Biken

Beiträge zum Thema Biken

Geschäftsführerin Stephanie Zündel freut sich über die hohe Nachfrage.

Der große Jogl
Eigener Gepäcktransport bietet jetzt mehr Komfort für Biker

Eigener Gepäcktransport auf dem großen Jogl sorgt für weniger Last und für mehr Erlebnis. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Radstrecke „Der große Jogl“ begeistert nicht nur die einheimischen Radliebhaber, sondern auch Gäste, aus ganz Österreich und darüber hinaus. 187 Kilometer purer Fahrspaß werden hier geboten. Ein einzigartiges Service der in der Region Joglland-Waldheimat geboten wird und die Tour zu etwas Besonderem macht, ist der Gepäckstransport. Das Taxiunternehmen Maierhofer bringt das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Miesenbach punktet heuer bei der Sommerfrische.
3

Miesenbach bei Birkfeld
Viele Bankerl zieren den Ort

Auch in einer der kleinsten Gemeinden hat sich in letzter Zeit so einiges getan. Wer die Bewohner von Miesenbach kennt, weiß auch, dass sie sich nicht einfach auf ein Bankerl setzten, um sich auf ihren Lorbeeren der letzten Jahre auszuruhen – wenngleich auch das Angebot dazu verleiten könnte. Nirgendwo anders gibt es nämlich auf den unzähligen Wanderwegen rund um den Ort so viele Bankerl, um sich einmal kurz hinzusetzten und auszuruhen oder um sich nur den Geräuschen der Natur zu widmen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Gernot Blümel drehte eine Runde im Bikepark Zauberberg.

Downhiller
Der Finanzminister im Bikepark Semmering

Finanzminister Genot Blümel stattete unlängst dem Bikepark Zauberberg am Semmering einen Besuch ab. Der in der Mürztaler Radel-Szene bekannte Freeridecoach und Fahrtechnikkurs-Guru Daniel Kraut drehte mit ihm eine Runde über Stock und Stein und war überrascht vom Spitzenpolitiker: "Er ist sehr sportlich und bikeaffin. Die Runde mit ihm war echt lustig."

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Hier kann gerne spaziert, nicht aber Radgefahren werden. Das, sowie das Rodeln, ist hier verboten.
3

Dobratsch-Hundsmarhofweg
Radler protestieren gegen Fahrverbot

Auf dem Hundsmarhofweg ist das Radfahren nicht gestattet. Eine "alte Debatte", die nun wieder aufkocht, meint die Bringungsgemeinschaft (Grundeigentümer). Ein Villacher Hobbyradsportler organisiert nun einen Protest.  VILLACH. Er sei ja ein gemütlicher "Biker", berichtet Wolfgang Ofner. Mit dem E-Bike komme der Villacher im Alter noch gut den Berg hoch. Eine seiner "gerne gefahrenen Routen" führt von Pogöriach zum Hundsmarhof. Dass das Radfahren hier nicht gestattet ist, weiß Ofner. "Doch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kärntens Sommerbergbahnen haben sich auf Flow Trails spezialisiert und bauen ihre Angebote für Biker weiter aus.

Flow Trails in Kärnten
Sommerbergbahnen starten mit neuen Angeboten für Biker

Kärntens Sommerbergbahnen haben sich auf Flow Trails spezialisiert und bauen die Angebote für Biker weiter aus. KÄRNTEN. Bei Mountainbikern werden Flow Trails, also spezielle Abfahrten mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeiten, immer beliebter. Einige Kärntner Berge haben sich auf die Bedürfnisse der Biker eingestellt und Flow Trails gebaut. Auch die Mitnahme von Fahrrädern nun möglich. Oben drauf gibt es ab diesem Sommer erstmals eine eigene Saisonkarte für Biker, mit der auf allen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Beim Wandern oder Radfahren im Almgebiet soll auf Weidetiere besonders Acht gegeben werden.
1

Lavanttal
Natur erleben in der Region

Das Lavanttal eröffnet aufgrund der naturgemäßen Voraussetzungen unzählige Freizeitaktivitäten. LAVANTTAL. Heuer verbringen viele Menschen ihren Urlaub in der eigenen Heimat. Da bieten sich insbesondere Wander- und Biketouren auf heimischen Bergen an. Die Kor- und Saualpe"Besonders die Koralpe und die Saualpe haben einen guten Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren und Wanderungen", erzählt die Geschäftsführerin vom Regionalmanagement Lavanttal (RML) Margit Thonhauser. Es soll aber nicht...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Zarfl
Neue Radinfrastruktur für Brixen.

Brixen - Bike-Park
Neuer Bike-Park für Brixen

BRIXEN (red.). Der neu errichtete Bike-Park bei der Bergbahn-Talstation, der vom Tourismusverband (Ortsausschuss Brixen) errichtet wurde, fand bereits großen Anklang bei Jung und Alt, berichtet Bgm. Ernst Huber. Die "Skill&Bike Area" soll vor allem für das Üben am Rad (und auch am E-Bike) genützt werden; auch Kurse mit ausgebildeten Trainern werden angeboten. Geboten wird eine Trail-Sektion und ein Pumptrack.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2 1 9

Bike tour Straßburg

Hallo,  Anbei ein paar Bilder von meiner Bike Tour Nähe Straßburg, Krassnitz

  • Kärnten
  • St. Veit
  • martin sagl
3

Sportlich durch die Krise
Intersport zufrieden mit Umsätzen

In allen bisherigen Phasen der Corona-Krise waren Sportartikel bei den Österreichern gefragt. OÖ. Die Sportartikel-Handelskette Intersport Austria ist eigenen Angaben zufolge relativ gut über die bisherige Zeit der Corona-Krise gekommen. Während des Shutdowns verdreifachten sich die Online-Bestellungen. Danach profitierten die Intersport-Händler vom Drang der Österreicher nach Aktivitäten an der frischen Luft und dem Bedarf an Ausrüstung dafür. Online-Vertrieb federt Verluste abWeit mehr...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
Mit dem E-Bike auf die Schneealm.
3

E-Bike-Region Mürztal
Tourinfo: Mit dem E-Bike auf die Schneealm

Eine sportlich herausfordernde Tour mit kulinarischen Höhepunkten. Ausgangspunkt für die sportliche Schneealm-Tour ist der Teichwirt Urani in Neuberg an der Mürz. Zuerst fahren wir gemütlich über die asphaltierte Mautstraße über den Biobauernhof Michlbauer. Nach ungefähr 2,5 Kilometern beginnt die Schotterstraße und es wird stetig steiler, den dominanten Sender der Schneealm hat man öfters im Blickfeld und wir wissen, da wollen wir rauf. Die erste Zwischenetappe haben wir geschafft, wenn wir...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Ein riesiges Areal für alle Mountainbiker ist in Miesenbach entstanden.
1 39

Trail Land Miesenbach
Eldorado für Biker im Joglland

Die neue „Free to be“-Jump-Line wurde nun am Samstag im Trailland Miesenbach feierlich eröffnet! Clemens Kaudela hat am Bagger mal wieder ein kleines Wunder vollbracht und zur bestehenden Pipe-Line eine neue Strecke für alle Enduristen gezaubert. Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin von Fischbach Silvia Karelly besuchte Patrick Wiesenhofer und eröffnete gemeinsam mit Miesenbach's Bürgermeister Karl Maderbacher den Trailpark. "Die neue Strecke wird liebevoll „Free to be“ by Friesis Bikery...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
5

Urlaubsregion Pyhrn-Priel
Biketouren zwischen Genuss und Adrenalinkick

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel verfügt über ein 1.100 km langes Radwegenetz. Neu im Sommer 2020: "wegweisende" Beschilderungen für Rennradler, noch mehr fahrradfreundliche Betriebe, bequeme Radbusverbindungen sowie die mehrtägige Traunviertel-Tour für Genießer. Eher was für hartgesottene Pedalritter: die TRANS NATIONALPARK über 470 km Länge und 13.450 Höhenmeter oder die meisterschaftstauglichen Trails am Abenteuerberg Wurbauerkogel. PYHRN-PRIEL. Umweltfreundlich, gesund und perfekt, um...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Im Bild v.l.: Obmann-Stv. Dominik Riedl, Kassier Gregor Gatt, Schriftführer Andreas Fischler und Obmann Florian Schmölzer
2

Wipptal
Neuer Radsportverein nimmt Fahrt auf

WIPPTAL. Vier Jodoker gründeten das "Inn-Shape Cycling Team" und damit den einzigen Radsportverein im Wipptal. Florian Schmölzer, Dominik Riedl, Andreas Fischler und Gregor Gatt stammen aus St. Jodok und sind leidenschaftliche Radfahrer. Vor rund eineinhalb Jahren haben sie gemeinsam den Entschluss gefasst, ihre Begeisterung mit anderen zu teilen und gründeten das "Inn-Shape Cycling Team". Der Verein zählt inzwischen 34 Mitglieder vom Jugendlichen bis zum Erwachsenen – Tendenz steigend. Das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Groß ist die Freude über die MTB Strecke bei allen Verantwortungsträgern.
9

Der große Jogl
187 Kilometer durch 11 Gemeinden

Die neue Mountainbike-Strecke durch die Region Joglland-Waldheimat ist eröffnet. Auf großes Interesse bei den Tourismusverantwortlichen und den Bürgermeistern der 11 Gemeinden der Region stieß die Präsentation dieser neuen großen Mountainbikestrecke unter der Leitung von Bgm. Oliver Felber als Vorsitzender des TV Joglland-Waldheimat. Viele Gäste, drunter auch die beiden LAbg. Silvia Karelly und Hubert Lang wohnten der Präsentation in der Juglland-Waldheimat bei. In kurzen aber präzisen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann
Wilfried Haslauer freut sich mit Veranstalter Hans-Peter Kreidl über die Rückkehr der beliebten Eventserie.
4

eRush
Rad-Event feiert im Juni ein Comeback

Der eRush, eine Etappenfahrt für E-Mountainbiker, geht heuer, unter Einhaltung aller Schutzregeln, neue Wege.  PINZGAU/OBERBAYERN. Bei aller gebotenen Vorsicht wagt RushdieSerie mit dem eRush auf einer neuen Streck einen Neustart. Am 19. Juni soll es in Berg am Starnberger See um 9 Uhr losgehen. Die Strecke führt dann durch Oberbayern und Karwinkel ins Zillertal und endet nach der Passierung der Zillertal Arena nach zwei Tagen zum Finale in Königsleiten Wald. Kameradschaft im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der Seewaldsee um diese Jahreszeit:  Ein Traum.
1 3

Tennengau
Diese Routen sind mit dem Mountainbike jetzt besonders schön

Ab 1. Mai darf das Mountainbike wieder aus der Garage genommen werden: Die richtige Zeit also für eine Tour im eigenen Bezirk.  TENNENGAU. Franz Pölzleitner, Chef des Gästeservice Tennengau, weiß wovon er spricht. Selbst ambitionierter Radler und Wanderer verrät er uns die besten Bikerouten für den Mai: "Touren von 1.000 bis 1.200 Meter sind jetzt schon möglich. Südseitig ist es schon sehr schön, nordseitig liegt aber noch etwas Schnee." Sein Tipp: "Die Seewaldseerunde ist zu dieser Zeit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
2

Naturpark Mürzer Oberland heißt Mountainbiker willkommen

Nachdem der sportliche Alltag nun wieder schrittweise einkehrt, heißt die (Mountain)-Bikeregion Mürztal alle Radfahrer auf ihren Strecken herzlich willkommen. Dies hat der Natupark Mürzer Oberland heute in einem Facebook-Posting bekanntgegeben.  Besonders wichtig ist dabei die Einhaltung der definierten Regeln.  Zudem wurde darauf hingewiesen, dass in den höheren Regionen, v.a. auf der Schneealm, noch Schnee liegt. Daher ist ein Befahren hier teilweise noch nicht ideal möglich.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Am 6. Jänner findet wieder der Dreikönigslauf in Schildorn statt.
2

28. Dreikönigslauf in Schildorn

Am Montag, 6. Jänner 2020 ist es wieder soweit - dann findet in Schildorn zum bereits 28. Mal der traditionelle Dreikönigslauf statt. Eine gemeinsame Veranstaltung für Läufer, Nordic Walker und Radfahrer. Drei Berge - drei Täler und 30 Kilometer. So der Slogan der Veranstaltung, die als gemeinsame sportliche Aktivität und nicht als Wettkampf im herkömmlichen Sinn gesehen werden soll. Die Streckenlängen sind dabei wie immer frei wählbar - von zehn, 14, 18, 22 bis eben 30 Kilometer. Für die...

  • Ried
  • Sonja Hochhold
Mit dem geeigneten Schuhwerk ist Laufen auch bei Regen möglich.

Im Winter gemütlich laufen und biken

Im Winter Sport machen: Das hat nicht immer nur mit Skifahren, Skitourengehen und Co. zu tun. Vor allem Laufen und Radfahren bzw. Mountainbiken erfreuen sich ganzjährig einer großen Beliebtheit bei der Bevölkerung. Der Trend zum Kauf von E-Bikes hält ebenso an, mit den neuesten E-Fullys, die eine volle Federung mit einem starken Antrieb vereinen, muss man sein Rad auch im dichtesten Schneegestöber nicht mehr schieben. Unabhängig davon, ob man auf Elektroantrieb oder eigene Muskelkraft setzt,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Wurden früher viele Tiere mit Hirten – meist Kindern oder älteren Menschen – den ganzen Tag bewacht, so übernimmt diese Aufgabe heute zumeist ein (Stacheldraht-)Zaun.
2

Wipptal
Stacheldrähte stechen ins Auge

Vielleicht haben auch Sie sich schon mal darüber gewundert, warum auf den Wipptaler Bergen so viel Stacheldrahtzäune stehen (müssen). WIPPTAL (tk). Wer öfters im Wipptal wandert oder Rad fährt, dem dürfte der Anblick bekannt sein: Stacheldrahtzäune gehören von den Tuxer Voralpen bis hinauf in die Brennerberge quasi zum Landschaftsbild dazu. Dass sie selbiges nicht verschönern, versteht sich. Trotzdem soll hier nicht infrage gestellt werden, dass die Abgrenzungen zum Nachbar, zum Wald oder...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Beeindruckende Berglandschaften entlang der Stoneman-Taurista-Route. Hier von der Oberhütte aus gesehen.
5

Stoneman Taurista
Das Mountainbike-Erlebnis in den Tauern

123 Kilometer lang und 4.505 Höhenmeter – diese Strecke müssen die Mountainbiker beim Stoneman Taurista bewältigen. Von Roland Stauder, Mountainbike-Marathon Weltcup-Sieger, ins Leben gerufen, führt die Route von Obertauern über Flachau nach Wagrain. Über den Rossbrand und die Oberhütte mit der Seekarscharte auf 2.110 Meter geht es wieder zurück nach Obertauern. Neben meiner Wenigkeit (Redakteur Daniel Schrofner) – ich bin 55 km des Stoneman abgefahren – zieht die Route auch sportliche...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniel Schrofner
Auf und ab ging es für Kaufmann in den Kitzbüheler Alpen.

Radmarathon in den Alpen
Kaufmann unterwegs beim KitzAlpBike-Marathon

Der Niederneukirchner Extrem-Radsportler Lukas Kaufmann nahm am diesjährigen KitzAlpBike-Marathon in Kitzbühel teil. NIEDERNEUKIRCHEN. „Der KitzAlpBike-Marathon in den Kitzbüheler Alpen gehört mit Sicherheit zu den Top 5 Marathons in Österreich", meint Kaufmann. Um 9 Uhr startete das Rennen und es standen 100 Kilometer und 4.300 Höhenmeter am Tagesprogramm. Eine vergessene Trinkflasche und schmerzende Fußballen erschwerten dem Niederneukirchner das Rennen. Nach sechs Stunden und drei Minuten...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die drei von Grenzenlos: Elke Schnitzer, Norbert Müller und Peter Rosner.
8

Neueröffnung
Bergerlebnisse der besonderen Art mit "Grenzenlos"

WÄNGLE (eha). Am Sonntag, den 30. Juni eröffneten Norbert Müller, Elke Schnitzer und Peter Rosner in Wängle die Firma "Grenzenlos" in den ehemaligen Räumlichkeiten des Tourismusbüros. Die drei hatten schon lange die Vision etwas Neues zu erschaffen und ihre Leidenschaft zur Berufung zu machen. Spezielle Touren für Vierbeiner "Wir werden ab 1. Juli verschiedene Touren und Erlebnisse rund um den Bergsport anbieten. Ziel aller unserer Angebote ist das bewusste und aktive Erleben unserer Natur...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.