Entführung

Beiträge zum Thema Entführung

Nach der Entführung ist Perla wieder bei der Besitzerin.
 1

Zivilcourage
Geplanter Museumsbesuch beendet Hundeentführung

INNSBRUCK. Gegen Mittag wurde in Innsbruck ein Hund entführt, rund drei Stunden später konnte Perla der Besitzerin wieder übergeben werden. EntführungGegen 12 Uhr wurde Perla von der Besitzerin für einen kurzen Einkauf bei einem Lebensmittelgeschäft bei der Sowie angeleint. Nur drei Minuten später war der kleine Hund verschwunden. Neben einer persönlichen intensiven Suche und der Meldung an die Polizei wurde auch ein Facebook-Aufruf gestartet: "Ich bitte um Hilfe! Heute wurde mir um ca 12...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das Pappe-Double von Bgm. Andreas Staude wurde entführt und wieder gefunden.

Bürgermeister aus Pappe entführt

Lang konnte das Double aus Pappe von St. Oswalds Bgm. Andreas Staude nicht auf die Verkehrssicherheit aufmerksam machen. In einer Nacht- und Nebel-Aktion wurde der "Pappe-Andreas" entführt. Aufgetaucht ist er im Nachbarbezirk, wo ihn Staude in Mooskirchen wieder abholen konnte. Seit kurzem gilt bei der Ortsdurchfahrt von Sankt Oswald auf der L316 (Landesstraße nach Sankt Bartholomä) Tempo 30. „Wir haben jahrelang dafür gekämpft, vor allem zum Schutz für unsere Kinder“, sagt Staude. Der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2.500 Euro spendete der Kiwanis Club Hollabrunn für die Workshops in den Klassen der Volksschule Koliskoplatz.

Hollabrunner Schulen hielten Workshops
Rasches Handeln nach mutmaßlicher Entführung

Ein Kind von der Volksschule Koliskoplatz wurde im Jänner von einem fremden Mann angesprochen und bedrängt. Deshalb wurden jetzt Workshops zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder veranstaltet. HOLLABRUNN. „Nach dem Vorfall im Schulhof der Volksschule Koliskoplatz, ist es mir, den Lehrerinnen und natürlich auch den Angehörigen ein großes Anliegen, die Kinder zu stärken, damit sie in solchen Situationen richtig reagieren können“, sagt Gabriele Mattes, Direktorin der beiden Volksschulen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
In dieses weiße Fahrzeug wurde der 20-Jährige gezerrt und dann in Eichelwang gefesselt und geschlagen.

Neue Erkenntnisse
Entführungsopfer (20) wurde gefesselt und geschlagen

Zum Motiv des gestrigen Vorfalls in Kufstein rund um die mutmaßliche Entführung – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – liegen der Polizei noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. "Es ist aber nicht auszuschließen, dass in misslungenen Drogengeschäften das Motiv begründet sein könnte", meint die Exekutive in einer Aussendung. Das gesamte Tatgeschehen habe bisher nicht genau rekonstruiert werden können, das LKA werde noch zahlreiche weitere Ermittlungen führen. KUFSTEIN (red). Den bisherigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Vier Festnahmen gab es heute Früh nach einer riskanten Verfolgungsjagd von Ebbs nach Kufstein in der Festungsstadt und eine dubiose Bombendrohung.
 1  1   5

Update
Festnahmen nach dubioser Entführung und Bombendrohung

Vier Festnahmen nach Entführungs-Meldung und Bombendrohung in Kufstein-Sparchen heute früh. Die Einvernahmen sind im Gange, im Auto wurden verschiedene Drogen in nicht unwesentlichen Mengen gefunden. Die Polizei veröffentlichte am Freitag vormittag den aktuellen Ermittlungsstand zur Sache – den Beitrag dazu finden Sie hier. KUFSTEIN/EBBS (nos). Vier Festnahmen gab es heute Früh nach einer riskanten Verfolgungsjagd von Ebbs nach Kufstein in der Festungsstadt. Zuvor hatte ein Anrufer gegen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bild oben: die Hauptdarsteller v.l.n.r.: Thomas Weissengruber, Krzysztof Borysiewicz, Juliet Petrus, Prof. Dr. Michael Lakner, Jay Yang, Matjaz Stopinsek und Ricardo Frenzel Baudisch
  50

Premiere von „Die Entführung aus dem Serail“

BADEN (wellenhofer). Unter der Regie des künstlerischen Leiters der Bühne Baden, Michael Lakner, feierte man am 19. Oktober die Premiere von W.A. Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“. Vor vollem Haus gab es wieder hervorragende Leistungen der DarstellerInnen und oft minutenlangen Beifall. Die musikalische Leitung hatte Franz Josef Breznik. Chor und Ballett zeigten wieder ihr Können. Nach der gelungenen Vorstellung traf man sich, wie nach Premieren Tradition, im Max Reinhardt-Foyer....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugenaufruf in Wilhering
Zeuge beobachtete Entführung in Wilhering

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise WILHERING (red). Ein Zeuge sah am vergangenen Samstag kurz vor 22 Uhr im Bereich der LILO-Haltestelle Dörnbach-Hitzing,  wie eine Unbekannter eine weitere unbekannte Person zuerst zusammengeschlagen und dann in ein Auto gezerrt hat und vermutlich in Richtung Leonding davon gefahren ist. Silberer A6 gesucht Laut Angaben des Zeugen war das Fahrzeug ein silberfarbener Audi A6 älteren Baujahres, mit einem LL-Kennzeichen. Der Audi-Fahrer sei...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  2

Update im Entführungsfall
Tatverdächtiger geständig

Wie am Mittwoch berichtet, wurde die 27-jährige Radsportlerin Nathalie B. am Dienstag, 23. Juli, von einem 33-jährigen Pkw-Lenker angefahren, gefesselt und danach für mehrere Stunden in seinem Haus festgehalten  (lesen Sie hier). Nun gibt die Landespolizeidirektion ein Update zum Verdacht der Freiheitsentziehung und Körperverletzung: Die Vernehmung des Verdächtigen ist abgeschlossen. Der Verdächtige zeigt sich zu den Tatvorwürfen geständig, er konnte allerdings über sein Motiv keine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Schöckl/Kumberg
Tatverdächtiger festgenommen: Frau entführt

Eine 27-jährige Radfahrerin dürfte nach einer Kollision mit einem Pkw Dienstagnachmittag, 23. Juli, von einem zunächst unbekannten Pkw-Lenker geschlagen, gefesselt und an einen unbekannten Ort gebracht worden sein. Sie konnte sich befreien, der Tatverdächtige wurde festgenommen. Gegen 21 Uhr erstattete der Partner der Radfahrerin eine Anzeige, weil diese, im Raum Kumberg unterwegs, nicht nachhause kam. Daraufhin wurde eine Suchaktion gestartet. Kurz vor Mitternacht teilte der Partner mit,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
  3

Wiener Spaziergänge
Entführung aus dem Serail

Die Milchgasse ist ein kurzes Gässchen in Wiens 1.Bezirk. Im Haus Nr.1 hat Mozart 1781 sein Singspiel "Entführung aus dem Serail" mit recht viel türkischer Musik - oder was man sich damals darunter vorgestellt hatte - komponiert. Das Haus wird gerade renoviert.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Eine Entführung, die vor allem den Entführern erhebliche Probleme bereitet...
 1  1   6

Heimatbühne Kössen
Theater auf der Alm: „Kidnapping für Anfänger“

KÖSSEN (jom). Die Premiere des neuen Sommerstückes „Kidnapping für Anfänger“ der Heimatbühne Kössen fand am Freitag im Pizzastadl in der Kaiseralm statt. Zum „Theater auf der Alm“ konnte Spielleiter Helmut Schwentner wieder zahlreiche Theaterfreunde begrüßen. Nach dem Erfolg in den letzten Jahren wurde wieder Kulinarisches mit Theater verbunden. Im Stück geht es um die Entführung der Vera Endemann, die Frau des schwer-reichen Werner Endemann. Maxi und Janine, die beiden Entführer,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
  2

Kids sollen lernen laut "Nein" zu sagen

So beugen Schulen und Polizei im Gailtal vor, wenn Kinder auf dem Schulweg angesprochen werden. GAILTAL (nic). "Zum Glück hatten wir das Thema ,Ansprechen durch Fremde‘ gerade erst im Unterricht besprochen", erinnert sich Schulleiterin Armina Hrast von der Volksschule Hohenthurn an die Ereignisse. Zwei ihrer Erstklässler waren in Feistritz aus einem Auto heraus angeredet worden und flüchteten instinktiv sofort in den nahen Kindergarten. Thema im Unterricht "Die Vorbeugung durch...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Nicole Schauerte
Die Geschichte mit dem Entführungsversuch war offenbar erfunden
 1

Entwarnung!
Vermeintlicher Entführungsversuch war "frei erfunden"

TELFS (jus). Für reichlich Angst und Panik haben gestern zwei Telfer Volksschülerinnen gesorgt, als sie behaupteten, ein unbekannter Mann habe sie versucht, ins Auto zu locken. Die Polizei gibt jetzt Entwarnung: "Die Geschichte der Kinder war frei erfunden", heißt es. Die beiden gehen in die selbe Schule und kennen sich. "Die Mädchen sind in der Früh in die Klasse gekommen und haben der Vertretungslehrerin die Entführungsgeschichte erzählt", schildert Direktorin Silvia Heigl von der VS...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring

Hinweise erbeten:
Deutsch-Wagram: Entführung fingiert

DEUTSCH-WAGRAM. Wie die Polizei informiert soll ein Unbekannter am 15. Februar gegen 23.30 Uhr, ein 16-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Gänserndorf im Gemeindegebiet von Deutsch-Wagram an den Armen gepackt und sie sie in Richtung eines Feldes gezerrt haben. Als das Mädchen zu schreien begann, habe der Mann dann von ihr abgelassen und hätte zu ihr gesagt, dass sie keine Angst haben solle, da er ihr nichts tun würde. Er wollte ihr lediglich zeigen, wie sich eine Entführung anfühlen würde....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Großer Trubel. Da ging es närrisch rund, hatten doch die Villacher Altprinzen ihr Prinzesserl nach Arnoldstein entführt
 1  1   14

Fasching 2019
Kidnapping nach Arnoldstein

Der Raub der Villacher Faschingsprinzessin war eine „Mordshetz“. ARNOLDSTEIN. Villachs  Alt-Faschingsprinzen entführten die amtierende Faschingsprinzessin Anna I nach Arnoldstein. Begrüßt wurden sie von einem Team der Faschingsgilde aus der Bergbau und Hütten Traditionsmusik. "Schwere" Aufgaben Am Nachmittag trafen dann die amtierenden Faschingsprinzen aus Villach bei der Klosterruine in Arnoldstein ein. In den ehrwürdigen Klosterräumen mussten sie diverse Utensilien suchen und daraus...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Johann Kugi
Die beteiligten Personen haben sich in Tirol bei der Polizei gemeldet.

Vermutliche Entführung in Eisenstadt
„Entführte“ Frau fuhr freiwillig mit

Überraschende Wende im vermeintlichen Entführungsfall in Eisenstadt. Wie die Landespolizeidirektion Burgenland in einer Aussendung mitteilte, sei die 88-jährige Frau freiwillig mitgefahren. In der Nacht haben sich die beteiligten Personen bei der Polizei in Tirol gemeldet. Die Polizei bestätigt mittlerweile, dass es sich bei der Frau um die Mutter von Esterhazy-Generaldirektor Stephan Ottrubay handelt. Zur weiteren Motivlage und den näheren Umständen laufen derzeit noch die polizeilichen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
In Haschendorf wurde ein Junge von Fremden angesprochen, ob er isn Auto steigen will.
  2

Versuchte Entführung?
In Neckenmarkt geht die Angst um

NECKENMARKT. Am Mittwoch wurde ein Junge um am späten Nachmittag vor seinem Elternhaus in Haschendorf von zwei Männern mit ausländischem Akzent in einem dunklen Auto angesprochen, "ob er denn nicht mitfahren wolle". Einer der Männer war bereits ausgestiegen und hatte schon eine Autotür geöffnet. Das Kind lief geistesgegenwärtig schnell ins Haus. Drei Vorfälle in einem halben Jahr Die Polizei wurde informiert und wird ab sofort verstärktes Augenmerk auf dieses Problem legen. In Abstimmung...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Symbolbild - Betende Frau

Christenverfolgung Afrika
Vier Priester in Nigeria entführt

Vier Priester wurden am 7. November 2018 im Nigerianischen Bundesstaat Delta gekidnappt. Darüber informierte die Afrikanische Gemeinde der Diözese Innsbruck gestern. Es handelt sich dabei um Fr. Victor Agiboluja aus der Ijebu Ode Diözese. Um Fr. Anthony Otegbola (Abeokuta Diözese) Fr. Joseph Ediae (aus der Erzdiözese Benin) und Fr. Obadjere Emmanuel aus der Diözese Warri). Mehrere Priester verliessen das jährlichen Klassentreffen, welches vom 5. bis zum 6. November 2018 in Warri...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christine Simkovics

Vor 50 Jahren
Mädchen ließ sich entführen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vier Tage war die 13-jährige Angelika Taschner aus Hirschwang von zu Hause abgängig. In dieser Zeit machten sich die Eltern des Kindes verständlicherweise große Sorgen. Auf Grund der Durchsage im Rundfunk konnte das Mädchen mit seinem Freund, dem 18-jährigen Franz Pein aus Hirschwang, am 24. Oktober in Payerbach aufgegriffen werden. Während Angelika Taschner in die heilpädagogische Station nach Mödling gebracht wurde, kam Pein in das Gefangenenhaus beim Kreisgericht Wiener...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zwei Brüder sollen im Pinzgau ihre Schwester entführt haben. Sie wurden festgenommen.

21-Jährige von ihren Brüdern entführt

Die junge Frau wurde nun von der Polizei in Obhut genommen. Anlass der Tat dürften familiär-kulturelle Hintergründe gewesen sein. PINZGAU. Laut Polizei wurde am 27. August eine 21-Jährige von ihren beiden Brüdern entführt. Die Brüder im Alter von 19 und 23 sollen mit dem Auto von Wien in den Pinzgau gefahren sein, um dort ihre Schwester aufzusuchen. Danach sollen sie die Frau gegen ihren Willen in ihr Auto gezerrt haben und mit ihr in Richtung Wien gefahren sein.  Die Polizei nahm die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am Edlesberger See im Waldviertel entführte der Gaminger sein Opfer.
 1

Sextäter aus Gaming erhängte sich in Haft

Ein verurteilter Entführer und Vergewaltiger aus Gaming hat sich in seiner Zelle in der Justizanstalt Krems selbst gerichtet. GAMING. Jener Gaminger, der im Sommer des vergangenen Jahres eine 25-jährige Krankenschwester am Edlesberger See bei Gutenbrunn im Waldviertel entführt, in eine Holzkiste gesperrt und in seinem Haus in Gaming stundenlang vergewaltigt hatte, hat sich nun in der Justizanstalt Krems selbst gerichtet: Der verurteilte und bereits einschlägig vorbestrafte Entführer und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Edlesbergersee auf Archivbildern der Gemeinde Gutenbrunn.
 1  1

Gaminger muss nun 15 Jahre hinter Gitter

Sexunhold aus Gaming musste sich nun in Krems vor Gericht verantworten. GAMING/KREMS. Nachdem ein 46-jähriger Gaminger im Juli des Vorjahres eine 29-jährige Waldviertlerin am Edlesberger See bei Gutenbrunn unter dem Vorwand einer Autopanne um Hilfe gebeten und sie im Anschluss überwältigt und geknebelt, nach Gaming gebracht, 24 Stunden lang gefangen gehalten und missbraucht hatte, musste sich der Straftäter nun vor einem Schöffengericht in Krems verantworten. 15 Jahre hinter Gittern Nach...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unter dem Motto "Pass gut auf dich auf" gibt die Landespolizei Niederösterreich im Rahmen der Aktion "Kinderpolizei" Eltern Tipps um Kinden den richtigen Umgang mit "fremden Personen" beizubringen.
 1  3   2

Tipps von der Polizei: Eltern, so schützt ihr eure Kinder im Umgang mit Fremden

"Kinder schützen heißt Kinder stärken" - Die Landespolizeidirektion Niederösterreich gibt Tipps zur Verhaltensweise von Eltern und Kindern zum Thema "Ansprechen von Kindern durch fremde Personen". In einer Aussendung unter dem Dach der Aktion "Kinderpolizei", gibt die Landespolizeidirektion Niederösterreich Tipps und Tricks für den richtigen Umgang beim Thema "Ansprechen von Kindern durch fremde Personen". Vorsicht und Vertrauen sind kein Widerspruch Kinder müssen Vertrauen zu Menschen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Der Beschuldigte des Überfalls bzw. Geständige der Erpressung wurde bereits im Jahr 1995 wegen der Geiselnahme eines Juwelier-Ehepaars zu einer Haft verurteilt.
 1  2   8

Beschuldigter des brutalen Raubüberfalls auf Breitenfurter Postfiliale auch an Entführung aus dem Jahr 1995 beteiligt

Das Landeskriminalamt Niederösterreich konnte den Raubüberfall auf die Postfiliale in Breitenfurt, von Oktober 2017, klären. Der festgenommene 54-jährige Wiener zeigte sich im Zuge der Verhöre geständig, an einer erpresserischen Entführung aus dem Jahr 1995 beteiligt gewesen zu sein. Nach intensiven Ermittlungen und der Auswertung von Tatortspuren, konnten Bedienstete des LKA Niederösterreich einen einschlägig vorbestraften 54-jährigen Mann als Beschuldigten zu einem bewaffneten Raubüberfall...

  • Mödling
  • Martin Rainer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.