Alles zum Thema Rindfleisch

Beiträge zum Thema Rindfleisch

Wirtschaft
 Das Diplomarbeitsteam "Aronia" bei der Prämierung der Arbeit an der HBLA Elmberg: Monika Friedl, Elena Roiter, Magdalena Schwarz, Maria Kehrer (v.l.n.r.)
6 Bilder

HBLA Elmberg
Maturantinnen aus dem Bezirk Perg überzeugten mit Diplomarbeiten

Kreative Ideen und Forschergeist bewiesen die Schülerinnen der HBLA Elmberg im vergangenen Schuljahr bei ihren Diplomarbeiten. Bei der Maturafeier wurden die besten Arbeiten aus den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung nun mit einem Geldpreis ausgezeichnet worden. Auch Schülerinnen aus dem Bezirk Perg waren an den originellen Diplomarbeiten beteiligt. ELMBERG, BEZIRK PERG. Aroniasaft gilt als gesund und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei der Safterzeugung entsteht eine nicht...

  • 10.07.19
Wirtschaft
LK-Präsident Hechenberger verurteilt die aktuellen Verhandlungen der EU hinsichtlich einer Aufstockung des US-Rindfleischkontingents.

Rindfleischdiskussion
Import von US-Fleisch - ein Schlag ins Gesicht für heimische Bauern

TIROL. In der EU wird aktuell eine Aufstockung des US-Rindfleischkontingents verhandelt und zwar um 70% in den nächsten Jahren. Dies ist in den Augen des LK-Präsidenten Hechenberger ein Schlag ins Gesicht für die heimischen Bauern.  35.000 Tonnen importiertes US-RindfleischInsgesamt importiert die EU 45.000 Tonnen an Rindfleisch. Wenn die Verhandlungen in der EU positiv ausfallen, sollen 35.000 Tonnen davon aus den USA kommen. Zwar bleibt die Gesamtmenge des Imports gleich, jedoch müsse man...

  • 18.06.19
Lokales
Stießen auf die Rindfleisch Werkstätte an: Andreas Urban (Braumeister Brau Union), Beate Grund-Wittmann (Inhaberin Kaiserziegel), Gerhard Grund (Inhaber Kaiserziegel)
2 Bilder

Kaltenleutgeben
Genuss aus der Rindfleisch Werkstätte

BEZIRK MÖDLING. Seit mittlerweile über 40 Jahren gehört das Restaurant Kaiserziegel in Kaltenleutgeben (der Familienbetrieb wird von Inhaber Gerhard Grund und Tochter Beate Grund-Wittman geführt) zu den kulinarischen Fixsternen im Bezirk. Die detailverliebte Einrichtung und Events wie der Kaisergeburtstag im August entführen die Besucher in die K.u.K-Zeit und lassen die Tradition hochleben, die Speisekarte ist aber höchst 'lebendig' und wartet nun mit einer weiteren Neuerung auf. Qualität...

  • 12.06.19
Lokales
Der Grillmeister zeigt, wie es richtig funktioniert.
6 Bilder

Biohof Kleebauer
Tricks, die jeder Grillmeister kennen sollte

ALTENFELDEN (srh). Die Grillsaison hat begonnen und für ein paar Monate kann man das Essen wieder im Freien genießen. Michael Schmid, Geschäftsführer des Biohofes Kleebauer, verrät Tipps und Tricks damit das gegrillte Essen auch gelingt. "Das meiste Fleisch stammt aus eigener Produktion und ist, wie alle anderen Zutaten biologisch", sagt Schmid. Entscheidend für den Geschmack ist  vor allem die Qualität. "Man kann noch so eine gute Technik, Beilage oder Sauce haben, wenn das Fleisch nicht...

  • 04.06.19
Wirtschaft
"Stichtag" fürs Bullinarium erfolgte am Hochbeet und bei Sonnenschein.
64 Bilder

Markt Allhau
6,5 Millionen Euro fürs "Bullinarium" von Christoph Haller

Der "Stichtag" für ein neues Eventlokal mit Bull Beef erfolgte in Markt Allhau. MARKT ALLHAU. Am Freitag, 17. Mai, erfolgte der "Stichtag" fürs "Bullinarium - Hallers Bull Beef & Infotainment" von Tierarzt und Landwirt Christoph Haller im Beisein von LH Hans Peter Doskozil, LR Alexander Petschnig, LR Astrid Eisenkopf, 3.LT-Präs. Ilse Benkö und LA Walter Temmel, sowie Vertreter aus Wirtschaft und Landwirtschaft. Musikalisch begleitet wurde der "Stichtag" von einer Formation des...

  • 17.05.19
  •  1
Wirtschaft
In der Berglandhalle wurde der zweite Genostar Fleischrundertag veranstaltet.
2 Bilder

Fleischrindertag
Alles für die Mostviertler Rinder

Highlight für alle Rinderzüchter: In Bergland wurde der erste Genostar Fleischrindertag ausgetragen. MOSTVIERTEL. Die Rinderzüchter aus dem Mostviertel kamen vor Kurzem in Bergland voll auf ihre Kosten, als zum ersten Mal der Genostar Fleischrindertag über die Bühne ging. Diese Veranstaltung wird abwechselnd in der Steiermark und in Niederösterreich ausgetragen. Highlight für Rinderzüchter Bereits nach zwei Jahren hat sich diese Veranstaltung zu einem wahren Highlight der Branche...

  • 04.04.19
  •  5
Freizeit
7 Bilder

Rezept
Rezept Sülzchen

Mein Mann hatte die Idee, und er hat sie ausgeführt. Gegeben waren köstliche Reste: kräftige Rindssuppe mit nur mehr ganz wenig Fleischfiezeln und Gemüseresten, etwas geräucherter Lachs und 1 EL roter Kaviar. Die Suppe war ohne Kühlschrank fest geliert, weil wir zuerst Knochen ausgekocht hatten und erst in diese abgeseihte Brühe das Suppenfleisch und das Gemüse hinein legten. Daher kam die Idee, die anderen Sachen in einen Suppenteller zu platzieren, die erwärmte Suppe darüber zu gießen und...

  • 09.01.19
  •  1
Leute

Lassen wir wieder einmal Oma Cilli kochen

Oma Cillis wachsames Auge hat nicht übersehen dass ein gekochtes Rindfleisch im Kühlschrank ist. "Das könnte gut zu einem Erdäpfelschmarrn und Apfelkren oder Schnittlauchsauce passen" meint sie. Oma das hast du immer so gut gemacht. Ob mir das auch gelingen wird. "Streng dich an mein Kind und mit Geduld und Liebe wird es was werden" das sagte sie immer die Oma Cilli aus Halbturn.

  • 27.12.18
  •  4
  •  3
Wirtschaft
Hans (links) und Sonja Peitler mit Siegfried Pirker, von dem sie die Fleischerei übernommen haben
2 Bilder

Neueröffnung
"Fleischveredelung Peitler" eröffnet in Rennweg

RENNWEG (ven). Die Rennweger können sich nun wieder über Qualitätsware aus der Fleischerei freuen. Sonja und Hans Peitler übernahmen eine bestehende Fleischerei und eröffnen am 3. Dezember unter "Fleischveredelung Peitler" neu. Seit 35 Jahren Ein bisschen versteckt gelegen hinter der Versicherung in Rennweg, aber mitten im Ortszentrum, befindet sich die neue Herausforderung von Sonja und Hans Peitler. Siegfried Pirker führte die Fleischerei 35 Jahre lang, ging aber vor sechs Jahren in...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Setzen sich für Qualität aus Kärnten ein: Barbara Wakonig (links), Bernhard Dolzer und Sandra Filippitsch

Kulinarik
Genuss-Wirte rufen Rindfleisch-Monat aus

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Republik Österreich“ tischen Kärntens „Genuss-Wirte“ Jahrhundert-Genüsse vom Rind auf. KÄRNTEN. Kaiser Franz Joseph soll eine Vorliebe für Speisen vom Rind gehabt haben. Dies nehmen die 28 Kärntner „Genuss-Wirte“ zum 100-Jahr-Jubiläum der Republik Österreich zum Anlass, um einen Spezialitäten-Monat auszurufen. „Bis 28. Oktober tischen diese Wirte kreative, raffinierte Gerichte rund ums Rindfleisch auf“, betont Barbara Wakonig, Obfrau des Vereins Kärntner...

  • 05.10.18
Lokales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Galloway Ranch Gewinnspiel

NATTERNBACH. In der Galloway Ranch Gaisbuchen in der Gemeinde Natternbach werden in naturnaher Freilandhaltung Galloway und Angus Rinder aufgezogen. Die Grasfütterung lässt die Tiere langsamer wachsen, dafür wird das Fleisch feinfaserig und zart mamoriert. Der Betrieb ist bio-zertifiziert. Die Schlachtung der Tiere erfolgt in einem Fleischerei-Betrieb in der Region. GewinnspielDie BezirksRundschau verlost nun gemeinsam mit der Galloway-Ranch Gaisbuchen ein 5kg Mischpaket Premium, an jene,...

  • 05.09.18
  •  7
Leute
37 Bilder

Festliches um das Rindfleisch

OSSIACHER TAUERN (kope). Mit einem Ökumenischen Gottesdienst begann beim Gut Ossiacher Tauern das 20. Rindfleischfest. Zelebriert wurde er vom Diakon Wolfgang Putzinger aus Feldkirchen. Hausherr Josef Fradler sorgte mit seinem Team für beste Voraussetzungen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom MGV Poggersdorf unter der Leitung von Franz Buchleitner, der Bauernkapelle Kelag unter der Leitung von Markus Gwenger sowie der Kärntner Kirchtagsmusik. An den Genussständen wurden köstliche...

  • 13.08.18
Leute
54 Bilder

Rindfleischfest in Fischbach

Wenn die Landwirtschaftskammer und die ARGE Bergbauern zum mittlerweile schon traditionellen Rindfleischfest einladen, dann können sich die Besucher auf Rindfleischgenuss pur und ein vielfältiges Programm einstellen. Über 5.000 Besucher konnten sich auch beim 9. Steirischen Rindfleischfest, das erstmalig in Fischbach am Veranstaltungsgelände der Firma Sommersguter stattfand, mit Köstlichkeiten nicht nur vom Rind verwöhnen lassen. Auch die Ehrengäste wie LH Hermann Schützenhöfer, der Präsident...

  • 05.08.18
Leute
Luden ein: Kammeramtsdirektor Hans Mikl, Präsident Johann Mößler, BVG Kärntner Fleisch-Obmann Josef Fradler und BVG Fleischvermarktung-Bereichsleiter Bernhard Dolzer
2 Bilder

Rindfleisch-Genuss bei Pressegrillabend im Kucherhof

Medienvertreter durften traditionell Rindfleisch-Spezialitäten in sommerlichem Ambiente genießen. KLAGENFURT. Vertreter der Kärntner Medien wurden von der Landwirtschaftskammer Kärnten (LWK) und BVG Kärntner Fleisch wieder kulinarisch verwöhnt. Spezialitäten vom Kärntner Rindfleisch gab es beim Grillabend im Kucherhof am St. Veiter Ring. Da ließ es sich BVG Kärntner Fleisch-Obmann Josef Fradler nicht nehmen, auch gleich zum Kärntner Rindfleischfest am Sonntag (12. August) ab 10 Uhr in den...

  • 03.08.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Bezirksbauernkammerobmann Anton Schitter, Bauherr Matthäus Hönegger, Bgm. Peter Perner, BIO Austria Obmann Sebastian Herzog  (von links) mit dem Entwurf des Bio-Schlachthofes Lungau.
2 Bilder

Bio-Schlachthof Lungau - News

Von Bauern für Bauern - das ist das Motto des Bio-Schlachthofes Lungau in Lessach. Die Familie Hönegger betreibt seit 1571 den Lessacher Bio-Bergbauernhof Tromört. Neben dem Verkauf von Kuhmilch für das Leuchtturmprojekt REINE LUNGAU werden Mangaliza Schweine und auch Pferde am Hof gehalten und Ferienappartements in der Kategorie Urlaub am Bauernhof vermietet. Wie bereits bekannt, wird man in den nächsten Wochen und Monaten den Bio-Bergbauernhof um einen Bio-Schlachthof sowie einen neuen...

  • 16.06.18
Freizeit
Grillen ist beinahe wie eine eigene Kunstform: Yves Weisang weiß wie es geht und gibt sein Wissen weiter.
16 Bilder

Steaks richtig grillen: Maître Yves aus Lochen am See kennt die Tricks

Das richtige Fleisch, die richtige Würze und vor allem die Ruhephase: So wird das Steak perfekt. Tipps und Tricks kennt Lochens Haubenkoch Yves Weisang. LOCHEN (höll). Ein perfektes Steak zu grillen ist eine eigene Wissenschaft. Könnte man meinen. Dabei braucht man am Grill nur einige wenige Punkte zu beachten. Und diese kennt Maître Yves Weisang. Der Lochner Haubenkoch liebt das Grillen. Bei ihm kommt am liebsten Rindfleisch auf den Rost.  Franzose gibt in Lochen GrillkurseIn seinen...

  • 02.05.18
  •  2
Wirtschaft

Auszeichnung für Bettina Haberls Hof

LOCHEN. Bettina Haberl und ihr Mann Günter leiten das Lippengut in Lochen. "Auf unserem Erbhof halten wir unsere Ochsen auf Stroh mit großzügigem, ganzjährigem Auslauf. Im Winter bekommen sie Heu, im Sommer frisches Gras von der Weide", erklärt Haberl. Im Ab-Hof-Verkauf vertreiben die Landwirte Frischfleisch. Jetzt erhielt der Hof die Auszeichnung "Gutes vom Bauernhof".

  • 19.03.18
  •  1
Politik
Mario Kunasek mit den Gastgebern Eva Maria und Rainer Kroismayr.

Freiheitliche Bauernschaft veranstaltete „Rindfleisch-Gala“

Schauplatz dieser Veranstaltung war die Kessler-Alm auf der Planai. Die Freiheitliche Bauernschaft richtete auf der bekannten Kessler-Alm eine Rindfleisch-Gala aus. Der Hauptorganisator Johann Lienhart (Vorstandsmitglied der Freiheitlichen Bauern) konnte sich bei der kulinarischen Abendveranstaltung über eine Reihe an Ehrengästen freuen. So waren Verteidigungsminister Mario Kunasek, FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann und die Landtagsabgeordneten Herbert Kober, Christian Cramer sowie der Liezener...

  • 05.03.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige

Rindfleisch: Jedes Stück eine Spezialität

Metzgermeister Philip Wind zeigt uns, welche Teile für Gulasch, Rindsschnitzel, Tafelspitz und Steak passen und was bei der Verarbeitung wichtig ist. Dienstag, 13. März 2018 von 18.00 - 21.00 Uhr Referent: Philip Wind Teilnehmer: mind. 8, max. 12 Personen Schwierigkeit: leicht KOSTEN: pro Person € 22,- zuzüglich Lebensmittelkosten ORT: Greilhof, Familie Wind, Mörtelsdorf 39, 5580 Tamsweg ANMELDEFRIST: Donnerstag, 8. März bis 12.00 Uhr Anmeldungen bitte unter...

  • 23.02.18
Lokales
Lavanttaler Restaurant bewirbt Beef aus Japan
2 Bilder

Kobe Beef im oder aus dem Lavanttal?

„Liebe Fleischfreunde… …endlich für euch eingetroffen! Das ORIGINAL KOBE BEEF aus Japan.“ So postete am vergangenen Donnerstag, dem 8.2. ein Lavanttaler Restaurant sein aktuelles Angebot, mit einem Foto zwei solcher Beefs, auf facebook. Nur für Werbezwecke gedacht, um Kunden und Freunde vom besonderen Leckerbissen über dieses nicht alltägliche Angebot zu informieren. Gab es doch einige Reaktionen, die der Restaurantbetreiber so vielleicht nicht erwartet, und sich bestimmt nicht gewünscht...

  • 11.02.18
  •  1
Wirtschaft
Der Betrieb von Stefan und Andreas Lindner aus Oberndorf ist eine der Flagship Farms von McDonald's Österreich.

Rekordjahr für McDonald's Österreich

621 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2017 WIEN/OBERNDORF (jos). Mit einem Wachstum von 35 Millionen Euro (+6 %) erzielte der heimische Systemgastronomie-Marktführer McDonald’s Österreich 621 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2017 und damit das beste Ergebnis seit der Eröffnung des ersten österreichischen Restaurants vor über 40 Jahren. 2018 investiert das Unternehmen weiterhin in ein modernes Restauranterlebnis für die täglich mehr als 400.000 Gäste und setzt mit dem dem neuen Tischservice auf eine...

  • 08.02.18
Lokales
v.l. Josef Geisler (LH-Stv.), Karl Christian Handl (GF Handl Tyrol GmbH), Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol) sind begeistert von der Qualität der Rinder-Wurzen mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol"
3 Bilder

100 % Rindfleisch – 100 % Tirol

Produktneuheit mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol": die Rinderwurzen. TIROL. Die Rinder-Wurzen mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ sind eine traditionelle Tiroler Rohwurstspezialität, die nach überliefertem Hausrezept und mit viel Liebe zum Handwerk von der Firma Handl Tyrol hergestellt wird. Über Buchenholz mild geräuchert und anschließend an Tiroler Bergluft getrocknet, erhalten die Rinder-Wurzen ihr einzigartiges Aroma. Qualitätsfleisch aus Tirol „Die Qualitätsfleischprogramme wie...

  • 18.01.18
  •  2
Freizeit

Snow & Beef in der Urlaubsregion Semmering- Waldheimat-Veitsch

Unter dem Titel „Snow & Beef“ veranstaltet die Urlaubsregion „Semmering-Waldheimat-Veitsch“ von 3. Februar bis 25. Februar ein Genuss-Festival mit ausgezeichnetem AMA – Gütesiegel Qualitätsrindfleisch, welches in dieser Zeit für alle Wintersportgäste im Mittelpunkt der Speisekarten und auf den Grillrosten der teilnehmenden Betriebe steht. Bei der Auftaktveranstaltung im Panoramarestaurant W11 am Stuhleck gibt es ein großes Showgrillen mit Produktverkostung vom heimischen Rind. Wann: ...

  • 03.01.18
Lokales
Hermann Parger vom Hoanzhof in Tulfes ist mit seinen Kälbern einer der exklusiven Lieferanten für SPAR. 

Neue Erfolgsmarke: Kalbin aus der Alpenregion

SPAR setzt auf heimisches Qualitätsrindfleisch TIROL. Die Nachfrage nach heimischem Qualitätsrindfleisch ist groß: Das zeigt der erfolgreiche Auftakt für die neue TANN-Marke "Kalbin aus der Alpenregion". Im Rahmen einer zweiten Schwerpunktaktion ist das besonders zarte Fleisch von der Kalbin in der Zeit von 6. bis 20. Dezember exklusiv bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich. Mit dieser Initiative setzt SPAR ein weiteres Zeichen für mehr Regionalität im Lebensmittelhandel. Regionale...

  • 01.12.17