Alles zum Thema September 2018

Beiträge zum Thema September 2018

Lokales
Bei „Oper live am Platz“ kann man in den Monaten April, Mai, Juni und September Live-Übertragungen aus der Wiener Staatsoper genießen.
12 Bilder

Wien - Herbst - Kultur
Goldener Herbst in Wien

Die Kulturmetropole Wien hat besonders im Spätsommer und Herbst ein umfangreiches Kulturprogramm zu bieten. Neben den Musentempeln laden gemütliche Heurige und Biergärten zum Verweilen ein. Die weitläufigen Wiener Parks bieten auch im goldenen Oktober noch gute Gelegenheiten für ausgedehnte Spaziergänge. Und natürlich hat auch Wien sein Oktoberfest: Die Wiener Wiesn lockt nicht nur zahlreiche Touristen, sondern auch die Wiener/innen und „Wahl-Wiener/innen“ an. Wiener Musik & Wiener...

  • 17.10.18
Lokales
Morgenstimmung Pfarrwerfen
36 Bilder

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - September 2018

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Bunte Blätter, Morgentau, schönes Wetter, Tee und Kakao,… Was das bedeutet? Genau: Hurra, hurra! Der Herbst ist da! Und auch wenn es draußen langsam kühler wird, präsentiert sich die Natur im Herbst von ihrer schönsten Seite. Salzburgs Regionautinnen und Regionauten hielten dies fest und teilten eine Auswahl ihrer tollen Schnappschüsse mit der meinbezirk-Gemeinde. Die Fotoserie...

  • 05.10.18
  • 7
Lokales

Herbstblatt im Regen
45 Bilder

Die schönsten Fotos
Bilder des Monats Steiermark - September

Unsere Regionauten haben die ersten wunderschönen Herbsttage in der Steiermark genossen. Hier haben wir die besten Bilder gesammelt.  Mach mit! Werde selbst Regionaut in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Viel Spaß beim Durchklicken! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der Steiermark Bilder des Monats aus den anderen Bundesländern Wenn ihr nicht wollt, dass eure Schnappschüsse hier veröffentlicht werden, kein Problem:...

  • 05.10.18
  • 10
Sport
Wenn Luca Balducci (Veldidena) zum Brachial-Kopfball ansetzt, bleibt sogar dem Ball die Luft weg …
14 Bilder

Fußball Tirol
Fußball in Tirol - Das war das Fußballwochenende vom 29. und 30. September

Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Die Spiele vom WochendeFotos gibt es von den Spielen: 1. Klasse West: FC Sellraintal – FC Veldidena 2:9 (0:2) Gebietsliga...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im September 2018 um 10,9 Prozent zurück.

Minus 10,9 Prozent im September 2018
Bezirk Landeck: Rückgang bei der Arbeitslosigkeit

BEZIRK LANDECK. In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem September im Vorjahr um 7,5 Prozent, in Tirol um 16 Prozent und im Bezirk Landeck um 10,9 Prozent gesunken. "Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 41,4 Prozent gesunken. Registriert waren insgesamt 7.737 Arbeitslose sowie 348 Offene Stellen", bilanziert AMS-Leiter Günther Stürz. Im Vergleich zum Vorjahr kam es bei den Älteren und bei den AusländerInnen erneut zu einem Rückgang der Arbeitslosigkeit, bei den Jugendlichen gab...

  • 01.10.18
Lokales
In Saalfelden entblößte eine Mann seinen Unterleib...

Belästigung in Saalfelden
Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Ein bislang Unbekannter entblößte am 30. September 2018 um 03.00 Uhr in Saalfelden seinen Unterleib vor einer 19-jährigen Frau. Sie konnte weggehen und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen laufen. Der Mann wird beschrieben als zirka 175 cm groß, zirka 40 Jahre alt, schlank, südländischer Typ, bekleidet mit Kapuzensweater und Jeans. Sachdienliche Hinweise zur Person bitte an die Polizeiinspektion Saalfelden oder jede andere Polizeiinspektion!

  • 01.10.18
Lokales
Der September 2018 war ausgesprochen warm.

Wetter in Tirol
Rückblick September 2018 - von heiß zu kalt

TIROL. Der September 2018 war ein Monat der Extreme. Zuerst war es zu heiß, dann zu kalt. 2,3 Grad über dem langjährigen Mittel Der September 2018 war ein ausgesprochen warmer Monat. Der Altweibersommer dieses Jahr dauerte unglaublich lange, daher fällt der September mit 2,3 Grad wärmer aus als im Durchschnitt. Dabei reihte er sich in die September der Jahre 2006, 2011 und 2016. Der Altweibersommer fand mit dem Sturmtief Fabienne - pünktlich zum astronomischen Herbstbeginn - sein Ende. Mit...

  • 27.09.18
Lokales

Pinzgau: Einbrüche in Opferstöcke

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen 15. bis 22. September 2018 zwei Opferstöcke im Pinzgau auf. Gestohlen wurde eine geringe Summe Bargeld. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

  • 25.09.18
Freizeit
73 Bilder

Tirol - Schnappschüsse September 2018

Auch im September sammeln wir wieder die schönsten, beeindruckendsten und witzigsten Fotos unserer Regionauten - die besten Bilder der Regionauten zeigen Tirol in seiner Vielfältigkeit. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats immer wieder neue Bilder zu entdecken. Also...

  • 25.09.18
  • 2
Gesundheit
Schöne Zähne sollten keine Frage von Wohlstand sein. Weil Zähneputzen alleine oft nicht reicht, wurde 2015 die Gratis-Zahnspange für Kinder eingeführt. In Salzburg soll sie mit 30. September Geschichte sein.

Das Ende für die Gratis-Zahnspange in Salzburg

2015 einheitlich eingeführt, wollen Salzburgs Kieferorthopäden nun die Behandlung verweigern. Der Vertrag endet mit Monatsende. Vor drei Jahren wurde die Gratis-Zahnspange mit einem bundesweit einheitlichen Vertrag mit gleichen Bedingungen in ganz Österreich eingeführt. Für Salzburg waren zwölf Kieferorthopäden mit Vertrag vorgesehen, mit dem Ziel, auch jenen Kindern eine Zahnspange zu ermöglichen, deren Familien sich eine solche nicht leisten können.  Seit ihrer Einführung profitierten etwa...

  • 24.09.18
Sport
Bruttosiegerin Natascha Segner mit dem Brutto-Gesamtsieger 2018, Christoph Kogl.

Kitz Alps Trophy: Gerald Graf (GC Zell-Kaprun) übernahm die Führung in der Nettogesamtwertung

Über 70 Golfer waren gestern in Zell am See mit dabei, um bei der 9. Station der zehnteiligen Turnier-Serie die Entscheidung über den Bruttogesamtsieg der Herren 2018 mitzuerleben. ZELL AM SEE. Die Hauptdarsteller gestern waren Lärchenhof-Routinier Peter Wöll und der bisherige (seit 2016) Kitz Alps Trophy-Dominator Christoph Kogl. Wöll musste dieses Turnier unbedingt gewinnen, um die endgültige Entscheidung auf die große Finalveranstaltung beim GC Wilder Kaiser Ellmau am 13. Oktober zu...

  • 24.09.18
Freizeit
Stefan Brand und Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szricusek.

1. Badener Fairphone-Treffen

Am Mittwoch, 26. September wird um 19:00 Uhr zum 1. Badener Fairphone-Treffen geladen. Beim Weinbau Eitler in der Ferdinand-Pichler-Gasse 10 sind alle herzlich willkommen, die das nachhaltige Smartphone besitzen sowie alle, die neugierig sind und mehr zu diesem Thema erfahren möchten. Weitere Infos auf www.austrianfairphoners.org

  • 24.09.18
Freizeit

Konzert.im.ZIB:

...frei und gleich an Würde und Rechten...
Musik des Widerstands gegen die Unmenschlichkeit Wiener Motettenchor
: Andreas Peterl, Leitung
; Rita Peterl, Mezzosopran; 
Andreas Henning, Klavier; 
Renate Stockreiter, Moderation Werke von 
Kurt Weill, Hanns Eisler, Darius Milhaud, Francis Poulenc, Hans Gal, Viktor Ullmann, Ernst Toch & Egon Wellesz   2018: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs – 80. Wiederkehr des „Anschlusses“ Österreichs an Hitler-Deutschland – 70. Jahrestag der Allgemeinen...

  • 24.09.18
Lokales
Ein 20-Jähriger soll Autoteile gestohlen und diese dann teils bei sich montiert und teils zum Verkauf angeboten haben.

Flachgauer als Autoteil-Dieb überführt

EUGENDORF. Ein 20-jähriger Flachgauer wird beschuldigt, zwei Mal Autoteile (Kühlergrill, Scheinwerfer und Blinker) gestohlen zu haben. Laut der Polizeiinspektion Eugendorf montierte er in der Nacht von 11. auf 12. und von 21. auf 22. September auf dem Parkplatz eines Autohändlers in Eugendorf Autoteile ab. "Einige davon baute er anschließend in seinem Auto ein, den Rest bot er mittels App im Internet zum Verkauf an. Aufgrund einer Videoüberwachung sowie Zeugenaussagen konnte der Flachgauer...

  • 24.09.18
Lokales
Zwei Rumänen werden beschuldigt, mehrere Diebstähle in ganz Salzburg begangen zu haben.

Mutmaßliche Täter von 24 Diebstählen überführt

Die Männer sollen das Diebesgut gewinnbringend weiterverkauft haben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro. SALZBURG. Ein 33-jähriger und ein 49-jähriger Rumäne werden beschuldigt, zwischen 2. und 19. Juli in Drogeriemärkten gestohlen zu haben. Die beiden verwendeten laut Polizei präparierte Einkaufstaschen, um die Diebstahlsicherung zu umgehen: "Der 49-Jährige suchte die Beute aus und positionierte sich als Sichtschutz für den 33-Jährigen. Dieser stahl anschließend die Gegenstände....

  • 24.09.18
Lokales
Ein Pakistani wurde angezeigt, er soll einer Frau im Zuge eines Streits gedroht und bei einer Kontrolle Suchtmittel bei sich gehabt haben.

Drohung und Drogen: Anzeige in Mülln

SALZBURG-MÜLLN. Am Abend des 23. Septembers musste eine 51-jährige Salzburgerin abbremsen, ein 30-jähriger, pakistanischer Autofahrer habe sie durch ein Fahrmanöver dazu genötigt. Dies habe die Frau verängstigt, sie stellte ihn bei der nächsten Ampel im Salzburger Stadtteil Mülln zur Rede. Es kam zum Streit, der Mann soll der Frau mit dem Umbringen gedroht haben.   Die Frau zeigte den Mann an, kurz darauf wurde er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dabei "wurden bei ihm...

  • 24.09.18
Lokales
Am Sonntag kam es in Strobl zu einem Autounfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Strobl: Drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

Am 23. September kam es auf der Kreuzung der Wolfgangsee Bundesstraße (B 158) mit der Gschwendtner Landesstraße (L 243) zu einem Verkehrsunfall. STROBL. Ein 65-jähriger Autofahrer aus Tschechien wollte von der Landesstraße auf die Bundesstraße abbiegen, um in Richtung Strobl weiterzufahren. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Auto eines 72-jährigen Vorarlbergers zusammen. Sie kollidierten im linken vorderen Bereich und kamen auf der Straße sowie in einer Wiese zum Stillstand.  Ehepaar...

  • 24.09.18
Lokales
Sturmschaden im  Strandbad Seekirchen am Wallersee  im Jahr 2017 (Symbolfoto)

Sturmtief Fabienne zog über Salzburg

Die befürchtete Katastrophe blieb aus, die Schäden sind gering. In der Nacht von 23. auf 24. September führte das Sturmtief Fabienne zu 23 Feuerwehreinsätzen welche von 17 Feuerwehren mit 315 Einsatzkräften abgearbeitet wurden. Die Tätigkeiten beschränkten sich hauptsächlich auf das Freimachen und Sichern von Verkehrswegen und das Beseitigen von losen Ästen, Baustellenabsicherungen und umgestürzten Bäumen. In Nußdorf kam es zu einem Brand eines Stromasten. Hier kann man in die...

  • 24.09.18
Lokales
8 Bilder

Roma-Abend „Amen phukvas - Wir erzählen" 2018

Der diesjährige Roma-Abend „Amen phukvas - Wir erzählen" 2018“ fand unter dem Motto „Die Vielfalt gegen Vorurteile“ im Kontaktzentrum Oberwart statt. Heuer im Jahr 2018 widmete der Verein Karika den Menschen von der ersten Romabewegung diesen Abend, denn durch ihr Engagement und ihr Auftreten in der Öffentlichkeit haben sie sich für die Rechte der Roma eingesetzt. Das war der Startschuss der Gründung der ersten Romaorganisationen in Österreich. Besonders widmete der Verein Karika diesen Abend...

  • 23.09.18
Freizeit
Foto: Google

Riesige Sturmzelle zieht über Österreich

Die ZAMG hat eine Sturmwarnung für die Nacht auf Montag und den Montag selbst ausgegeben. Im Frühverkehr könnte es zum Chaos kommen.  Aus aktueller Sicht ziehe die Kaltfront von Sonntag auf Montag über Österreich und bringe verbreitet Sturmböen zwischen 80 und 100 km/h, stellenweise auch darüber.  Am Wochenende beginnt nicht nur dem Kalender nach der Herbst (Sonntag, 23.9., 3:54 Uhr), auch das Wetter ändert sich markant. In der Nacht auf Samstag sorgt laut den Experten der Zentralanstalt...

  • 23.09.18
Lokales
2 Bilder

3 Fragen - 3 Antworten mit Fotokünstler Julius Horvath

Im Zuge der Ausstellung "45 Jahre Fotokünstler Julius Horvath" gab es ein kurzes Interview zwischen dem Künstler und Mike.  Mike: Wie kamst du dazu solche Motive wie du sie hier ausgestellt hast zu fotografieren? Julius: Durch den Fotoclub in Güssing im Jahr 2011 - da in jedem Jahr ein anderes Thema gibt gab es zu meinem Beginn das Thema "Abstrakte Kunst" und ich konnte mir darunter nichts vorstellen und am Flohmarkt sah ich das Würfelspiel welches auch in dieser Ausstellung zu sehen...

  • 23.09.18
Lokales
Hannes Enzinger (Bgm.) , LHStv. Heinrich Schellhorn , Claudia Ausserbichler (Pflegedienstleiterin), Lorenz Brandauer (Heimleiter)
10 Bilder

Bramberg: Das Seniorenwohnheim wurde neuen Herausforderungen angepasst

Text: Salzburger Landeskorrespondenz BRAMBERG. Nun können sich Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnheims in Bramberg noch ein bisserl mehr „dahoam“ fühlen: Dort, wo 70 Seniorinnen und Senioren aus vier Oberpinzgauer Gemeinden ein Zuhause finden, wurden nun die Aufenthaltsräume und die Gemeinschaftsfläche vergrößert, umgestaltet und neu möbliert. „Neu gestaltete Lebensräume tragen viel zur Lebens- und Arbeitsqualität bei“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. In...

  • 23.09.18
Lokales
Sturmschaden im  Strandbad Seekirchen am Wallersee  im Jahr 2017 (Symbolfoto)

Sturmwarnung für die Nacht von Sonntag auf Montag

Mit Windspitzen zwischen 110 und 120 km/h seien in den Niederungen zu erwarten, das Maximum von Sonntag Mitternacht bis Montag, 4:00 Uhr Früh, meldet die Salzburger Landeskorrespondenz. SALZBURG. (LK) Für die Nacht von Sonntag, 23. September, auf Montag, 24. September, sagt die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) für das Bundesland Salzburg Sturm voraus, meldet die Salzburger Landeskorrespondenz in einer Aussendung. Eine Kaltfront zieht demnach über Österreich und werde...

  • 23.09.18
Lokales
Sie haben ihre Ausbildung nun abgeschlossen.

29 neue diplomierte Pflegekräfte - 17 starten im Tauernklinikum

24 Frauen und fünf Männer erhielten heute im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See ihre Zertifikate für ihre abgeschlossene Ausbildung als Diplomierte Pflegekräfte. ZELL AM SEE / MITTERSILL. Die 29 Absolventen haben sich bereits zum Großteil in den Tauernkliniken an den Standorten Zell am See und Mittersill beworben. Insgesamt 17 erhielten hier bereits eine Fixanstellung. Weitere Stellen können an den Salzburger Landeskliniken und in verschiedenen Einrichtungen in Tirol und...

  • 21.09.18