Litauen

Beiträge zum Thema Litauen

Andreas Döllerer, Asmik Grigorian und Hermann Döllerer (v.l.): Glücklich vereint nach dem Benefizkonzert auf der Burg Golling.
5

Benefizkonzert von Asmik Grigorian auf Burg Golling
Ihre Stimme erklingt zugunsten von Frühgeborenen

Änderung, 24. August, 12:00 Uhr Asmik Grigorian gab ein umjubeltes Benefizkonzert bei den Kunst- und Kulinarikfestspielen auf der Burg Golling zugunsten der Frühgeborenenstation im Universitätsklinikum Salzburg. Gemeinsam mit Andreas und Hermann Döllerer konnte die Ausnahmesopranistin 22.000 Euro an die Klinik übergeben. Eine Zusammenarbeit mit den Gollinger Festspielen ist auch für 2021 geplant. GOLLING. Die Opernsängerin Asmik Grigorian gab bei den Kunst- und Kulinarikfestspielen auf...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Ignas Fiodorovas ist der vierte Legionär bei den Unger Steel Gunners.

Unger Steel Gunners Oberwart
Litauer Ignas Fiodorovas komplettiert Kader

Die Unger Steel Gunners haben den vierten Legionär für kommende Saison verpflichtet. OBERWART. Die Unger Steel Gunners Oberwart haben die Kaderplanung nunmehr vorläufig abgeschlossen. Mitte August soll das Training starten, die neue Saison mit gleichem Spielmodus, aber Covid-bedingten Sicherheitsauflagen, Anfang Oktober starten.  „Wir freuen uns sehr mit der Unger Steel Group einen solch stabilen Partner als Hauptsponsor zu haben und sind dankbar dafür. Unser Verein wird trotz enormer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Spittal.

Sachsenburg
Kraftfahrer bei Arbeitsunfall verletzt

Ein Kraftfahrer aus Litauen wurde bei einem Arbeitsunfall in Sachsenburg verletzt. SACHSENBURG. Ein Kraftfahrer aus Litauen stürzte am Vormittag des 20. Mai bei Ladetätigkeiten am Gelände einer Firma in Sachsenburg von der Ladefläche eines Anhängers. Der 61-Jährige erlitt beim Sturz am Asphaltboden aus 2,5 Meter Höhe Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste von der Rettung ins Krankenhaus Spittal gebracht werden.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Gratkorns Musikschuldirektor Karlheinz Pöschl wurde mit dem Berufstitel „Professor“ ausgezeichnet.
2

Professorentitel für Gratkorns Musikschuldirektor

Gratkorns Musikschuldirektor Dr. Karlheinz Pöschl wurde für sein Engagement als Kulturvermittler von Bundesministerin Iris Rauskala mit dem Berufstitel „Professor“ ausgezeichnet. Der Musikpädagoge und Direktor der Musik- und Kunstschule Gratkorn ist auch als Kammermusiker, Solist und Dirigent tätig und setzt sich erfolgreich für die Verbreitung und Aufführung zeitgenössischer, insbesondere österreichischer Komponisten ein. Die Ministerin hob auch Pöschls internationale Konzerttätigkeit und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Babsi und Klemens waren rfolgreich bei der WM Standard in Vilnius.

Turniertanzsport
Erfolgreich bei der Weltmeisterschaft der Standardtänze

Das war ein intensives Turnierwochenende für Barbara Westermayer und Klemens Hofer.  Das Ziel war die Hauptstadt von Litauen und natürlich eine Spitzenplatzierung! VILNIUS/GÄNSERNDORF (rc). Nach dem Rückschlag bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Standardtänze in Zell am See, stellten sich nun endlich wieder Erfolge für das Marchfeld Duo ein. Ein Platz im Semifinale beim Worldopen Standard, bei den Austrian Open Championships, gekrönt von einer fantastischen...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
<f>Aus Tarvastu,</f> einem kleinen Dorf in der Region Viljandi, Estland, kommen diese Tänzerinnen in ihrer schön gestickten Tracht.
21

Welcoming the Alps
Trachten, Tänze und Musik international

Abtenau war Austragungsort des achten Internationalen Festivals "Welcoming the Alps" ABTENAU. Die gestärkten Schürzen flattern beim Tanz, das bunte Band im Haar wippt dazu: Zwei Bands, zwei Chöre und sechs Volkstanzgruppen aus Italien, Ungarn, Litauen, Bulgarien, Estland und der Tschechischen Republik waren am vergangenen Wochenende zu Gast im Lammertal. Aufmarsch der Vereine Die Besucher am Marktplatz Abtenau sahen und hörten bereits am Samstag Trachten- und Musikgruppen aus halb...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
1 235

Obdach
Marktfest bot viele Höhepunkte

Fotos: Michael Blinzer Hunderte Besucher ließen sich die Traditionsveranstaltung am 03. und 04. August nicht entgehen und genossen ein ausgelassenes Programmspektakel. - Bei freiem Eintritt und zumindest trockenem Wetter strömten hunderte Besucher an den beiden Tagen nach Obdach um dem Marktfest zu frönen. Dieses stand am Samstag ganz unter dem Motto "Obdach unplugged", am Sonntag dann galt das Motto "Obdach in Tracht". Bereits am Samstag war einiges los am Hauptplatz - ab 14 Uhr machten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Litauischer Staatschor „Choras Vilnius“ präsentierte musikalisch- stimmgewaltiges Repetoire im Kunsthaus Weiz.
5

Litauischer Staatschor auf kultureller Mission in Weiz

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Litauen“ präsentierte der litauische Staatschor „Choras Vilnius“ sein musikalisch- stimmgewaltiges Repetoire im Kunsthaus Weiz. Melodien geistlicher und weltlicher Musik trafen beim Chorkonzert „Night Rhapsody“ - dargeboten vom litauischen Staatschor - auf folkloristische Elemente. Unter der Leitung von Arturas Dambrauskas und den einführenden Moderationen von Johannes Steinwender erzählten die 39 Stimmen des gemischten Chors von vergangen Tagen, modernen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl

Jonathan Gehmayr beim Europacup in Litauen

KAUNAS. Jonathan Gehmayr ist das große Talent bei der Judo-Union Burgkirchen-Schwand. In Kaunas (Litauen) trat Gehmayr nun zum U21-Europacup an. Gleich seinen ersten Kampf beendete er mit "Ippon". Auch die nächsten zwei Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 73 Kilo gingen an Gehmayr. Erst im vierten Fight gegen den späteren Sieger musste sich der Schwandner geschlagen geben. Am Ende ging sich für Gehmayr noch der fünfte Platz aus. 

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Lexikon des unnützen Wissens: Wir feiern mit Dalia

Morgen (16. Februar) feiert das kleine baltische Land Litauen seinen Nationalfeiertag. Oberste Feiernde ist Staatspräsidentin Dalia Grybauskaitė, deren Vater Elektriker und deren Mutter Verkäuferin war. In Litauen tragen übrigens viele Menschen so "lustige" Namen wie die Präsidentin.  So heißt etwa der Premierminister Saulius Skvernelis, sein Vorgänger war Algirdas Butkevičius. In Litauen ist eine Sportart die klare Nummer 1 auf der Beliebtheitsskala - richtig, Basketball! Da sind die...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Wintersportler waren in alpiner Notlage
1

Saalbach Hinterglemm: Wintersportler in alpiner Notlage

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALBACH HINTERGLEMM. Am 22. Jänner 2018 gegen 16 Uhr gerieten vier litauische Schifahrer und Snowboarder im Bereich der Berger Hochalm in Saalbach beim Tiefschneefahren, im ungesicherten Schiraum, in den sogenannten Geisgraben. Dort konnten sie aufgrund des unwegsamen Geländes und der großen Neuschneemengen weder vor noch zurück. Sie konnten durch die Bergrettung über GPS Daten geortet, durch acht Mann der Bergrettung Saalbach aus ihrer misslichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Volkstanzgruppe Stainz war erstmals bei der Europeade in Finnland dabei.
2

Reisebericht: Volkstanzgruppe Stainz leistet EU-Beitrag über Ländergrenzen hinweg

Über das Baltikum reisten die Stainzer Volkstänzer zur Europeade nach Finnland und weiter nach Stockholm und Hamburg. Ihre Eindrücke haben sie für die WOCHE festgehalten. Das diesjährige Reiseziel der jungen und junggebliebenen Mitglieder der Volkstanzgruppe (VTG) Stainz steht ganz im Zeichen des EU-Gedankens: Zur Teilnahme an der Europeade, einem Volkstanzfestival, das heuer in Turku in Finnland stattfindet, durchqueren wir mit unserem Reisebus die Nachbarländer Tschechien und Polen, um dann...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kristin Krammer und Stefanie Großgasteiger wurden in die U17-Nationalelf einberufen

Carinthians Mädls im U17-Nationalteam erfolgreich

Krammer und Großgasteiger kicken in Litauen, heute (17 Uhr) gegen den Gastgeber. SPITTAL, LITAUEN. Die Spielerinnen der Carinthians Spittal sind im U17-Nationalteam vertreten. Kristin Krammer und Stefanie Großgasteiger kicken derzeit beim Vier-Nationen-Turnier in Litauen. 6:0 gegen Schweiz Teamchef Markus Hackl ist stolz: Die Damen-Elf besiegte die Schweiz am 22. August mit 6:0, heute geht es Litauen an den Kragen. Krammer und Großgasteiger sind bei der Startaufstellung mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Peter Rieder
3

Veranstaltung Salzburg-Vilnius: Der DIALOG

SALZBURG-VILNIUS: DER DIALOG Vernissage: Fr. 08. September 2017, 19 Uhr Eröffnung: Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf I.E. Loreta Zakarevičienė, Botschafterin der Republik Litauen Kuratorenteam: Monika Hartl-Scharinger, MA (Vorstandsmitglied), Dr. Karin Puchinger Linas Liandzbergis, Dovilé Tomkuté-Veleckiene Ausstellungsdauer: 09. September – 19. Oktober 2017 One artist room: Maximilian Bosse ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Monika Hartl
2

Vernissage SALZBURG-VILNIUS: DER DIALOG

Salzburg – Vilnius: Der Dialog art bv Berchtoldvilla Salzburg, Josef-Preis-Allee 12, Salzburg Wir freuen uns auf Euren Besuch, zur Vernissage am FR 08. Sept. 2017, 19:00 Uhr Kuratorenteam: Monika Hartl-Scharinger, Vorstandsmitglied - Karin Puchinger, Auslandsbeauftragte - Dovilè Tomkutè-Veleckiene und Linas Liandzbergis Eröffnung Dr. Brigitta Pallauf, Landtagspräsidentin - I.E. Loreta Zakarevicienè, Botschafterin der Republik Litauen one artist room Maximilian Bosse:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Monika Hartl
Der Singkreis hat auch das Schloss Rundale besucht
2

Chorreise nach Lettland

Sechs Tage lang haben die Sänger des Singkreises Völkermarkt Lettland erkundet. VÖLKERMARKT. Eine sechstägige Chorreise nach Lettland unternahmen kürzlich die Mitglieder des Singkreises Völkermarkt. Im Landesinneren von Lettland findet man neben verträumten Kleinstädten, endlosen Wäldern, unzähligen Seen und Flüssen auch zahlreiche Burgen und Schlösser. Die Metropole Riga, die größte Stadt des Baltikums, beeindruckte die Reisenden vor allem mit ihren eleganten Jugendstilbauten und den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Triathletin Lisa Hufnagl bei Jugend-EM

VÖCKLABRUCK. Lisa Hufnagl aus Vöcklabruck qualifizierte sich für die ETU Youth European Championships von 12. bis 16. Juli in Litauen. Die junge Athletin (Jahrgang 2002) gehört dem PSV-Linz-Juniorteam an und trainiert im Leistungszentrum Südstadt. Mit der Nominierung für die EM wurde sie für ihre Spitzenleistungen in der laufenden Saison – unter anderem der Supersprint-Meistertitel in der Klasse Schüler A in Pörtschach – belohnt. Die Europameisterschaft wird ebenfalls über die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Verabschiedeten die Schüler: Hohensinner (l.), Peinhaupt

Schülerspiele: Grazer Delegation reist nach Litauen

27 Teilnehmer umfasst die Grazer Delegation zu den diesjährigen Internationalen Schülerspielen im litauischen Kaunas, die von 4. bis 9. Juli über die Bühne gehen. Sie werden die Murmetropole in den Disziplinen Beachvolleyball, Leichtathletik, Schwimmen und Segeln vertreten. Gegründet wurde dieses weltumspannende Event einst vom slowenischen Mittelschulprofessor Klemenc Metod, auch Graz war bereits drei Mal Veranstalter. "Ich wünsche allen jungen Sportlern alles Gute für die Herausforderungen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
2

Gleinstättner Schulchor auf großer Fahrt

Zum Abschluss des Schuljahres 2015/16 besuchte der Schulchor der NMS Gleinstätten unter der Leitung von Dipl.Päd. Marlies Schwarzl seinen Partnerchor in Jurbarkas, Litauen. Überwältigt von der Gastfreundschaft durften die Schüler die Umgebung der Stadt, gelegen an der Memel, die Hauptstadt Lettlands, Riga, und den „Berg der Kreuze“, einen bedeutenden Wallfahrtsort, erkunden. Bei seinem öffentlichen Auftritt zum Johannisfest konnte der Chor gemeinsam mit dem Harmonikaspieler Thomas Gaisch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Zu Gast in der offenen Werkstatt von Josef Kowal. Hier legten die Schüler selbst Hand an
1

Schüler aus Litauen sägen in Feldkirchen

Schüler der HTL Villach und AHS-Schüler aus Litauen beteiligen sich an Erasmus+ Projekt. FELDKIRCHEN. "Stop dreaming - start doing" das ist das Motto des Erasmus+ Projekts an dem 18 Schüler aus allen Abteilungen der HTL - Villach und 18 Schüler des Jonas Žemaitis Gymnasiums aus Raseiniai Litauen teilnehmen.  Firmen werden besucht Die österreichischen Schüler waren Anfang April für acht Tage zu Gast in der Partnerschule in Litauen und nahmen am mehreren Workshops zum Thema Businessideen und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
U16-Nationalteam in Sieghartskirchen

Länderspiel-Flair in Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN (red). Das U16-Nationalteam war Anfang April für ein freundschaftliches Länderspiel gegen Litauen in der Gemeinde Sieghartskirchen zu Gast. Das Bodenfeldstadion erwies sich als erfolgreiche Heimstätte für die junge ÖFB-Auswahl von Teamchef Hermann Stadler. 550 Zuschauer waren live dabei, als die „Alabas von morgen“ das Match mit 1:0 für sich entscheiden konnten. Den Siegestreffer für Rot-Weiß-Rot erzielte Martin Krienzer vom SK Sturm Graz durch einen Elfer-Nachschuss in der...

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Kaprun: Ein Betrunkener randalierte heftig

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) KAPRUN. Heute, am 8. April 2016 kurz nach 1 Uhr verständigte der Portier eines Hotels in Kaprun die Polizei. Der Portier gab an, dass ein Mann im Hotel randaliert und Scheiben einschlägt. Beim Eintreffen stellten die Beamten zerbrochene Blumentöpfe, eine beschädigte Laterne und eine abgebrochene Trittstufe der Marmorstiege fest. Der Steinboden, die Wand und Türen waren blutverschmiert. Hinter dem Haus fanden die Polizisten einen barfüßigen Mann, der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ein 32-jähriger Litauer wurde am Landesgericht zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt.
4

Nach Landrover-Diebstählen im Raum St. Pölten: Litauer verurteilt

Duo hatte hochpreisige Autos nach Diebstählen in Böheimkirchen und Eggendorf nach Litauen verschoben. ST. PÖLTEN (ip). Er habe nicht gewusst, dass es sich um gestohlene Fahrzeuge handle, behauptete ein 32-jähriger Litauer im Prozess am Landesgericht St. Pölten, bei dem ihm Staatsanwalt Karl Wurzer zur Last legte, für eine international agierende Bande zumindest zwei gestohlene Landrover im Wert von 84.000 und 85.000 Euro in sein Heimatland verschoben zu haben. Der Vater von fünf Kindern...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Konsumieren wir zu viel Alkohol? Österreich liegt im EU-Vergleich auf dem zweiten Platz.

Alkoholkonsum: Österreich auf zweitem Platz im OECD-Raum

Trauriger Rekord: Nur in Litauen wird mehr getrunken als in Österreich Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle OECD-Studie (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), die kürzlich veröffentlicht wurde. 12,2 Liter reinen Alkohol trinken die Österreicherinnen und Österreicher jedes Jahr, in Litauen sind es 14,3 Liter. Immerhin – der Trend ist leicht rückläufig – noch im Jahr 2000 lag die pro Kopf-Alkoholmenge in der Alpenrepublik nach bei 13,7 Litern.

  • Sabine Fisch
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.