Direktorin

Beiträge zum Thema Direktorin

Lokales
AHS-Direktorin Susanne Casanov-Mürkl in ihrer leeren Aula im Erdgeschoss. Nur eine Schülerin ist vorläufig da.
4 Bilder

Neunkirchen
Das Gymnasium gleicht einer Geister-Schule

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 18. März wurde nur noch eine Schülerin im Gymnasium Neunkirchen betreut. Susanne Casanova-Mürkl, zur Zeit Direktorin einer regelrechten "Geister-Schule". Wer zur Zeit das Gymnasium Neunkirchen betritt, wird vom Schulwart höflich gegrüßt und auf den Desinfektionsmittel-Spender in der Aula hingewiesen. In der AHS Neunkirchen läuft ein extrem reduzierter Betrieb. Das Sekretariat ist besetzt und Direktorin Susanne Casanova-Mürkl ist in ihrer Kanzlei anzutreffen....

  • 19.03.20
Lokales
Alle Veranstaltungen im Bezirk abgesagt: Auch der Flohmarkt des Lions Clubs Wieselburg musste auf Juli verschoben werden.

Corona-Virus
Corona-Alarm in Scheibbs: Jetzt ist Ihre Solidarität gefragt!

Das Coronavirus hat auch unseren Bezirk fest im Griff: Jetzt ist der Zusammenhalt wichtiger denn je! BEZIRK SCHEIBBS. Die Corona-Krise hat unser Land fest im Griff. Vielerorts steht das Leben still. Die unsichtbare Gefahr macht natürlich auch nicht an den Grenzen unseres Bezirks halt. Schulbetrieb wurde eingestellt Der Betrieb an den Bildungseinrichtungen wurde eingestellt. Schüler und Studenten sollen nun zu Hause lernen. "Wir haben hier schon ein System entwickelt. Die Schüler bekommen...

  • 16.03.20
Lokales
Nach 25 Jahren bringt Alexandra Voithofer frischen Wind in den Salzburger Bauernbund.

Bauernbund
Neue Direktorin des Salzburger Bauernbundes

Nach einem Viertel Jahrhundert übergibt Josef Bachleitner das Szepter an die Pinzgauerin Alexandra Voithofer, die in der Vergangenheit landesweit schon einiges an politischer Erfahrung sammeln konnte. PINZGAU. Lange war Josef Bachleitner Direktor des Salzburger Landesbundes. Nun gibt er nach 25 Jahren das Amt an die gebürtige Pinzgauerin Alexandra Voithofer, die schon als Kammerrätin und Fraktionschefin im Salzburger Bauernbund tätig war, weiter.  Großes Vertrauen an VoithoferRupert...

  • 06.03.20
Lokales
Spatenstich für die neue Volksschule St. Marein.

St. Marein-Feistritz
Volksschule wird für 5 Millionen Euro umgebaut

Schule wird modern ausgebaut - mittelfristig ist eine Zusammenlegung der beiden Volksschulen in der Gemeinde geplant. ST. MAREIN-FEISTRITZ. "Neue Schule - neues Glück", singen die Kinder vor der Volksschule St. Marein. Das Gebäude gibt es seit über 100 Jahren, bald wird es einen völlig neuen Anstrich bekommen. Das Gebäude wird für rund 5,2 Millionen Euro nach den Plänen von Architektin Claudia Gruber umgebaut. 60 Prozent davon steuert das Land Steiermark bei. Herausforderung "Es ist eine...

  • 14.02.20
  •  1
Lokales
So wird die Volksschule Maßweg nach der Sanierung aussehen.
2 Bilder

Spielberg
Neuer Glanz für eine alte Schule

Die Volksschule Maßweg wird für rund 4 Millionen Euro generalsaniert. SPIELBERG. „Die Schule ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Wir freuen uns wirklich sehr auf die Sanierung“, sagt Direktorin Erna Joham. Die Volksschule Maßweg wurde 1974 eröffnet und zwischendurch teilsaniert. „Der Zahn der Zeit nagt aber an der Grundsubstanz, jetzt führt kein Weg mehr an einer Sanierung vorbei“, stellte Bürgermeister Manfred Lenger fest. Pläne vorgestellt Die Pläne für die Generalsanierung wurden...

  • 13.02.20
  •  1
Lokales
Neuausrichtung: Bildungsdirektor Roman Scheuerer, Schulleiterin Ursula Niedermayr und Bgm. Gernot Lobnig.

Fohnsdorf
Gelernt wird auch auf der Toilette

Die Neue Mittelschule Fohnsdorf richtet sich neu aus und hat kreative Ideen. FOHNSDORF. Die Neue Mittelschule Fohnsdorf wird derzeit einer Generalüberholung unterzogen. Diese bezieht sich allerdings nicht auf das Schulgebäude, sondern die Bildungsinhalte. Direktorin Ursula Niedermayr und ihr junges Team von 16 Pädagogen haben das Vorhaben unter den Titel „Schule im Aufbruch“ gestellt und diese Woche der Öffentlichkeit vorgestellt. Ausrichtung „Die Schule strahlt in neuem Glanz“, freut...

  • 14.01.20
Lokales
Interview mit der künftigen Direktorin: Barbara Heigl gibt Roland Mayr in Scheibbs Auskunft über die neue Schulform in Gaming.

Pflege und Soziales: Jobs für die Zukunft
Soziale Kräfte sind im Bezirk Scheibbs jetzt gefragt

Serienstart: Barbara Heigl, die künftige Direktorin des Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe, im Interview. BEZIRKSBLÄTTER SCHEIBBS: Sie werden ab dem kommenden Schuljahr als Direktorin des neuen Caritas-Bildungszentrums für Gesundheits- und Sozialberufe (BiGS) in Gaming fungieren. Wie kam es dazu? BARBARA HEIGL: Ich war nach meinem Studium für Germanistik und Französisch an verschiedenen Schulen als Lehrerin tätig, habe mich aber nebenbei immer schon für den Kunst- und...

  • 14.01.20
  •  1
  •  1
Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Gewalttat unter Volksschülern
Mädchen (9) bedroht und verletzt

Eine 9-jährige Volksschülerin der VS Weikendorf wurde von Mitschülern von der Garderobe auf die Straße gelockt, auf den Boden gestoßen und bedroht.  WEIKENDORF.  "Ich frage mich, was noch passieren muss, damit endlich etwas unternommen wird. Ich habe kein gutes Gefühl, mein Kind in eine Schule zu schicken, in der es offensichtlich wichtiger ist, einen Schutzmantel über die Täter zu breiten als die Opfer zu schützen", erzählt uns eine besorgte Mutter (Name der Redaktion bekannt) im...

  • 17.12.19
  •  1
Leute
Marianne Pöschl geht in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Volksschule Oberkappel
Direktorin Marianne Pöschl im wohlverdienten Ruhestand

OBERKAPPEL. Mit einer beeindruckenden Feier haben die Gemeinde Oberkappel, der Elternverein und das Lehrerkollegium der Volksschule ihre Direktorin, Frau Oberschulrätin Marianne Pöschl, in den Ruhestand verabschiedet. Die Schulkinder haben die Feierstunde mit Liedern, Gedichten und der Überreichung einer Abschlusszeitung gestaltet. Bürgermeister Karl Kapfer dankte der Gefeierten. Pöschl kam nach drei Jahren Dienstzeit von der VS Altenhof im Jahr 1982 an die Volksschule Oberkappel und wurde...

  • 09.12.19
Lokales
Nach über vier Jahrzehnten hat der Schuldienst ein Ende: Gabriela Steinscherer geht in Pension.

PTS Deutschfeistritz
"Schulschluss" für eine Direktorin

Deutschfeistritz: Gabriela Steinscherer geht nach insgesamt 42 Dienstjahren in den Ruhestand. "Den Wecker werf’ ich gleich mal weg. Ich bin eh nie ein Morgenmensch gewesen", antwortet Gabriela Steinscherer auf die Frage, wie es wohl sein wird, wenn sie nicht mehr täglich in die Schule muss. Die Direktorin der Polytechnischen Schule Deutschfeistritz beendete am Freitag nach 42 Dienstjahren den Unterricht. Mit der WOCHE hat Steinscherer über ihre persönlichen Momente sowie über Chancen und...

  • 05.12.19
Lokales
Marion Halbauer, Günther Theissl und Schulleiterin Monika Mussner-Kiklin freuen sich über den Spendenbetrag.

Weihnachtsbaum mit Spendeneffekt für Schüler der NMS 2 Deutschlandsberg

Stimmungsvolle Lichterbaumentzündung an der NMS 2 in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Wie es zu Beginn der Adventzeit üblich ist, waren jetzt vielerorts Lichterbaumentzündungen im Gange. So auch an der NMS 2 in Deutschlandsberg, wo die alljährliche Lichterbaumentzündung im Beisein des Elternvereines stattgefunden hat. Die Lehrer und Schüler der NMS 2 haben dazu ein musikalisches und literarisches Programm für die vielen Besucher auf die Beine gestellt. Großzügige Spende Im Vorfeld zu...

  • 02.12.19
Lokales
Bildung: Gymnasium der Ursulinen in der Leonhardstraße

23. November 2019
Ursulinen laden zum Tag der offenen Tür

Das Privatgymnasium und Oberstufenrealgymnasium der Ursulinen in der Leonhardstraße 62 öffnet kommenden Samstag, 23. November, von 8.30 bis 12.30 Uhr seine Türe und lädt alle interessierten Kinder und ihre Eltern ein, sie kennenzulernen. Bei Führungen kann das ganze Haus aus 1900 mitsamt der modernen Zubauten wie der Aula oder dem Turnsaal kennengelernt werden. Beim "Live-Unterricht" kann man in den Unterricht hineinschnuppern. "Wir freuen uns, unser Haus und unseren Unterricht allen kleinen...

  • 19.11.19
Lokales
Alle sind glücklich: Bürgermeister Gottfried Mandler, Volksschuldirektorin Elisabeth Pichler, sowie die Kinder und Lehrerinnen.

Irschen
Volksschule ist generalsaniert

In den Sommerferien wurden rund 880.000 Euro in die Generalsanierung der Volksschule Irschen investiert, die jetzt auch barrierefrei ist. IRSCHEN. 85 Schüler und Schülerinnen sowie die sechs Lehrerinnen der Volkschule Irschen freuen sich über ein rundum erneuertes Zuhause, das nun auch barrierefrei zu erreichen ist. 880.000 Euro wurden in die Generalsanierung des Gebäudes investiert. Die feuchten Wände wurden trockengelegt, die Fassade neu gestrichen, die Elektrik und Beleuchtung erneuert,...

  • 10.10.19
Lokales
Elke Schindler als neue Direktorin im LKH Villach
2 Bilder

LKH Villach
Elke Schindler ist neue Medizinische Direktorin

Wechsel in den Kabeg Spitälern Villach und Klagenfurt. Elke Schindler rückt Dietmar Alberer in Villach nach, der nach Klagenfurt wechselt. VILLACH. Seit 1. Oktober ist der Wechsel offiziell. Elke Schindler übernimmt die Medizinische  Direktion im LKH Villach. Sie folgt Dietmar Alberer nach, der diese Position in Klagenfurt übernimmt. In Villach Elke Schindler wirkt seit 30 Jahren im LKH Villach. Davon viele Jahre als Oberärztin an der Anästhesiologie und Intensivmedizin, zuletzt als...

  • 08.10.19
Wirtschaft
Berufsfitte Schüler: Selim und Manuel Riegler, Leonie Schornsteiner, Manuel Brandmayer, Jonathan Zahnt und Johannes Heigl.
35 Bilder

Berufsfit-Woche
Scheibbser Poly-Schüler werden fit für Berufe

Am Scheibbser Poly wurde nun die zweite "Berufsfit-Woche" ausgetragen. SCHEIBBS. Zum zweiten Mal hatten heuer bei der "Berufsfit-Woche", die die Lehrerin Doris Pirringer-Groll vor einem Jahr ins Leben gerufen hatte, insgesamt 111 Schüler an der Polytechnischen Schule die Möglichkeit, die Betriebe aus der Region besser kennenzulernen. Ehemalige Schüler boten Infos Auch ehemalige Schüler, wie Filip Schrammel von der Firma Klenk & Meder oder Jasmin Berger von der Firma Steinecker...

  • 07.10.19
Wirtschaft
Direktorin Betttina Mayerhofer an ihrem neuen Arbeitsplatz, dem Grand Hotel Zell am See.
3 Bilder

Neue Chefin
Wechsel von der Rudolfshütte ins Zeller Grand Hotel

Direktorin Bettina Mayerhofer wechselte vom Hochgebirge in die Bezirkshauptstadt. ZELL AM SEE. Das 4-Sterne-Superior Grand Hotel in Zell am See wird seit Anfang August von einer neuen Chefin geführt: Bettina Mayerhofer eine gebürtige Kärntnerin, arbeitet seit 2004 für die Eigentümerfamilie Holleis. Sie startete in der Reservierung im Grand Hotel und wurde 2006 Direktorin der Rudolfshütte in Uttendorf, die ebenfalls zur Holleis-Hotelgruppe gehört. Berufsbegleitend absolvierte sie in...

  • 19.08.19
Lokales
Bildungslandesrätin und Präsidentin der Bildungsdirektion für Tirol Dr. Beate Palfrader und Bildungsdirektor Dr. Paul Gappmaier mit den neuen Schulleiterinnen und -schulleitern

23 neue Schulleiterinnen und Schulleiter an Tiroler APS
Neue DirektorInnen ernannt

MIEMING. Unlängst waren zukünftige Schulleiterinnen und Schulleiter, denen mit Wirkung vom September Leiterstellen an allgemein bildenden Pflichtschulen (APS) verliehen werden, zur Überreichung der Dekrete durch Landesrätin Dr. Beate Palfrader, Präsidentin der Bildungsdirektion für Tirol, und Bildungsdirektor Dr. Paul Gappmaier in das Landhaus nach Innsbruck eingeladen.Seit Jahresbeginn gilt ein neues Auswahlverfahren für Schulleiterinnen und Schulleiter von allgemein bildenden...

  • 10.07.19
Lokales
Schüler, Lehrer und Freunde verabschiedeten sich von Direktorin Luise Maar.

Abschied in Zurndorf
NMS-Direktorin in Ruhestand verabschiedet

ZURNDORF. Am 26. Juni trafen sich alle Schüler mit Eltern, Großeltern und Verwandten und alle Pädagogen an der NMS Zurndorf bei hochsommerlichen Temperaturen zum alljährlichen Abschlussfest, bei dem alle ausgezeichneten Schüler geehrt wurden und die 4. Klassen nach arbeitsreichen Jahren an der Schule gut vorbereitet verabschiedet wurden. Abschied von Direktorin An diesem Tag wurde aber auch die Schulleiterin, OSR Direktorin Luise Maar, hochoffiziell in den Ruhestand verabschiedet. Unter...

  • 08.07.19
Lokales
Ab Herbst  dem Neubeginn nahe: Kinder mit ihrer VS- Dir. Dipl. Päd. Marie Theres Oswald und ihrer Volksschullehrerin, BEd. Elisabeth Hölbing
22 Bilder

Kindergarten St. Nikolai im Sausal "schmeißt aussi!“
Angehende Schulkinder feierten Abschied!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ließen sich die „Großen“ der 50 Kinder umfassenden Gruppe feiern und „aussi- schmeissen“. Eltern und Kindergartenpädagoginnen blickten gerührt nach, als jedes Kind, musikalisch begleitet, vom Kindergarten durch den liebevoll geschmückten Bogen lief, um auf der anderen Seite von der VS- Direktorin, Dipl. Päd. Marie Theres Oswald und der Volksschullehrerin, BEd. Elisabeth Hölbing, herzlich empfangen zu werden. Neben der Förderung durch die...

  • 06.07.19
  •  1
Lokales
Bei der Verabschiedung: Bernhard Heindl, Susanne Haidegger, Obmann Franz Gschlad und Beate Jilch.
62 Bilder

Ab in den Ruhestand, liebe Susi!

Direktorin der Neuen Mittelschule Susanne Haidegger geht in Pension ATZENBRUGG/HEILIGENEICH. "Bei dir kann man sagen, dass du Lehrerin aus Berufung bist. Du förderst und bildest die Schüler sportlich, sprachlich und kreativ", führt Bürgermeister Ferdinand Ziegler aus. Susanne Haidegger hat das letzte Mal den Direktorssessel gedrückt – jetzt geht's für sie ab in den Ruhestand. Anlässlich ihrer Pensionierung wurde aufgezählt, was sie alles bewirkt hat. Aber auch, was man ihr...

  • 02.07.19
Wirtschaft
Zeugnisverteilung am Scheibbser Poly: 73 von 93 Schülern wurden ausgezeichnet.

Zeugnisverteilung
93 Jugendliche aus Scheibbs starten nun ins Berufsleben

Zeugnisverteilung an der Polytechnischen Schule in Scheibbs. SCHEIBBS. Anlässlich der Zeugnisverteilung an der Polytechnischen Schule in Scheibbs lud Direktorin Edda Taschler zahlreiche Vertreter aus den verschiedenen Gemeinden und Wirtschaftstreibende ein, um 93 Schülern zu ihrem erfolgreichen Abschluss zu gratulieren. Tolle Veranstaltungen am Poly Ganz besonders freute sich die Schulleiterin über 30 ausgezeichnete und 43 gute Erfolge ihrer Schützlinge sowie deren Leistungen bei den...

  • 02.07.19
  •  2
Lokales
Direktorin Angelika Buchetics mit Altbgm. Oskar Fencz, Bgm. Bernd Strobl, Altbgm. Alfred Heschl und Vbgm. Richard Kranz (von links).

Ruhestand für Angelika Buchetics
Volksschule Ollersdorf verabschiedete ihre Direktorin

Beim Schulfest der Volksschule Ollersdorf ist die langjährige Direktorin Angelika Buchetics in den Ruhestand verabschiedet worden. Buchetics unterrichtete 39 Jahre lang in Ollersdorf, 18 Jahre hatte sie die Leitung der Schule inne. Für ihre Tätigkeit dankten Schulkinder, Elternvertreter, Kolleginnen und das Team des Kindergartens. Namens der Gemeinde sprachen Bürgermeister Bernd Strobl, seine Vorgänger Oskar Fencz und Alfred Heschl sowie Vizebürgermeister Richard Kranz der scheidenden...

  • 18.06.19
  •  1
Leute
Geehrt: Franziska Simon (3.v.l.) verabschiedete sich als Direktorin der Volksschule Großsteinbach in den wohlverdienten Ruhestand und wurde von der Gemeinde mit den Goldenen Ehrenring ausgezeichnet.

Nach 16 Jahren
Neue Direktorin für die Volksschule Großsteinbach

Franziska Simon verabschiedete sich als Direktorin der Volksschule Großsteinbach mit 1. Juni in den wohlverdienten Ruhestand. GROSSSTEINBACH. Seit dem Jahr 1981 war Franziska Simon als Lehrerin an der Volksschule Großsteinbach tätig. Ab 2003 prägte sie als Direktorin die Bildungslandschaft der Volksschule in der Schachblumengemeinde. Am 1. Juni trat Franziska Simon ihren wohlverdienten Ruhestand an. Als neue Direktorin folgt ihre Stellvertreterin Edith Pacher nach (seit 1983 Lehrerin an der...

  • 11.06.19
Lokales
Vor der Volksschule Rosa Jochmann wird es ab Schulbeginn eine Schulstraße geben – für mehr Sicherheit.

Schulstraße Simmering
Mehr Sicherheit für Schüler

Vor der Volksschule in der Fuchsröhrenstraße entsteht im September die erste Schulstraße Simmerings. SIMMERING. In der Früh kann es vor der Schule oft hektisch zugehen: Autos halten oder parken in zweiter Spur, Kinder laufen zwischen den Autos durch. Häufig entstehen so gefährliche Situationen. Sogenannte Schulstraßen sind eine Maßnahme, um den Autoverkehr vor der Schule zu reduzieren und die Sicherheit für Kinder zu erhöhen. In der Schulstraße gilt ein temporäres Fahrverbot für 30...

  • 03.06.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.