Bewerbe

Beiträge zum Thema Bewerbe

Die Läufer starten heuer ausnahmsweise im Herbst am Red Bull Ring.
 1

Red Bull Ring
Jubiläums-Businesslauf geht noch heuer über die Bühne

Der Sparkassen Businesslauf in Spielberg findet heuer erstmals im Herbst statt. SPIELBERG. Einzigartige Kulisse - unvergessliches Erlebnis. Der Sparkassen Businesslauf hat sich zu einem der beliebtesten Sportevents der Region entwickelt. Heuer geht die Veranstaltung am Red Bull Ring in die zehnte Runde. Der ursprüngliche Termin im Juni konnte aus bekannten Gründen nicht gehalten werden. Neuer Termin Allerdings haben die Organisatoren im Hintergrund die Fäden gezogen und jetzt ein neues...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Bezirksfeuerwehrkommando Braunau zieht Bilanz
Fast 660.000 ehrenamtliche Stunden geleistet

Die Feuerwehren des Bezirks konnten 2019 149 Mitmenschen aus einer lebensbedrohenden Situation retten. BEZIRK BRAUNAU. Schon beim letzten Bezirksfeuerwehrtag im März 2019 betonte Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Kaiser: „Gemeinsame Herausforderungen meistern – mit diesem Grundsatz blicken wir in die Zukunft!“ Da wusste aber noch niemand, dass genau dieser Slogan im Jahr 2020 noch viel mehr an Bedeutung gewinnen wird. So konnte wegen der vorherrschenden Corona-Pandemie die Jahresbilanz...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bei den österreichischen Meisterschaften in Oberperfuss holten Helena Nagele und Tobias Übergänger in ihren jeweiligen Klassen eine Silbermedaille, Hannah Nagele fuhr zu Bronze.
  6

Schönberg
Viel Fleiß brachte viele Preise

SCHÖNBERG. Die Nachwuchsrodler des SV Schönberg haben wieder eine starke Wintersaison hingelegt! "Es war eine tolle Saison. Wir waren sehr erfolgreich. Das zeigt: Der Rodelsport in Schönberg lebt weiter", freut sich Sektionsleiter Gottfried Hofer aus Mühlbachl mit seinen Schützlingen. Insgesamt sieben Athleten des SV Schönberg – fünf Mädels und zwei Burschen – im Alter von 8 bis 13 Jahren stürzten sich heuer auf die Naturrodelbahnen im In- und Ausland. Stolze Bilanz Sie nahmen u. a. an...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Sportreferent Simon Lung freut sich auf viele TeilnehmerInnen beim großen Telfer Skitag!

Telfer Skitag am 16.2.2020!

TELFS. Am 16. Februar 2020 geht auf der Möserer Seewaldalm wieder der traditionelle Telfer Skitag über die Piste. Im Telfer Bad bzw. im April auf der Tennisanlage Birkenberg wird zusätzlich die Ski-Schwimm-Tennis-Kombination ausgetragen. Gesamt können sich die TeilnehmerInnen in sechs Bewerben messen. Diese hochkarätige Sportveranstaltung unterteilt sich in drei Bereiche: den Telfer Skitag, die Ski-Schwimm-Kombination und die Ski-Tennis-Kombination. Allgemeines Skifahren: Mösern,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
  3

Gem.Lengau: Feuerwehren
18 neue THL Leistungsabzeichen erworben

Am 15. November 2019 fand in Lengau die Abnahme für das Technischehilfe-Leistungsabzeichen statt. Nur durch das Zusammenarbeiten der vier Feuerwehren Schneegattern, Lengau, Teichstätt und Utzweih konnte in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold angetreten werden. Alle Gruppen erreichten das vorgegebene Ziel. So wurden insgesamt 18 THL- Leistungsabzeichen an die Teilnehmer überreicht. Davon 4 Abzeichen in Bronze, 8 in Silber und 4 in Gold. Gratulation an die Bewerber für die tolle Leistung...

  • Braunau
  • fritz langhofer
hinten: Ella Stiglitz, Kerstin Schober, Konny Kozyga, Katharina Heiss, Divna Heiss
vorne: Denise Jascha, Vero Speer, Florentina Gruber

Abenteuer Europameisterschaft in Israel

Das Großereignis 2019 auf das die Kremser Akrobatinnen lange Zeit hingearbeitet hatten, brachte durchwegs gute Ergebnisse mit sich. Der Österreichische Nationalkader unter der Leitung von Nationaltrainerin Leonor Vareta bereiste Holon in Israel vom 24.10.- 4.11.2019. Dort wurde die Sportakrobatik Europameisterschaft mit über 700 teilnehmenden Sportlern ausgetragen. In insgesamt 4 Kategorien starteten die Mitglieder des Leistungszentrums Krems. Den Wettkampf in der höchsten Klasse – der...

  • Krems
  • Doris Necker
So sehen Sieger aus: Stefan Meisl, Dominik Lindbichler, Constantin Steindl, Dominik Wegenberger, Leonhard Höfinger, Kommandant Karl Huber, Jonas Nowotny, Luise Höfinger, Franz-Josef Traxler, Ines Deibler, Stefanie Schrittwieser, Veronika Stöckl, Kommandant-Stellvertreter Erwin Ziegler, Matthias Mayrhuber und (kniend) Jugendbetreuer Christian Schuh - v.l.n.r.).

Langenloiser Feuerwehrjugend erfolgreicher denn je

LANGENLOIS (mk) Die Feuerwehrjugend Langenlois war bei den verschiedenen Bewerben im ersten Halbjahr 2019 erfolgreicher denn je. Darüber informierte jetzt Jugendbetreuer Christian Schuh. Neben einer ganzen Reihe von Ausflügen und dem Absolvieren mehrerer Prüfungen, in denen das Wissen über das Feuerwehrwesen theoretisch und praktisch gezeigt werden musste, legte die Jugendfeuerwehr wieder den Schwerpunkt auf die Bewerbssaison. Mit großem Erfolg: „Mit insgesamt 26 Pokalen, dem Bezirkssieg...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Die Salzburger Mehrfach-Medaillengewinner (v.l.): Ahmad Khatab, Michaela Egger, Alexander Leprich und Dietmar Zainitzer.

Abschluss der ECSG
Medaillenregen bei den Europäischen Betriebssportspielen

7.000 Mitarbeiter verschiedenster Betriebe nahmen an den Europäischen Betriebssportspielen teil. SALZBURG (sm). Drei Tage lang stand Salzburg ganz im Zeichen des Sports. Bei den 22. Europäischen Betriebssportspielen (ECSG) traten 7.000 Teilnehmer in 326 Disziplinen sportlich und freundschaftlich gegeneinander an. Deutschland holte sich den Sieg370 Medaillen kürten Deutschland zur besten Nation, gefolgt von Frankreich mit 175 Medaillen. Die Betriebssportler aus Österreich belegten mit 104...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Vier erfolgreiche Schüler, Dir. Franz Berger (hi. 2. v. li.).

LLA Weitau
Weitauer Schüler holten bei Bewerb Spitzenplätze

ST. JOHANN (navi). Beim Fachwettbewerb Landwirtschaftlicher Schulen der Europaregion Tirol in Südtirol erreichten vier Schüler der LLA Weitau St. Johann Spitzenplätze. In zusammengesetzten Viererteams belegten die Weitauer Teilnehmer alle drei Stockerlplätze. "Die sehr vielfältigen Aufgabenstellungen betrafen die Bereiche Tierhaltung, Pflanzenbau, Forstwirtschaft und Landtechnik sowie die Erstellung eines nachhaltigen Betriebswirtschaftskonzepts samt Präsentation", erklärt Direktor Franz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Schießen in Westendorf.

Westendorf
Jubiläumsschießen bei Schützengilde Westendorf

WESTENDORF. Die Schützengilde Westendorf lädt zum Jubiläumsschießen in den Schießstand. Es gibt zwei Bewerbe: Tiroler Landesschießen „Max 500“ und Jubiläumsschießen „40 Jahre Gilde“ Termine und Schießzeiten: 17. 5., 19 Uhr, 24. 5., 19 Uhr, 26. 5., 15 Uhr, 31. 5., 19 Uhr, 7. 6., 19 Uhr, 9. 6., 15 Uhr, 14. 6., 19 Uhr. Gruppen bitte mit telefonischer Anmeldung, Tel. 0664-4030960.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Einer der härtesten Crosstriathlons Österreichs.
  2

Gewinnspiel
Wolfgangsee Challenge am 15. und 16. Juni in Strobl

WOLFGANGSEE. Die Wolfgangsee Challenge gilt als der härteste Crosstriathlon Österreichs. In einer der schönsten Gegenden in Österreich gilt es, sich der Herausforderung zu stellen und an seine Limits zu gehen. Geh an deine Limits!An zwei Tagen finden ein Crosstriathlon (die X-Challenge 1,5 / 42 / 20) über die reguläre Distanz und Sprintdistanz, ein Triathlon über die Olympische Distanz und ein Triathlon über die Sprintdistanz statt. Es gibt auch eine "Kids Challenge", den Kids-Aquathlon...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Kaserer
  27

Sport & Fun in Ried
Größer und abwechslungsreicher denn je

RIED. Die von der Messe Ried gemeinsam mit dem Sportland Oberösterreich durchgeführte Leitmesse "Sport & Fun" präsentierte sich in ihrer 13. Auflage  größer denn je.  Erstmals wurde die Eishalle in die Messe integriert. 60 verschiedene Sportstationen, zahlreiche Sportgrößen, Highlights und Bewerbe wurden in neun Hallen geboten. „Wir müssen immer wieder bewusst machen, wie wichtig Bewegung und Sport für unsere Kinder und Jugendlichen sind. Die Sport & Fun ist dafür ein perfekter...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Bürgermeister Rupert Dworak bei der Übergabe der Sportförderung an Jakob Osterbauer.

Sport
Spitzensportförderung für Ternitzer Trial-Star

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer Jakob Osterbauer (15) hat sich dem Trial-Sport verschrieben. "Die Sportstadt Ternitz fördert und unterstützt seit vielen Jahrzehnten herausragende Talente vom Breitensport bis zum Spitzensport, denn Trainingsfleiß und sportliche Erfolge gehören belohnt", so Bürgermeister Rupert Dworak bei der Ehrung des Trial-Vizestaatsmeisters. Der Geldbetrag der Stadt Ternitz kommt dem jungen Ausnahmetalent gerade recht, denn in der kommenden Saison stehen Bewerbe in ganz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

FF-Jugend Pressbaum am NÖ-Landeslager

Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Pressbaum ist zur Zeit in St. Aegyd am Neuwalde im Landeslager. PRESSBAUM (bri). DiePressbaumer Feuerwehr kann über Nachwuchs nicht klagen. Die jüngsten freiwilligen "Fire-Fighters" sind engagiert und stets mit Feuereifer dabei. Am Donnerstag sind sie zum jährlichen Landeslager nach St. Aegyd am Neuwalde aufgebrochen. Kommandant Heuböck: "Unsere Jüngsten haben den ersten Bewerb schon heute mit vollem Einsatz absolviert. Wir wünschen Ihnen noch viele schöne...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Martin Erian, Daniel Sager, Direktorin Michael Graßler, Johann Reitsammer, Tamara Laßnig und Jasmin Wedenig (v. li)
  2

Schüler der Praxis-Hak Völkermarkt bei Bewerben erfolgreich

Kürzlich wurde die Praxis-Hak Völkermarkt zur "Stärksten Schule Kärntens" gekürt. Auch beim Landesbewerb der "Junior Companies" konnten die Schüler überzeugen. VÖLKERMARKT. Die Schüler der Praxis-Hak Völkermarkt konnten sowohl beim "Starke-Schulen-Award" als auch beim Landeswettbewerb der "Junior Companies" überzeugen. Mit besonderen Projekten landete die Schule bei beiden Bewerben im Spitzenfeld. Das Feuer ist spürbar Beim "Starke-Schulen-Award" konnte sich die Praxis-Hak durchsetzen und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Kreischberg könnte 2026 olympisch werden. Foto: GEPA pictures/Kelemen
 1

Kreischberg sagt Ja zu Olympia

Gemeinderat von St. Georgen am Kreischberg hat Zustimmung signalisiert. ST. GEORGEN. Die Steiermark will sich bekanntlich für die Olympischen Winterspiele 2026 bewerben. Federführend sind die Gemeinden Graz und Schladming, dort wurden bereits entsprechende Beschlüsse in den Gemeinderäten gefasst. Nun hat auch die Gemeinde St. Georgen am Kreischberg nachgezogen. Dort wurde am Samstag eine Absichtserklärung einstimmig beschlossen. Signal "Das ist ein starkes Signal für diese Bewegung", sagt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Frühbucherbonus für 11. St. Pöltner Radmarathon am 10. Juni

Frühentschlossene zahlen jetzt weniger. Wer sich bis 31. März anmeldet, kommt noch in den Genuss des ermäßigten Startgeldes. Jetzt rasch anmelden und sparen. ST. PÖLTEN (red). Auch 2018 bieten die Veranstalter des St.Pöltner Radmarathons wieder die Gelegenheit für eine Besichtigung der Classic Strecke und der Strecke Ladies Race an. Die gemeinsame Ausfahrt findet am 1.5. statt. Es wird hier nicht nur den Radmarathon Teilnehmern die Gelegenheit zu einer Streckenbesichtigung geboten. Auch...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Biathlon-Action wird beim Weltcup-Wochenende im Hochfilzener Stadion zu sehen sein.

Sechs Rennen bei Biathlon-Weltcup

Die besten Biathleten gastieren von 7. bis 10. 12. in Hochfilzen HOCHFILZEN (niko). Nach einer Unterbrechung im Vorjahr – bedingt durch die Austragung der Biathlon-Weltmeisterschaften – geht im heurigen Dezember wieder der (gewohnte) Biathlon-Weltcup in Hochfilzen in Szene. Von 7. bis 10. 12. kann man live Weltcup-Luft bei Training und sechs Rennen schnuppern. Auch beim bunten Rahmenprogramm kommt bestimmt keine Langeweile auf. Los geht‘s am Donnerstag mit den offiziellen Trainings. Am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die "Kämpferinnen und Kämpfer" der Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya mit der Beute des Jahres 2017.

Reiche Beute für Feuerwehr-Bewerbsgruppe in Ebersdorf an der Zaya

EBERSDORF AN DER ZAYA (19.11.2017) - Die Bewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf an der Zaya konnte im abgelaufenen Bewerbsjahr wieder mit ausgezeichneten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Insgesamt wurden auf zahlreichen Abschnitts- und Bezirksfeuerwehrleistungsbewerben sowie Nasslöschbewerben 10 Spitzenplatzierungen in Bronze und Silber erreicht, was auch mit 10 Pokalen belohnt wurde. Die intensiven Übungen während des gesamten Kalenderjahres machen sich bezahlt und sich...

  • Mistelbach
  • Christoph Herbst
Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Boyer und Gruppenkommandant Alina Stasny

Langenloiser Feuerwehrjugend ist Niederösterreichs schnellste Mädchengruppe

Langenloiser Feuerwehrjugend ist Niederösterreichs schnellste Mädchengruppe. Aufgrund einer hervorragenden Leistung, gewann sie die Wertungen der Landesfeuerwehrjugendbewerbe in Neuhofen an der Ybbs. Dies ist der erste Pokal, den die Feuerwehrjugend Langenlois jemals bei diesen Bewerb gewonnen hat. „Ich bin so stolz auf unsere Mädels. Sie hatten einen enormen Druck, aber sie haben sich den Sieg mehr als verdient“, freut sich der sichtlich erleichterte Jugendbetreuer Christian Schuh.

  • St. Pölten
  • Doris Necker
Die Mädchen aus Rudersdorf-Berg gewannen den Bewerb Silber.
  310

62. Feuerwehr-Landesbewerb in Tadten

192 Feuerwehr-Gruppen aus dem ganzen Land traten am Sportplatz in Tadten zu den Feuerwehrwettkämpfen an. TADTEN (rr). Es war eine logistische Herausforderung, die die Organisatoren des 62. Feuerwehr-Landesbewerbes in Tadten bravourös gemeistert haben. Denn immerhin waren mehr als 1.700 Feuerwehrleute plus Anhang nach Tadten gekommen um ihr Können aneinander zu messen. 192 Gruppen Den ganzen Tag kämpften die 192 Gruppen um den Landestitel. Den Sieg konnte schließlich bei den Herren die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Reinhard Rovny
Die siegreiche Mannschaft aus Deutsch Jahrndorf!
  3

Florianis des Bezirkes zeigten ihr Können

PAMA. Am Samstag, den 27. Mai 2016 fanden in Pama am Sportplatz des UFC bei drückender Hitze der 62. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb sowie der 27. Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb des Bezirkes Neusiedl am See statt. Bei den Bewerben gab es wie in den letzten Jahren wieder sehr gute Leistungen, aber am Ende kann es eben nur einen Sieger geben. Im Bronze- Bewerb der Aktiven hieß dieser Sieger Deutsch Jahrndorf 1, knapp gefolgt von Parndorf 1 und Frauenkirchen 1, somit konnte die FF...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Jugendhindernisbahn mit Wassergraben, Hürde, Kriechtunnel, Schwebebank .....
  8

Start in die Feuerwehrjugendbewerbssaison in Michelstetten

MICHELSTETTEN (28.05.2017) – Bei herrlichen Bedingungen fand auf dem Sportplatz des USV Michelstetten der diesjährige Abschnittsjugendleistungsbewerb des Feuerwehrabschnitts Mistelbach statt. Abschnittskommandant Harald Schwab freute sich zahlreiche Jugendgruppen aus dem Bezirk Mistelbach begrüßen zu dürfen. Auch die Kommandanten der Abschnitte Laa und Poysdorf-Schrattenberg Johann Wanderer und Franz Buchmann, sowie die Abschnittskommandanten Stellvertreter Johann Ullram und Manfred Koch...

  • Mistelbach
  • Christoph Herbst
Spannender Bewerb in Pimpfing: Beim Bezirkskuppelcup traten je zwei Teams parallel gegeneinander an.
  3

Bezirkskuppelcup in Pimpfing: Wanderpokal geht an die Gastgeber

Die Bewerbsgruppe der FF Pimpfing zeigte beim Wettbewerb daheim groß auf. Für das langsamste Team gab's den "Schneckenpokal". ANDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Pimpfing aus war – wie schon vor 2 Jahren – am 20. Mai Austragende des Bezirkskuppelcups. Dieser Wettbewerb dient den Feuerwehren in erster Linie zur Vorbereitung auf die kommende Bewerbssaison. Geht es doch darum, im Wettstreit möglichst ohne Fehler am schnellsten eine Saugleitung zum Wasser aufzubauen. Jeweils zwei Gruppen wurden dabei...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.