startplatz

Beiträge zum Thema startplatz

Das Kultrennen "Der Weiße Ring" findet am 16. Jänner 2021 statt - ab 16. Oktober 2020 kann man sich online anmelden.
2

Kultrennen "Der Weiße Ring"
Start der Online-Anmeldung am 16. Oktober

LECH/ZÜRS. Gemäß dem Motto „Dabei sein ist Alles“ sind die Startplätze für das Kultrennen "Der Weiße Ring" heiß begehrt – die Online-Anmeldung startet am 16. Oktober 2020 um 12:00 Uhr. Ein Sicherheitskonzept auf Basis aktueller behördlicher Vorgaben soll allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unbeschwerte Freude am gemeinsamen Sporterlebnis erlauben. "Der Weiße Ring" am 16. Jänner 2021Kommenden Winter können sich wieder alle konditionsstarken Skifahrerinnen und Skifahrer sowie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ein Paragleiter-Pilot musste feststellen, dass der Startplatz am Goldeck - nach einer Stunde Fußmarsch von der Bergstation der Talbahn - abgesperrt war
1

Flugsport
Paragleiter am Goldeck verärgert über Startplatz

GOLDECK (ven). Ärger herrscht derzeit am Goldeck. Flugschulbetreiber Gerhard Fischer musste nun feststellen, dass der Startplatz mit Stacheldraht abgesperrt war. Die Einstellung der Pendelbahn sorgt für noch mehr Unmut unter den Flugsportlern. Sperre mit Stacheldraht "Nachdem wir uns seit Jahren um die Paragleiter am Goldek bemühten und hunderten Flugsportlern jährlich im Fluggelände eine optimale Infrastruktur boten, stellen wir mit Bedauern fest, dass der Startplatz mit Stacheldraht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Einer der härtesten Crosstriathlons Österreichs.

Gewinnspiel
Wolfgangsee Challenge am 15. und 16. Juni in Strobl

WOLFGANGSEE. Die Wolfgangsee Challenge gilt als der härteste Crosstriathlon Österreichs. In einer der schönsten Gegenden in Österreich gilt es, sich der Herausforderung zu stellen und an seine Limits zu gehen. Geh an deine Limits!An zwei Tagen finden ein Crosstriathlon (die X-Challenge 1,5 / 42 / 20) über die reguläre Distanz und Sprintdistanz, ein Triathlon über die Olympische Distanz und ein Triathlon über die Sprintdistanz statt. Es gibt auch eine "Kids Challenge", den Kids-Aquathlon...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Kaserer
Reinhard Sitzler, der Sportliche Leiter ECSG 2019, Gerhard Schmidt, Obmann-Stv. ECSG 2019, Manfred Pammer, Obmann ECSG Salzburg 2019 und Klaus Höftberger, Geschäftsführer ECSG Salzburg 2019 bei der Pressekonferenz im Februar.
2

Wirtschaft
Teilnehmerrekord bei den Europäischen Betriebssportspiele

Europäische Betriebssportspiele steigern das Bruttoregionalprodukt SALZBURG (sm). Die Anmeldephase für die Europäischen Betriebssportspiele ist zu Ende. Nun steht fest, dass Ende Juni mehr als 7.000 Teilnehmer aus 22 Staaten Europas nach Salzburg anreisen werden. Somit steuert die Veranstaltung um die 3,4 Millionen Euro zum Bruttoregionalprodukt dazu.  „Alles in allem ist durch den Event in den Bereichen Beherbergung, Gastronomie, Handel, Verkehr und Freizeitbetriebe mit zusätzlichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Auch die Nachwuchsläufer sind schon bereit für den Eisenstadtlauf!

Wir verlosen 5 Startplätze für den Eisenstadtlauf!

Adaptionen 2018 Nachwuchsläufe werden etwas verlängert, bis zur U16 werden beim Stadtlauf auch die Landesmeister gekürt. Unverändert bleibt die Streckenführung beim Lauf der Helden, Neuerungen hingegen gibt es bei Fun-Run und Teambewerb. Dieser wird nicht mehr als Staffellauf ausgetragen, sondern mit gleichzeitigem Start. „So verkürzen wir einerseits die Dauer des Events, andererseits geben wir Sportlern, denen der Lauf der Helden zu anspruchsvoll ist, eine Alternative“, erklärt Organisatorin...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
9

Ein nervenaufreibendes Rennen beim Histo-Cup

OLLERN. Am Sonntag, den 24. September, fand das Saisonfinale am Salzburgring beim Histo-Cup Austria statt. Mit dabei war Franz Altmann. Für ihn ist das Sonntagsrennen nicht ganz nach Wunsch verlaufen. Bereits in der Qualifikation gab es schon ein kleines Problem mit der Zündbox seines Rennautos. Geplant war der Start von der 4. Startreihe aus. Auf dem Weg zum Vorstart gab es dann aber ein großes Problem, denn einer der Elektronikschalter ließ sich nicht mehr aufdrehen. Als das Auto von Franz...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Nicht nur in lustigen Verkleidungen geht es beim "VMW Dirt Run" quer über Hackschnitzelhaufen und andere Hindernisse.
2 2

Gewinnspiel: Team-Startplatz für "VMW Dirt Run"

Vöcklamarkter Wirtschaft zeigt sich am 30. September zum zweiten Mal in der Kategorie "VMW Dirt Run" von der sportlichsten Seite. VÖCKLAMARKT. Der Dirt Run der Vöcklamarkter Wirtschaft (VMW) geht am Samstag, 30. September, wieder an den Start. Ein Lauf, bei dem Spaß und das Erreichen eines gemeinsamen Zieles im Vordergrund stehen. Viele Hindernisse auf sechs Kilometern fordern von den Läufern Geschicklichkeit, Kraft und vor allem Zusammenhalt. „Das Gefühl, sich den Titel, Finisher des 'VMW Dirt...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
1200 Starter werden heuer beim Radmarathon in Grieskirchen erwartet.

Die BezirksRundschau sucht Rad-Teams für Grieskirchen

Sportliche Topleistungen, über 10.000 Fans entlang der Strecke und ein mitreißendes „Remmidemmi“: Die fesselnde Atmosphäre beim Grieskirchner 24-Stunden-Radmarathon powered by Raiffeisen hat sich längst herumgesprochen. Die BezirksRundschau ist auch dieses Jahr wieder als Medienpartner am Start. Heuer werden zudem erstmals Rad-Teams für die einzelnen Bewerbe in Grieskirchen gesucht – und Startplätze für die einzelnen Bewerbe verlost. Es werden zwei Startplätze für die Einzelwertung sowie vier...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Fixer Startplatz – Die Bezirksblätter machen es möglich!
1 1 24

Gewinnspiel: Dein Fixstartplatz beim Ötztaler Radmarathon 2016

Die BEZIRKSBLÄTTER machen es möglich! Dem Jahres Höhepunkt jetzt entgegen treten! Für den Höhepunkt der Radsaison ist der Februar entscheidend, denn vom 1. bis 29. Februar ist die Registrierung für den 36. Ötztaler Radmarathon geöffnet. Der Urmarathon aller großen Radevents findet am Sonntag den 28. August statt. Nur wer sich in diesem Zeitraum anmeldet hat bei der Verlosung am 8. März die Chance auf einen der 4000 Startplätze. Thomas Rohregger, ehemaliger österreichischer Radprofi hat...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das Lauferlebnis der besonderen Art – am Samstag, den 26. September fällt um 19 Uhr der Startschuss zum 4. Night Run.
1 1

Gewinnspiel: 5 Startplätze für den Night Run

Sei dabei beim Lauf in die Nacht im Zentrum der spätsommerlichen Innsbrucker Innenstadt. Bereits zum 4. Mal findet am Samstag, dem 26. September 2015 ab 19.00 Uhr der Innsbrucker Night Run statt. Die Distanzen Start und Ziel ist in der Erlerstraße. Es gibt vier verschiedene Distanzen zwischen denen man wählen kann: Halbmarathon (21,1 km – 5 Runden) Genusslauf (8,44 km – 2 Runden) Fitnesslauf (4,22 km – 1 Runde) 5er-Staffel (5 x 4,22 km) Die Strecke des Night Runs ist IAAF homologiert...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Schlossberg Stiegenlauf 2014 im Rückblick.
3 2 2

GEWINNSPIEL: 5 Startplätze für den Schloßberg-Stiegenlauf

80 Höhenmeter & 421 Stufen – Der schönste Stiegenlauf der Welt Für die einen sind Stiegen nur ein nützliches Hilfsmittel zur Überwindung von Höhenunterschieden, für die anderen das besondere vertikale Laufvergnügen. Angehörige letzterer Gruppe wagen wieder am 03. Oktober 2015 die sportliche Herausforderung der ansteigenden Art. Laufen Sie mit! am 03.10. 2015 Start 12:00 Uhr 80 Höhenmeter 421 Stufen Wahrscheinlich der schönste Stiegenlauf der Welt! • Nudelparty für alle...

  • Stmk
  • Graz
  • Steiermark WOCHE

Startplatz für den Ruppersthaler Weintraubenlauf gewinnen

Gemeinsam mit Running Schritti beim Laufhighlight am 28. Juni starten Am Sonntag, 28. Juni 2015 geht die bereits 15. Auflage des Ruppersthaler Weintraubenlaufes über die Bühne. Das Laufevent lockt jedes Jahr rund 700 begeisterte Sportler an, auch die Gemütlichkeit darf nicht zu kurz kommen. Gestartet wird um 10.00 Uhr mit dem Hauptlauf über 10 Kilometer, nur fünf Minuten später gehen auch die Starter des Volkslaufes über 5 Kilometer ins Rennen. Bei beiden Bewerben wird auch eine...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Die BEZIRKSBLÄTTER machen es möglich - DEIN Fixstartplatz beim Ötztaler!
2 1 14

Gewinnspiel: Dein Fixstartplatz beim Ötztaler Radmarathon 2015

Die BEZIRKSBLÄTTER machen es möglich! Registrierung bis 28. Februar 2015 auf www.oetztaler-radmarathon.com Der Ötztaler wird härter! Drei Jahre lang prägten markante Alpenblumen das „Gschau“ des Ötztaler Radmarathons, nun wird das Motto gewechselt, eine Steintrilogie wird in den Mittelpunkt gestellt. Den Anfang macht der Bergkristall. Der Weg bleibt der gleiche. Die 35. Auflage des Radklassikers steigt am Sonntag, den 30. August 2015, die obligatorische Registrierung ist vom 1. bis 28....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Der Ötztaler wird härter!

Drei Jahre lang prägten markante Alpenblumen das „Gschau“ des Ötztaler Radmarathons, nun wird das Motto gewechselt, eine Steintrilogie wird in den Mittelpunkt gestellt. Den Anfang macht der Bergkristall. Der Weg bleibt der gleiche. Die 35. Auflage des Radklassikers steigt am Sonntag, den 30. August 2015, die obligatorische Registrierung ist seit 1. bis 28. Februar möglich. SÖLDEN. Kein Bergkristall gleicht dem anderen. Sie verbergen sich im Felsen und wollen erobert werden, auch den Ötztaler...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
3

Startplatz für die IronMan-Weltmeisterschaft auf Hawaii gesichert!

KLOSTERNEUBURG (red). Bei einem der schwierigsten IronMan-Bewerbe in Europa hat sich Thomas Srb vom Triathlonverein Asics TRI Klosterneuburg seinen Startplatz für die Weltmeisterschaft auf Hawaii gesichert. Beim IronMan in Wales kämpften 1.800 Starter auf einer Strecke von 3,8km mit kaltem Meerwasser und 2m hohen Wellen. Die wunderschöne Radstrecke führte 180km lang durch wunderschöne Dünenlandschaft entlang der walisischen Küste. Steigungen mit über 16% machen vielen Athleten zu schaffen, ca....

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner
Rise & Fall: Jetzt anmelden für den 13. Dezember 2014

Rise & Fall 2014 in Mayrhofen: Jetzt anmelden!

Anmelden und die Startplätze für den 13. Dezember sichern! MAYRHOFEN. Am 13. Dezember ist es wieder soweit, denn dann heißt es wieder RISE&FALL in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach im Zillertal/Tirol. Nach der erfolgreichen Premiere im Dezember 2012 mit über 30 Teams gingen im letzten Jahr sogar 50 Teams an den Start und kämpften in den Disziplinen Skibergsteigen, Paragleiten, Mountainbiken sowie Skifahren bzw. Snowboarden um den Sieg. 430 Höhenmeter Vollgas – bergauf und bergab Ein...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Das Training für das Rennen beginnt ab 10 Uhr, das Qualifying ab 13.15 Uhr, die Rennen starten ab 16 Uhr. Siegerehrung: 19.15 Uhr.

Kiwanis Kart-Trophy 2014

Der KIWANIS Club Ried veranstaltet am Samstag, 31. Mai, das Motorsportevent des Jahres. RIED. Der KIWANIS Club Ried ist bekannt für seine Veranstaltungen. Seien es die Sommerfeste am Loryhof oder auch der Punschstand am Rieder Weihnachtsmarkt – alle diese Veranstaltungen haben eines gemeinsam – sie bürgen für Qualität. Im heurigen Jahr hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Man bringt mit der erstmals durchgeführten KIWANIS Kart-Trophy Motorsport – Atmosphäre nach Ried im...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav am Wanderstartplatz vor dem Schloss Katzelsdorf, im Kreis der Touristiker und Gemeindevertreter. © Wiener Alpen in Niederösterreich, Foto: Alois Rasinger
5

Wiener Alpenbogen-Leitwanderweg vor der Fertigstellung

Wanderstartplatz feierlich eröffnet Auf geht’s in den Wiener Alpen! Rechtzeitig zur Eröffnung der Wandersaison sind die Vorbereitungen für den neuen, knapp 300 Kilometer langen Leitwanderweg am Wiener Alpenbogen abgeschlossen. Bei der Besichtigung des Wanderstartplatzes vor dem Schloss Katzelsdorf berichtete Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav über den Status quo. Im Jahr 2011 fiel der offizielle Startschuss zum Projekt „Leitwanderweg am Wiener Alpenbogen“. Es galt, den nunmehr rund 300...

  • Wiener Neustadt
  • Wiener Alpen in Niederösterreich
2 21

Gewinnspiel: Fixen Startplatz beim Ötztaler Radmarathon gewinnen!

Die BEZIRKSBLÄTTER machen es möglich! Ötztaler Radmarathon – Registrierung vom 1. bis 28. Februar 2014 Die Teilnehmer sehen 2014 Rot Einer der wohl bekanntesten Radfahrer war Pfarrer Don Camillo. Er sah des Öfteren Rot, wenn er gegen seinem Widersacher Peppone um des Friedens Willen für das Dorf kämpfte. Die Teilnehmer beim Ötztaler Radmarathon 2014 werden auch viel Rot sehen, denn die Alpenrose ist die diesjährige Symbolblume der Kultveranstaltung. Nach Edelweiß und Enzian folgt also heuer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.