Müllsammeln

Beiträge zum Thema Müllsammeln

Anzeige
Müll sammeln, Foto machen und mit etwas Glück Shoppingutschein im Wert von 300€ gewinnen!
 2  2   Aktion   78

Fotogewinnspiel bis 30. Juli
"Hui statt Pfui" - Müll sammeln und gewinnen!

Tue Gutes und rede darüber: Schau auf die Umwelt und nutze einen Spaziergang um Müll zu sammeln. Schicke uns ein Foto von deinem Müllspaziergang oder dem gesammelten Müll und gewinne mit etwas Glück einen Gutschein im Wert von 300€ von shoepping.at oder einen Wellnessurlaub im Wert von 600€! Mehr als 230 Müllsammelaktionen mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Trotz der Lockerungen der Schutzmaßnahmen gilt es nach wie vor, Abstand zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden....

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Da gehört der Müll hinein und nicht in die schöne Natur!

Plogging - eine attraktive Art Müll zu sammeln

SCHREMS - "Plogging – Schrems sportlich sauber halten", lautet die Devise.  Was ist Plogging? Plogging ist ein zusammengesetztes Wort aus „plocka“ (schwedisch für „aufheben“) und Jogging. Es handelt sich dabei um eine Natursportart, bei der man – allein oder in Gruppen, mit Handschuhen sowie Müllsäcken ausgestattet – während des Laufens Müll einsammelt. Plogging hat gesundheitliche Vorteile: Durch regelmäßiges Bücken, Aufheben, Aufrichten und Weiterlaufen ist es wesentlich...

  • Gmünd
  • Walter Kellner
Blutspendeaktion in Weitersfelden
  2

CORONA-PUNKTEPRÄMIE
SPG WKL sammelte Müll und spendete Blut

WEITERSFELDEN, KALTENBERG, LIEBENAU. Der Oberösterreichische Fußballverband (OÖFV) belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement seiner Mitgliedsvereine in den aktuell herausfordernden Zeiten. "Wenn derzeit schon kein Wettkampf am grünen Rasen stattfinden kann, gibt es zumindest einen lukrativen Bewerb, der mit Köpfchen und Herz entschieden wird“, sagt OÖFV-Direktor Raphael Oberndorfinger. Die Kicker der SPG Weiterfelden/Kaltenberg/Liebenau...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  2

Traismauer wird zur "HauNixDaune-Zone"

TRAISMAUER. Von Wagram ob der Traisen bis Gemeinlebarn wurde dieses Wochenende Müll, der achtlos weggeschmissen worden war, eingesammelt. Eigeninitiativen einzelner Bürger, aber auch Vereine und Organisationen sowie Interessensvertretungen haben am Samstag und den Tagen davor die Aktion unterstützt und wirken mit, Traismauer zur "HauNixDauneZone" zu machen. "Vielen lieben Dank, im Namen der Stadtgemeinde, aber auch der Natur.", so die Worte von Bürgermeister Herbert Pfeffer, der selbst...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Zum Abschluss: ein unvergesslicher Sonnenuntergang.
  4

Unsere Erde
Grenzüberschreitendes Bergputzen - Müll kennt keine Grenzen

Grenzüberschreitende Bergputzaktionen am Barmenstein. Zwei unabhängige Teams, ein Ziel: die Natur um die Barmensteine reinigen. HALLEIN . Der Verein #estutnichtweh hat eine Grenzüberschreitende Bergputzaktion bei den Barmsteinen durchgeführt. Durch die Grenzschließung bedingt, startete das österreichische Räumteam in Kaltenhausen und die bayerischen Mitstreiterinnen von Marktschellenberg aus vorbei am Wildgehege hinauf zum Barmenstein. Trotz der Teilung des Teams, wurden der große und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Umweltstadtrat Norbert Horvath leistete einen sauberen Beitrag.
  5

Müllsammeln
SPÖ Wiener Neustadt startet „ZusammenRäumen“

Umweltstadtrat Norbert Horvath und der Gemeinderatsklub der SPÖ leisten einen Beitrag zu einer sauberen Stadt. WIENER NEUSTADT (red). „Da die jährliche Flurreinigung coronabedingt ausgesetzt werden musste, aber trotzdem viele SpaziergängerInnen unterwegs sind, kommt es leider auch zu einem größeren Müllaufkommen auf öffentlichen Flächen.“, so Norbert Horvath. „Wir haben uns daher einfach Handschuhe und Sackerl beim Sonntagsspaziergang mitgenommen“. Auch die Gemeinderäte Kanber Demir und...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Begeisterte Müllsammler: Rainer Engelschar-Müller und Birgit Neureiter mit Johanna, Valentin und Marianne.
  2

Hainfelder im Sammelfieber
Umweltbewusste Menschen sammeln Müll

HAINFELD. Familienausflaug mal anders: "Wir hatten Zeit und das Wetter war schön. Da dachten wir, wieso eigentlich nicht", erzählt Birgit Neureiter. Sie war eine der vielen Menschen, die sich spontan dazu gemeldet haben, Hainfeld vom Müll zu befreien. In der schulfreien Zeit stößt man schnell auf Langeweile, wie Neureiter sagt: "Es war eine willkommene Abwechslung und zugleich eine sinnvolle Beschäftigung für alle." Statt Frühjahrsputz "Normalerweise haben wir um diese Jahreszeit ein...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
  3

Müllsammelaktion
Landjugend Pucking betreibt „Frühjahrsputz mal anders“

Unter dem Titel „Frühjahrsputz mal anders“ nahmen sich viele Landjugendliche die Zeit, um die eigene Gemeinde und Umgebung zu „entrümpeln“. Bei der oberösterreichweiten Müllsammelaktion der Landjugend vom 13. bis 19. April beteiligte sich auch die Puckinger Landjugend. Ziel war es bei den täglichen Spaziergängen und Laufrunden den Müll neben den Wegen einzusammeln, um die Gemeinde sauber zu halten. „Jeder Einzelne konnte somit seinen Beitrag leisten, um Pucking ein kleines Stück sauberer zu...

  • Linz-Land
  • Pia Schützenhofer
Schüler der VS Rockersberg und der TNMS Eferding Nord dokumentieren ihre Müllsammelaktion. Sie appellieren mit den Bildern an einen sorgsameren Umgang mit der Natur.
  2

Corona-Krise
Schüler bekämpfen Einsamkeit mit Müllsammelaktion

Schüler arbeiten derzeit Arbeitspläne über Home Learning ab. Was fehlt ist das soziale Umfeld und der Kontakt zu den Klassenkameraden. In Eferding wurde nun ein guter Weg aus der Einsamkeit gefunden. EFERDING. Was tun in Zeiten von Corona, wenn die Vernunft Distanz gebietet und die eigenen vier Wände irgendwann zu eng werden? Die VS Rockersberg und die TNMS Eferding-Nord schaffen mit einem besonderen Projekt Abhilfe. Die Schüler verbinden ihre Ausflüge in die freie Natur der umliegenden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Walter Witzmann und sein Enkerl Johannes nutzen die tägliche Kontrollrunde im Jagdrevier 
Rappolz zum Mülleinsammeln.
  2

Frühjahrsputz einmal anders

In der Gemeinde Waldkirchen erledigt die Bevölkerung den Frühjahrsputz dieses Jahr in getrennten Wegen. WALDKIRCHEN. "Wir halten unsere Gemeinde sauber!" Unter diesem Motto findet normalerweise der Frühjahrsputz in der Gemeinde Waldkirchen statt.Da in diesem Jahr keine gemeinsame Aktion stattfinden kann, geht man heuer "getrennte Wege". Obfrau Christa Stürmer vom Dorferneuerungsverein ersuchte die Bevölkerung, bei kurzen Spaziergängen oder Arbeiten am Feld und im Wald, den Müll...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Machen es vor: Raffael und Vanessa Ehrengruber von der Landjugend Bezirk Eferidng.

Flurreinigung
Landjugend Bezirk Eferding lädt zur Müllsammel-Challenge

Um ihre Mitglieder zu motivieren ruft die Landjugend Bezirk Eferding zur Müllsammel-Challenge, bei der es Lagerhaus-Gutscheine zu gewinnen gibt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. In ganz Oberösterreich findet ein Frühjahresputz der Landjugendgruppen statt. Die Landjugendlichen im Bezirk Eferding machen mit und haben sich dazu eine „Challenge“ überlegt, um die Mitglieder zu motivieren. So funktionierts: Schnapp dir beim Spaziergang einen Müllsack und Handschuhe. Sammle den Müll ein, mach ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Foto-Collage der Beteiligten im Einsatz
  2

Frühjahrsputz
Junge ÖVP für ein sauberes Gerasdorf im Einsatz

GERASDORF. Was als gemeinsamer „Frühjahrsputz“ der Jungen ÖVP Gerasdorf geplant war, wurde im Zuge der Corona-Krise adaptiert: Die Jungen Gerasdorferinnen und Gerasdorfer nehmen ab sofort zu ihren erlaubten Spaziergängen einfach Müllsäcke mit, um Unrat, Verpackungen und dergleichen von Wegrändern, Wiesen und Windschutzgürteln zu entfernen und so die Zeit sinnvoll zu nutzen und einen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Dabei halten sich die Team-Mitglieder natürlich strikt an die Vorgaben der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Viele Schulen, wie hier die Volksschule Altmünster, nehmen an der Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" teil.
 1   3

Müllsammel-Aktionen im Salzkammergut
Hui statt pfui

SALZKAMMERGUT (km). Müll am Straßenrand verschandelt nicht nur die Natur. Er schadet Pflanzen und gefährdet Tiere, wie etwa die Kuh, die kaputte Energy Drink-Dosen frisst. „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen", macht Landesabfallverbands-Vorsitzender Roland Wohlmuth für "Hui statt Pfui" mobil. Dafür werden...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Kritzendorfs Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf macht mit.
  2

Unsere Erde
Frühjahrsputz in Klosterneuburg

Gemeinsam aufräumen in der Natur - für unsere Erde. Klosterneuburg macht mit. Sie auch? KLOSTERNEUBURG. Flaschen, Dosen, und vor allem Plastikmüll - all das findet sich in der Natur rund um unsere Stadt. Zeit aufzuräumen. In Klosterneuburg helfen in allen Ortsteilen Freiwillige zusammen, um der Umgebung einen Frühjahrsputz zu verpassen. Alle zwei Jahre Begonnen wurde mit dieser Aktion 2013 nach dem großen Hochwasser. "Aus den Erfahrungen heraus haben wir beschlossen, eine große...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Viele Schüler waren beim Müllsammeln dabei, wie hier von der NMS Seekirchen.
  2

Gute Nachricht des Tages
Zusammenräumen für ein "Sauberes Salzburg"

Rund 6.000 Freiwillige helfen jedes Jahr bei der Aktion „Sauberes Salzburg“ mit. FLACHGAU/TENNENGAU. Sobald der Schnee geschmolzen ist und der Frühling einkehrt, kommt so manch Weggeworfenes zum Vorschein. Tausende Freiwillige und mehr werden daher wieder unterwegs sein, um sich am alljährlichen „Frühjahrsputz“ in Wald und Flur zu beteiligen. „Ich lade alle Gemeinden, Schulen und Vereine ein, wieder bei der Aktion ‚Sauberes Salzburg‘ mitzumachen“, so Umweltreferent...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Hellena, Noah, Jeremiah, Mattija, Leonardo und Daniel wollen die Gemeinde von herumliegendem Müll befreien.

Eberndorf
Volksschüler sagen Umweltverschmutzung den Kampf an

Volksschüler aus Kühnsdorf und Eberndorf haben Umweltverschmutzung den Kampf angesagt. EBERNDORF. Immer wieder wird Müll achtlos weggeworfen oder liegen gelassen. Der Müll findet sich dabei überall: am Straßenrand, auf Gehwegen, hinter Bushaltestellen, in der Wiese, auf Weiden oder im Wald. Am häufigsten werden Zigarettenstummel, Plastikflaschen und Getränkeverpackungen weggeworfen und so die Umwelt verschmutzt. Einige Volksschüler der Schulen in Eberndorf und Kühnsdorf haben es sich mit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Laufend kommt es zu groben Übertretungen
  4

Müllinseln
Illegale Müllablagerung kann teuer werden

Übergehende Altpapiercontainer und daneben hingeworfene Kartonagen und Restmüllsäcke. Die Stadtgemeinde Hall hat ein Auge auf Müllsünder geworfen und weist Bürger, die nicht korrekt den Müll trennen zurecht. HALL. Abgestellte Restmüllsäcke, Sperrmüll oder Elektroschrott. Müll, der eigentlich auf Sammelstellen nichts verloren hat, findet sich immer wieder auf den Wertstoffsammelstellen, die in der Stadtgemeinde Hall aufgestellt sind. Laufend kommt es zu groben Übertretungen, weiß der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Aufräumaktion
Müllspaziergang durch Oberalm

Kürzlich fand der Müllsammelspaziergang der GRÜNEN Oberalm statt. OBERALM. Die Grünengruppe Oberalm traf sich kürzlich bereits zum dritten Mal zum gemeinsamen Müllsammeln. Treffpunkt war der neue Recyclinghof in Oberalm. Von dort aus wanderten die motivierten Müllsammler Richtung Wiestal. Sie lasen dabei achtlos weggeworfenen Abfall am Straßenrand sowie im angrenzenden Wald auf. Den nachhaltigen Spaziergang beendete die Truppe gemütlich bei Kaffee und Kuchen. "Wir werden diese...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
30 Orts- und Bezirksgruppen der Landjugend im ganzen Land Salzburg nahmen die Herausforderung an und schauten nicht mehr weg – so auch die Landjugend Piesendorf.
  2

Für eine saubere Heimat
Müllsammelaktion der Landjugend

Im Rahmen des Jahresschwerpunktthemas „nachhaltig[er]leben“ machten die Landjugendmitglieder Salzburg ein Stück sauberer. PINZGAU, SALZBURG. 30 Landjugendgruppen und über 4.000 kg Müll – das war das Ergebnis der Müllsammelaktion der Landjugend Salzburg. Knapp 1.000 Tonnen Müll landen jährlich neben Landes- und Bundesstraßen sowie an öffentlichen Plätzen in Stadt & Land. Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, seinen Müll nicht sorglos in die Natur zu werfen. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Jung und Alt waren wieder fleißig beim Müllsammeln in Mösern dabei und trotzten den niedrigen Temperaturen
  6

Mösern
Müllklauben bei winterlichen Temperaturen

MÖSERN. Am Samstag, 4. Mai,  haben bei winterlichen Temperaturen wieder einige Möserer Wald und Wiesen vom Müll befreit. Auf Grund der Wetterverhältnisse musste die Flurreinigung zweimal verschoben werden. Müllkübel wären hilfreich Nichtsdestotrotz wurde nur an einem Vormittag wieder sehr viel Müll gefunden. Die markante Plätze waren heuer wieder die Landesstraße Richtung Telfs und Seefeld, Lottenseestraße, diverse Parkplätze (Gföllkapelle, Möserer See) und der Seewaldalmparkplatz. Dort...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Mitglieder des Alpenvereins befreiten unsere Wanderwege von Müll.

Saubere Wanderwege im Bezirk

Im Rahmen der Aktion "Saubere Steiermark" des steirischen Abfallwirtschaftsverbands reinigten auch heuer wieder Mitglieder des österreichischen Alpenvereins, Sektion Weiz und der Ortsgruppe Passail die heimischen Wanderwege. Außer Taschentüchern und vereinzelten Verpackungen konnten die fleißigen Müllsammler nur wenig Müll finden. Weniger erfreut zeigte man sich allerdings über die vielen Zigarettenstummel, die entlang von Straßen gefunden wurden. Laut der Umweltschutzorganisation Global 2000...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger

Umwelt
Volksschule Oberalm unterstützt "Sauberes Salzburg"

Die Klasse 4c aus Oberalm geht mit gutem Beispiel voran und macht die Umgebung zu einem besseren Ort. OBERALM. Die Schulklasse 4c der Volksschule Oberalm hat an der Müllsammelaktion „Sauberes Salzburg“ teilgenommen.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die Kinder des WSV säuberten den Bereich am Schlepplift und die Loipen im Gemeindegebiet von Schwoich von größerem und kleinerem Unrat.

WSV-Kids sammelten Müll in Schwoich

SCHWOICH (hn). Die Skisaison in Schwoich ist vorbei, doch die Verantwortlichen des Wintersportvereins Schwoich haben dieser Tage noch einmal die Kids der beiden Sektionen alpin und nordisch zusammengetrommelt. Grund: Die Kinder machten sich in Begleitung von Trainern, Eltern und Funktionären noch einmal auf den Weg und säuberten den Bereich am Schlepplift und die Loipen im Gemeindegebiet von größerem und kleinerem Unrat, der sich über die Wintermonate angesammelt hat. Auch wenn's gottlob nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am vergangenen Samstag rückten die Kameraden der FF Mitterweissenbach, bewaffnet mit Müllsäcken und Handschuhen, zur alljährlichen Landschaftssäuberung aus.

Hui statt Pfui
Müllsammelaktion der FF Mitterweissenbach in Bad Ischl

Die Freiwillige Feuerwehr Mitterweissenbach sammelte Müll entlang der B153 und der B145 ein. BAD ISCHL. Am vergangenen Samstag rückten die Kameraden der FF Mitterweissenbach – ausgerüstet mit Müllsäcken und Handschuhen – zur alljährlichen Landschaftssäuberung aus.  Entlang der B153 im Weissenbachtal und der B145 in den Ortschaften Kößlbach, Mitterweissenbach und Roith sammelten die Florianis die Hinterlassenschaften der Umweltsünder ein. Zu Beginn der Aktion waren die Feuerwehrmitglieder...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.