Sigl

Beiträge zum Thema Sigl

5

Abschied
Landtagspräsident Viktor Sigl geht

Bei der letzten Landtagssitzung dieses Jahres gab es Standing Ovations für den scheidenden Landtagspräsidenten Viktor Sigl. LINZ. Am Anfang der heutigen Landtagssitzung stand das Ende der Ära-Sigl. Seit 2013 Präsident des Oberösterreichischen Landtags, verabschiedete sich der 65-jährige nun in den Ruhestand. „Ich gehe mit Wehmut und Dankbarkeit“ sagte Sigl im vollbesetzten Landtag nach genau 2.475 Tagen als Präsident. „Ein großer Oberösterreicher“Wertschätzende Worte kamen dabei von den...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Landtagspräsident Viktor Sigl zu Gast in Ried.
5

Landtag auf Tour
"Gemeinsam für Ried"

Was leisten die Landtagsabgeordneten aus dem Bezirk? Was sind ihre Aufgaben und welche Bedeutung haben sie? Um die Arbeit der Abgeordneten des Oberösterreichischen Landtages und der Bundesräte vor den Vorhang zu holen, tourt Landtagspräsident Viktor Sigl durch die Bezirke. Am Dienstag, 25. Juni war Ried das Ziel. BEZIRK RIED. "Gemeinsam haben die vier politischen Parteien es geschafft, unser Bundesland gut weiterzuentwickeln. Oberösterreich steht international im Wettbewerb wie kein anderes...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Runter kommen sie alle

HEIDENREICHSTEIN. Luftfahrtenthusiast – Feldpilot – Kriegsgeschädigter: Sollten die ersten 21 Jahre im Leben von Franz Leo Sigl mit drei Schlagworten beschrieben werden müssen, so wären es diese.  Aus seinem Wissen und seinem Fundus schöpften bereits zu seinen Lebzeiten viele Experten der K.u.k. Luftfahrtruppen. Franz Leo Sigls Enkelin Marion Meissner hat diese wahrliche Schatztruhe, die nicht nur Leben, Kampf und Leiden ihres Großvaters dokumentiert, sondern auch, bisher nur den Top-Experten...

  • Gmünd
  • Katrin Mehner-Prohaska
Kabarettist Karlheinz Sigl (Mitte) war bereits zum dritten Mal Gast bei der Kulturinitiative Ottenschlag. Einige aus dem Team der KIO v.l. Reinhard Kratochvil, Birgit Rehberger, Beate Teuschl und Reinhard Hofbauer

Sigl begeistert mit "ungeniert, unrasiert"

OTTENSCHLAG. Mit seinem Programm „ungeniert, unrasiert“ begeisterte der Kabarettist Karlheinz Sigl am Samstag, 11. November das Publikum in der Aula der Neuen Mittelschule Ottenschlag. Beginnend mit Adam und Eva wandte er sich dem Ursprung des Geschlechterkampfes zu. Beim Bogen bis in die Gegenwart sparte er nicht mit Kritik am verantwortlichen Projektmanager, dem lieben Gott, dem nicht alles in der Schöpfung bestens gelungen ist. Daneben gab es einiges über das heutige Zusammenleben in der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bereits in achter Generation braut die Familie Sigl (im Bild Geschäftsführer Josef Sigl) am aktuellen Standort ihr Bier.
1 2

Vom reinen Wasser zur Vielfalt: Wie in Obertrum Bier entsteht

Unzählige Möglichkeiten bietet das Bierbrauen – vor allem, seit die Craft-Beer-Bewegung gestartet wurde. OBERTRUM (buk). Ausschließlich Wasser aus den hauseigenen Tiefbrunnen verwendet die Trumer Privatbrauerei für ihre Biersorten. "Wir sind total unabhängig", erzählt Geschäftsführer Josef Sigl. Das Wasser selbst sei "grundsauber", weil es durch verschiedenste Gesteinsschichten gefiltert wird. Lediglich beim Härtegrad gibt es Handlungsbedarf: "Für das Brauen muss es weicher sein", erklärt er...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Reinhold Sigl, Pressereferent Stift Wilten

NACHGEDACHT – Gott geweiht sein

Reinhold Sigl, Pressereferent Stift Wilten Das von Papst Franziskus ausgerufene „Jahr des gottgeweihten Lebens“ begann am ersten Adventssonntag, dem 30. November 2014 und endet am Fest der Darstellung des Herrn, dem 2. Februar 2016. Dieses Themenjahr, das „Jahr der Orden“, sollte von den Orden und Säkularinstituten genutzt werden, um einerseits eine Selbstreflexion nach innen durchzuführen und um anderseits das Ordensleben nach außen als Gemeinschaftsleben erfahrbar zu machen. Das Ordensleben,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Im Bild von links: Windhager-Geschäftsführer Markus Buchmayr, Franz Frauenlob, Sigl-Firmenchef Felix Wallner, Johann Baumgartner und Gernot Windhager.

Windhager verloste Preise im Wert von 12.000 Euro

Johann Baumgartner aus Seekirchen staubte den Hauptgewinn ab. SEEKIRCHEN (mb). Den ersten Geburtstag der Heiz-Erlebniswelt Seekirchen hat Windhager ende April mit zahlreichen Gästen gefeiert. Im Mittelpunkt des Abends stand die Firmenzentrale selbst, in der sich die Geburtstagsgäste über Heizungsinnovationen informieren konnten. Nach dem Auftakt durch das "Bunte Streichquartett" übernahmen die "Untersberger Nachtschwärmer" die musikalische Unterhaltung. Hauptattraktion war jedoch ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Anzeige
v.l.n.r.: BH Dr. Wilbirg Mitterlehner, LT-Präs. KommR Viktor Sigl, LAbg. Patricia Alber, Bgm. Hubert Hartl, LAbg. Georg Ecker, KommR Herbert Mairhofer.

„Rohrbach weiter denken“ – OÖVP-Zukunftsprozess startet mit Bezirkskonferenzen in die nächste Runde

Zahlreiche Interessierte machten sich über wichtige Themen Gedanken über mögliche Lösungsansätze für die Zukunft des Bezirkes Rohrbach. Rund 5.000 Ideen wurden im Rahmen des Projekts Freiraum in den vergangenen Monaten eingebracht. Im Rahmen einer Bezirkskonferenz wurden diese Vorschläge nun auch für Rohrbach diskutiert und Lösungsansätze entwickelt. Alle Oberösterreichinnen und Oberösterreicher waren in den vergangenen Monaten dazu aufgerufen, Ideen für die Zukunft unseres Bundeslandes...

  • Rohrbach
  • OÖVP Bezirk Rohrbach
Anzeige
v.l.n.r.:  LT-Präsident KommR Viktor Sigl, Julia Holzmüller, Melanie Ranseder, Schulsprecher Sebastian Aiglsperger, Jan Resch, Emir Karaman(hinten), Simon Zellner, Stefan Haas, Direktorin Dipl. Päd. Pauline Sleska.

Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Rohrbach diskutierten angeregt mit Landtagspräsident Sigl.

Präsident Sigl informierte über den Landtag und die vielfältigen Aufgaben der Landtagsabgeordneten. Oö. Jugend zeigt Interesse an Politik Bei einem Bezirksbesuch nützte Landtagspräsident KommR Viktor Sigl in der Berufsschule Rohrbach die Gelegenheit, um über 200 Schülerinnen und Schüler über den Landtag zu informieren und mit ihnen zu diskutieren. Kommt man auf die wichtigen Themen im Leben der oberösterreichischen Jugendlichen zu sprechen, so dominieren auch bei jungen Menschen die klassischen...

  • Rohrbach
  • OÖVP Bezirk Rohrbach

"Politiker haben echt wenig Freizeit"

LINZ (jog). Die erste "Demokratiewerkstatt" im Linzer Landhaus fand vergangene Woche von Montag bis Donnerstag statt. 16 Schulklassen aus ganz Oberösterreich lernten den Landtag hautnah kennen. Die Schüler interviewten in ihren Workshops Abgeordnete, lernten das System der Gesetzgebung und den Alltag der Mandatare kennen. Andere Klassen produzierten Videos. "Diese Workshops sind eine einzigartige Möglichkeit für die Schüler, Demokratie zu schnuppern. Für uns wiederum bietet es eine wunderbare...

  • Linz
  • Johannes Grüner

Der "Bergdoktor" in Obertrum: Hoagascht vom Feinsten!

Der Sigl im SIGL: Der als der „Bergdoktor“ bekannte Schauspieler Hans Sigl beehrt den Braugasthof Sigl in Obertrum mit etwas ganz besonderem: modern und heiter interpretierte Heimatgeschichten, begleitet von traditioneller Stubnmusi – ein modernes folkloristisches Kabarett. „Hoagascht“ halt. Texte wie „Aus dem Leben des Hödlmoser“ von Martin P. Gruber oder "Geschichten aus den Alpen" von Peter Rosegger bilden den literarischen Grundstock des Abends: Humor und Sarkasmus, Wahres und Lustiges,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Huber
Josef. C. Sigl ist Vize-Staatsmeister der Biersommeliers

Sigl Vize-Staatsmeister 2014 der Biersommeliers

OBERTRUM (fer). Josef C. Sigl (32) Geschäftsführer der Trumer Privatbrauerei konnte am 10. Oktober bei der Staatsmeisterschaft der Biersommeliers überzeugen und holte den begehrten Titel Vize-Staatsmeister nach Obertrum. „Gemeinsam mit meinen österreichischen Kollegen werden wir am 26. Juni bei der WM der Biersommeliers in Sao Paulo/Brasilien antreten,“ zeigt sich Josef C. Sigl begeistert über den Titel. Eine limitierte Anzahl von 25 Teilnehmern mit Hauptwohnsitz in Österreich gingen bei der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
Die Gewinner des Brilliance 2014 mit ihren Gratulanten bei der Verleihung im Palais Kaufmännischer Verein Linz.

Brilliance für Erfindungsreichtum in Tourismus und Freizeitwirtschaft

Wirtschaftskammer-Sparte vergab Auszeichung an sechs brilliante Innovationsprojekte. Und die Gewinner sind: Die "Geinberg5 Private Spa Villas"; die "OÖ. Wirtshauskultur" der KultiWirte mit dem Genuss Specht-Projekt in Zusammenarbeit mit der BezirksRundschau, die "7 Top.Hotels Mühlviertel", das "Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden", die "Winterwärme Bad Ischl" sowie "Auf geht's zur Födroas!" Tourismus und Freizeitwirtschaft-Spartenobmann Robert Seeber, Landtagspräsident Viktor Sigl,...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
4

"Im Gegensatz zum Bund diskutieren wir im Land über gelegte Eier"

Viktor Sigl zieht Bilanz über sein erstes Jahr als Landtagspräsident, lobt das "oberösterreichische Klima", übt Kritik an der Bundespolitik und verlangt von der Finanz Toleranz im Umgang mit den Vereinen. BezirksRundschau: Ein Jahr Landtagspräsident Viktor Sigl, wie sieht die erste Bilanz aus? Sigl: Ich habe meine Arbeit unter drei Schwerpunkten angelegt: Föderalismus, Oberösterreichisches Klima und Internationalisierung des Standorts. Beim Föderalismus haben wir uns besonders im Umgang mit dem...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Jeder hat ein bissl recht

Landtagspräsident Viktor Sigl im BezirksRundschau-Interview über den Wirtschaftsstandort Oberösterreich, die sozialpartnerschaftliche Zusammenarbeit an dessen Weiterentwicklung und über das politische Klima im Hoamatland. BezirksRundschau: Was für eine Rolle spielt in Oberösterreich der Landtagspräsident? Sigl: Zum einen ist er einmal der Vertreter des gesamten Landesparlaments. Auf der zweiten Seite nimmt er damit auch eine wichtige Drehscheibenposition ein, wenn es um Anliegen des Landes um...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
V. li.: Bernhofer, Sigl, Pühringer, Strugl und Hattmannsdorfer.
3

Strugl wird neuer oö. Wirtschaftslandesrat

Personalrochade im Regierungsteam der ÖVP-Oberösterreich OÖ. Die Personalrochade wurde heute Montag von der ÖVP Oberösterreich verkündet. Der Jurist Michael Strugl (49), bisher Landesgeschäftsführer der ÖVP, wird neuer Wirtschaftslandesrat. Strugl löst Viktor Sigl (58) ab, der Erster Landtagspräsident werden soll. Erster Landtagspräsident Friedrich Bernhofer (62) geht in Pension. Das Landtags-Mandat von Bernhofer bekommt Barbara Tausch (31) aus Freinberg im Bezirk Schärding. Neuer...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Landeshauptmann Josef Pühringer (li.) und Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl.

2012 war Rekordbeschäftigung in Oberösterreich

Heuer Augenmerk auf Qualifizierung und Jugend Mehr als 616.000 Oberösterreicher waren im Jahr 2012 durchschnittlich in Beschäftigung, das zeigen die aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktservice OÖ. "Damit war 2012 das Jahr der absoluten Rekordbeschäftigung in Oberösterreich", so Landeshauptmann Josef Pühringer und Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl. "Selbst in den Boomjahren 2007 und 2008 wurde dieser Wert nicht erreicht." Auch das Arbeitsplatz-Angebot ist mit annähernd 7.500 beim AMS gemeldeten...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

OÖ mit niedrigster Arbeitslosigkeit aller Bundesländer

Dennoch sind auch in Oberösterreich immer mehr Menschen ohne Job. OÖ. Mit einem Zuwachs von mehr als 7.000 Beschäftigten im November ist die Beschäftigung in Oberösterreich weiterhin auf Rekordniveau. Insgesamt waren 622.000 Personen in Beschäftigung, wie die aktuellen Daten des Arbeitsmarktservice OÖ zeigen. Gleichzeitig steigt die Arbeitslosenquote von 4 Prozent im November 2011 auf heuer 4,4 Prozent. Damit waren über 28.000 Oberösterreicher mit Monatsende arbeitslos gemeldet – ein Plus von...

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger
Franz Weglehner und Paulus Nimmervoll von der Franz Kastner GmbH, Landesrat Viktor Sigl und der Bad Leonfeldner Bürgermeister Alfred Hartl.

Lebkuchenerlebniswelt als Tourismusmagnet in Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Mit einer neuen touristischen Attraktion kann Bad Leonfelden ab dem Frühjahr 2013 aufwarten: Vor den Toren der Kurstadt entsteht in den kommenden Monaten die Franz Kastner-Lebenkuchenerlebniswelt. Hinter dieser verbirgt sich eine Reise in die Welt der Lebkuchenproduktion, die bereits seit 1559 in Bad Leonfelden zu Hause ist: Die lange Geschichte der Lebzelterei Kastner wird in der neuen Erlebniswelt ebenso aufgearbeitet wie die erfolgreiche, aktuelle Entwicklung. Dabei gibt es...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Energiegespräche mit Wolfgang Neumann

TRAUNKIRCHEN (km). Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl nutzte seinen Besuch im Salzkammergut, um Energie-Pionier Wolfgang Neumann in seiner Agentur zu besuchen. "Ich bin froh, dass es solche Neumanns gibt", erklärt der Landesrat, wie sehr er die Arbeit des Energy Globe-Erfinders schätzt. Neumann, der den Energy Globe World Award am 13. September in Wien organisiert, erklärt, welches Potenzial die Entwicklung und Herstellung birgt. "Iran plant den Ausstieg aus der Atomenergie, das birgt für die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Geht man den Fachkräftemangel nicht an, gerät der Wirtschaftsmotor ins stocken.

(Fach)kraft für die Region

BezirksRundschau-Diskussionsveranstaltungen zum Thema Nr. 1 für den Standort OÖ: Fachkräfte. ¶ OÖ (red). Oberösterreich steht wirtschaftlich gut da. Es ist das exportstärkste Bundesland Österreichs und hat mit rund 3,5 Prozent eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten von Europa. Dennoch: Um Wachstum und Wohlstand in den Regionen weiterhin zu gewährleisten braucht es qualifizierte Mitarbeiter. Und diese werden, vor allem in den ländlichen Gebieten, immer weniger. So haben laut einer market-Studie...

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger
6

Deutschland: Sprungbrett in die Welt für oberösterreichische Produkte und Unternehmen

Raiffeisen Wirtschaftsforum OÖ-Reise zum wichtigsten Handelspartner Deutschland. BERLIN. Ein Drittel der österreichischen Exporte geht nach Deutschland – und von dort in die ganze Welt. Beispiel: Motoren aus Steyr treiben einen Großteil der weltweit vertriebenen BMW-Modelle an. „Deutschland ist für Produkte ein wichtiges Sprungbrett in die ganze Welt“, so Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl. Er führte zusammen mit Raiffeisenlandesbank-Vorstandschef Heinrich Schaller die Raiffeisen...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Insgesamt waren 613.000 Personen in Beschäftigung, wie die aktuellen Daten des Arbeitsmarktservice OÖ zeigen.
2 4

Oö. Arbeitsmarkt stabil: 8.667 neue Jobs

613.000 Oberösterreicher in Beschäftigung Mit einem Zuwachs von 8.667 Beschäftigten (1,4 %) im April ist die Beschäftigung in Oberösterreich auf einem Rekordhoch. Insgesamt waren 613.000 Personen in Beschäftigung, wie die aktuellen Daten des Arbeitsmarktservice OÖ zeigen. "Die 8.383 beim AMS gemeldeten offenen Stellen zeigen, dass es noch Potenzial gibt, Menschen in Beschäftigung zu bringen. Wir verfolgen mit der Arbeitsmarktstrategie 'Arbeitsplatz OÖ 2020' das Ziel Vollbeschäftigung", kündigen...

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger
Der kaputte Saunaofen und weitere technische Mängel im Hallenbad Haslach werden in Kürze saniert. Das Land gab das Okay.

Ackerl und Sigl geben grünes Licht für Hallenbadreparatur

HASLACH (hed). Auf 43.000 Euro belaufen sich die notwendigen Reparaturkosten für das Hallenbad Haslach. Die Kosten werden je zur Hälfte von Landesrat Ackerl (Ressort Gemeinden) und von Landesrat Sigl (Sport und Tourismus) übernommen, verlautete es aus den Büros der beiden Landesräte. Landesrat Ackerl fordert gleichzeitig von den Hallenbad-Verantwortlichen des Landes eine generelle Lösung für die zukünftige Betriebsfinanzierung von Hallenbädern, so die Auskunft aus dem Büro. Die weitere Zukunft...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.