Alles zum Thema Literaturcafe

Beiträge zum Thema Literaturcafe

Lokales
Das Literaturcafé in der öffentlichen Bücherei Neustift wurde von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet.
3 Bilder

Welttag des Buches
Literaturcafé trifft Nerv der Zeit

Ein Beispiel aus der öffentlichen Bücherei Neustift zeigt, wie Jugendliche vermehrt zum Lesen animiert werden können. NEUSTIFT. Am 23. April ist Welttag des Buches. "Es freut uns, dass das gedruckte Buch bei unseren jungen Besuchern nach wie vor einen hohen Stellenwert genießt“, betont Markus Feigl, Geschäftsführer des Büchereiverbandes Österreichs. Denn: „Lesen ist ein Schlüsselelement für einen erfolgreichen, lebenslangen Bildungserwerb – die Kompetenz dazu, aber auch die Freude daran zu...

  • 23.04.19
Lokales
4 Bilder

HLW Freistadt belebte Literaturcafé wieder

FREISTADT. Nach einigen Jahren wagte sich die HLW Freistadt wieder an ein Kulturprojekt, das in früheren Jahren recht erfolgreich gewesen war: Aus dem Plan, ein Literaturcafé nach dem Vorbild der historischen Wiener Kaffeehäuser als Treffpunkt von literarisch Aktiven zu inszenieren, wurde ein klassenübergreifendes Projekt mit Einbindung kurzer Texte von Schülern. Also zeigten gleich mehrere Altersschichten viel Mut und wagten sich mit ihren literarischen Leistungen an die Öffentlichkeit. Der...

  • 23.01.19
  •  1
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Lesung
Gedanken wirbelten durch das Café

Am 18. Oktober 2018 nahmen im Literaturcafe in der Bücherei Neunkirchen die Autorinnen und Autoren von der Literaturplattform Carpe Diem Bucklige Welt Platz. Die Bücherei und die SchriftstellerInnen luden nicht nur zu Kaffee, Kuchen und Sekt sondern zu Gedankenreisen. Der literarische Ausflug gestaltete sich als ein ideenreiches, spannendes, amüsantes und humorvolles Erlebnis. Es präsentierten Otto Pikal, Ulli Klepalski, Josef Ponweiser, Doris Pikal, Johann Mayrhofer und Susanne Mayrhofer ihre...

  • 21.10.18
Lokales
Melanie Laibl liest um 9:00 Uhr für Kinder im Kindergartenalter
7 Bilder

zuhören 2018

Morgen findet vor unserer Buch- und Papierhandlung Hofbauer am Leibnitzer Hauptplatz das alljährlich Literaturcafé "zuhören" statt. Mit von der Partie sind heuer: Melanie Laibl um 9:00 Uhr (liest für Kindergartenkindere)Ingeborg Wölkart um 11:00 Uhr Stroke Pack - Musik rund um Max Waltl um 13:00 Uhr Peter Stelzl um ca. 14:00 Uhr S.M. Gruber & M.D. Grand um 15:00 Uhr Andrea Nagele um 17:00 Uhr Herbert Dutzler um 19:00 Uhr Es würde uns sehr freuen, Sie morgen bei uns begrüssen zu...

  • 21.06.18
  •  3
Lokales
Dir. Engelsmann mit der neuen LSR-Inspektorin Mag. Graf
2 Bilder

Stefan Haider, Künstler mit Humor

Am 26. April 2018 begeisterte der Kabarettist und Religionslehrer Stefan Haider rund 200 ZuseherInnen in der MEDIEN HAK GRAZ. Begonnen hat alles mit Brötchen und Sekt. Gegen 19:00 Uhr abends kam er. Kam Stefan Haider. Der Kabarettist begeisterte mit Wortwitz und Tanzeinlagen. In seinem aktuellen Programm "Free Jazz" erzählte Haider von seinem Leben, seinen Lebenserfahrungen und vergleicht die heutige Jugend mit der von früher. Ob jung oder alt, das Publikum konnte sich gut in seine...

  • 16.05.18
Freizeit

Kunst- und Kulturverein FORTUNA

Ein neuer Verein in der Westbahnstrasse im siebten Wienergemeindebezirk möchte einen sinnvollen Beitrag zur Förderung von Kunst und Kultur in Wien leisten. Als nicht-kommerzieller Ort versteht sich das FORTUNA als Plattform für Präsentation, Austausch und Entwicklung, wobei im Vordergrund die Unterstützung noch nicht etablierter Künstler*innen zugunsten neuer innovativer Ideen und Ausdrucksformen steht. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Café Ludwig finden regelmäßig Ausstellungen und...

  • 17.04.18
Freizeit

Literaturcafé

Gespräche über literarische Gedenktage, Vorstellung neuer Bücher, u. v. m. finden am Donnerstag, dem 15. März, um 18 Uhr, beim Literaturcafé im Kulturzentrum, in der Mürzgasse 3 in Kapfenberg statt. Diesmal wird u. a. Leben und Werk von Frank Wedekind (100. Todestag) und Joseph von Eichendorff (230. Geburtstag) besprochen. Natürlich besteht auch für Gäste die Möglichkeit, ihre Lieblingsbücher und Lieblingsautoren vorzustellen. Wann: 15.03.2018 ...

  • 23.02.18
Freizeit

Literaturcafe

Der Europa-Literaturkreis Kapfenberg lädt am Donnerstag, dem 15. Februar, um 18 Uhr ins Literaturcafe. Veranstaltungsort: Kulturzentrum, Mürzgasse 3 / 2. Stock, 8605 Kapfenberg Freier Eintritt! Gespräche über literarische Gedenktage, Vorstellung neuer Bücher, u. v. m. Diesmal wird u. a. Leben und Werk von Bertolt Brecht (120. Todestag) und Karl Valentin (70. Todestag) besprochen. Natürlich besteht auch für Gäste die Möglichkeit, ihre Lieblingsbücher und Lieblingsautoren vorzustellen. ...

  • 26.01.18
Freizeit

Literatur-Cafe

Aurolzmünster. Literatur-Cafe am Dienstag, 30. Jänner, 14.30 Uhr in der Gemeindebücherei. Vorgestellt wird das Buch „Lassen Sie mich in Ruhe“ von Erni Mangold. Wann: 30.01.2018 14:30:00 Wo: Gemeindebücherei, Schloßstraße 1, 4971 Aurolzmünster auf Karte anzeigen

  • 15.01.18
Leute
Eduard Aberham erzählt von "seinem Panhans".

Edi Aberham begeisterte im Literatursalon

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Eduard Aberham war der längst amtierende Panhans-Direktor. Im übervollen Literaturcafé Wartholz in Reichenau las er aus seinem aktuellen Panhans-Buch und begeisterte mit Geschichten ums legendäre Grand Hotel nicht nur Neo-Bürgermeister Hannes Döller, Planer Helmut Zisser, Markus Redl von den NÖ Bergbahnen, Schlosser Walter Hölzl und Gemeinderätini Ulli Marvan. Gastgeber Christian Blazek freute sich: "Es war ein wirklich großartiger Abend."

  • 10.01.18
Freizeit

LESUNG aus dem Roman "Kurz vor dem Paradies" mit Anneliese Hager

Sonntag, 28.Jänner 2018 ab 10.00 Uhr im Kunst- und Literaturcafe "CHIC ANTIQUE" in Eisenstadt, Hauptstrasse 26. Lesung aus dem Roman "Kurz vor dem Paradies", Aphorismen aus "Herz-Gedanken" und Auszüge aus dem neuen Roman (in Bearbeitung) "Regenbogen über Palomar" Wann: 28.01.2018 11:00:00 Wo: chic antique, Hauptstraße 26, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen ...

  • 03.01.18
Freizeit

Literaturcafe

Der Europa-Literaturkreis Kapfenberg lädt am Donnerstag, dem 18. Jänner um 18 Uhr ins Literaturcafe. Veranstaltungsort: Kulturzentrum, Mürzgasse 3 / 2. Stock, 8605 Kapfenberg Freier Eintritt! Gespräche über literarische Gedenktage, Vorstellung neuer Bücher, u. v. m. Diesmal wird u. a. Leben und Werk von Wilhelm Busch (110. Todestag) und Adalbert Stifter (150. Todestag) besprochen. Natürlich besteht auch für Gäste die Möglichkeit, ihre Lieblingsbücher und Lieblingsautoren vorzustellen. ...

  • 25.12.17
Freizeit

Buchpräsentation

mondin - eine sammlung von 20 geschichten, die von wendepunkten, wandlungen und das "verkehrte wesen", das trennende, ausgrenzende zwischen menschen und die möglichkeit, dieses aufzulösen, handeln autorin roswitha springschitz liest aus ihrem buch um tischreservierung  unter 01/9252415 wird gebeten Wann: 15.12.2017 18:00:00 Wo: so und jetzt - Die Bistrowirtschaft, Döblinger Hauptstraße...

  • 10.12.17
Leute

Literaturcafé

Mittwoch, 15. November 2017 14:00 Uhr Volksschule, St. Andrä Anmeldung: 0680-2233748 Wann: 15.11.2017 14:00:00 Wo: Volksschule, 5572 Sankt Andrä im Lungau auf Karte anzeigen

  • 31.10.17
Freizeit

Literaturcafé

Literaturcafé – Gespräche über literarische Gedenktage, Vorstellung neuer Bücher, u. v. m. Diesmal werden u. a. Leben und Werk von Günter Grass (90. Geburtstag) und Heinrich von Kleist (240. Geburtstag). Natürlich besteht auch die Möglichkeit ihre Lieblingsbücher und Lieblingsautoren vorzustellen. Freier Eintritt! Wann: 19.10.2017 18:00:00 Wo: KUlturZentrum, Mürzgasse 3, 8605 ...

  • 11.10.17
Leute

Literatur-Café in Grins

GRINS. Die Grinner Bibliothek lädt zum Literatur-Caféam Donnerstag, 19. Oktober ab 16:00 Uhr herzlich ein. Es erwarten Sie ausgewählte Neuerscheinungen aus der neuen Herbstkollektion. Wann: 19.10.2017 16:00:00 Wo: Bibliothek, Grins 89, 6591 Grins auf Karte anzeigen

  • 11.10.17
Leute
Auszeichnung vom Landeshauptmann: Kurt Tripamer, Dita Haromy mit LH Hans Niessl

Dita Haromy und Kurt Tripamer aus Pinkafeld geehrt

Landeshauptmann Hans Niessl zeichnete zwei verdiente Pinkafelder aus. PINKAFELD. Dita Haromy, Initiatorin des Literaturcafés Pinkafeld und Kurt Tripamer, Kommandant der Stadtfeuerwehr Pinkafeld, wurden von LH Hans Niessl für ihre Verdienste geehrt. "Die Stadtgemeinde Pinkafeld gratuliert beiden recht herzlich und bedankt sich für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit", so Bgm. Kurt Maczek. Das nächste Literaturcafé im Stadthotel Pinkafeld findet am 17. Oktober um 17 Uhr statt.

  • 06.10.17
  •  1
Lokales

Buchplauderei

Der letzte Granatapfel von Bachtyar Ali Buchbeschreibung: An Bord eines Bootes, das ihn zusammen mit anderen Flüchtlingen in den Westen bringen soll, erzählt Muzafari Subhdam seine Geschichte. Selbst ein hochrangiger Peschmerga, rettete er dem legendären kurdischen Revolutionsführer einst das Leben, als sie von Truppen des Regimes umstellt waren. Er aber geriet in 21-jährige Gefangenschaft, mitten in der Wüste.Wieder in Freiheit, begibt er sich auf eine Reise durch das, was aus seinem Land...

  • 01.10.17