Kreisel

Beiträge zum Thema Kreisel

Der Kreisverkehr an der Autobahnabfahrt Zirl West lässt noch auf sich warten.

Autobahn Abfahrt Zirl West
Kreisverkehr bis auf weiteres verschoben

ZIRL. Von den zwei neuen Kreisverkehren, die in Zirl in den letzten Monaten im Gespräch waren, wird vorerst nur einer realisiert. Kreisel Nr.1, der die Kreuzung Salzstraße – Bahnhofstraße entlasten soll, steht kurz vor dem Baubeginn. Anders sieht es beim mittlerweile als "Asfinag-Kreisverkehr" bezeichneten Kreisel Nr.2 aus. Hier beschloss der Zirler Gemeinderat in seiner Sitzung vom 25.3. eine Verschiebung auf unbekannte Zeit. Drittel-FinanzierungIm Vorfeld hat die ASFINAG Druck auf die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Ein großes Projekt: Der Kreisverkehr an der Autobahnauffahrt Zirl West soll die Gemeinde €1.6 Millionen kosten.
2

Kreisel Nummer Eins noch heuer
Zwei neue Kreisverkehre für Zirl

ZIRL. In Zirl entstehen in der nahen Zukunft zwei Kreisverkehre in unmittelbarer Nähe zueinander. Ziel ist die Entspannung der Verkehrslage an der Kreuzung Bahnhofstraße/Salzstraße und an der Autobahnauffahrt Zirl West. Kreisel Nummer eins kommt noch heuerDie Planung für den Kreisverkehr an der Salzstraße in Zirl wurden bereits 2020 erfolgreich abgeschlossen. Die Kosten für die Planung teilte sich die Marktgemeinde mit Inzing, die am neuen Kreisverkehr ebenfalls profitieren. Baustart ist für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Beim Lokalaugenschein: (v.l.) Wolfgang Venier (Bauaufsicht Baubezirksamt), Manfred Auer (Leiter Abt. IVa Infrastruktur & Grünanlagen Telfs), Bgm. Christian Härting, Andreas Kluibenschedl (Bauamtsleiter Telfs), Werner Huber (Baubezirksamtsleiter) und Gabriel Staggl (Projektleiter Landesbaudirektion).

Verkehrskonzept 2035 in Telfs
Leistungsstarker Kreisel übergeben

TELFS. Der neue "Kreisel" mit zwei "Bypässen" wurde vorige Woche in Telfs gefeiert: Die Baustelle des Landes Tirol beim Sicherheitszentrum/ Innbrücke ist ein wichtiger Teil des Verkehrskonzeptes 2035 der Marktgemeinde Telfs. Offiziell seiner Bestimmung übergebenNach vier Monaten Bauzeit wurde der Kreisverkehr an der B171 Tiroler Straße und B189 Mieminger Straße offiziell seiner Bestimmung übergeben. Diese Lösung mit einem Durchmesser von 35 Metern stellt einen besseren Verkehrsfluss an diesem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die C-Fahrer der FF Preding haben sich im ÖAMTC Fahrtechnik-Zentrum in Lang diversen Gefahrensituationen gestellt, hier das Schwerfahrzeug bei Aquaplaning.
2

Freiwillige Feuerwehr
Predinger Florianijünger im Fahrsicherheitszentrum

Im Fahrtechnik-Zentrum in Lang bei Lebring haben die Florianijünger aus Preding mit C-Führerschein ihre schweren Fahrzeuge in prekären Situationen ausgetestet. PREDING. Sicherheit geht vor, gerade bei unseren Freiwilligen Feuerwehren. In diesem Sinne haben sich die  C-Fahrer der Freiwilligen Feuerwehr Preding einem Fahrsicherheitstraining beim ÖAMTC Fahrtechnik-Zentrum in Lang-Lebring gestellt. Und dort hat man sich realitätsnahen Gefahrensitutionen gestellt. In diesem Fahrsicherheitszentrum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Beim bunten Herbstfest werden die Kleinsten große Augen machen.

Kreisel Wiener Neustadt
Kreisel-Herbstfest am 6. September mit bunten Überraschungen

WIENER NEUSTADT. Das Kreativzentrum "Der Kreisel" lädt ein zum jährlichen Herbstfest - anlässlich des 5. Geburtstags findet diesmal ein großes Familienfest in der neuen Begegnungszone in der Breitenauersiedlung Wiener Neustadt (Franz-Kober-Gasse ecke Kranzlgasse) am Freitag, 6. September von 15 bis 18 Uhr statt. Bei freiem Eintritt warten Ponyreiten, Kreisel-Bastelstation, Keramik bemalen mit Alice vom "Wunderland", kultur.GUT.natur Pflanzstation, Riesenseifenblasen, Luftballonmodellieren,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Kunterbunt und ausgefallen warten die Kreiseln darauf, von Besuchern der Ausstellung bewundert zu werden.
55

Vernissage
Tollet im Kreiselfieber

Eine neue Ausstellung im Kulturama Tollet wurde feierlich eröffnet – Die Kreiselmania. TOLLET. Kultur in Kreiselform – Ende April fand im Kulturama die Vernissage zu der neuen Ausstellung Kreiselmania statt. Zahlreiche Gäste von nah und fern ließen sich die feierliche Eröffnung nicht entgehen. Eine Kinder-Tanzgruppe bildete das Thema Kreisel tänzerisch ab. Arthur, der einzige Kreiselmacher-Lehrling Österreichs, beschäftigt bei der Kreiselmanufaktur Mader, gab Auskunft über seine Tätigkeit und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Andreas Hodac, Andreas Ramoser, Andreas Kastenberger, Gerhard Mistelbauer, Guenther Baum, Franz Zwicker, Gert Weixler, Ludwig Schleritzko, Christian Aichinger, Rainer Irschik, Helmut Spannagl, Erich Hauptmann, Markus Neussner
2

Jubiläumskreisel übergeben: Herzogenburg hat 400. Kreisverkehr Niederösterreichs

Land will Verkehrssicherheit, Lebensqualität und Standortqualität durch Kreisverkehrinitiative erhöhen. HERZOGENBURG (red). An der Kreuzung der Landesstraße L 110 / L 2200 in Herzogenburg wurde der 400. Kreisverkehr auf Niederösterreichs Landestraßen errichtet. Vergangenen Freitag übergab Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Jubiläumskreisel offiziell seiner Bestimmung. „Der 400. Kreisverkehr in Niederösterreich steht symbolisch für jene...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bettina Talkner
Arnold Schwarzenegger bei der Einweihung des Standortes von "Kreisel Electric"
4

Arnold Schwarzenegger in Freistadt bei der Eröffnungsfeier von "Kreisel Electric"

Die Kreisel-Brüder haben für den Hollywoodstar und ehemalige Gouverneur einen Geländewagen in ein E-Auto umgebaut! Erst im Juni wurde Kreisel-Electric mit dem „Austrian World Summit Innovation Award 2017“ ausgezeichnet. Heute ist Arnold Schwarzenegger bei der Einweihung des Standortes in Rainbach zu Gast! Alle Fotos und ein Video von der Veranstaltung findet ihr hier.

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Aus alten Metall-Kleiderbügeln wurden Wunderstäbe, mit denen sich riesige Seifenblasen bilden ließen.
27

Thal: Aus alten Sachen wurde Neues

Stofftaschen, Kreisel, Seifenblasen-Wunderstäbe – in einer tollen Ferienaktion wurden in Thal aus alten T-Shirts, CDs und Kleiderbügeln kreative Designerstücke. Die Volksschule und die Wiese vor der Jakobuskirche wurden zur Bastelstube mit Mirjam Kemmer und Karin Nußmüller-Wind vom Abfallwirtschaftsverband. „Wir wollen den Kindern zeigen, dass wir aus scheinbar wertlosen Sachen noch immer etwas Neues machen können, es muss nicht alles gleich weggeworfen werden“, sagt Nußmüller-Wind. Die Kinder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kalsdorfer Kinder präsentieren ihre neuen Kreisel, die aus alten CDs entstanden sind.
45

Kalsdorf: aus alten Sachen wurde Neues

Stofftaschen, Kreisel, Seifenblasen-Wunderstäbe – in einer tollen Ferienaktion wurden in Kalsdorf aus alten T-Shirts, CDs und Kleiderbügeln kreative Designerstücke. Passend zum Recyclinggedanken wurde das Altstoff-Sammelzentrum (ASZ) kurzfristig zur Bastelstube mit Mirjam Kemmer und Karin Nußmüller-Wind vom Abfallwirtschaftsverband. Zuvor durften die Kinder mit GR Gerhard Herunter einen Blick in das ASZ werfen. „Die Kinder verbringen hier einen schönen Ferientag und lernen, dass Altstoffe auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller und Markus Kreisel mit dem Kult-Sportwagen EVEX Porsche 910.

Elektro- und Batteriespezialist Kreisel expandiert nach Amerika

FREISTADT. Anold Schwarzenegger hat schon einen – einen Elektro-Flitzer mit Power aus Oberösterreich. Der Freistädter Elektro- und Batterie-Spezialist Kreisel bleibt weiter am Gas. Ende April wurde ein neuer Firmenstandort in Rainbach bei Freistadt bezogen, im Sommer startet dort die Produktion von Hochleistungsbatterien. Konkret sind auch bereits Überlegungen für einen Standort in Amerika. „Wir spüren derzeit eine große Nachfrage und ein enormes Interesse aus aller Welt“, sagt Markus Kreisel,...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Martin Dellacher, Erich Mitter, Wilfried Weitgasser, Markus Kreisel, Gustav Esthofer und Johann Dirnberger (v.l.).

Erste Schnellladestation von Kreisel bei Esthofer

VÖCKLABRUCK. Beim Eröffnungsfest für den neuen Schauraum gab es für das Auto Esthofer Team und seine Gäste einen weiteren Grund zum Feiern: Am Standort Vöcklabruck wurde die österreichweit erste E-Schnellladestation des Mühlviertler Herstellers Kreisel installiert. Hier können in Zukunft Elektro-Autos in nur 18 Minuten auf 80 Prozent aufgeladen werden. Markus Kreisel, Geschäftsführer von Kreisel Electric in Freistadt, kam höchstpersönlich zur Eröffnung der Station. Weiters mit dabei: Martin...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Drechsler Ändu kam aus der Schweiz nach Ebbs an der Hödnerhof.
5

Beim Sommerabschluss am "Hödner" flogen die Späne

Holzsymposium – Traktoren Oldtimertreffen – Flohmarkt und Musik! EBBS (sch). Die Ebbser Dieselrösser feierten am vergangenen Wochenende den Sommerausklang am "Hödnerhof" in Ebbs. Da durfte die traditionelle Traktoren Oldtimer-Ausfahrt nicht fehlen. An beiden Tagen gab es für tausende von Besuchern der Hödnerhof-Arena und Blumenwelt Hödner ein toll aufgearbeitetes Programm. Großen Anklang fand dabei das zweitägige Holzsymposium mit über 30 Drechslern und Schnitzer, die ihr Handwerkskönnen unter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Kreisverkehr hat sich schon bewährt

KITZBÜHEL. Bereits gut funktioniert laut Stadtamt der neue, kleine Kreisverkehr an der Franz-Reisch-Straße. Gab es anfangs zum Teil Verwirrung bei so manchem Lenker, so habe sich die Lage inzwischen gebessert. Bewähren müsse sich die neue Verkehrseinrichtung vor allem erst in der anstehenden Wintersaison.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Kleiner Kreisverkehr im Stadtzentrum

KITZBÜHEL. Wie bereits berichtet wurde als eine der ersten Maßnahmen im neuen Verkehrskonzept ein kleiner Kreisverkehr im innerstädtischen Bereich bei der Kreuzung Franz-Reisch-Straße, Gänsbach- und Klostergasse beschlossen. Der Kreisel ist in Bau. Unter anderem gibt es eine leichte Verschwenkung der Straße und in der Mitte eine bauliche Erhöhung. Damit soll der Verkehrsfluss in diesem neuralgischen Bereich erhöht bzw. verbessert und vor allem das Rechts-Einbiegen in Richtung Aquarena (und auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In der Drechslerei Angerer werden jährlich 4.200 Kubikmeter Stammholz zu Spielfiguren, Kreiseln, Kugeln usw. "verdreht".
1 3

Kein "Activity" ohne Dorfgastein

Erzeugnisse der Drechslerei Angerer gehen um die Welt und landen auf Spielbrettern und Basteltischen. Wer dachte, dass die Mozartkugel die einzige Kugel ist, die von Salzburg aus die Welt "umrundete", der irrt. Ein Betrieb im Gasteinertal versorgt seit Jahrzehnten Deutschland, Skandinavien, Italien, Japan und Australien mit seinen Holzkugeln. Auch Freunde von Brettspielen werden jetzt staunen. Denn die Spielfiguren von "Activity", dem beliebten Gesellschaftsspiel, stammen direkt aus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
3

Weihnachtsgeschäft läuft gut

FREISTADT. Sehr zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft zeigen sich die meisten Geschäfte. Die heimischen Handelsbetriebe können leiden noch nicht so extrem unter dem heuer boomenden Internet-Shopping. Ihr VorteiL. Sie setzen voll auf Beratung und Kundenbetreuung. Sonja Buschberger, Hausleiterin des Modehauses Kolm, zählt die breit gestreute Modevielfalt auf 2000 Quadratmetern zu den Pluspunkten. „Bei den Herrn sind Hemden, Pullis und hochwertige Lederhandschuhe der Renner. Bei den Damen ist Mode...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
6

Alles dreht sich im Kreis

Vor 23 Jahren starteten Klaus Mader und seine Gattin Margit ihr Spielzeugparadies in Innsbruck. NEUMARKT. Anfangs konzentrierten sich die Maders hauptsächlich auf Holzspielsachen. Schnell war klar, dass man sich etwas einfallen lassen musste. "Wir wussten einfach, um überleben zu können, müssen wir uns auf irgendetwas spezialisieren. Da haben wir uns dann ein Beispiel an den tschechischen Handwerkern genommen. Die sind so kreativ und lassen sich echt gute Sachen einfallen", erzählt Mader. Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sophia Lang
Zistersdorfs Wahrzeichen - die Erdölpumpe.
19

Gänserndorfs Kunst im Kreis

Sie sind mit Skulpturen oder Schrott verziert, in ihrer Mitte prangen Denkmäler oder Laufbahnen. Der Niederösterreicher pflegt eine kreative Liebe zu seinen Kreisverkehren. Die Bezirksblätter Gänserndorf haben die Kreisel unter die Lupe genommen. Kreisverkehre sind in Mode. Jedes Jahr wird in Gänserndorf ein neuer eröffnet, derzeit zählt der Bezirk 20 Stück. Heuer zum Beispiel ist Bad Pirawarth mit einem Kreisel geschmückt, den eine Wasserskulptur ziert, im Vorjahr bekam Zistersdorf am...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Kreisverkehre können auch schön sein: In Laa wurde dieser Kreisverkehr mit einer Miniburg bestückt.
2

Immer schön im Kreis fahren

25 Kreisverkehre regeln im Bezirk Mistelbach den Verkehr und schmücken die Landschaft. Sie sind mit Skulpturen oder Schrott verziert, in ihrer Mitte prangen Abfangjäger, Gummistiefel, manche spielen sogar Musik, wenn man drüberfährt. Der Niederösterreicher pflegt eine kreative Liebe zu seinen Kreisverkehren. Für manche Gestaltung wird das Budget eines schmucken Einfamilienhauses lockergemacht. Die Bezirksblätter Mistelbach haben sich im Bezirk umgesehen und die umstrittensten und schönsten...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Klaus und Margit Mader
2

"Keine eineiigen Zwillinge"

Holzspielsachen aus der Manufaktur Mader, vor allem die Kreisel sind weltweit beliebt. KALLHAM (mak). Vor 21 Jahren hat der gelernte Tischler Klaus Mader sein Hobby, das Drechseln, zum Beruf gemacht. Seither beschäftigen sich er und seine Gattin Margit mit der Herstellung von Holzspielzeug, vor allem von Kreiseln. Anfangs für diese Geschäftsidee belächelt, erwirtschaftet das Unternehmen mittlerweile einen Jahresumsatz von etwa 300.000 Euro und beschäftigt zehn überwiegend weibliche Mitarbeiter....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Koudelka

Die Geschichte von den Kreisverkehren

Viele finden Kunst im Kreisverkehr schön, viele finden sie zu teuer. Als perfekt befunden wurden die Kunstwerke der BORG-Schüler aus Straßwalchen. Sie bekamen von der Gemeinde den Auftrag, vier Kreisverkehre zu konzipieren und planten zum Teil sehr gesellschaftskritisch. Nicht alle Kreisel-Kunstwerke sind so eindeutig wie die der Schüler. Bei manchen weiß nicht einmal der Auftraggeber mehr, wofür es steht (zum Beispiel am Kreisverkehr in Lengfelden). Dieser ist derzeit wegen seiner Umgestaltung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Unfall im Kreisel

TULLN. Eine Wiener Autolenkerin verlor vergangene Woche beim Kreisverkehr zur Auffahrt zur Stockerauer Schnellstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug: Das Auto schlitterte über eine Verkehrsinsel und rammte dabei eine Straßenlaterne. Die Frau blieb bei dem Unfall unverletzt, zur Bergung des Wagens musste aber die Stadtfeuerwehr mit ihrem Kranwagen anrücken.

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.