichter, und auch sonst flößt der Fluss Respekt ein. Eigentlich wollte ich wissen, was man beim Schwimmen in einem Fluss wissen muss und was die großen Unterschiede zum Badespaß in Seen sind. Die Wasserrettung lud mich ein, das Ganze einfach selbst auszuprobieren. In einer Sekunde des Übermuts sagte ich kurzerhand zu. NeoprenNeoprenanzüge sind eng, so richtig eng. Zentimeter für Zentimeter quetscht man sich rein....

  • 17.07.19
  •  1
Sport
<f>Redakteurin</f> Dagmar Knoflach-Haberditz (3. v. r.) durfte bei einem Training der Hammers Ladies mit Ladies-Coach Julian Hochmuth (m.) dabei sein: Es war anstrengend, hat aber riesigen Spaß gemacht.
11 Bilder

Am eigenen Leib
Spaß auf Amerikanisch

American Football wird in Schwaz auch von Damen gespielt: Das haben wir uns angesehen. SCHWAZ (dkh). "Down, Set, Hut", heißt es, wenn der Ball ins Spiel gebracht wird. American Football ist eine Sportart, die auch bei uns immer mehr Fans hat. Im Bezirk gibt es seit Jahren einen Verein, der sich dieser Sportart verschrieben hat und seit sieben Jahren gibt es dort sogar ein eigenes Damenteam. Wer jetzt glaubt, dass dieser Sport nichts für "Mädchen" ist, der hat sich gewaltig getäuscht. "Wir...

  • 09.07.19
Freizeit
Beim "Purvottanasana" – dem Tisch – war's noch nicht allzu anstrengend, was sich Yoga-Lehrerin Monika Egger für die bis auf den Redakteur bereits fortgeschrittene Gruppe überlegt hat. Es wurde später ärger.
59 Bilder

Am eigenen Leib
Und jetzt noch "Uttanasana"

Der Autor hat sich in anderthalb Stunden Yoga einen ziemlichen Muskelkater eingefangen – wie sich's halt gehört, wenn die BEZIRKSBLÄTTER-Redakteure etwas "am eigenen Leib" testen. Vor einigen Jahren noch als alternativ und esoterisch verlacht, ist Yoga mittlerweile durchaus in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Im Zentrum der Übungen steht die Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Seele – so eine Yoga-Einheit ist alles andere als ein Sitzkreis mit Atemübungen. Wie anstrengend es in...

  • 26.06.19
Lokales
Ein erster Versuch mit Säge und Teleskopstange zeigte, dass es auch beim Baumschneiden einiger Übung bedarf.
9 Bilder

Am eigenen Leib: Baumschnittkurs

Redakteurin Barbara versuchte sich in einem Kurs des Obst- und Gartenbauvereins Angerberg daran, alten Bäumen einen Verjüngungsschnitt zu verpassen. ANGERBERG (bfl). Bewaffnet mit Schere und Handschuhen marschiere ich auf den Treffpunkt beim Gasthof Blick ins Inntal zu. Es sind dies meine beiden Werkzeuge für den bevorstehenden Nachmittag in Angerberg. Dabei gehören sie nicht einmal mir. So wenig habe ich mit dem Gärtnern tatsächlich am Hut. Aber das soll sich an diesem Märzwochenende...

  • 15.05.19
Lokales
Bezirksblatt-Redakteurin Stephanie Kapferer betrat Neuland: Sie war beim Flughelfer-Lehrgang an der LFS Tirol mit dabei und absolvierte u. a. Tau- und Windenflüge.
26 Bilder

Am eigenen Leib
Einsatz bei den Feuerwehr-Flughelfern

Bezirksblatt-Redakteurin Stephanie Kapferer ging in die Luft! Genauer: Sie war bei einem Lehrgang der Flughelfer an der Landes-Feuerwehrschule Telfs nicht nur dabei – sondern im wahrsten Sinn des Wortes mittendrin. Genauer: Unsere Redakteurin war bei einem Lehrgang der Flughelfer an der Landes-Feuerwehrschule Telfs nicht nur dabei – sondern im wahrsten Sinn des Wortes mittendrin. Die Flughelfer bilden einen Sonderdienst des Feuerwehrwesens, und es ist alles andere als selbstverständlich,...

  • 24.04.19
Lokales
Redakteurin Barbara versuchte sich in diversen Handlettering-Techniken.
26 Bilder

Am eigenen Leib
Die Buchstaben aus der Hand "gelettert"

Am eigenen Leib: Warum Handlettering mehr als nur Schönschreiben ist, lernte Redakteurin Barbara beim Handlettering-Schnupper-Workshop in Wörgl. WÖRGL (bfl). Letzte Blätter werden verteilt, die Stifte und Brush-Pens noch einmal zurechtgerückt, dann wird es still im Raum. Alle Blicke sind auf Nathalie Kröss gerichtet, als sie ihren Workshop startet. Die Künstlerin aus Imst ist Expertin in Sachen Handlettering und ist für einen Schnupper-Workshop extra nach Wörgl angereist. Dort haben sich...

  • 27.03.19
Lokales
Dr. Christoph Puelacher betreibt in Telfs das Schlaflabor
7 Bilder

Am eigenen Leib
Eine Nacht im Schlaflabor: Mit Kabelsalat im Bett

TELFS (jus). Gesunder, erholsamer Schlaf ist unabdinglich für eine gute Lebensqualität. Doch in den letzten Jahren haben Schlafprobleme zugenommen. "Rund 30 Prozent der Tiroler schlafen nicht erholsam", informiert Lungenfacharzt Dr. Christoph Puelacher, der seit 2002 in Telfs ein Schlaflabor betreibt. Aber was ist denn ein Schlaflabor überhaupt genau und was macht man da (außer schlafen)? Diese Fragen haben wir uns in der Redaktion auch gestellt und beschlossen, es am eigenen Leib...

  • 27.03.19
Lokales
Im Schauraum von Tischler und Bildhauer Stefan Juen (li.) in See: Aus einem Stück geleimtem Zirbenholz wurde eine Büste.
34 Bilder

Am eigenen Leib
Eine Zirbe wird zum Porträt

SEE (otko). BEZIRKSBLÄTTER-Redakteur Othmar Kolp bekam bei Tischler und Bildhauer Stefan Juen in See einen Einblick. Blick über die Schulter In der Werkstatt von Stefan Juen, der als selbständiger Tischler und Bildhauer in See arbeitet, riecht es angenehm nach Zirbenholz. Schon vor zwei Jahren durfte ich dem "Meister" über die Schulter blicken. Eine schöne und vor allem handwerkliche Abwechslung zum Büro- und Terminalltag eines Journalisten. Los geht's am Vormittag mit einem Stück...

  • 19.03.19
Lokales
Die Anleitung zur Herstellung ist sehr einfach: alle Zutaten mit dem Stabmixer vermengen, dann ab damit ins Sieb.
13 Bilder

Am eigenen Leib
Die "Nicht-Milch", die von der Pflanze fließt

Redakteurin Barbara versuchte sich frei nach dem "Do-It-Yourself-Prinzip" an einem Rezept für einen Hafer-Trank und lernte dabei die Tücken und Vorzüge der pflanzlichen Alternativen zur Kuhmilch kennen. Hinweis: Auf Drängen der Landwirtschaftskammer Tirol, die darauf hinweist, dass laut EU-Gesetzgebung in der Verordnung 1308/2013 diese Art von Produkten ( Pflanzliche Drinks etc.) nicht als "Milch" bezeichnet werden dürfen, wurde im Text die Wortkombination "pflanzliche Milch" durch...

  • 27.02.19
Lokales
Schön und ein wenig bedrohlich zugleich – Schneemassen auf den Dächern.
10 Bilder

Am eigenen Leib
Ein G'Spür für Schnee...

Der Schnee hielt uns seit Jahresbeginn in Atem. Einige persönliche und berufliche Anmerkungen dazu. BEZIRK KITZBÜHEL. "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" (Roman von Peter Hoeg) mag ein kleiner Anstoß für den Titel dieser Story gewesen sein. Jedenfalls bestimmt Schnee unser Leben mit – ob er kommt oder ausbleibt. Kommt er in rauhen Massen wie heuer, wird gejammert, kommt er nicht, zu spät oder zu wenig, ebenfalls, vor allem im Tourismus. Heuer also enorme Schneemengen (wir berichteten...

  • 14.02.19
  •  1
Leute
Roland Girtler (Soziologe) mit Redakteur Klaus Kogler.
21 Bilder

Am eigenen Leib
Mit "Auhirsch" Nenning

Frühe Kontakte zum Werk Günther Nennings, sein Lebensabend in Waidring, die Nenning-Bibliothek im Ort – und nun eine Tagung mit hochkarätigen Referenten sowie eine Ausstellung über den großen österreichischen Publizisten. Persönliche Anmerkungen/Am eigenen Leib WAIDRING. Schon in meiner Zeit in der HAK Kitzbühel kam ich – 1970er-Jahre, etwa 16-jährig – via „profil“ in Kontakt mit politischen Texten von Günther Nenning, konsumiert zum Teil während des Unterrichts (man damaligen Lehrer mögen...

  • 13.11.18
Lokales
Nicht einfach nur ein "Raufsport" – Koordination und Schnelligkeit waren schon beim versuchten Erlernen der Basics notwendig.
7 Bilder

Am eigenen Leib: Boxtraining in Wörgl

Redakteurin Barbara ließ die Fäuste beim Fitnessboxtraining in Wörgl fliegen und lernte, dass Boxen mehr als nur ein "Raufsport" ist. WÖRGL (bfl). Mein heutiger Einsatzort ist vielleicht einer der unerwartetsten in meiner jüngeren Geschichte als Redakteurin. Mit Sporttasche und Kamera bewaffnet, stehe ich vor dem Box- und Fitnesscenter Unterberger in Wörgl. Meine Mission? Buchstäblich selbst in den Ring steigen und das abendliche Boxtraining für Damen absolvieren. Dabei ist Boxen, gelinde...

  • 25.09.18
Lokales
Notfallsanitäter Corinna Platter und Luca Isak durfte ich einen spannenden Tag lang begleiten.
13 Bilder

Beitrag zum Tag der Ersten Hilfen am 8.9.: Tatü-Tata: Mit Blaulicht und Sirene! Ein Tag als Rettungssanitäter (mit Video)

IMST (ps). In unserer Reihe "Am eigenen Leib" versetzte ich mich einen Tag lang in die Rolle eines Rettungssanitäters in der Leitstelle Imst - wider erwarten eine erleichternde und ärgerliche Entscheidung. Die Erleichterung, dass nicht jeder Einsatz ein blutüberströmter Patient ist und der Ärger über den fehlenden Respekt mancher Zeitgenossen den Rettungsfahrern gegenüber.  Doch alles der Reihe nach.  Im LaufschrittMeine Zwölfstundenschicht begann um sieben in der Früh, Leitstelle Imst....

  • 08.09.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.