Entführung

Beiträge zum Thema Entführung

Brutale Szene bei Olympiaworld

Am Sonntagmorgen, zwischen 06.10 Uhr und 07.15 Uhr, wurde eine 17-jährige Innsbruckerin von einem 42-jährigen Mann gezwungen, in sein Auto zu steigen. Der mutmaßliche Täter - ebenfalls ein Innsbrucker - zwang die junge Frau mit vorgehaltener Waffe ihns Fahrzeug und fuhr los. Beim Kreisverkehr Olympiastraße verlor er jedoch die beherrschung über das Fahrzeug. Das Auto kippte nach rechts und sich überschlug. Da das Fahrzeug auf den Rädern zum Stillstand kam, setzte der Mann die Fahrt fort und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler

Lehrling wollte der Arbeitswelt entfliehen – Entführung vorgetäuscht

FÜGENBERG (red). Vergangene Woche kam es in der Gemeinde Fügen zu einem skurrilen Vorfall im Zusammenhang mit dem Lehrling einer Installationsfirma in Fügen. Der junge Fügenberger hatte im August eine Lehre bei dem Installationsunternehmen begonnen. Die Arbeit dürfte ihm jedoch nicht besonders gefallen haben und er dachte sich einen Plan aus um der Arbeitswelt zu entfliehen. Frühmorgens macht er sich von einer Baustelle im Ortsteil Kapfing aus dem Staub, fuhr mit dem Zug nach Zell am Ziller und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Hasan erzählte Anna Greissing seine Lebensgeschichte und warum er genötigt war, aus seiner Heimat zu flüchten.

Der entführte Bruder Hasans – Flüchtlinge erzählen

Hasan (27) hatte Angst um sein Leben und ist aus Palästina geflüchtet. "Warum ich meinen Bruder verlassen und aus meinem Land flüchten musste... Ich lebte mit meinen Eltern und meinem älteren Bruder Ali in unserem Haus in der Stadt Gaza in Palästina. Ich kann nicht sagen, dass wir im Luxus gelebt hätten, aber wir lebten so wie eine durchschnittliche Familie in unserem Viertel. Mein Vater war ein einfacher LKW-Fahrer, wir Kinder sahen ihn nicht sehr oft. Die meiste Zeit verbrachte er...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Waren Sie nie Barbie oder Superman?

Meinung zur erfundenen Entführungsgeschichte in Neunkirchen. Ein Volksschüler erfand einen Entführungsversuch. Der angebliche Kriminalfall beschäftigte zahlreiche Polizeibeamte, die in Uniform und in zivil den mutmaßlichen Kidnapper jagten. Solche Lügen kann man nicht gutheißen. Denn mit so ernsten Dinge wie einer Entführung spaßt man nicht. Ich möchte um nichts in der Welt in der Haut des Achtjährigen bei der Standpauke seiner Eltern stecken. Aber Schimpfen ändert nichts mehr an dem Vorfall....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Akrobatinnen
1 8

Cirque De Danse - Eine Produktion der Tanztheatergruppe „Tanz dich frei“ der NMS 8 Pfeilgasse

Das diesjährige Stück der Tanztheatergruppe „Tanz dich frei“ beschäftigt sich mit dem Thema Gemeinsam sind wir stark! Humorvoll werden die Themen Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber, Engagement und selbstloses Einsetzen für eine gemeinsame Idee in unserem Stück Cirque De Danse umgesetzt und dargestellt. Da in unserer Schule auch gehörlose Kinder unterrichtet werden und diese beim Stück mitmachen, ist uns das Thema Vorurteile abbauen und der zwanglose Umgang mit Menschen die besondere...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Elisabeth Wagner
Für den 39-jährigen Tschechen klickten die Handschellen.

Fahndungserfolg nach Kindesentführung

Der mutmaßliche Entführer seiner eigenen Kinder konnte nach längerer Flucht durch Europa in Tschechien lokalisiert und festgenommen werden. BEZIRK, SCHLÄGL. Der 39-Jährige wird beschuldigt seine 42-jährige Frau schwer misshandelt, mehrfach bedroht und schwer verletzt zu haben. Der Täter aus der Tschechischen Republik soll 2013 seine 42-jährige Gattin in Schlägl tätlich angegriffen haben. Sie wurde dabei schwer verletzt und zeigte den Übergriff bei der Polizei an. Im Zuge der Erhebungen...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Der angeklagte Mann wurde von der Polizei in Handschellen abgeführt.
3

Loosdorf: Räuberpärchen vor dem Kadi

LOOSDORF. „Momentan geht es mir sehr schlecht“, erklärte jener Taxilenker, der am 18. Oktober 2014 nahe Loosdorf plötzlich eine Pistole an seinem Hals gespürt hatte (die Bezirksblätter berichteten). Im Prozess am Landesgericht St. Pölten schilderte der 39-Jährige den Verlauf der Taxifahrt von Gmunden nach Wien, der eine schwere posttraumatische Belastungsstörung bei ihm zur Folge hat. Flucht über die Fahrbahn Ein serbisches Pärchen war in den Morgenstunden in sein Taxi gestiegen, wollte...

  • Melk
  • Christian Rabl

.... und es gibt sie doch....

Wie viele Planten glauben Sie gibt es in unserem Universum??? Ich sage Ihnen es gibt unendlich viele Planeten..wissenschaftlich nachgewiesen sind zurzeit "nur" 100 Milliarden Galaxien mit jeweils 100 Milliarden Planeten. Da kommt mir doch die Frage auf warum geht der Mensch davon aus, dass er die einzige Intelligenten Spezies in unserem Universum ist wenn es doch mindestens 100 Milliarden andere Planeten gibt.. Was für die Menschen damals die "Götter" waren welche von oben herabstiegen...

  • Stmk
  • Graz
  • Nina B
Matt Davis /Alaric Saltzman
9

Vampire Diaries Staffel 6: Können Alaric und Damon Jo retten? (Spoiler)

Das Midseason Finale von Vampire Diaries scheint wieder ziemlich spannend zu werden. Die Mystic Falls Gang wird zwar versuchen Weihnachten zu feiern. Allerdings wird Bonnie immer noch in der 1994 fest stecken und Jo wurde entführt. Können Alaric und Damon die Ärztin retten? Wo ist Jo? Diese Frage stellt sich im Midseason Finale der sechsten Staffel Vampire Diaries. Denn die Ärztin ist spurlos verschwunden und alles was man bisher über ihre Familie weiß, lässt die Sorge noch größer werden. In...

  • Anna Maier

"Pflicht der Polizei, zu warnen"

"Wenn jemand versucht Kinder zu entführen, ist es die Pflicht der Polizei zu warnen", so Neunkirchens Gemeinderat Dietmar Gerhartl zu den Vorfällen bei Volksschulen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Leopoldine-Evelyne Kwas aus Breitenau spricht von weiteren drei ähnlichen Fällen.
4

Polizei bestätigt: Weitere Entführungs-Anzeige

Nach dem Vorfall in Pottschach wurden weitere Verdachtsfälle aus Breitenau, Katzelsdorf und Bad Erlach bekannt. Breitenauerin schildert beunruhigende Vorkommnisse. BEZIRK. "Deine Mama liegt im Spital. Komm, ich fahr dich hin" – mit derartigen Worten versuchte ein Fremder Cornelia S. (9) in Pottschach in sein Auto zu locken (die BB berichteten als erste). Kaum waren die druckfrischen Bezirksblätter in den Briefkästen, meldete sich Leopoldine-Evelyne Kwas. Die Breitenauerin berichtet von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 4

Entführt oder gerettet

Die Feuerwehrente Nappy Duck ist derzeit in guten Händen und mittlerweile ein Star auf Facebook. STEYR. Die Feuerwehrente ist eine besondere Gattung aus der großen Familie der Plastikenten. Sie ist ausgestattet mit einer Uniform und allen anderen notwendigen Attributen. Eine Ente dieser besonderen Art namens Nappy Duck geistert schon den gesamten Sommer durch Steyr. Sie wurde anlässlich des großen Feuerwehrlandes-Wettbewerbs im Juli an einen verdienten Feuerwehrmann und umtriebigen Fotografen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
7

Helft mit weltweit: OnlinePetition #BringBackOurGirls (twitter, facebook, Bitmessage)

(Unterschriftenliste siehe unten) "Mitte April entführte die Terrorgruppe Boko Haram etwa 270 Mädchen aus einer Schule im nigerianischen Chibok. Während sich einige Schülerinnen bereits befreien konnten, werden nach wie vor etwa 220 der 15- bis 18-jährigen vermisst. Nach Angaben der Terroristen sind zwei der Mädchen an Schlangenbissen gestorben. Wir sind in Gedanken bei ihren Familien, bei den nach wie vor vermissten Mädchen und deren Angehörigen. Grund für die Entführung soll zum einen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Gerald Spitzner

Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Juweliergeschäft

LINZ/ST. GEORGEN/GUSEN. Eine Angestellte eines Juweliergeschäftes in Linz sperrte am 3. Mai 2014 gegen 12 Uhr, unmittelbar nach Geschäftsschluss das Juweliergeschäft in Linz ab. Anschließend fuhr die Frau mit dem Zug von Linz Hauptbahnhof nach St. Georgen an der Gusen und stieg dort um 12:55 Uhr bei der Haltestelle aus. Noch im Bereich der Haltestelle nahm die Angestellte einen geparkten hellsilbernen Pkw wahr. Vor diesem Pkw standen ein Mann und eine Frau. Auf etwa gleicher Höhe, bedrohten...

  • Linz
  • Kurt Traxl
(Symbolbild)

Immer mehr Katzen verschwinden

FLACHGAU (fer). Immer wieder melden sich bei den Bezirksblättern verzweifelte Menschen, die uns erzählen, dass ihre Katze wie vom Erdboden verschwunden ist. Zuerst aus Köstendorf, dann aus Grödig und zuletzt aus Söllheim, Gemeinde Hallwang. Dort sollen beim Söllheimer Wanderweg in den letzten Tagen vier Kater spurlos verschwunden sein. Es gibt keine einzige Spur wie etwa von einem Unfall. Laut Angaben der Besitzer, die die Vorfälle bei der Polizei gemeldet haben, wird nun angenommen, dass...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
4

So schützen Sie Ihr Kind

Nach einem versuchten Übergriff in Grillenberg vor zwei Wochen sind viele Eltern in Sorge. TRIESTINGTAL (les). Ein schwarzer Wagen bleibt neben einem kleinen Jungen stehen und der Fahrer versucht das Kind davon zu überzeugen mit ihm zu kommen, "weil der Mama was passiert ist". So geschehen vor 14 Tagen in Grillenberg (wir berichteten). Besorgte Eltern wandten sich nach dem Artikel an die Redaktion und baten um Tipps, mit denen sie ihre Kinder vor Entführungen schützen können. Klarheit...

  • Baden
  • Markus Leshem
Kinder sollten nie alleine in die Schule und wieder nach Hause gehen.

Sind Kindesentführer im Bezirk unterwegs?

Aus Rif und Kuchl wurde gemeldet, dass Fremde versucht hätten, Kinder ins Auto zu locken. TENNENGAU (tres). Mehrere Volksschulkinder haben berichtet, dass ein Mann ihnen z. B. Kätzchen zeigen wollte. Die Polizei ermittelt, auch Beamte in Zivil sind rund um die Schulen im Einsatz. Oder nur ein "Märchen"? Die Mutter eines Rifer Volksschülers (Name der Red. bekannt) erklärt: "Die Schule hat uns sofort informiert. Natürlich sind jetzt alle Eltern alarmiert. Mein Sohn darf nur in Gruppen zur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

"Entführter" Hund ist wieder da

ASPANG. Der Liebling von Familie Hofer, der englische Cocker Spaniel "Schoko" verschwand am 18. August spurlos. Die Familie fürchtete bereits, dass der Vierbeiner entführt worden war. Denn sie sah ein Auto davonbrausen, und dann war Schoko auch schon weg (die BB berichteten). Nun kann der Chef der Polizeiinspektion Aspang, Ernst Polzer, Entwarnung geben: "Schoko ist wieder daheim. Es war keine Hundesentführung."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Femijet e humbur. Isa e Mirjeta
1 11

Albanische Kinder vermisst. Isa und Mirjeta Matmuja

PER INTERPOL GESUCHT!!! SHAQIR MATMUJA WEGEN: KINDER ENTFÜHRUNG FÜR SACHDIENLICHE HINWEISE AN DIE ZUSTÄNDIGE POLIZEIDIENSTELLE SACHBEARBEITER LANDESKRIMINALAMT OÖ ABTEILUNG FAHNDUNG BezInsp GERHARD WEICHSELBAUM Tel. 0043/(0)95133/40-3604 Fax.0043(0)59133/40-3609 E-Mail: gerhard.weichselbaum@polizei.gv.at Dieses Bild ist vor 3 Jahren gemacht worden!!! Die Kinder wurden im Jahe 27.9.2010 angeblich nach Albanien entführt. Der Vater und die Kinder könnten eine falsche...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Rita Buchacher

Eine Reise ohne Rückkehr

Mitglieder aus Flachgauer Reisegruppe wurden am Blauen Nil überfallen FLACHGAU (grau). Überfallen wurden vier Flachgauer/Braunauer während einer Raftingtour auf dem Blauen Nil am vergangenen Sonntag. Einer der Reisenden wurde erschossen, die anderen drei konnten in Sicherheit gebracht werden. Die Gruppe mit Reisenden aus Obertrum, Seeham, Palting und anderen Flachgauer/Braunauer Gemeinden unternimmt regelmäßig Abenteuerreisen in fremde Länder, um diese mehr oder weniger auf eigene Faust zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

"Wissen schafft Dialog"

Nachdem er in der Wüste entführt wurde, hält Ingo Bleckmann Vorträge über den Islam. In Hallwang sorgte er damit für Diskussionsstoff. HALLWANG (grau). Vor fast zehn Jahren wurde der Salzburger Ingo Bleckmann gemeinsam mit seinem Sohn und anderen Touristen während eines Algerien-Urlaubs in der Sahara entführt. Er verbrachte mehrere Wochen mit Islamisten und kam mit dem Leben davon. Seit damals beschäftigt er sich eingehend mit dem Islam und hält Vorträge. Am Freitag war Bleckmann aus aktuellem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

der erfundene Entführungsversuch

Wie umfangreich die Fantasie mancher Kinder heutzutage ist, zeigte der bekannt gewordene Fall des 9 Jährigen Mädchens aus Villach, welches eine Entführung, einfach so, aus Spaß und Jux erfunden hat. Dieser, für jeden Erwachsenen erschütternde Vorfall zeigt auf, in welchen Fantasiesphären sich die Kinder von heute bewegen. Der vermeintliche Entführungsversuch, der andere Eltern des Ortes in Angst und Schrecken und die Exekutive in Alarmbereitschaft versetzte scheinen manche Kinder wohl als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Horst Michael Petschar
Man kann und sollte Kinder auf brenzlige Situationen kindgerecht vorbereiten.

Kinder: stark durch Aufklärung

Präventionshelfer der Polizei sensibilisieren Eltern und Lehrer Die Furcht vieler Eltern, dass ihr Kind Opfer eines Sexualdelikts werden könnte, ist seit einigen Tagen wieder verstärkt vorhanden. „Alle zwei bis drei Jahre werden Vorfälle gemeldet, bei denen angeblich Unbekannte versuchten, ein Kind in ein Auto zu locken“, sagt Manfred Hirnschrodt, Leiter der Kriminalprävention. Oft stecke dahinter nur ein Gerücht. Dennoch bleibt die Frage: „Wie bereitet man Kinder auf so eine Situation...

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.