Personenrettung

Beiträge zum Thema Personenrettung

Lokales

Personenrettung mit der Drehleiter in Bad Ischl

Am Stefanitag gegen 08:32 Uhr, wurden die Feuerwache Ahorn - Kaltenbach und der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache zu einer Personenrettung in die Dumbastraße alarmiert. Im zweiten Stock eines Wohnblocks, wurde eine Bewohnerin durch ein Missverständnis, auf den Balkon gesperrt. Nachdem die Wohnungstüre ebenso versperrt war und momentan kein Schlüssel zur Verfügung stand, konnte die Person nur über die Drehleiter gerettet werden. Nach kurzer Zeit konnte die Dame unverletzt aus ihrer...

  • 26.12.18
Lokales

Feuerwehreinsatz
Person muss aus Dachgeschoss gerettet werden

LANZENDORF. Die Mistelbacher Feuerwehr wurde gestern zur Unterstützung nach Lanzendorf gerufen. Eine Person, die sich im Dachgeschoß eines Wohnhauses befand, konnte vom Roten Kreuz nicht geborgen werden. Der Dachboden war nur über eine schmale Treppe erreichbar. Mit Hilfe der Korbschleiftrage gelang es die Person zu bergen und der Rettung zu übergeben.

  • 19.12.18
Lokales
3 Bilder

Arbeitsunfall
Personenrettung in einem Paschinger Unternehmen

PASCHING (red). Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pasching wurden am Freitagvormittag, 2. November, zu einer Personenrettung alarmiert. Bei Arbeiten in einer Lagerhalle klemmte sich ein Mitarbeiter den  Fuß in einem Batteriewechselgestell für Staplerbatterien ein und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde die Person bereits vom Rettungsdienst erstversorgt. „Mittels hydraulischem Rettungsgerät konnten wir die Blechverkleidung des Gestelles...

  • 03.11.18
Lokales
2 Bilder

Personenrettung
Frau in Klappbett eingeklemmt

GERASDORF. Am Samstag Morgen um 9 Uhr wurde die Gerasorfer Feuerwehr alamiert. Eine Frau war in ein Klappbett gestürzt und konnte sich nicht mehr daraus befreien. Entdeckt wurde die missliche Lage von einer Volkshilfe-Mitarbeiterin, die umgehend die Rettungskräfte rief.   Zuerst mussten die Feuerwehrleute das in der Wohnwand integrierte Klappbett ausbauen und die Rückwand öffnen, um die eingeschlossene Person möglichst schonend zu befreien. Die Frau wurde vom Notarzt versorgt.

  • 29.10.18
Lokales
Der Verletzte ist 3,5 Meter in die Tiefe gestürtzt.
3 Bilder

Spektakuläre Personenrettung: Mann stürzte 3,5 Meter in die Tiefe

Mit vereinten Kräften versuchten die Feuerwehren Steyregg und Schweinbach den Bauarbeiter sicher zu bergen. Um 11.56 Uhr wurde die Feuerwehr Steyregg per Sirenenalarm zu einer Personenrettung alamiert: Ein Bauarbeiter war circa 3,5 Meter in die Tiefe gestürtzt. Bei der Ankunft der Feuerwehr wurde der Mann bereits durch den Notarzt stabilisiert und betreut. Die Bergung des Mannes gestaltete sich schwierig, da es keinen direkten Zugang zu dem Verletzten gab. Einsatzleiter Christian Breuer hat...

  • 26.07.18
Lokales
52 Bilder

Personenrettung endete leider tödlich

UPDATE: Leider konnte die Steyrerin nur mehr leblos aus dem Steyrfluss geborgen werden. Zu einer Personenrettung wurden heute gegen 11.00 Uhr die Einsatzkräfte in Steyr alarmiert. Im Bereich der Kruglwehr an der Steyr wurde eine Person vermisst, ungefähr 80 Einsatzkräfte begannen sofort mit einer groß angelegten Suchaktion, im Einsatz standen die Polizei, der Wasserzug der FF Steyr, die Löschzuge 2 und 4, die FF Dietach, sowie die Wasserrettung und Mitglieder der Wildwasserrettung, auch...

  • 22.07.18
Lokales
3 Bilder

Wohnungsbrand in der Ezelingasse: Katze tot, Personen und weitere Tiere gerettet

Wiener Neustadt. Bericht und Fotos der FF Wiener Neustadt. Um 8:59 Uhr am 1. Juli alarmierten Passanten über den Notruf 122 die Feuerwehr Wr. Neustadt. Aus einer Wohnung in der Ezelingasse drang dichter Rauch. Die Feuerwehr Wiener Neustadt wurde sofort über Funkrufempfänger alarmiert. Während 30 Kameraden auf den Landesfeuerwehrwettkämpfen in Gastern die Feuerwehr Wiener Neustadt seit Freitag vertreten, rückten rasch vier Tanklöschfahrzeuge, eine Drehleiter und ein Kommandofahrzeug zum...

  • 01.07.18
Lokales
Der Mann konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien.

Mann wurde aus Teich in Wimpassing gerettet

Der Verunglückte stürzte eine zwölf Meter hohe Böschung hinab und konnte sich nicht selbst aus seiner Lage befreien. WELS. Am frühen Abend am 7. April rettete die Feuerwehr eine verletzte Person aus einem Teich in der Freizeitanlage Wimpassing. Der Mann stürzte aus unbekannter Ursache eine rund zwölf Meter hohe Böschung hinunter und blieb hüfthoch im Wasser stehen. Der Mann konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr aus dieser Lage befreien. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten den...

  • 11.04.18
Lokales
29 Bilder

4 Feuerwehren bei Personenrettung im Einsatz

Aktueller Beitrag von RTV:  GARSTEN. Zu einer Personenrettung wurden heute Nachmittag gegen 15.15 Uhr die Feuerwehren Garsten, Kleinraming, St. Ulrich und Ebersegg alarmiert.  Bei Gartenarbeiten stürzte eine männliche Person eine Böschung hinunter, seine Frau bemerkte den Unfall und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Verletzte wurde über den Hang Richtung Enns gerettet und mit dem Feuerwehrboot zum Kraftwerk Garsten transportiert, dort wurde er dann den Rettungskräften des Roten Kreuz...

  • 04.04.18
Lokales
Foto: Gerald B. - Photography
4 Bilder

Forstunfall in Moosbach

Am Donnerstag den 15.03.2018 um ca. 10:15 Uhr ereignete sich in Moosbach bei Holzschlägerungsarbeiten ein Unfall. Eine Person wurde bei Rückearbeiten durch einen Baum am Kopf schwer verletzt. Der Verunfallte wurde Erstversorgt durch das First-Responder Team Mauerkirchen, Rettung und Notarzt der mit dem Hubschrauber eingeflogen wurde. Die Feuerwehr Moosbach rückte mit 10 Mann aus und übernahm das Absichern der Einsatzstelle und die Verkehrsregelung. Das Unfallopfer wurde mit Verletzungen...

  • 15.03.18
Lokales
2 Bilder

Neuhofen: Personenrettung aus der Krems

Um 15.19 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neuhofen am 12. März zu einer Personenrettung alarmiert. NEUHOFEN (red). Ein Neuhofner war Höhe Kindergarten Kremsalle – aus bisher ungeklärten Umständen –  in den Kremsfluss gefallen. Passanten wurden auf dem im Wasser treibenden Mann aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Polizei und Rotes Kreuz war bei Eintreffen der Feuerwehrleute bereits vor Ort. „Christophorus 10“ in Einsatz Mit Hilfe der Passanten hatten Die Sanitäter...

  • 13.03.18
Lokales

Leonding: Feuerwehr zur Personenrettung alarmiert

Bereits Montagnachmittag, 5. Februar 2018, unterstützten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hart die Rettungskräfte bei einem Notfall. LEONDING (red). Was ist passiert? Eine Person war im aufgeweichten Boden steckengeblieben. Nach der Erstversorgung durch das Rotes Kreuz & Freiwillige Feuerwehr Hart wurde das Unfallopfer ins Krankenhaus eingeliefert.

  • 07.02.18
Lokales
Mit konventionellen Mitteln konnten die Personen nicht aus dem Aufzug befreit werden.
2 Bilder

Feuerwehr Eisenstadt rettet Personen aus Lift

EISENSTADT. Am 5. Februar wurde die Feuerwehr Eisenstadt zu einer Personenrettung in einem steckengebliebenen Aufzug gerufen. Eine Alarmierung, die für die Floriani im Normalfall unter die Kategorie „Routine“ verbucht wird. Gewaltsame Türöffnung Doch am 5. Februar zeigte sich den zehn ausgerückten Feuerwehrmännern in der Neusiedler Straße ein anderes Bild. Weder durch erlernte Techniken für die Notbefreiung noch spezielles Werkzeug zur schonenden Türöffnung konnten angewendet werden. Da...

  • 06.02.18
Lokales
Nachdem verschiedene Schnitt- und Spreiztechniken geübt worden waren, wurde zuletzt die Rettung einer verletzten Person mit einer Schaufeltrage geübt.
3 Bilder

Rescue Days bei der Stadtfeuerwehr Jennersdorf

Die Mitglieder der Stadtfeuerwehr Jennersdorf übten letztes Wochenende die neuesten Einsatztechniken für die Rettung von verletzten Personen aus verunfallten Fahrzeugen. Die immer besser werdende Fahrzeugtechnik und die Vielfalt an neuen Straßenfahrzeugen erfordern es, dass sich alle Feuerwehrmitglieder regelmäßig im Bereich der „technische Hilfeleistung“ fortbilden. Stadtfeuerwehrkommandant-Stv. DI Gerhard Wischenbarth gab deshalb vergangenes Wochenende im Feuerwehrhaus von Jennersdorf an...

  • 21.01.18
  •  1
Lokales
Die FF Schärding musste 2017 zu insgesamt 229 Einsätzen ausrücken.
3 Bilder

"Daueralarm" bei Schärdings Feuerwehrlern – Einsätze werden komplexer

Obwohl die FF Schärding 2017 durchschnittlich alle 1,6 Tage ausrücken musste, bedeutet dies gegenüber 2016 einen Rückgang – aus gutem Grund. SCHÄRDING. Demnach schlugen im vergangenem Jahr 205 technische Einsätze und 24 Brandeinsätze zu Buche. Neun Menschen wurden bei den unterschiedlichsten Hilfeleistungen gerettet oder aus Notlagen befreit. Die Einsatzzahlen bedeuten einen leichten Rückgang, welcher auf einige Faktoren zurückzuführen ist. Grund dafür war laut Kommandant Michael Hutterer,...

  • 04.01.18
Lokales
1.000 Schutzengel hatten die Mieter dieser Wohnung.
4 Bilder

Wohnungsbrand: 25-Jährige vom Balkon gerettet

Rasch breitete sich am 1. Jänner 2018 ein Brand in einer Wohung in der Gaberstraße aus. Das Drama ereignete sich gegen 14.55 Uhr im 2. Stock des Hauses. LINZ (red). Das Drama ereignete sich gegen 14.55 Uhr im 2. Stock des Hauses. Der 26-jährige Wohnungsinhaber konnte sich über das Stiegenhaus retten, die 25-jährige Wohnungsinhaberin gelangte über den Balkon ins Freie, wo sie von der Berufsfeuerwehr Linz geborgen wurde. Brandursache ist ungeklärt Beide wurden ins Ordensklinikum Linz...

  • 02.01.18
Lokales
In der Salzburgerstraße musste bei einer Personenrettung die Drehleiter zum Einsatz gebracht werden.

FF Bad Ischl rettete kollabierte Person mittels Drehleiter

BAD ISCHL. Am Morgen des 20. Dezembers wurden die Kameraden des 2. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenrettung mittels Drehleiter alarmiert. In einer Wohnung in der Salzburger Straße brach eine Person zusammen. Die anwesenden Mitbewohner alarmierten das Rote Kreuz. Beim Eintreffen des NEF-Team, sowie des SEW des Roten Kreuz Bad Ischl war bereits ersichtlich, dass ein Personentransport mittels Trage über das enge Stiegenhaus unmöglich ist. Deshalb wurde die...

  • 21.12.17
Lokales
4 Bilder

Dramatische Personenrettung in Schärding

Die FF Schärding wurde am 12. Dezember um 10:47 Uhr zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht in die Schärdinger Herbert-Wöhl-Straße alarmiert. SCHÄRDING. Polizei und Rotes Kreuz waren bereits vor Ort und meldeten, dass man aus der verschlossenen Wohnung Geräusche gehört hatte. Parallel zur Wohnungsöffnung vom Stiegenhaus wurde eine zweite Zugangsmöglichkeit über die Drehleiter in die Wohnung – welche sich im 2. Stock befindet – erkundet. Mit dem Türöffnungswerkzeug konnte die Wohnungstüre rasch...

  • 12.12.17
Lokales
Der Unfall ereignete sich am 29. November gegen 4.30 Uhr.
2 Bilder

Feuerwehr befreite Unfallopfer aus Auto

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute in den frühen Morgenstunden an der Kreuzung Hasnerstraße/Wiener Straße. Zwei Autos, ein BMW und ein Range Rover, kollidierten dabei. Ein Mann wurde im BMW eingeklemmt. Die Berufsfeuerwehr war rasch zur Stelle und schuf mit einem hydraulischen Rettungsgerät eine sogenannte "große Seitenöffnung". Dabei werden alle Seitentüren und die B-Säule entfernt. So konnte die Person aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Insassen des...

  • 29.11.17
Lokales
3 Bilder

Personenrettung durch Feuerwehr

LAAKIRCHEN. Zur Assistenzleistung im Zuge einer Personenrettung wurden heute die Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl um 12.51 Uhr alarmiert. In der Brucknerstraße konnte eine Patientin nicht durch das Stiegenhaus ins Freie gebracht werden, sodass sich die Einsatzleitung zum Transport mittels Hubrettungsgerät entschloss. Nach kurzer Zeit konnte die Patientin den Kräften des Roten Kreuzes übergeben werden.

  • 01.11.17
Lokales
16 Bilder

St. Marien: Pkw landete im Bach

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren St. Marien und Weissenberg wurden am Freitagabend, 27. Oktober 2017, gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. ST. MARIEN (red). Auf der Linzer Straße zwischen Neuhofen und St. Marien verlor eine Lenkerin die Herrschaft über ihren BMW und fuhr unmittelbar vor einer Brücke über die Böschung und blieb im Seilerbach stehen. 1.000 Schutzengel vor Ort Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte durch den Einsatzleiter...

  • 28.10.17
Lokales
Mittels Drehleiter der FF Köflach wurde die 85-Jährige in Pichling geborgen.

Köflach: 85-Jährige mit Drehleiter aus Obergeschoss gerettet

Die FF Köflach barg mit ihrer Drehleiter eine 85-jährige Pichlingerin nach Oberschenkelhalsbruch. Eine 85-Jährige Pichlingerin stürzte so schwer, dass sie sich dabei wahrscheinlich eine Oberschenkelfraktur zuzog. Nach dem Eintreffen der Rot-Kreuz-Mannschaft in Köflach inklusive Notarzt war schnell klar, dass eine Rettung aus dem Obergeschoss über das Stiegenhaus extrem schwierig und für die Patientin zu sehr belastend gewesen wäre. FF Köflach half Die zu Hilfe gerufene FF Köflach rettete die...

  • 16.10.17
Lokales
Bei Verladetätigkeiten verunfallte eine Person mit dem Gabelstapler.
4 Bilder

Mit Gabelstapler abgestürzt: Personenrettung in Ebensee

EBENSEE. Am 25. September um 20.45 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Ebensee, Langwies und Roith zu einer Personenrettung alarmiert. Beim Eintreffen wurde ein Gabelstapler vorgefunden, welcher beim Verladen eines Eisenbahnwagons seitlich rund 1,5 Meter abstürzte. In dem Stapler war eine Person eingeklemmt. Sofort wurde begonnen, die Unfallstelle auszuleuchten sowie den Gabelstapler mit dem Spreizer und einem Hebekissen anzuheben, um die verletzte Person zu befreien. Die Person wurde vom...

  • 26.09.17
Lokales
Drehleitereinsatz in Bad Ischl.
2 Bilder

Personenrettung mittels Drehleiter in Bad Ischl

BAD ISCHL. Um 12.48 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl am 17. September zu einer Personenrettung mittels Drehleiter in der Bahnhofstraße alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges wurde die Person bereits medizinisch versorgt. Die Drehleiter wurde in der Zwischenzeit in Stellung gebracht. Nachdem die Versorgung abgeschlossen wurde, fuhr man die Person mit der Drehleiter herunter. Anschließend wurde sie ins LKH Bad Ischl abtransportiert.

  • 18.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.