bist du deppert

Beiträge zum Thema bist du deppert

Stefan Schlitzer steht der BZÖ-Stadtpartei Feldkirchen unverändert als Obmann vor

BZÖ Feldkirchen
Stefan Schlitzer ist als Stadtparteiobmann zurück

Der angekündigte Rücktritt im vergangenen Herbst sei falsch interpretiert worden. Stefan Schlitzer habe sein Amt als BZÖ-Stadtparteiobmann lediglich „ruhend gelegt“. Seit Jahresanfang ist er wieder aktiv. FELDKIRCHEN. Im vergangenen Herbst sorgte der Stadtparteiobmann des BZÖ, Stefan Schlitzer, für Aufregung: Dem BZÖ war die Errichtung des sogenannten Mini-Kreisverkehrs an der Kreuzung 10.-Oktober-Straße/Gurktaler Straße in der Innenstadt ein Dorn im Auge. Es ortete Verschwendung von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Michael Kowal
Mit jeder Klospülung finanziere man in Vöcklabruck auch Sport und Kultur mit, so der Vorwurf in der TV-Show.
1 2

Kritik in TV-Show
"Bist Du deppert!" wirbelt in Vöcklabruck Staub auf

Vöcklabrucks Bürgermeister Herbert Brunsteiner ärgert sich über Kritik an Gebühren in TV-Sendung. VÖCKLABRUCK (ju). Seit Tagen sorgt ein Beitrag in der Puls-4-Show "Bist Du deppert!" für Aufregung in der Bezirksstadt und darüber hinaus. In der Sendung, die sich mit "Steuerverschwendung und anderen Frechheiten" befasst, war Vöcklabruck vorgeworfen worden, in den Jahren 2010 bis 2016 rund 17,5 Millionen Euro zuviel an Wasser- und Kanalgebühren verrechnet zu haben. Die Bürger seien abgezockt und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Gregor Seeberg, Gerald Fleischhacker und Rudi Roubinek von "Bist Du deppert". Foto: Puls 4/Frankl

Kurioser Schulbus-Fall im TV

Schulbus-Posse aus St. Margarethen wird bei "Bist Du deppert" gezeigt. ST. MARGARETHEN. Das neue Jahr beginnt kurios - zumindest auf Puls 4. Der Privatsender zeigt am Dienstag, 2. Jänner, eine neue Folge von "Bist Du deppert!" Gerald Fleischhacker und sein Aufdecker-Team begeben sich auf die Suche nach Absurditäten, Fällen von Steuergeldverschwendung und besondere Frechheiten. Kurios Fündig geworden sind die TV-Stars dabei unter anderem auch im Murtal. Gezeigt wird der Fall der neunjährigen Eva...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die einen lieben, die anderen hassen ihn: der Kometor in Peuerbach.

"Depperter" Kometor in Peuerbach bleibt Streitfrage

Geschmack bleibt individuell: Dem Kometor Peuerbach widmet sich demnächst die Puls4-Sendung "Bist du deppert!". PEUERBACH (jmi). Wer im Jänner auf Puls4 einschaltet, wird den Kometor in Peuerbach entdecken. Dem widmet sich die Comedy-Infotainment-Show "Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten". Auf geteilte Meinung stoßt das Objekt auch in der Gemeinde. Für die einen bereichert es die Region, für die anderen ist es unnütziger Geldfresser. "Der Kometor ist ein polarisierendes...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Bist du deppert – oder sind es alle anderen?

KLOSTERNEUBURG. "Sind wir oder die anderen oder das System deppert?" – diese Frage stellte Kabarettist Gerald Fleischhacker vergangene Woche im Kellertheater Wilheringerhof in seinem Soloprogramm "Ich bin ja nicht deppert!" Und so erklärt er bereits zu Beginn, dass wir Steuerzahler 82 Milliarden Euro Steuer im Jahr zahlen", oder 2.600 Euro Steuer pro Sekunde. Was damit gemacht wird, erfährt man im Kabarett, genauso wieder einiges Private. Christian Bauer, Patrick Hörmann und Anne Wunderlich...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Angelika Niedetzky und Rudi Roubinek.

"Bist Du deppert": Bundesheer im Fokus

Rudi Roubinek und Gregor Seberg mischen die Personalien des Bundesheeres auf – am Dienstag, den 30. Mai in "Bist Du deppert!" auf PULS 4 BEZIRK TULLN / Ö (pa). "Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt" schien das Motto von Norbert Darabos bei einigen seiner Personalentscheidungen gewesen zu sein. Rudi Roubinek und Gregor Seberg gehen drei Fällen davon genauer nach. Unter Verteidigungsminister Norbert Darabos wurden auf Führungsebene des Bundesheeres mehrere...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
bz-Interview am Würstelstand: Vegetarier Gery Seidl verspeiste beim Bitzinger Kartoffeltascherl mit Sauce "Trara".
10

Gery Seidl: Vom Bautechniker zum gefeierten Fernseh- und Kabarettstar (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Bitzinger-Würstelstand. Diesmal mit Kabarettist und Schauspieler Gery Seidl. WIEN. Als bekennender Vegetarier stärkt sich Kabarettist und Schauspieler Gery Seidl am Würstelstand mit Kartoffeltascherl samt obligatorischer Sauce "Trara" und einem kleinen Bier. "Hier bin ich schon öfters nach Auftritten versumpert. Da kann es schon mal 4 Uhr früh werden", sagt Seidl. Mit seinem neuen Programm "Sonntagskinder" tourt der Kabarettist derzeit erfolgreich durch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Fritz Gurgiser kritisiert die Stadt Wörgl bezüglich Hochwasserschutz und Transitverkehr.
1

Gurgiser blickt "sehr kritisch nach Wörgl"

"Bist du deppert – was für eine Werbung für eine halbfertige Umfahrung in Wörgl!" – Transitforum-Chef Fritz Gurgiser wurde von "Puls4"-Sendung zu Aufsatz inspiriert. BEZIRK (nos). Wenig Freude dürfte die Führung der Stadtgemeinde Wörgl mit der jüngsten Ausgabe der Sendung "Bist du deppert" des heimischen Privatsenders "Puls4" gehabt haben. In der Folge vom 13. Dezember, dem Staffelfinale, nahm sich Kabarettist und Schauspieler Gregor Seberg der Wörgler Nordtangente, ihrer Entstehungs- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
2

Klettersteig verlegen? „Bist Du deppert!“

In der Sendung „Bist Du deppert!“ decken Comedians Fälle von Steuerverschwendung in ganz Österreich auf. Eine Geschichte aus dem Bezirk Liezen hat es in die Sendung geschafft. Rudi Roubinek präsentiert am Dienstag, den 15. November ab 20:15 Uhr, Hintergründe und Fakten rund um den Irg-Klettersteig, der für viel Geld von oberösterreichischem Boden auf steirischen Boden verlegt werden musste. Zentimeterweise An der Dachsteinsüdwand wurde 2004 mit Genehmigung des Landes Steiermark der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl
Andreas Vitasek war in Axams und recherchierte die Fakten zum gescheiterten Golfplatzprojekt.
4

"Bist Du deppert!": Axamer Golfplatzprojekt im Fokus von Puls 4

Die Geschichte des gescheiterten Projekts wird in der TV-Sendung "Bist Du deppert" als Steuergeldverschwendung auf's Korn genommen! in der PULS 4-Sendung „Bist Du deppert!“ präsentieren Comedians Fälle von Steuerverschwendung in ganz Österreich. In Sendung 5 der neuen Staffel ist auch ein Fall aus Tirol dabei, in dem es um die Planung und Konzeption eines Golfplatzes in Axams geht. Besuch von Vitasek Über den Besuch von Andreas Vitasek, der Mitglied des "Bist Du deppert"-Teams ist, wurde...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Do leigst di nieda", denkt sich wohl auch Gregor Seberg bei der Bahnstrecke Oberwart-Rechnitz. Kann er auch, denn die Gefahr von einem Zug überrollt zu werden ist gleich Null.
1 7

Auch Gregor Seberg wartet auf die Bahn

Die Endlosgeschichte rund um die Revitalisierung der Bahnstrecke Friedberg - Rechnitz wird am Dienstag, 31. Mai, Thema bei "Bist du deppert" auf Puls 4. BEZIRK OBERWART. Seit vielen Jahren ist sie ein Thema. Vor allem vor Wahlen schafft es die Bahn im Bezirk Oberwart in die Schlagzeilen, nach den Urnengängen wird es wieder leiser. Vor der Landtagswahl 2015 wurden die Weichen für die "Grenzbahn" durch eine Machbarkeitsstudie gestellt, das Land hat die Strecke erworben, doch seit dem ist es eher...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 3

"Bist du deppat!": Grenzlandförderung im Bezirk Melk kostet rund 14,5 Millionen Euro

ACHTUNG SATIRE: Die PULS 4 Sendung deckt nach dem "Steuerskandal" von Melk nun einen weiteren im Bezirk auf. BEZIRK. Die Kabarettisten des PULS 4 Formates "Bist du deppat!" (hier gehts zum TV Beitrag) machen auch in der dritten Staffel vor nichts halt und decken schonungslos Steuerverschwendungen auf. Ein Fall dreht sich dieses Mal um die Niederösterreichische Grenzlandförderung. Steuerzahler zahlen brav Niederösterreichische Grenzlandförderungs GesmbH (NÖG) mit einem Stammkapital von 14,5...

  • Melk
  • Daniel Butter

Bist Du deppert: Andreas Vitasek dreht in Axams!

Die neue Staffel der Puls4 Kultsendung „Bist Du deppert“ hat den beliebten Wiener Kabarettisten Andreas Vitasek nach Axams verschlagen. Ab 3. Mai werden jeden Dienstag spannende, skurrile und teils schockierende Fälle von Steuerverschwendung aufgedeckt. Neben Moderator Gerald Fleischhacker und den Comedians Gregor Seberg, Rudi Roubinek, Günther Lainer, Monica Weinzettl & Gerold Rudle und Reinhard Nowak wird das "Bist Du deppert!"-Team in Staffel 3 von Andreas Vitasek unterstützt. Letzterer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Wörthersee-Stadion schaffte es erneut in die Puls4-Comedy-Sendung "Bist du deppert!" Leider lagen die Comedians falsch
1

Peinlicher Fehler bei TV-Gag

Puls4-Sendung "Bist du deppert!" berichtete über Stadion. Aktuelle Entwicklung wurde ignoriert. KLAGENFURT (mv). Das Klagenfurter Stadion schaffte es vergangene Woche erneut in die Puls4-Comedy- Sendung "Bist du deppert!". Gerald Fleischhacker informierte über die neuesten Entwicklungen rund um das 92 Millionen teure Stadion. "Zuerst mussten aufgrund einer fehlenden Umweltverträglichkeitsprüfung die Sitzplätze von 30.000 auf 12.000 reduziert werden. Laut Sportparkgeschäftsführer Gerd...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Das Comedy-Paar Gerold Rudle und Monica Weinzettl (rechts) mit Sendungs-Chef Gerald Fleischhacker
3

Defizitäre Kärnten Therme wird heute in "Bist du deppert!" auf Puls4 zerpflückt

VILLACH. Das Lachen wird vielen Villachern heute um 20.15 Uhr wohl im Hals stecken bleiben. Dann nämlich wird der Privatsender Puls4 das Finanzdesaster rund um die Kärnten Therme in Warmbad zerpflücken. Thermen-Affäre Das Comedy-Paar Gerold Rudle und Monica Weinzettl wird die bemerkenswerten Besitzverhältnisse der Therme und das Steuergeld-Sanierungspaket von bis zu 14 Millionen Euro in der Sendung "Bist du deppert!" einer vermutlich staunenden österreichischen Öffentlichkeit präsentieren. Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
3

LKH Oberwart: "Der Patient ist sofort einzuschläfern und eine neue Geburt einzuleiten"

Das sagt Schauspieler Gregor Seberg, der sich in der Sendung "Bist du deppert!" auf PULS4 dem LKH Oberwart annahm. OBERWART. Die Serie auf PULS4 befasst sich am Dienstag, den 23.02.2016, mit dem in die Jahre gekommenen LKH Oberwart. Hier wurde zuesrt eine Generalsanierung ins Auge gefasst, im Laufe der Planung kam jedoch heraus, dass ein Neubau des Gebäudes sinnvoller wäre. Die Baugeschichte Der Bau des Krankenhauses dauerte 19 Jahre, nämlich von 1974 bis 1993. Bereits 2004 musste es erstmalig...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Kabarettist Rudi Roubinek macht ironisch und verständlich auf das, wie er es nennt, "System Tulln" aufmerksam.
1 2 3

"Bist Du deppert!" in Tulln

Das Puls 4 Format deckt Steuerverschwendungen auf, bald auch bei uns. TULLN. Damit Ihnen beim gemütlich geglaubten Fernsehabend nicht das Chips Sackerl aus den Händen fällt, warnen die Bezirksblätter Sie hiermit vor: Die Puls 4 Sendung "Bist Du deppert!", in der Comedians Steuerverschwendungsfälle in ganz Österreich aufdecken, hat in Tulln gedreht. Die Folge wird am Dienstag, 23. Februar um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Eines garantieren wir Ihnen: Die Sendung trägt ihren Namen nicht umsonst, auch...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Screenshot des Beitrages: Comedian Reinhard Nowak hält ein Bild von Bürgermeister Gerhard Mock in die Kamera
3

St. Veits Schulden sind ein Jux

"Bist Du deppert": Sendung über den hohen Schuldenstand St. Veit regt auf. ST. VEIT. Ein leerer Hauptplatz, Schwenk zum Fuschspalast, den "polnische Fliesenleger im Pfusch zusammengepickt haben", das "wunderschöne Blumenhotel", eine "überdimensionierte Blumenhalle": Unter dem Titel "Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten" berichtete Comedian Reinhard Nowak über St. Veit – eine der am höchstverschuldeten Gemeinden Österreichs: 26,7 Mio. Euro beträgt der Schuldenberg, plus 21...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bettina Knafl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.