Alles zum Thema Städtefreundschaft

Beiträge zum Thema Städtefreundschaft

Lokales
89 Bilder

Japanisches Sommerfest in Knittelfeld

Fotos: Michael Blinzer - Anlässlich der 55 jährigen Städtefreundschaft zwischen Knittelfeld und der japanischen Stadt Kameoka, besuchte eine Delegation unter der Führung des japanischen Bürgermeisters Takahiro Katsuragawa den Ort im Murtal. Dabei wurde nicht nur die Städtepartnerschaft unter dem Beisein der japanischen Gäste, Gemeinderäte und Ehrengäste erneuert, sondern auch verschiedene Projekte präsentiert. Aber auch die breite Bevölkerung wurde entsprechend mit einbezogen und so...

  • 02.07.19
Lokales
Das Feuerwehr-Team in Hamburg (v.l.):  Harald Forstenpointner, Erwin Hebenstreit, Werner Ammerer, Wolfgang Anzinger

Städtefreundschaft
Ein Feuerwehrauto für Tansania

Dodoma in Tansania und Linz sind seit 2017 Freundschaftsstädte. Die Feuerwehr schenkt der afrikanischen Stadt bereits zum zweiten Mal ein Einsatzfahrzeug. LINZ. Die Städtefreundschaft zwischen Linz und Dodoma in Tansania wurde erneut gefestigt. Die Betriebsfeuerwehr der Linz AG spendete erst kürzlich ein Atemschutzfahrzeug, das erst heuer im April durch Europas erstes vollausgerüstetes Feuerwehreinsatzfahrzeug mit Elektroantrieb ersetzt wurde. Das Atemschutzfahrzeug ist noch voll...

  • 29.10.18
Lokales

Brunner Volksschulklasse auf historischen Spuren in Deutschland

Vor drei Jahren stieß der hiesige Heimatforscher Dr. Robert Krickl bei historischen Recherchen auf die vergessene „erste Städtepartnerschaft“ zwischen einer Stadt in Österreich und Deutschland: Brunn am Gebirge und Groitzsch bei Leipzig. Kurzum wurde der alte Kontakt wieder belebt und ein Projekt zwischen den beiden Volkschulen der Orte ins Leben gerufen: Die SchülerInnen schrieben sich wie vor knapp einem Jahrhundert über zwei Schuljahre hinweg regelmäßig Briefe, lernten viel voneinander und...

  • 17.07.18
Leute
Karl Birti, Alois Rögl und Martin Scharinger
3 Bilder

Braunauer waren willkommen in Lavarone

LAVARONE, BRAUNAU. „Braunau weltweit“-Initiator Alois Rögl ist es als Organisator wieder gelungen, den Teilnehmern eines Ausfluges etwas Besonderes zu ermöglichen.   Im Rahmen einer Sonderreise zum Gardasee erlebten 54 Braunauer am 5. Mai Lavarone in der italienischen Provinz Trentino. Gemeinderat Karl Birti hat die Braunauer mit Freude, Umsicht und Kompetenz in der Hochebene (1.200 Meter) als Dolmetscher und Braunau-Freund begleitet. Den meisten Teilnehmern war die Städtefreundschaft...

  • 23.05.18
Politik

Städtepartnerschaft mit Pengzhou, China

Der Gemeinderat der Stadt Mürzzuschlag beschloss vergangenen Mittwoch einstimmig, mit der chinesischen Stadt Pengzhou, Provinz Sichuan, eine Städtepartnerschaft einzugehen. Bestehende kulturelle Einrichtungen mit der Johannes Brahms Musikschule, dem Brahms- und dem Wintersportmuseum stehen im Mittelpunkt gemeinsamer Interessen. Außerdem sind schulische Kontakte mit der Handelsakademie geplant und eine Beratungsleistung für die Errichtung eines Schigebietes in China mit dem Schiresort Stuhleck...

  • 02.05.18
Lokales
3 Bilder

Braunauer und Simbacher Feuerwehr mit Stadtkapelle zu Besuch in Italien

LAVARONE, BRAUNAU. Auf Grund einer 2005 geschlossenen Städtefreundschaft zwischen der Stadt Braunau und Lavarone in Italien besuchte eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Lavarone das 150-jährige Gründungsfest der FF Braunau im vergangenen Jahr. 
Dabei wurde gleich eine Gegen-Einladung zu deren 70-jährigen Gründungsfest ausgesprochen. Gemeinsam mit der Stadtkapelle Braunau und der Feuerwehr Simbach fuhr die FF Braunau mit zwei Bussen zum dreitägigen Feuerwehrfest nach Lavarone im...

  • 10.07.17
Leute

Freunde aus Alzey zu Gast in Neutal

Die Freundschaft zwischen Alzey im deutschen Rheinland/Pfalz und Neutal wurde kürzlich mit einem Besuch in Neutal untermauert. NEUTAL. Die Freundschaft der beiden Orte geht bis in die 1970er-Jahre zurück und ist über Jahrzehnte gewachsen. Bei einem erstmaligen Besuch von Markus und Sandra Lamprecht in Neutal wurde diese tiefe Verbundenheit gefestigt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese Freundschaft auch weiterhin mit Leben erfüllt und die Tradition der Solidarität über Staatsgrenzen...

  • 03.05.17
Leute

Dritte Generation der Vilsbiburger Freunde in Gumpoldskirchen eingetroffen

GUMPOLDSKIRCHEN | Die dritte Generation der Freunde aus Vilsbiburg/Bayern hat ihre Liebe zu Gumpoldskirchen entdeckt. Die jungen Mädchen und Burschen statteten dem Weinsommer in Gumpoldskirchen einen Besuch ab und lernten so die typischen Gumpoldskirchner Weinsorten kennen. Nach dem Heurigenbesuch bei Josef Reisenhofer am 27. August 2016 nahmen sie an einer von Heike und Ernst Weinzierl organisierten Weinverkostung im ehemaligen Luegerkeller – Weingut Gebeshuber teil. Vilsbiburg in Bayern...

  • 27.08.16
Lokales
Die Sanierung des Mehrzwecksaales und Straßenerhaltungsarbeiten sind für 2016 geplant.

Großes Jubiläum in St. Nikolai im Sausal

Vom Jubiläum der Städtefreundschaft bis hin zur Sanierung des Mehrzwecksaales – in St. Nikolai ist viel los. Die Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat auch im Jahr 2016 wieder viel vor: So startet im Mai die Sanierung des Mehrzwecksaales. "Wir beginnen mit den Arbeiten, die den Schulbetrieb nicht stören und beenden die Sanierung dann in den Sommerferien", so Bürgermeister Gerhard Hartinger. Ein weiteres Projekt ist die Schaffung von Räumlichkeiten für die engagierte Freiwillige Feuerwehr. "Da...

  • 23.03.16
  •  1
Leute
6 Bilder

Delegation aus Steyr besuchte die Partnerstadt Kettering

STEYR. 24 Personen des Vereins für Städtefreundschaft, Bürgermeister Gerald Hackl, die Stadträte Ingrid Weixlberger und Markus Spöck und Gemeinderätin Michaela Frech statteten der Partnerstadt in den USA einen Besuch ab. Ein Picknick mit den Gastfamilien, Sightseeing und ein Treffen mit Vertretern der Stadt Kettering standen bei dem Besuch auf dem Programm. Ein Höhepunkt war sicher der Aufmarsch der Steyrer Delegation beim Labor Day mit Steyr-Outfit und einer großen Steyr- und Austria-Fahne....

  • 02.09.14
Lokales
Mit dem Trödelmarkt soll der nächste Ausflug zur französischen Partnerstadt unterstützt werden.

1. Lasseer Trödelmarkt

Der 1. Lasseer Trödelmarkt findet am Samstag, dem 13. September von 9 bis 13 Uhr im Europapark Obere Hauptstraße statt. Wir wollen diesen Markt dem Namen entsprechend etwas typischer ausrichten und z B. keine alte Kleidung anbieten. Es gibt auch Frühstück mit Kaffee und Kuchen sowie ein gutes Glas Wein und alkoholfreie Getränke. Die Gemeindepartnerschaft Lassee - Briennon/Frankreich feiert dieses Jahr das 15-jährige Bestehen. Wir konnten anlässlich unseres Besuches in Briennon in einem...

  • 28.08.14
Leute

Feiern für Calheta

DEUTSCH-WAGRAM. Die vollbesetzte Grill-Ranch feierte Städtefreundschaft zwischen Deutsch-Wagram und Calheta auf Kap Verde. Mitten unter den Vereinsmitgliedern schwangen Bürgermeister Fritz Quirgst und Stadtrat Franz Dietrich das Tanzbein. Vereinsobmann Erich Bürger, sein Stellvertreter Robert Moser, Anita Hohlbaum, Christian Hamernik, Karin Moser, Margarete Bürger, Hertha Süss, Dan Rosenblatt, Erich Kossek freuten sich über das gelungene Fest und weitere Spenden für die Entwicklungsprojekte...

  • 27.08.14
Leute
StR Jammernegg und GR Veit gemeinsam mit ihrem Team, Vertretern der Stadt Giengen und Oberbürgermeister Gerrit Elser (1.v.r.).

Städtefreundschaft wurde wieder gepflegt

Seit Jahren gibt es schon die Städtefreundschaft zwischen Giengen (Baden Württemberg) und Köflach, die nicht nur die Gemeinden selbst, sondern auch Vereine und Privatpersonen freundschaftlich verbindet. So entwickelte sich auch die Tradition, dass Vertreter von Köflach das Giengener Stadtfest, das sog. "Panscherfest" und Vertreter von Giengen den Köflacher Weihnachtsmarkt oder andere Veranstaltungen besuchen. Von der Gemeinde Köflach waren heuer der Obmann des Städtefreundschaftsausschusses,...

  • 29.07.14
Wirtschaft
Pflege der Städtefreundschaft: Landesrätin Doris Hummer, Altbürgermeister Timo Nieminen und Österreich-Botschafterin Elisabeth Kehrer (v. l.).

Städtefreundschaft wurde neu belebt

Seit 1995 ist die finnische Stadt Tampere eine der 16 Partnerstädte der Landeshauptstadt. LINZ, TAMPERE (FIN). Im Rahmen der Delegationsreise nach Finnland, angeführt von Landesrätin Doris Hummer, kam es bei einem Empfang in der Partnerstadt Tampere auch zum Treffen mit Altbürgermeister Timo Nieminen. Der ehemalige Oberbürgermeister war an der Entstehung der Städtfreundschaft zwischen Tampere und Linz maßgeblich beteiligt. "Oberösterreich ist mir sehr wichtig. Die Menschen dort sind sehr nett...

  • 08.06.14
Lokales
151 Bilder

Helfer im Paradies

DEUTSCH-WAGRAM/CALHETA. Staubige Pisten ziehen sich holprig über das Land. Sauberes Trinkwasser ist ein teures Gut. Regen fällt nur an einem bis zwei Tagen im Jahr. Arbeit gibt es nur in den Tagen nach dem Regen. Dann werden die Felder bestellt. Calheta de Sao Mighuel ist ein kleines Fischerdorf auf der Hauptinsel von Kap Verde. Trotz der paradiesischen Meereskulisse verschlägt es kaum je Touristen auf die Insel. Die Armut ist überall spürbar. Viele versuchen ihr Glück in der Emigration....

  • 07.03.14
Lokales
Köstliches prämiertes Brot und die Lankowitztorte kamen bei den Gästen aus Jübar gut an.
7 Bilder

Eine grenzüberschreitende Freundschaft

Die Städtefreundschaft Jübar mit der Marktgemeinde Maria Lankowitz feiert den 14jährigen Bestand mit zahlreichen Aktivitäten. Regionale Köstlichkeiten verkosteten die Gäste der Maria Lankowitzer Partnerstadt Jübar. Bereits seit 14 Jahren herrscht ein reger Austausch auf kultureller, sportlicher und gesellschaftlicher Ebene. Mit Bürgermeister Carsten Borchert kam wieder eine Delegation nach Maria Lankowitz und absolvierte ein umfangreiches Besichtigungsprogramm im Bezirk. GR Johann Rösl...

  • 02.11.12