Kräuterkunde

Beiträge zum Thema Kräuterkunde

Gänseblümchen am Butterbrot oder im Salat sind auch ein Genuss für das Auge. (c) Schrottmayer
7

Viele Küchenkräuter wachsen vor unserer Nase
Von Wiesendudler und Hendldarm

ST. PÖLTEN. Gerade im Frühling und insbesondere nach dem Regen sprießt das Grün rund um uns. Wo und welche Kräuter direkt vor unserer Nase wachsen erfahren Sie hier.  Vorweg muss eine wichtige Frage beantwortet werden. WO können wir Kräuter sammeln? "Kräuter, die wir in der Küche verwenden und essen wollen, dürfen nicht am Straßen- und Ackerrand gesammelt werden. Optimal sind Wiesen, der Waldrand, der eigene Garten, auch Streuobstwiesen, die nicht gedüngt werden", erklärt uns die...

  • St. Pölten
  • Claudia Raidl
Anzeige

Kräuterwanderung
Heilpflanzen und Wildkräuter in und um Wien kennenlernen

Erfreuen Sie sich an der Natur und lernen Sie Wildkräuter und Heilpflanzen in Ihrer Umgebung kennen.  Die Heilpflanzen und Naturakademie Villa Natura von und mit Dr. scient. med. Patricia Purker organisiert lehrreiche Kräuterwanderungen und teilt mit Freude ihr Naturwissen. In Kooperation mit DI Carina Frischauf geben die beiden Expertinnen ihr Wissen über die Erkennung und Verwendung von Wildkräutern zu verschiedensten Themen an Sie weiter. Termin: 20. März 2021 um 15:00 Uhr Thema: Erwachen...

  • Wien
  • Hernals
  • Villa Natura
Gerda Zipfelmayer, Kräuterhexe, Autorin und leidenschaftliche Oma.
Eine Frau mit Vorbildwirkung. Gerda weiß was sie wert ist und lässt sich von dem jugendlichen Elan ihres Enkelsohnes anspornen.
1 1 9

Adventzeit
Stockerauerin kreiert das tägliche Adventrezept im Glas

Sich selbst eine Freude machen! Geht das? "Ja natürlich", ist Gerda Zipfelmayer, liebevolle Kräuterhexe aus dem Bezirk überzeugt und verrät uns ihr Geheimnis. STOCKERAU (rc). "Vor vier Jahren fand ich es an der Zeit, mich selbst zu beschenken und da mir das große Freude bereitet hat, setze ich diese Tradtion fort", erzählt Gerda Zipfelmayer strahlend. "Jeden Tag kreiere ich ein Geschenk in Form einer kleinen Leckerei oder sonstiger Wohltat für Körper und Seele, die ich in ein Glas packen und...

  • Korneuburg
  • Regina Courtier
1 1

Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kind gebliebene - Teil 124
MAIGLÖCKCHEN. Der freche Kevin der kleine Vampir Rudi und die erste Liebe

In der heutigen Geschichte geht es ums Maiglöckchen. Mit seinen zarten weißen Blütenkelchen steht es für Reinheit, Unschuld, Glück und immerwährende Liebe. Sein Grün symbolisiert Hoffnung. In Finnland ist wurde das Maiglöckchen oder Kielo zum Nationalsymbol ernannt. Der lateinische Name "Convallaria Majalis" weißt auf seinen Lebensraum hin convallis soll von "Talsenke" kommen. 2014 wurde das Maiglöckchen zur Giftpflanze des Jahres gewählt. Lily of the Valley... wenn man sich den Englischen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
2 1

Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kind gebliebene - Teil 122
Wiesensalbei. Silvie findet ihren Weg...

Eine Geschichte ist mir noch eingefallen zum Wiesensalbei, der mich heuer zugegebener Weise sehr beschäftigt hat. Diesmal geht es um seine feinstofflichen Eigenschaften. Viel Spaß mit der folgenden Geschichte... "Omi!" rief Silvia, und nahm die Großmutter liebevoll bei der Hand. "Können wir heute wieder raus gehen? Raus auf die Wiese und dann in den Wald? Nur wir zwei? Können wir, Omi?" Die Großmutter lächelte sanft. "Ja, das machen wir meine Kleine!" Und schon begann sie zu erzählen, von den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Anzeige
2

Ernährungstipps
Frische Kräuter - Tipps für Ihre Küche und Gesundheit

Kräuter kann man das ganze Jahr über in der Küche einsetzen, aber einige der Küchenkräuter gibt es nur im Frühling. Sie haben nicht nur einen sehr guten Effekt auf unsere Gesundheit, sondern verfeinern Ihre Rezepte, geben viel guten Geschmack und eine Extraportion Würze. Die Kraft der Kräuter Kräuter enthalten eine große Anzahl an sogenannten Sekundärstoffen. Damit meint man beispielsweise ätherisches Öl, Bitter-, Scharf- und Farbstoffe. Sie haben die verschiedensten Wirkungen auf unseren...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten

Bad Haller Kräuterexpertin gibt Tipps
Desinfektionsmittel daheim selbst herstellen

„Kräuterfee“ Rita Lackinger macht regelmäßig Kräuterwanderungen und hält Vorträge. Die Bad Hallerin hat ein Rezept für hausgemachtes Desinfektionsmittel. BAD HALL. Dafür mischt sie zwei Teile Apfelessig zu einem Teil 80-prozentigen Schnaps. „Apfelessig enthält viel Pektin, das hält die Haut geschmeidig“, erklärt Lackinger. Wer möchte, könne auch einige Tropfen ätherischer Öle hinzufügen. Dafür eignen sich Zimt, Teebaum, Nelke, Lavendel, Zitrone, Vanille, Orange oder Eukalyptus. „Vorsicht: Es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Lackingers Rezept für einen gesunden Frühling dreht sich um frisch gepresste Orangen und verschiedenste Kräuter.

Der Corona-Krise trotzen
Gesund in den Frühling mit Tipps von Rita Lackinger

Naturheilmittel gefragt: Was gegen Cellulite hilft und mit welchem Smoothie man gesund und fit in den Tag startet. BAD HALL. Kräuterexpertin Rita Lackinger aus Bad Hall sammelt während ihrer Spaziergänge meist Blüten und Blätter für einen gesunden Smoothie. „Für das Getränk eignen sich wunderbar Brennnesseln, Giersch, Löwenzahn-Blätter, Gänseblümchenblüten und -blätter, Veilchenblüten und -blätter, Schlüsselblumen und Lungenkraut sowie auch Vogelmiere“, weiß die Bad Hallerin. Frisch gepresster...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Gemeinsam zu gesund zu kochen, fand bei den Teenies großen Anklang.
1 3

Projekttage
Schüler lernen in Landesklinik

Noch vor Schulschluss bekamen die Schüler des Gymnasium Tamsweg im Landesklinikum Tamsweg zwei spannende Projekttage zu verbringen. TAMSWEG. Die Themen Ernährung und Kräuterkunde standen bei den Projekttagen des Gymnasium in der Landesklinik Tamsweg im Fokus. In interessanten Workshops lernten die Schüler einfache Hausmittel selbst zu machen und das gesundes Essen durchaus schmeckt. Gesund und gut Unter der Leitung von Pflegedirektorin Martina Moser und der diplomierten Ernährungsberaterin...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Anita Marchgraber
Beim Vortrag von Augustin Hönegger gab es viele Tipps zur Wirkung und Anwendung von Heilkräutern.
2

Gesunde Gemeinde Henndorf
Kräuterkunde für Gesundheit nach Hildegard von Bingen

Einen Vortrag über Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen von Augustin Hönegger gab es bei der "Gesunden Gemeinde" Henndorf. HENNDORF. Die "Gesunde Gemeinde" Henndorf lud den Leiter des Hildegard-von-Bingen-Naturhauses in Kirchberg, Augustin Hönegger, nach Henndorf am Wallersee ein. Dieser hielt einen Vortrag zum umfangreichen Wissen von Hildegard von Bingen über die Wirkung und Anwendung von Heilkräutern. Die Benediktinerin war eine bedeutende Mystikerin des elften Jahrhunderts. Ihre natur-...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In ihrem Erstlingswerk "Einfach natürlich" gibt Doris Kern Tipps mit Rezepten.

Einfach natürlich
Bloggerin in Thalgau veröffentlicht Buch über Kräuterkunde

Über 200 Rezepten und Anleitungen zu den Themen Kräuter, Hausmittel, Naturkosmetik, Genussvolles und Schönes für Zuhause findet man im neuen Buch von Doris Kern. THALGAU. Doris Kern ist seit Jahren begeisterte Natur- und Kräuterbloggerin und lebt schon seit einigen Jahren in Thalgau. Auf ihrer Homepage "Mit Liebe gemacht" zeigt sie wöchentlich neue Rezepte rund um Kräuter, Naturkosmetik und alte Hausmittel. Buch mit Anleitungen Ihre Liebe zur Natur zeigt Doris Kern in ihrem ersten Buch "Einfach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Brennnessel
5

Fit in das Frühjahr starten
"Oafoch" mit offene Augen durch den Wald

HOFAMT PRIEL. Schön langsam steigen die Temperaturen wieder in den zweistelligen Bereich und die Menschen suchen die Wälder des Bezirkes auf. Dass dieser Spaziergang nicht nur wegen der frischen Luft gut für den Körper ist, das weiß Anita Landstetter, Kräuterexpertin aus Hofamt Priel. Klassiker fürs Immunsystem "Zwei der bekanntesten Kräuter des Waldes sind Bärlauch und Brennnessel. Beide sind gut für das Immunsystem und entschlacken", erklärt Landstetter, "den Bärlauch bitte nur pflücken, wenn...

  • Melk
  • Daniel Butter
Echte Walnuss
3

Linzer-Kräuter-Gespräche
„Welschnuss – die Königin der Fruchtbarkeit“

Einladung zu den Linzer-Kräuter-Gesprächen Thema: „Welschnuss – die Königin der Fruchtbarkeit“ Juglans regia L. ist seit dem 7. Jhdt. vor Christus in Europa bekannt. Dies behaupten Schriften von Plinius dem Älteren (23 - 79 n. Chr.) und Columella (- 70 n. Chr.). Zubereitungen wurden als Schutz gegen Vergiftungen und Pest nachweislich bis ins 18. Jhdt. angewendet. In der Schul- und Volksmedizin, in der Homöopathie sowie in der Kulinarik findet Juglans regia L. noch heute Verwendung. Wann:...

  • Linz
  • Ida Gall
Knotige Braunwurz_Scrophularia nodosa

Linzer-Kräuter-Gespräche im Hotel-Restaurant Wienerwald

Einladung zu den Linzer-Kräuter-Gesprächen Thema: „Scrophularia nodosa – eine Wespenblume der Volksheilkunde und Homöopathie“ Der Kältekeimer wird besonders von Faltenwespen bestäubt. Er fand in der Volksheilkunde bei vielerlei Beschwerden Anwendung. Heute ist die Knotige Braunwurz noch in manchen homöopathischen Zubereitungen anzutreffen. Wann: Dienstag, 07. August 2018 um 19:00 Uhr Wo: Hotel-Restaurant Wienerwald, Freinbergstraße 18, 4020 Linz Parkplätze stehen vor dem Lokal und entlang der...

  • Linz
  • Ida Gall
5 7

Medizin aus der Natur

Bei Ausflügen und Wanderungen entdeckt man oft solche Schautafeln. Und meistens auch einige der abgebildeten Pflanzen später dann im Wald oder auf der Wiese. Es ist schon spannend das wirklich für fast alles ein Kraut gewachsen ist. Es lohnt sich ein Blick auf diese Tafeln da sie wichtige und interessante Informationen enthalten. Das können die Kräuter Rotbuche (Fagus syvatica) Schon ihr Lateinischer Name Fagus = Essen verrät es: Die jungen Blätter schmecken als Salat, die untere Rindenschicht...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Galinsoga ciliata

Linzer-Kräuter-Gespräche im Hotel-Restaurant Wienerwald

Einladung zu den Linzer-Kräuter-Gesprächen am Freinberg Thema: „Galinsoga – ein Neophyt mit Qualitäten“ Wann: Dienstag, 03. Juli 2018 um 19:00 Uhr Wo: Hotel-Restaurant Wienerwald, Freinbergstraße 18, 4020 Linz Parkplätze stehen vor dem Lokal und entlang der Straße zur Verfügung. Die Haltestelle der Linz Linien Nr. 26 befindet sich direkt vor dem Lokal. Wer: alle an Kräutern, Bäumen, Hausmitteln, der Natur im Allgemeinen und Geselligkeit interessierten Personen  Es sind keine Vorkenntnisse...

  • Linz
  • Ida Gall
6 8 2

LERCHENSPORN. Märchen und Geschichten für Kinder, Kindsköpfe und Kindgebliebe - Teil 105

Die Pflanze über die ich heute schreibe, nennt sich "Hohler Lerchensporn" und gehört eigentlich zu den ersten Frühlingsboten. Zusammen mit dem Bärlauch findet man ihn gern in feuchten Auwäldern - im Gegensatz zu diesem, zählt er jedoch zu den Giftpflanzen. Seit ich bei Kräuterexpertin Heidi Brunner dieses Frühjahr zum ersten Mal vom Lerchensporn hörte und ihn bewusst wahrnahm, ging  er mir nicht mehr aus dem Kopf. Obwohl in den namhaften Kräuterbüchern kaum etwas über ihn zu finden ist,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
2 8 2

LINZ. LESUNG MIT MUSIK - Anita Buchriegler liest Kräutermärchen aus ihrem neuen Buch "Zeit für dich"

Zu einer Lesung mit Musik laden Ida Gall (Gründerin der Linzer Kräutergespräche) und Kräutermärchen-Autorin Anita Buchriegler am Dienstag 5. Juni um 19.00 ins GASTHAUS WIENERWALD am Freinberg in Linz ein. Die Besucher erwartet ein gemütlicher Abend mit humorvollen Märchen und Anekdoten, die die Autorin kürzlich in ihrem neuen Buch "Zeit für Dich - Kräutermärchen und Geschichten für Erwachsene, Kinder und Kindgebliebene bzw. im Kräutermärchenbuch Seelenbalsam veröffentlicht hat.  Zwischendurch...

  • Linz
  • Anita Buchriegler
Anita Buchriegler

Linzer-Kräuter-Gespräche im Hotel-Restaurant Wienerwald

Einladung zu den Linzer-Kräuter-Gesprächen Thema: „Zeit für dich. Kräutermärchen und Erzählungen für Erwachsene, Kinder und Kindgebliebene“ Wann: Dienstag, 05. Juni 2018 um 19:00 Uhr Wo: Hotel-Restaurant Wienerwald, Freinbergstraße 18, 4020 Linz Parkplätze stehen beim Lokal zur Verfügung. Vor dem Lokal befindet sich die Haltestelle "Freinberg" der Buslinie 26 der Linz Linien. Wer: alle an Kräutern, Bäumen, Hausmitteln, der Natur und Geselligkeit interessierten Personen Es sind keine...

  • Linz
  • Ida Gall
Georgenberg wenn die guten "Kräuter-Hexen" lernen
30

Kräuterkurs mit Ing. Mag. Gottfried Laner

"Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün " sagt Hildegard von Bingen.“ Wildkräuter, Heilkräuter, Unkraut. Sie kennen den Unterschied? Nein? Ich schon! Als ich vor 2 Jahren ein Kräuterkurs gesucht habe, habe diesen Kurs gefunden. Und es war richtige Entscheidung dabei zu sein. Ich als fast-Absolventin kann nur Eins sagen: Der Kurs hat mir viel gebracht. Ich weiß wo der Hohlzahn die Zähne hat und auch das die Berufkraut nicht mit Beruf zu tun hat sondern mit Hexen. Und ich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andrea Moser

Kurs - Eintauchen in die Welt der Kräuter – das kleine 1x1 der Heilpflanzen

Ihr wollt eintauchen in die Welt der Kräuter und wisst aber nicht genau wie ihr anfangen sollt? Dann ist das kleine 1x1 der Kräuter genau das Richtige für euch. Ihr erfährt wie ihr am besten Kräuter in euer Leben integriert, lernt unfassbares über die Wirkstoffe vieler Heilpflanzen, die direkt vor eurer Haustüre wachsen und mischt eure ersten eigenen Kräuterrezepte. Mit diesem Workshop bekommt ihr ein gutes Werkzeug an die Hand um tief in die Welt der Heilpflanzen einzutauchen. Wir stellen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Karina Reichl
Pilze und Flechten (2)

Linzer-Kräuter-Gespräche im Hotel-Restaurant Wienerwald

Jahresplanung 2018 der Linzer-Kräuter-Gespräche Wann: jeweils an einem Dienstag um 19:00 Uhr Wo: Hotel-Restaurant Wienerwald, Freinbergstraße 18, 4020 Linz Wer: alle an Kräutern, Natur und Geselligkeit interessierten Personen; keine Vorkenntnisse erforderlich Was: Kurzvorträge, Workshops, ev. Verkostungen von Selbstgemachtem, Erfahrungsaustausch, Wanderungen, gemütliches Beisammensein Termine 2018 Di. 06. Februar 2018 Di. 06. März 2018 Di. 05. Juni 2018 Di. 03. Juli 2018 Di. 07. August 2018 Di....

  • Linz
  • Ida Gall
Nigella damascena

Linzer-Kräuter-Gespräche im Bratwurstglöckerl

Danke für ein kurzweiliges Kräuterjahr „Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns. Ob wir es neu machen, ob wir neu anfangen zu denken, ob wir neu anfangen zu sprechen, ob wir neu anfangen zu leben.“ Johann Wilhelm Wilms (1772 - 1847) Ich danke allen Interessierten und Freunden der Linzer-Kräuter-Gespräche für...

  • Linz
  • Ida Gall
Eunike Grahofer

Buchpräsentation "Die Wildnisapotheke" von Eunike Grahofer

Am 22. März stellt die beliebte Kräuterexpertin Eunike Grahofer ihr jüngstes Buch "Die Wildnisapotheke" im Kunstmuseum Waldviertel vor. Darin taucht die Autorin in die Welt der überlieferten Rezepte aus der Hausapotheke unserer Großmütter ein. Einfache Zutaten, die leicht zugänglich von Wald und Wiese zur Verfügung gestellt werden, ermöglichen praktische Anwendungen für die heutige Zeit und können beispielsweise bei Erkältung, Gelenksproblemen, Verspannungen oder Konzentrationsproblemen...

  • Gmünd
  • Das Kunstmuseum Waldviertel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.