Führerscheinlos

Beiträge zum Thema Führerscheinlos

1

Alkolenker
Alkolenker ohne Führerschein rast Polizei mit 170 km/h auf der A22 davon

Alkolenker ohne Führerschein rast Polizei mit 170 km/h auf der A22 davon Ein junger Autolenker ohne Führerschein ist am Samstagnachmittag auf der Wiener Donauuferautobahn (A22) mit rund zwei Promille und über 170 km/h vor der Polizei geflüchtet. Der 26-jährige Fahrer war am Samstag gegen 17.30 Uhr auf der A22 unterwegs. Die Beamten der Landesverkehrsabteilung bemerkten das Fahrzeug aufgrund der auffälligen Fahrweise. Der 26-jährige Lenker hielt mehrmals den Sicherheitsabstand zu anderen...

  • Korneuburg
  • Robert Rieger
Die Beamten konnten den 23-Jährigen schließlich bei einer Bucht erneut anhalten und kontrollieren – dabei stellten sie eine Suchtmittelbeeinträchtigung fest.
1

Enns, Asten
23-Jähriger wollte sich Verkehrskontrolle entziehen

Ein 23-Jähriger wollte gestern in Asten vor einer Verkehrskontrolle flüchten – er besaß keinen Führerschein und stand unter Drogeneinfluss.  ASTEN. Beamte der Polizeiinspektion Enns führten am 13. Oktober gegen 15 Uhr Verkehrskontrollen durch. Dabei fiel ihnen ein 23-jähriger Autolenker aus Linz auf, der telefonierte und nicht angegurtet war. Die Polizisten folgten dem Kastenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und konnten den Lenker bei einem Kreisverkehr anhalten. Der Mann wurde aufgefordert,...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der 51-jährige Verunfallte war seit 1990 ohne Führerschein unterwegs.

Polizeimeldung
Führerscheinloser Alkolenker in Braunau unterwegs

BRAUNAU. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Roller auf der Salzburger Straße in Braunau unterwegs. Am 13. März kam er gegen 19.30 Uhr zu Sturz und blieb schwerverletzt auf dem Gehsteig liegen. Zeugen leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Rettung. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Verunfallte ins Krankenhaus Braunau gebracht. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Eine Führerscheinanfrage ergab, dass dem Mann sein...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Zahlreiche Übertretungen stellte die Polizei bei einer Verkehrskontrolle bei einem 17-jährigen fest.

Polizeimeldung
17-jähriger ohne Schein, aber mit Cannabis, gestohlenen Kennzeichen u.v.m.

INNSBRUCK. Urkundenübertretung, Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz, Lenken ohne Lenkberechtigung ... eine große Sammlung an Übertretungen stellte die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest. Am 29. Februar 2020, gegen 00:50 Uhr wurde ein von einem 17-jährigen Österreicher gelenkter Pkw von Beamten der Polizeiinspektion Innsbruck Pradl auf der Kranebitter Allee kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer Lenkberechtigung war und das Fahrzeug...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Ein 32-Jähriger lieferte sich mit der Polizei in Wörgl eine spektakuläre Verfolgungsjagd.

Festnahme
32-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei in Wörgl

Führerscheinloser 32-Jähriger rammte bei Verfolgungsjagd mit Polizei mehrmals Polizeifahrzeug in Wörgl.  WÖRGL (red). Zu einer wilden Verfolgungsjagd durch Wörgl kam es am 4. Dezember gegen 13:40 Uhr. Eine Polizeistreife beobachtete auf einem Parkplatz in Wörgl einen 32-jährigen Österreicher, der ihnen bekannt war. Der Mann, der nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist, saß dabei am Lenkrad.  Lenker flüchtete mit AutoAls die Beamten ihn kontrollieren wollten, startete dieser das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1 21

Wilde Verfolgungsjagd in Linz & Linz-Land
Führerscheinloser Alkolenker prallte gegen Steinmauer

Quer durch Linz bis Linz-Land führte, am 17. Oktober gegen 22.10 Uhr, die „Horrorfahrt“ eines jungen Slowaken aus Linz-Land. Dingfest gemacht wurde der führerscheinlose Alkolenker dann in einem Park in Margarethen. LINZ/LINZ-LAND (red). Alles begann auf der Goethestraße. Dort missachtete der Alkolenker  das Anhaltezeichen eines Polizeibeamten und entzog sich durch die Weiterfahrt mit überhöhter Geschwindigkeit der Verkehrskontrolle. Leitschiene touchiert und die Kontrolle über den Pkw...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ein 22-Jähriger führerscheinloser Kennzeichendieb blieb auch nach einer Polizeikontrolle in Wörgl hartnäckig und stahl am selben Tag wieder Kennzeichen. Wegen eines Reifenplatzers und einem Unfall wurde er dann aber von der Polizei geschnappt. (Symbolfoto)

Kontrolle in Wörgl
Führerscheinloser Kennzeichendieb blieb hartnäckig

Lenker (23) war ohne Führerschein mit Auto seines Beifahrers (22) in Wörgl unterwegs – Polizei sicherte bei Kontrolle gestohlene Kennzeichen und Schreckschusspistole. 22-Jähriger Beifahrer stahl später am selben Tag weitere Kennzeichen – wegen Reifenplatzer und Unfall von Polizei letztendlich geschnappt. WÖRGL (red). Beamte der Polizeiinspektion Wörgl führten am 30. September gegen 10:50 Uhr in Wörgl Fahrzeugkontrollen durch. Dabei kontrollierten sie ein Auto, das von einem 23-Jährigen gelenkt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Polizei Urfahr-Umgebung
Führerscheinloser 33-Jähriger wieder beim Autofahren erwischt

GRAMASTETTEN. Scheinbar unbelehrbar ist ein 33-jähriger Mann aus dem Bezirk Rohrbach. Im Bereich Pöstlingberg/Hohe Straße wurde er am 16. Jänner von der Polizei routinemäßig kontrolliert. Dabei wies er sich mit einer durch falsche Angaben erschlichenen Führerscheinverlustanzeige aus. Die Erhebungen ergaben, dass der Mann noch nie eine gültige Lenkberechtigung besaß. Er wurde schon mehrmals in Deutschland und Österreich wegen Fahrten ohne Führerschein und Urkundenfälschung angezeigt. Die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Zusammenstoß: Rasender Alkolenker ohne Führerschein

PERG. Ein Mann aus Ried in der Riedmark fuhr gestern um 17.15 Uhr mit einem Pkw im Ortsgebiet von Perg in die Technologiepark-Straße ein, so die Pressemeldung der Polizei. Dabei kollidierte der Rieder mit einem Mann aus Perg, der vorrangberechtigt mit seinem Pkw von links kommend auf der Technologiepark-Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts unterwegs war. Die Einsicht in den Kreuzungsbereich war für den Rieder durch ein Maisfeld eingeschränkt. Laut Zeugenaussagen fuhr der Perger mit stark...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Ein 27-jähriger Pongauer wurde in Radstadt angehalten. Er besitzt sein etwa einem halben Jahr keinen Führerschein mehr.

Radstadt: Führerscheinloser zum vierten Mal angehalten

RADSTADT. Am Nachmittag des 24. Aprils hielt die Polizei einen 27-jährigen Autofahrer aus dem Pongau an. Der Mann besitzt seit Herbst 2017 keinen Führerschein mehr. Er soll außerdem seit Anfang des Jahres bereits drei Mal beim Autofahren – auch alkoholisiert - angehalten worden sein. Der 27-Jährige wurde angezeigt, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg vermeldete.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Der führerscheinlose Bulgare war mit 2 Promille Alkohol unterwegs.

Fahrerflucht: Betrunkener Bulgare ohne Führerschein mit Pkw gegen Laterne

ELLMAU. Eine aufmerksame Anwohnerin verständigte am 4. Dezember gegen 11 Uhr die Polizei, nachdem ein Fahrzeug auf der Gemeindestraße in Ellmau ins Schleudern geraten, frontal gegen eine Straßenlaterne gefahren und von der Unfallstelle geflüchtet war. Nach kurzer Zeit hielten Beamte der PI Söll das Fahrzeug auf einem Parkplatz in Ellmau an. Mit dem Fahrer, einem 35-jährigen Bulgaren, der nicht in Besitz einer Lenkberechtigung ist, führten die Beamten einen Alkomattest durch. Der Wert betrug...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Seit 2003 ohne Führerschein unterwegs

14 Jahre lang war der 57-jährige Braunauer ohne Führerschein unterwegs. Ein Alkotest bei der Verkehrskontrolle verlief zudem mit 1,84 Promille positiv. BRAUNAU. Ein 57-Jähriger aus Braunau wurde heute am Vormittag von Polizisten im Stadtgebiet von Braunau angehalten. Der Autolenker konnte bei der Verkehrskontrolle keinen Führerschein vorweisen und gab an, diesen nicht bei sich zu haben. Tatsächlich wurde ihm dieser aber entzogen, wie sich später herausstellte. Im Zuge der Kontrolle konnten...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Der PKW überschlug sich und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.
2

Führerscheinloser Lenker baute bei Flucht Unfall

WÖRGL. Am 7. Oktober flüchtete ein unbekannter PKW Lenker in Wörgl zuerst vor einer Polizeistreife, die eine Routinekontrolle vornehmen wollte und verursachte danach einen Verkehrsunfall. Nachdem der PKW Lenker um 22:20 Uhr die Anhaltezeichen einer Polizeistreife missachtete flüchtete er. Um 22:21 Uhr ging bereits via Notruf bei der BLS Kufstein die Meldung über einen Verkehrsunfall in der Nähe des Kontrollortes ein. Der Flüchtende hatte bei einer Kreuzung wegen zu hoher Geschwindigkeit die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Motorradfahrer in Ostermiething tödlich verünglückt

Ein alkoholisierter, führerscheinloser Autolenker geriet von seiner Fahrbahn ab und krachte frontal in einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 49-Jährige starb noch an der Unfallstelle. OSTERMIETHING. Ohne Führerschein und betrunken (1,74 Promille) fuhr Mittwoch spätabends, 5. Juli, ein Autofahrer auf der Mühlenstraße in Ostermiething. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Ostermiething entgegen. Unmittelbar vor dem Kreuzungsbereich der Mühlenstraße mit der...

  • Braunau
  • Lisa Penz
5

Führerscheinloser Gutauer baute Unfall mit 1,4 Promille

KEFERMARKT, GUTAU. Mit 1,4 Promille baute ein Gutauer am Donnerstagabend (21. April) einen Unfall auf der L 1474 in der Ortschaft Harterleiten (Gemeinde Kefermarkt). Der schwer betrunkene Lenker kam mit seinem Wagen ins Schleudern und überschlug sich mehrmals. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Führerschein konnte ihm nicht abgenommen werden, weil er gar keinen besitzt ... Alle Fotos: mariokienberger.at Mario Kienberger Fotografie

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Alkoholisiert ohne Führerschein unterwegs: Weststeirer schlug bei Verkehrskontrolle in Wolfsberg Polizist

Alko-Lenker ohne Schein drehte durch

WOLFSBERG. Ein 34-jähriger Beschäftigungsloser Mann aus der Weststeiermark wurde am Dienstag abends als PKW-Lenker im Stadtgebiet von Wolfsberg zum Zwecke einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei begann er die einschreitenden Polizisten sogleich zu beschimpfen und schlug auch mit den Fäusten auf einen der Beamten ein. Der Mann konnte nicht beruhigt werden und musste schließlich unter Einsatz von Pfefferspray festgenommen werden. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Weiters stellte sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Trotz Alkofahrt und Führerscheinentzug weiter mit Auto unterwegs – Anzeige

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Im Zuge des Streifendienstes im Ortsgebiet Sankt Georgen im Attergau fiel Polizeibeamten ein Fahrzeug auf Den Besitzer dieses Autos kannten die Beamten aufgrund vorangegangener Amtshandlungen. Wegen einer Alkoholisierung beim Lenken eines Fahrzeuges wurde dem 36-jährigen Autobesitzer aus St. Georgen im Attergau erst vor drei Tagen, am 5. November, mittels Bescheid der Führerschein entzogen. Bei der Anhaltung stellten die Beamten fest, dass das Auto tatsächlich von jenem...

  • Vöcklabruck
  • David Ebner

Führerscheinloser Engelhartszeller fährt gestohlenes Auto zu Schrott

ENGELHARTSZELL. In Engelhartszell nahm am 2. September ein 23-jähriger beschäftigungsloser Mann ein Auto unbefugt in Betrieb und fuhr es zu Schrott. Der Beschäftigungslose aus Engelhartszell durchsuchte gegen 22:50 Uhr einen bei einer Tankstelle zum Verkauf abgestellten PKW und fand dabei den Fahrzeugschlüssel. Er nahm das nicht mehr zum Verkehr zugelassene Auto und fuhr damit umher, bis der Tank leer war. Während der Spritztour verursachte der 23-Jährige zwei Sachschadenunfälle. Dabei entstand...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.