Müllsammlung

Beiträge zum Thema Müllsammlung

Lokales
Molly Wurth, Grüne Floridsdorf, will mit neuen Pollern den Kfz-Verkehr in der Franklinpromenade eindämmen.
6 Bilder

Franklin-Promenade
Autos rasen trotz Fahrverbot durch die Fußgängerzone

In der Franklin-Promenade hat sich reger Kfz-Verkehr eingeschlichen und gefährdet Schulkinder und Senioren. FLORIDSDORF. Eigentlich gilt in der Franklin-Promenade, also der verlängerten Franklinstraße zwischen dem Franz-Jonas-Platz und dem ehemaligen Krankenhaus Floridsdorf, ein absolutes Fahrverbot. Der Weg ist als Fuß- und Radweg gekennzeichnet und laut Bezirksvorsteher Georg Papai auch so verordnet. Allerdings beobachten Anrainer und Nutzer der Promenade einen immer stärkeren Autoverkehr:...

  • 20.10.19
  •  1
Lokales
Errichtet werden eine Halle und Lagerflächen, damit für die Rückgabe von Problemstoffen und Sperrmüll mehr Platz ist, erläutert Bgm. Franz Kern anlässlich des Baubeginns.

Halle und Lagerflächen
Bauhof in St. Martin an der Raab wird erweitert

Der Bauhof und die Abfallsammelstelle in St. Martin an der Raab werden in den nächsten Monaten erweitert. Hinter der Martinihalle haben die Bauarbeiten für einen Zubau begonnen. "Die Kosten betragen rund 250.000 Euro, vom Bund haben wir ein Infrastrukturförderung über 40.000 Euro zugesagt bekommen", berichtet Bürgermeister Franz Kern. Errichtet werden eine Halle sowie Lagerflächen, damit für Rückgabe der diversen Müllarten - ob Problemstoffe oder Sperrmüll - genügend Platz zur Verfügung...

  • 09.10.19
Wirtschaft
Den Spatenstich im Heiligenkreuzer Gewerbegebiet nahmen Vertreter der Gemeinden und des Müllverbands vor.
2 Bilder

Spatenstich
Heiligenkreuz: Müllsammelstelle für neun Gemeinden

Im Gewerbegebiet von Heiligenkreuz im Lafnitztal baut der Umweltdienst Burgenland (UDB) die erste zentrale Abfallsammelstelle des Burgenlandes. Neun Gemeinden werden sich dieses Sammelzentrum teilen, der Spatenstich bildete dafür den symbolischen Auftakt. Errichtet wird auch eine Umladestation für Restmüll. Gesammelt werden Sperrmüll, gefährliche Abfälle und andere Altstoffe aus den Gemeinden Heiligenkreuz, Eltendorf, Inzenhof, Jennersdorf, Kleinmürbisch, Mogersdorf, Neustift bei Güssing,...

  • 07.10.19
Wirtschaft
2 Bilder

Natur & Umwelt
Gemeinsam für weniger Müll in unserer Natur

dm Mitarbeiter durchstreiften zusammen mit Mitarbeiterinnen der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) den Wienerwald. Dabei sammelte die Gruppe innerhalb kürzester Zeit allerlei Unrat ein. WIENERWALD. Die leere Plastikflasche in der Hand, kein Mistkübel in Sichtweite. Wohin mit dem Müll? Zu oft landet der Unrat in der Natur anstatt, dass er zur Entsorgung mit zum nächsten Container oder nach Hause genommen wird. „Es ist erschreckend, was alles in Wald und Wiesen entsorgt wird“, waren sich die...

  • 15.09.19
Lokales
Im Schlosspark wurde achtlos weggeworfener Müll beseitigt.
16 Bilder

SOS Kinderdorf
Jugendliche organisierten Müllsammelaktion in Pinkafeld

PINKAFELD. Die Jugendlichen organisierten am 25. August in Pinkafeld eine Müllsammelaktion. Im Schlosspark vor der NMS Pinkafeld halfen insgesamt 40 fleißige Jugendliche achtlos weggeworfenen Müll zu beseitigen. Damit wollten sie zeigen, wie engagiert und bemüht die Jugend von Pinkafeld ist. Zum Abschluss gab es natürlich auch eine Belohnung. Alle Helfer wurden vom SOS Kinderdorf auf ein Eis eingeladen.

  • 26.08.19
  •  1
Lokales
Einige Beteiligte der Sammelaktion mit einem Auszug an Müllsäcken.

Müllsammlung
Steirischer Frühjahrsputz

Im Zuge der landesweiten Frühjahrsputz-Aktion bekundeten spontan 14 Mitglieder des kleinen, aber feinen Fischereivereines Kapfenberg ihre Bereitschaft, im Sinne einer sauberen Umwelt aktiv mitzuwirken. Seit Mitte April sammelte man, eingeteilt in Zwei-Mann-Gruppen, Plastik, Aludosen, Flaschen und anderen Müll, beginnend von der Stadionbrücke in Kapfenberg bis nach Bruck an der Mur. Zwanzig prallgefüllte Sammelsäcke und einiges an Sperrmüll wurden als Ergebnis dieser Sammlung in diesen...

  • 14.06.19
Lokales
Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Müll in unserer Natur achtlos entsorgt wird.

Frühjahrsputz in der Gemeinde Grän
Bergwacht sammelte säckeweise Müll ein

GRÄN (eha). Wie schon seit vielen Jahren war die Bergwacht Grän vor kurzem mit 13 Bergwächtern zur Müllsammlung im Gemeindegebiet unterwegs. Vorrangig wurde das Umfeld und Ufer des Haldensees von Müll und Unrat gesäubert. Weiters wurden Kontrollen auf Wanderwegen durchgeführt, und auch hier Müll gesammelt. Es zeigt sich, dass gerade das Naturjuwel Haldensee mit der Seepromenade  besondere Beaufsichtigung erfordert, damit kein Schaden für die Umwelt entsteht. Aber die Mühe lohnt sich, werden...

  • 31.05.19
Lokales

Müllsammelaktion in Kleinzell

KLEINZELL. Gemeinderat Franz Schimanko organisierte für die Gemeinde Kleinzell die alljährliche Müllsammelaktion „Stopp Littering“. Von den 24 freiwilligen Helfern wurden insgesamt etwa 25 Säcke voll Müll gesammelt. Im Vergleich zu den Müllsammelaktionen der vergangenen Jahre war das gesammelte „wilde“ Müllvolumen doch deutlich geringer. „Trotzdem unverständlich, dass so viele verantwortungslose Straßenverkehrsteilnehmer ihren Abfall beim Fenster rauswerfen, anstatt ihn daheim geordnet zu...

  • 03.05.19
Lokales
Die Kinder des WSV säuberten den Bereich am Schlepplift und die Loipen im Gemeindegebiet von Schwoich von größerem und kleinerem Unrat.

WSV-Kids sammelten Müll in Schwoich

SCHWOICH (hn). Die Skisaison in Schwoich ist vorbei, doch die Verantwortlichen des Wintersportvereins Schwoich haben dieser Tage noch einmal die Kids der beiden Sektionen alpin und nordisch zusammengetrommelt. Grund: Die Kinder machten sich in Begleitung von Trainern, Eltern und Funktionären noch einmal auf den Weg und säuberten den Bereich am Schlepplift und die Loipen im Gemeindegebiet von größerem und kleinerem Unrat, der sich über die Wintermonate angesammelt hat. Auch wenn's gottlob nicht...

  • 20.04.19
Lokales

Ramsau räumt auf

RAMSAU. Die Jägerschaft Ramsau hat zur Flurreinigung aufgerufen und die Gemeinde hat dies über die Aktion „Wir räumen auf – Miteinand!“ angemeldet. Am Samstag war es soweit – 13 Personen, unter anderem Bürgermeisterin Gertraud Steinacher und Vize Leopold Schweiger beteiligten sich an dieser so wichtigen Aktion. Es wurden rund 20 Säcke (ca. 250 kg) mit verschiedensten Müll gesammelt, großteils Getränkedosen, Kaffeebecher, Jausensackerl und Zigarettenschachteln. "Aber leider wurden auch Altreifen...

  • 17.04.19
Lokales

Stadtreinigungstag: Über 2 Tonnen Müll gesammelt

KREMS. 1027 freiwillige Helfer packten am vergangenen Wochenende beim großen Saubermachen in Krems an. Besonders engagiert zeigten sich einmal mehr die vielen Schüler und die Kremser Vereine. Die Bilanz: 2050 Kilogramm Restmüll. Für Kopfschütteln bei den SammlerInnen sorgten einige „Extra-Funde“: 12 Autoreifen – manche sogar mit Felge – sowie zwei verrostete Fässer, ein Bildschirm, ein Staubsauger und eine Fritteuse, die unachtsame Bürger einfach im Grünen entsorgt hatten. Umso mehr...

  • 09.04.19
Lokales
3 Bilder

Natur und Umwelt
Flurreinigung in Gablitz

GABLITZ (pa). Gablitz noch eine Spur sauberer machen - das ist die Devise der traditionellen Flurreinigung, einer Kooperation des Verschönerungsvereines und der Marktgemeinde Gablitz. Zeitig morgens trafen sich heuer besonders viele Freiwillige vor dem Gemeindeamt, darunter Verschönerungsvereinsobmann Wolfgang Weixler, Bürgermeister Michael Cech und die Gemeinderäte Ingrid Schreiner, Thomas Kadlec, Michael Jonas-Pum und Klaus Frischmann. Ebenso traditionell stellte Gastronom Franz...

  • 07.04.19
Lokales
Über 60 HelferInnen beteiligten sich an der Müll-Sammelaktion.
3 Bilder

Rund 1 Tonne Müll aus Drau und Isel gefischt

In den heimischen Flussbetten findet man nicht nur glasklares Wasser, sondern hin und wieder auch Sachen, die man dort nicht vermutet. Dies bewies einmal mehr die jährliche Flussreinigung in Lienz. Allerdings waren diesmal aber auch die Hochwasserereignisse vom Oktober 2018 dafür mitverantwortlich. Denn unter den Fundgegenständen, welche die 60 Personen der Wasserrettung Lienz, der Jungschützen Lienz, des Osttiroler Kajakclubs und die beiden Mitarbeiter der städtischen Abteilung Umwelt und...

  • 04.04.19
Profis aus der Region
8 Bilder

Gemeindeputztag: Viele Helfer für viel Abfall

OBRITZBERG-RUST-HAIN. Bei herrlichem Frühlingswetter beteiligten sich heuer besonders viele am Abfallsammeln neben den Straßen, Wegen und in Gräben: allein im Einzugsgebiet der FF Hain-Zagging halfen vierzig Große und Kleine mit, den achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Im gesamten Gemeindegebiet waren es weit über 100, von Feuerwehrkameraden über die Jägerschaft, Jugendvereine bis hin zu Kindern, die von den einzelnen Feuerwehrhäusern aus das Straßen- und Wegenetz von achtlos weggeworfenem...

  • 26.03.19
Lokales
Gemeinsam mit dem Umweltreferat der Stadtgemeinde wurde der Straßenrand von den Schülern vom Müll befreit

Müllsammelaktion mit den Schülern in St. Andrä

Gefunden wurden unteranderem Papier, Dosen und Plastikabfälle, aber auch gefährliche Materialien wie Lackreste und Ölkanister. ST. ANDRÄ. Kürzlich fand die Müllsammelaktion des Umweltreferates der Stadtgemeinde St. Andrä mit den Volksschulen Jakling, St. Ulrich, Schönweg und St. Ändra statt. Auch die Neue Mittelschule St. Andrä war mit dabei. Der am Straßenrand liegende Müll wurde von den Schülern eingesammelt. Neben Papier, Dosen und Plastikabfällen konnten auch gefährliche Materialien wie...

  • 15.05.18
  •  2
Lokales
2 Bilder

Fleißige Müllsammler im Währinger Schubertpark

Schüler beteiligten sich an der Aktion in den Währinger Erholungsstätten WÄHRING. Zum alljährlichen Frühjahrsputz im Schubertpark luden Bezirkschefin Silvia Nossek und die Mitarbeiter der Magistratsabteilung 48. Unterstützung dafür kam von den Mitgliedern der Betreuungseinrichtung "Rainman" und von Schüler aus dem Gymnasium in der Haizingergasse. Der skurillste Fund an diesem Tag war eine Wanduhr aus Holz, welche unter den Sträuchern versteckt wurde. 

  • 29.04.18
  •  1
Leute
Die Leonsteiner Feuerwehrjugend sammelte Müll

Feuerwehrjugend sammelte Müll

GRÜNBURG (sta). Die Feuerwehrjugend Leonstein machte sich mit dem Ziel auf den Weg, die Steyrschlucht in der Agonitz von Müll zu säubern. Soviel Engagement wurde von Günter Eder (Obmann ARA Agonutz) und Stellvertreter Markus Kohl mit einer großzügigen Spende für den Feuerwehrnachwuchs honoriert. Gerald Augustin lud die Florianijünger zum Dank zu einer Kartfahrt ein.

  • 27.04.18
Lokales
Frühjahrsputz mit Autobahnmeisterei und Volkshilfe bei Kundl
9 Bilder

Frühjahrsputz auch entlang der Inntalautobahn

BEZIRK KUFSTEIN (red). Entlang der A12 wird im Frühling sichtbar, was so alles aus Fahrzeugen geworfen wird und schlussendlich an der Böschung landet. Die Hinterlassenschaften rücksichtsloser Reisender, Verlorenes und Überbleibsel nach Unfällen beschäftigen jedes Jahr nach der Schneeschmelze die Mitarbeiter der ASFINAG gemeinsam mit Helfern von der Volkshilfe mehrere Wochen lang. Ein 35 Kubikmeter fassender Container ist da bald gefüllt und Wörgls ASFINAG-Stützpunktleiter Markus Nachtschatten...

  • 04.04.18
Lokales
Die Grünen und eine Abordnung von „Willkommen Mensch! in Horn“

Müllsammlung im Stadtpark und ...

HORN. Auch heuer waren die Grünen, neben anderen Vereinen, bei der Flurreinigung aktiv. Wir säuberten den Stadtpark (sehr sauber) und links und rechts der Versteigerungshalle Richtung Frauenhofen. Mit von der Partie auch ein Teil von „Willkommen Mensch! in Horn“. Die Zusammenarbeit klappte ausgezeichnet und es wurde fleißig gesammelt. Eine BITTE an die Raucher, die Filter kann man auch wo anders als in der Natur entsorgen. Eine BITTE an die Hundehalter, sorgt dafür, dass die Sackerl auch...

  • 17.03.18
  •  1
Lokales
Foto c Alexander Wieser
4 Bilder

Müllsammelaktion in der solarCity 2018

Wie jedes Jahr haben sich auch heuer wieder einige Privatpersonen, Geschäftstreibende, Leute der Politik und der Pfarre zusammengefunden um ihren Stadtteil, die solarCity, vom Müll zu befreien. Ca. 30 Kinder und Erwachsene sorgten dafür dass das Gebiet um den kleinen Weikerlsee von herumliegenden, Dosen, PET-Flaschen, Autoreifen, Plastikbecher, Tetrapaks und vielem mehr befreit wurde. Hoffentlich konnten wir mit dieser Aktion wieder etwas mehr Bewustein schaffen wie mit Abfall umzugehen ist,...

  • 10.03.18
Lokales
Rund um die Sammlung für Verpackungen aus Kunst- und Verbundstoff gibt es Völs heftige Debatten.

Diskussionen um die Plastikmüllsammlung in Völs

Wechsel der Entsorgungsfirma und neue Regelung bei der Abholung sorgt für Unstimmigkeiten! Unstimmigkeiten rund um die Kunststoffverpackungs-Rücksammlung gibt es in Völs. Seit rund 24 Jahren hat die Völser Entsorgungsfirma Haberl als Subunternehmer der Fa. Höpperger diese Sammlung ohne Beanstandungen durchgeführt. Seit kurzem gibt es eine neue Regelung: Das Rietzer Entsorgungsunternehmen übernimmt die Sammlung jetzt selbst. Konfliktpotential liegt in der Vorgangsweise. Während Friedl Haberl und...

  • 10.01.18
  •  1
Lokales
Berg- und Naturwächter der Ortseinsatzstelle Hlg.Kreuz a.W.
2 Bilder

Berg- und Naturwacht säubert Straßenränder

Die Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Heiligenkreuz am Waasen säubern die Straßenränder entlang der Kirchbacher Bundesstraße. Vergangene Woche führten Berg- und Naturwächter der Ortseinsatzstelle Heiligenkreuz am Waasen mit Ortseinsatzleiterin Monika Tatzer eine Säuberungsaktion entlang der Kirchbacher Bundesstraße durch.  Von Happy-Meal-Verpackungen/-Resten einer bekannten Fastfood-Kette bis zu Getränkedosen, leeren oder halb vollen Flaschen (sowohl aus Plastik als auch aus Glas),...

  • 29.10.17
  •  3
Lokales
Vizebürgermeister Christian Trojer, GR Alfred Apl, GR Petra Didcock, Susi Haas, GGR Gerti Gegenbauer, Robert Edlinger und Familie Ullmann

Frühjahrsputz in Wolfsgraben

Ein "Putztrupp" traf sich vor kurzem in der Gemeinde Wolfsgraben zur gemeinsamen Flurreinigung. WOLFSGRABEN (red). Wolfsgraben nutzte die Schönwetterperiode um mit Vertretern des Gemeinderates, des Verschönerungsvereins und weiteren Freiwilligen am 6. Mai den diesjährigen Frühjahrsputz durchzuführen. Orange lag im "Trend" Orange war die Farbe des Nachmittags: Mit Warnwesten, Handschuhen und Müllsäcken ausstaffiert wurde im Gemeindegebiet nach unschönen, manchmal gefährdendem Unrat...

  • 15.05.17
Lokales

Müllsammelaktion der VS Pergkirchen und DSG Union Pergkirchen

Am Freitag, 21. April 2017, fand die inzwischen zur Tradition gewordene Müllsammelaktion, des Sportvereines DSG Union Pergkirchen gemeinsam mit der VS Pergkirchen, statt. Trotz des wirklich kalten Wetters haben es sich die Kinder, Lehrer und Mitglieder des Sportvereines nicht nehmen lassen und in ihrer Heimat für saubere Straßenränder gesorgt. Es ist jedes Jahr eine Freude zu beobachten wie ausgeprägt der Sinn für Sauberkeit und Umweltbewusstsein der Kinder ist. Wo: ...

  • 25.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.