Busreisen

Beiträge zum Thema Busreisen

"Seit März ist der nationale und internationale Reiseverkehr fast vollends zum Erliegen gekommen und die Aussichten für nächstes Jahr sind auch ernüchternd."

Reisebus-Branche
Reisewarnungen sorgen für schlechte Aussichten

TIROL. Die kürzlich ausgesprochene Reisewarnung für Tirol seitens vieler europäischer Länder lässt auch die Reisebus-Branche ausbluten. Schon seit Anfang der Coronakrise schreiben die meisten Busbetriebe rote Zahlen, der Fuhrpark steht in der Garage. Die wenigen Reisen, die im Herbst geplant waren, sind fast überall wieder storniert.  Aussichten für nächstes Jahr "ernüchternd"Über das düstere Stimmungsbild in der Reisebusbranche weiß auch Franz Sailer, Obmann der Tiroler Autobusbranche...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1 72

Tieber Reisen stellt neuen Luxusbus vor

Seit 1961 sind Tieber-Busse auf den Straßen Europas unterwegs. Mit ihren luxuriös ausgestatteten Reise- und Bistrobussen werden die Gäste komfortabel ans Reiseziel gebracht. Ob Bus-Rundreise, Wellness- und Urlaubsreisen, Aktivurlaub, Musik- und Eventreisen, Städtetrips, Kreuzfahrten oder auch Flüge- und Pauschalreisen – bei Tieber Reisen sind Reisewünschen und Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Coronakonform wurde am 9.9. der neue Luxusbus der Firma Tieber Reisen in Rothenthurm...

  • Stmk
  • Murtal
  • Angelika Brunner
Online-Werbung für eine Busreise zur Demo nach Berlin am 29. August.

Fragwürdige Reisegruppe
Verfassungsschutz „filzte“ Demo-Touristen

Zum gemeinsamen Demo-Besuch hatte sich eine Gruppe von rund 100 Personen am Linzer Hauptbahnhof verabredet. Mit zwei Reisebussen sollte es zu einer angekündigten Groß-Demo gegen die Corona-Maßnahmen nach Berlin gehen.  LINZ/BERLIN. Auch wenn die Demo gegen die Corona-Maßnahmen am vergangenen Wochenende in Berlin hinsichtlich Teilnehmerzahlen bei weitem nicht das erreicht hat, was in einschlägigen Kreisen erwartet wurde, hat sie medial hohe Wellen geschlagen. Rund 40.000 Menschen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Fünf Reisepartner begründen "Best of Bus": Siegfried Tanczos (Südburg), Michael Kroemer-Novoszel (Komet Reisen), Martin Ochsenhofer (Fox Tours), Klaus Sagmeister (Sagmeister Reisen) und Patrick Woppel (Columbus Reisen)
1 4

Oberwart
Fünf Reiseunternehmen im Südburgenland machen "Best of Bus"

Die fünf Bus- und Reiseunternehmen Sagmeister, Südburg, Columbus, Fox Tours und Komet Reisen arbeiten nun zusammen. OBERWART. Im Rahmen einer Pressekonferenz im Hotel "telegraph" in Oberwart stellten Martin Ochsenhofer (Fox Tours), Patrick Woppel (Columbus Reisen), Siegfried Tanczos (Südburg), Klaus Sagmeister (Sagmeister Reisen) und Michael Kroemer-Novoszel (Komet Reisen) ihre Kooperation "Best of Bus" gemeinsam vor. Weitere Infos gibt es auf den jeweiligen Homepages. "Wir sitzen alle in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Seniorenbund Kapelln unterwegs in der Steiermark.

Kapellner Senioren auf zweitägiger Busreise im Silcherland

KAPELLN. Unter der Ägide von Obfrau Elisabeth Trimmel und Reisereferentin Elfi Haas unternahm der Kapellner Seniorenbund vom neunzehnten bis zwanzigsten August eine Genussreise ins Silcherland. In Bad Gams wurden am Vormittag eine Weberei und ein Kernölmühle besichtigt. Nach dem Mittagsessen fuhr man mit den Flascherlzug von Stainz nach Preding und danach zum Hotel in Frauental. Beim Abendessen in einer Buschenschank wurden Schilcherweine verkostet. Am zweiten Tag besuchte man nach dem...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Allein am Berg - die Reisegruppe genoss Tirol ohne Touristen-Trubel.
7

Eindrücke von Reisegruppe
"Tiroler Alpenzauber in Landeck" begeisterte Touristen

BEZIRK LANDECK/ELLMAU. Der deutsche Reiseveranstalter Humboldt ReiseWelt bringt derzeit jede Woche eine Busgruppe nach Tirol. Das Programm der Reise "Tiroler Alpenzauber in Landeck" hat das Incoming-Unternehmen Travel Partner Group aus Ellmau zusammengestellt und organisiert. Mitarbeiter von Travel Partner begleiteten diese Woche die Gäste für einen Tag und holten ein Stimmungsbild ein. Begeisterung bei erstem Tirol-Urlaub nach Corona24 Gäste aus Sachsen erkundeten die Tiroler Alpenwelt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Mit Tagesfahrten und Outdoor-Aktivitäten startet "Gitschtal Reisen Wastian" wieder in die bevorstehende Reise-Saison.
4

Gailtaler Reiseunternehmen
Grenzen sind offen, Ungewissheit bleibt

Nach drei Monaten Stillstand: Gailtaler Reiseunternehmen bereiten sich auf die Reisefreiheit vor. HERMAGOR (jost). Am heutigen Dienstag öffnet Österreich seine Grenzen wieder für insgesamt 31 europäische Länder, darunter auch Italien. Die zuvor geltenden Auflagen bei der Einreise aus diesen Ländern entfallen. Ausgenommen sind derzeit noch Schweden, Spanien, Portugal und Großbritannien. Die WOCHE hörte sich in der Reise-Branche im Gailtal um und erkundigte sich über die Erwartungen. Start...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Die schönsten Orte Österreichs, im Bild Heiligenblut, werden schon demnächst wieder von heimischen Reisebussen angesteuert.
1 1 3

Reisebusse werden wieder gestartet

Für die Reisebus-Unternehmer gibt es wieder Licht am Ende des Tunnels, aber noch sind viele Fragen offen. „Für uns ist das Jahr 2020 sehr gut angelaufen, aber mit dem Beginn des Lockdowns mussten wir eine Vollbremsung von 100 auf 0 hinlegen“, schildert Alois Gerngross aus St. Magdalena am Lemberg, Fachgruppenobmann-Stellvertreter der Busunternehmer, die Situation, die sich mit Beginn der Corona-Pandemie Mitte März für ihn und seine Branchenkollegen dargestellt hat. Nach Wochen des Bangens...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
30 Vertragsklauseln des Fernbusanbieters Flixbus sind  rechtswidrig. Zu diesem Schluss kommt das Oberlandesgericht (OLG) Wien.

Sitzplätze, Hotlines, Haftung
30 Flixbus-Klauseln sind rechtswidrig

30 Vertragsklauseln des Fernbusanbieters Flixbus sind  rechtswidrig. Zu diesem Schluss kommt das Oberlandesgericht (OLG) Wien. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hatte im Auftrag des Sozialministeriums gegen zahlreiche Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Unternehmens geklagt und nun in allen Punkten Recht bekommen.  ÖSTERREICH/WIEN: Der Verein (VKI) hatte die FlixMobility GmbH nach zahlreichen Beschwerden im Auftrag des Sozialministeriums geklagt. Beanstandet wurden...

  • Wien
  • Ted Knops
Josef Weiermair, Sprecher für 220 Branchenkollegen

Busunternehmen in der Krise
100 Prozent Umsatzrückgang

Die Erfolgsgeschichte von Weiermair-Reisen startete Josef Weiermair senior 1972 mit der Schülerfreifahrt für die Oberschlierbacher Kinder. Aus dem Familienbetrieb wurde in fast 50 Jahren das heutige Reisebüro Weiermair GmbH, welches Josef Weiermair (58) in zweiter Generation führt. Durch die Corona-Krise ist das Lebenswerk seines Vaters bedroht. KIRCHDORF (sta). Josef Weiermair ist Fachgruppenobmann der oö. Autobus-, Luftfahrt- und Schifffahrtsunternehmen. Er vertritt als Sprecher mehr als...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Laut Homepage des Außenministeriums gilt für Dänemark ein hohes Sicherheitsrisiko (Sicherheitsstufe 4) im Zusammenhang mit der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19). Seit 14. März 2020, 12:00 Uhr sind sämtliche Grenzen für nicht notwendigen Verkehr geschlossen. Diese Sperre umfasst Land-, See- und Luftwege und gilt zunächst bis zum 13. April 2020. Die dänischen Behörden weisen sämtliche Reisende, die keinen gewichtigen Grund der Einreise nachweisen können,  zurück.
6

Stornierungen und Umbuchungen
Schwierige Situation für Reisebüros

Beinahe alle Länder sind derzeit vom Corona-Virus betroffen. Wie lange die restriktiven Maßnahmen inklusive Ausgangsbeschränkungen aufrecht bleiben kann derzeit niemand beantworten. Diese Beschränkung sowie Reisewarnungen für bestimmte Länder lassen die Telefone bei Reisebüros und Reiseveranstaltern glühen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. So lange hat man sich auf diese Reise gefreut und nun verdrängt Unsicherheit die Vorfreude. Kann ich die Reise antreten? Soll ich stornieren? In welchem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Geschäftsführung: Bernhard Wastian und Tochter Alexandra Hackl

Bus dich weg
Diese Vereinigung zieht an einem Strang

Vor vier Jahren wurde die Vereinigung gegründet. Seit Kurzem ist Busreisen Bernhard Wastian dabei. WEISSBRIACH. Die Vereinigung "bus dich weg!" ist ein Zusammenschluss von Reisebus-Unternehmen aus ganz Österreich, mit dem gemeinsamen Ziel Vorteile für ihre Kunden zu generieren. Seit Ende vergangenen Jahres ist auch Bernhard Wastian mit seinem Reisebusunternehmen dabei. FlächendeckendDerzeit sind bei diesem Zusammenschluss 18 Busunternehmer aus ganz Österreich vertreten. "Somit können...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
4

Virus-Angst schadet Reiseunternehmer
"Habe erhebliche Umsatzeinbußen"

Die Situation aufgrund des Corona-Virus beeinträchtigt das Geschäft des Reiseunternehmers Neufeld-Reisen erheblich. Mittlerweile mussten bereits personelle Konsequenzen gezogen werden. Dazu beschweren sich Fahrgäste über Stornogebühren.  VILLACH. Bis zu 100 Prozent Stornierungen bei Ausflugsfahrten nach Italien misst Wilhelm Neufeld, Neufeld-Reisen, derzeit. Erste Maßnahmen, etwa personeller Natur, wurden bereits getroffen. "Die Frage ist, wie lange das so weitergehen soll", so Neufeld. Im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige

Gosch Reisen
40 Jahre mobile Leidenschaft - kompetent durch Erfahrung

Seit über 40 Jahren bewegt Gosch-Reisen Menschen. Dabei ist Reisen für uns mehr als nur eine Fahrt von A nach B. Reisen ist Komfort, Service, Sicherheit und vor allem das unvergessliche Erlebnis. Als Repräsentanten eines familiengeführten Unternehmens in zweiter Generation sorgen Michaela und Franz Gosch persönlich dafür, dass die Unternehmensphilosophie umgesetzt wird. Viele zufriedene Reisegäste bestätigen das jeden Tag. Reisebüro Gosch-Reisen OG Rot-Kreuz-Weg 5 8570 Voitsberg ...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Griechenland liegt 2020 wieder voll im Trend.
1 1

Urlaub 2020
Reisefieber im Lavanttal

Wohin fahren die Lavanttaler 2020 in den Urlaub? LAVANTTAL (fgr). Mit dem Beginn des neuen Jahres stellt sich auch für viele die Frage, welches Reiseziel 2020 angesteuert werden soll. Heutzutage hat man die Qual der Wahl zwischen Strandurlaub, Städtetrip, Aktivurlaub oder Kreuzfahrt, um nur einige Möglichkeiten zu nennen. Aber auch der Urlaub im eigenen Land wird von vielen sehr gerne in Anspruch genommen. Städte erkunden Familien planen ihren Urlaub logischerweise eher in den...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Tagung in Harmisch: Hannes Wippel (EvoBus), Paul Blachnik (Wirtschaftskammer Österreich), Gerold Autengruber und Günther Müller (EvoBus), Stefan Bruntsch (Verkehrsverbund), Martin Horvath

Harmisch
Tagung der burgenländischen Autobusunternehmen

Autobusunternehmer trafen sich zur Tagung in Harmisch. HARMISCH. Die Autobusunternehmen sind Teil der Lösung, wenn es um die Erreichung der Klimaziele geht. Ein Bus ersetzt durchschnittlich 35 Pkws auf den Straßen. Durch den Ausbau des öffentlichen Verkehrs können Staus vermieden und die Umweltbelastung reduziert werden. Die Buswirtschaft befindet sich auf Kurs in Richtung Personenbeförderung der Zukunft. Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen für den Bus im Zeitalter von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
84

HIER FÄNGT DAS PARADIES AN!
BLAUER HIMMEL, SONNENSCHEIN, MANDARINE MUSS ES SEIN!

MANDARINEN FRISCH VOM STRAUCH! Durch das Tal von Karl Mays Indianergeschichten, Mit dem Boot vorbei gekommen, Von Schönheit überwältigt, überrascht. Weiter mir dem Bus nach Mostar, Zur Brücke mit Weltruf, wieder erbaut nach dem Krieg, Erstaunt beschaut, bewundert, verwundert. Zurück mit dem Bus zurück, Mandarinen in Sicht. Die Plantage erobert, Werkzeug bekommen, Die leuchtenden reifen Früchte hängen vom Strauch, Jetzt geht es los, Essen, schneiden, staunen und wundern. Ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • rudolf nositzka
Das Schloss Esterházy war das absolute Highlight.
2

„Fahrt ins Blaue“
320 Ausflügler ließen sich überraschen

GMÜND / UNGARN / WIEN (red). Die jährliche Tagesfahrt „Fahrt ins Blaue“ vom Reisebüro Pölzl war auch dieses Jahr wieder ein Erfolg. 320 Personen wollten überrascht werden und rätselten in den Bussen, wo die Fahrt hinführen könnte. Nach einem Frühstück südlich von Wien ging es durch das Burgenland weiter nach Ungarn – wo in Fertöd das Schloss Esterházy besichtigt wurde. Als Nachspeise beim Mittagessen durfte das bekannte Nationalgericht, die „Somlauer Nocken“nicht fehlen. Im Anschluss führte...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Im Berufs-Alltag versteht es der 32-jährige Geschäftsführer Christof Themessl-Huber, erfolgreich zwischen Bus-Cockpits, Hotelzimmern, Büro-Schreibitsch und Familie hin und her zu switchen.
2

Busfahrer
Reisen bedeutet Auszeit vom Alltag

Als regionaler Mobilitäts-Unternehmer legt Christof Themessl-Huber großen Wert auf persönlichen Kunden-Kontakt. KIRCHBACH (jost). „Bereits als Kind und Jugendlicher hat es mich stets fasziniert, mit dem Bus unterwegs zu sein. Zuerst mit meinem legendären Opa väterlicherseits, der das Bus-Unternehmen gegründet hat, und später dann mit meinem Vater.“ Vor diesem Hintergrund sieht der 32-jährige Geschäftsführer der Obergailtaler Verkehrsbetriebe seine verantwortungsvollen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Johanna Schober mit einem von fünf Orbis-Reisekomfortbussen
1 2

Unsere Unternehmer
Mit Orbis und dem Reisebus durch halb Europa

Johanna Schober von Orbis Reisen spricht im großen Unternehmer-Interview über das Reisen mit dem Bus. Egal ob Jung oder Alt, das Reisen, gerade jetzt im Sommer, erfreut sich großer Beliebtheit. Viele buchen ihre Reisen über das Internet, das Reisebüro Orbis in Wundschuh setzt aber seit Jahrzehnten auf den persönlichen Kontakt zum Kunden. Im Unternehmer-Interview spricht die WOCHE mit einer der Geschäftsführerinnen, Johanna Schober, über Qualitätsanspruch, beliebte Reiseziele und den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Stefan Haller
JUNIOREN auf Platz 1
34

Stockerlplätze bei der Europameisterschaft ertanzt.
Mission Europameisterschaft: Erfolgreich absolviert

Am 1. Juni fand im deutschen Merseburg (Sachsen-Anhalt) die Europameisterschaft im Garde- und Showtanz statt. Die Vienna Dance Kids waren mit 3 Gruppen, 7 Solisten und 1 Duo vertreten und konnten sich einige der begehrten Pokale sichern. Frühmorgens am 31. Mai ging die Reise zur Europameisterschaft der IIG los. 27 Kinder und Jugendliche der Vienna Dance Kids machen sich auf die Reise nach Deutschland. Auf dem Weg dorthin gab es eine kurze Besichtigung der Prager Altstadt und dann ging es...

  • Wien
  • Liesing
  • Martin Schwarz
Gerhard Seiner ist mit seinem Busunternehmen seit 20 Jahren erfolgreich. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt er karitative Zwecke

Lieserbrücke
Großes Jubiläum des Busunternehmens

Das Busunternehmen von Gerhard Seiner feiert sein 20. Jubiläum. Gefeiert wird das ganze Jahr über. LIESERBRÜCKE . Anlässlich des 20-jährigen Bestehens seines Busunternehmens sprach Gerhard Seiner mit der WOCHE Spittal über Probleme, Herausforderungen und sein Traumreiseziel. WOCHE: Wie kamen Sie zu dem Entschluss ein Busunternehmen zu gründen? GERHARD SEINER: Zunächst habe ich für ein anderes Unternehmen als Busfahrer gearbeitet. Dann kam mir jedoch die Idee, meine eigene Firma zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Hofgarten
90

Städtetrip
München, Passau, Salzburg, Städtetours

Halb München ist derzeit eine Baustelle. U-Bahn Marienhof, Strassenbahn und Fernwärmenetz, überall wir gebaut. Auch eine bekannte österreichische Tiefbaufirma ist mit dabei. Strassen werden aufgerissen, Gleise erneuert, daher viele Umleitungen und Strassensperren, aber die erfahrenene Buslenker finden immer einen Weg und auch die vielen Touristen lassen sich nicht beirren. München die Millionenstadt mit Herz, ist immer eine Reise wert und es finden sich immer wieder gute Fotomotive. Eine...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Das Reiseunternehmen Bacher Reisen aus Radenthein kennt die beliebtesten Reiseziele
2

Kurztrips
"Zu Ostern sind Kurztrips ans Meer immer beliebter"

Ostern ist eine beliebte Zeit zum Verreisen. Die WOCHE fragt Reiseunternehmer nach den heurigen Kurztrip-Trends. BEZIRK SPITTAL (lp). Ostern ist eine beliebte Zeit zum Verreisen. Die WOCHE fragt Reiseunternehmer nach den heurigen Kurztrip-Trends. Ab in den SüdenDer diesjährige Reisetrend geht klar in den Süden, vor allem ans Meer. "Kroatien und Slowenien sind dieses Jahr stark im Trend", heißt es aus dem Reiseunternehmen Busreisen Gerhard Seiner aus Lieserbrücke. "Die Reiselust unserer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.