Feuerwehr Tirol

Beiträge zum Thema Feuerwehr Tirol

Lokales
Stadtfeuerwehr-Kommandant Hans-Peter Wohlschlager mit Bgm Martin Krumschnabel vor dem neuen Tanklöschfahrzeug.
2 Bilder

Stadtfeuerwehr Kufstein
Brandneues Tanklöschfahrzeug kann's auch "technisch"

Neues Tanklöschfahrzeug für die Stadtfeuerwehr Kufstein – 3.000 Liter Wasser, 100 Liter Schaummittel – ersetzt 1990-er Baujahr. KUFSTEIN (red). Als Austausch für das bestehende Tanklöschfahrzeug (TLFA) mit Baujahr 1990, das seit nunmehr beinah 30 Jahren seinen Dienst versehen hat, schaffte die Stadtfeuerwehr Kufstein einen nagelneuen Ersatz an. Das Fahrzeug wurde zum größten Teil durch Mittel der Stadtgemeinde Kufstein angeschafft. Um den Rest der Gesamtinvestitionssumme finanzieren zu...

  • 03.01.20
Lokales
Im Jahr 2018 gab es eine deutliche Zunahme an technischen Einsätzen.
2 Bilder

Tiroler Feuerwehren
Einsatzstatistik 2018 der Tiroler Feuerwehren

TIROL. Für das Jahr 2018 kann man bei dem Landes-Feuerwehrverband Tirol eine positive Bilanz ziehen. Der Abschluss des vergangenen Jahres zeigt eine deutliche Steigerung von Mitgliedern, besonders im Bereich der Feuerwehrjugend. Hier sind am Ende des Jahres 1.647 Jugendliche auf der Mitgliederliste gestanden. Eindrucksvolle Leistungen aus 2018Die Mitgliederanzahl ist gestiegen, doch dies schien auch bitter nötig. Denn auch die Einsätze in Tirol sind gesamt deutlich gestiegen, wie die...

  • 18.02.19
Politik
20. November 2018: Auf Antrag von Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler beschloss die Tiroler Landesregierung rund 2,9 Millionen Euro für die 359 Feuerwehren in Tirol bereitzustellen.

Feuerwehr Tirol
Förderungen für bessere Ausrüstung der Tiroler Feuerwehr beschlossen

TIROL. Die Tiroler Feuerwehr leistet einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit in Tirol. Aus diesem Grund beschloss die Tiroler Landesregierung, diese mit rund 2,9 Millionen Euro zu fördern. Die Summe wird vor allem für die Anschaffung von Katastropheneinsatzgeräten bereitgestellt. Unterstützung für Tirols FeuerwehrTirols Feuerwehr leistet – gemeinsam mit den anderen Einsatzorganisationen – einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit der TirolerInnen. "Für uns ist es daher eine logische...

  • 21.11.18
Lokales
In Osttirol sind 2.600 Feuerwehrmitglieder ehrenamtlich im Einsatz.

2,65 Mio. Euro für Tiroler Feuerwehren

In Tirol gibt es über 30.000 Feuerwehrmitglieder, 2.600 davon in Osttirol. Die Tiroler Landesregierung hat nun 2,65 Millionen Euro für den Ankauf von Fahrzeugen und Geräten freigegeben. 770.000 Euro stammen dabei aus dem Landesfeuerwehrfonds. Die Spezialausrüstung von Portalfeuerwehren und Feuerwehren, die auf Autobahnen und Schnellstraßen zum Einsatz kommen, wird von der ASFINAG mit mehr als 220.000 Euro unterstützt. "Die Feuerwehren sind ein Bollwerk für die Sicherheit der heimischen...

  • 31.05.15
Bauen & Wohnen
Spektakuläre Übungseinsätze können beim Tag der offenen Tür aus nächster Nähe beobachtet werden.
2 Bilder

Tag der offenen Tür in der Feuerwehrschule

An der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs findet am Samstag, dem 24. Mai von 9 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Unter dem Motto "Feuerwehr zum Anfassen" können sich Besucherinnen von Fahrzeugen, Geräten und Ausrüstungen selbst ein Bild machen. Spektakuläre Vorführungen bilden die Höhepunkte im Programm. So werden Einsätze bei einem Waldbrand, anderen Brandfällen oder einem Verkehrsunfall ebenso wie Personenrettungen in verschiedenen Situationen demonstriert. Auch ein Hubschrauber...

  • 11.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.