straße

Beiträge zum Thema straße

Mobilität
Radweg zwischen Bruck und Wilfleinsdorf ist nun befahrbar

BRUCK/LEITHA. Der erste Abschnitt des Radweges zwischen Wilfleinsdorf und Bruck neben der L163 konnte im Vorjahr fertiggestellt werden. Anfang Juni starteten die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt im Bereich Bruck von der Eisteichgasse bis zur Einmündung der alten Landesstraße. Dieser Teil ist rund 700 Meter lang und wurde Mitte Juli neu asphaltiert, womit der Lückenschluss zwischen Wilfleinsdorf und Bruck erfolgte. Seitdem verbindet ein durchgehender Radweg die beiden Orte miteinander und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bürgermeister Gerhard Weil und Verkehrsstadtrat Felix Böhm besuchten die Baustelle.

Bruck an der Leitha
Bauarbeiten in Fischamender Straße schreiten voran

Die zweite Bauphase im Brucker Stadtkern ist in vollem Gange BRUCK/LEITHA. Der zweite Bauabschnitt vom Gymnasiumweg bis zur Eisenbahnquerung für das große Straßenbauprojekt Fischamender Straße ist in vollem Gange. Nachdem im Bereich der Eisenbahnkreuzung bei der Hanuschstraße die Wasserleitungsknotenpunkte erneuert wurden, folgten alle anderen Infrastrukturarbeiten - wie etwa die Erneuerung der weiteren Wasserleitungsknotenpunkte und Kanalanschlüsse und Vorbereitungsarbeiten für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Aufgrund der Sanierungsarbeiten ist eine Totalsperre der Dr.-Schicker- Straße für die Dauer der Arbeiten erforderlich.

Stadtgemeinde Enns informiert
Totalsperre wegen Straßensanierung ab Montag

Straßensperre wegen Bauarbeiten in Enns ENNS. Wie die Stadtgemeinde Enns informiert, wird die Firma Hasenöhrl ab Montag, 31. August 2020, im Bereich der Dr.-Schicker-Straße Straßenbauarbeiten zur Straßensanierung durchführen. Aufgrund der Sanierungsarbeiten ist eine Totalsperre der Dr.-Schicker- Straße für die Dauer der Arbeiten erforderlich. Ein Zufahren ist je nach Baufortschritt bis zur Baustelle gestattet. Rückfragen bei Firma und Gemeinde Die Stadtgemeinde Enns...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Landtagspräsident Karl Wilfing hat am 6. August 2020 in Vertretung von Landes- hauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Fahrbahnerneuerung an der Landesstraße B 11 zwischen Alland und Heiligenkreuz vorgenommen.

Sanierung eines 1,6 Kilometer-Abschnittes kostete 180.000 Euro
Fahrbahnerneuerung zwischen Alland und Heiligenkreuz fertig

ALLAND/HEILIGENKREUZ. Der Zahn der Zeit nagt an der B11 zwischen Alland und Heiligenkreuz. Er zeigt sich an Spurrinnen, Verformungen und Setzungen. Im Bereich von km 33,919 bis km 35.529 wurde die Straße, die täglich von knapp 4.000 Autos befahren wird, nun saniert. Die Fahrbahn der Landesstraße B 11 wurde auf rund 1,6 km auf einer Fläche von 13.200 m2 in einer Stärke von 5 cm abgefräst und mit einer neuen bituminösen Deckschichte wieder- hergestellt. Die Asphaltbauarbeiten für die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die südliche Ortseinfahrt an der Bundesstraße 57, die Herrengasse und die Einbahn durch die Grazer Straße werden bis Ende August erneuert.

Bundesstraße 57
Stegersbacher Südeinfahrt wird saniert

An der Bundesstraße 57 in Stegersbach hat diese Woche die Sanierung der Ortsdurchfahrt begonnen. Erneuert wird nicht nur die Südeinfahrt von Bocksdorf kommend bis zum Kastell, sondern auch die Herrengasse und die Einbahn durch die Grazer Straße zwischen Ampel und Strembachbrücke. Kurzfristig ist mit Verkehrsanhaltungen und Umleitungen zu rechnen. Die Landesstraßenverwaltung fräst die brüchig gewordene Asphaltdecke ab und bringt eine neue Asphaltschicht auf. Gehsteige und Parkflächen werden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Verkehr
L 221: Totalsperre im Projektfinale

Finale Arbeiten machen Totalsperre von 4. bis 7. August notwendig. FELDBACH. Im Vorjahr hat man ja Anfang Juni mit dem Großbauvorhaben an der Johnsdorfer Straße (L 221) begonnen. Ab 20. Juni wurde heuer nach einer Corona-Pause wieder losgelegt. "Um das 4,8 Millionen-Euro-Projekt, zu dem die Stadt Feldbach vor allem zu den bereits errichteten Radwegen zwei Millionen Euro zuschießt, abzuschließen, wurden heuer noch die Brücke über die B 68, die Feldbacher Straße, und die Brücke über die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Durchzugsstraße in Mogersdorf ist bis Ende August Baustelle.
3

Bis Ende August
Ortsdurchfahrt Mogersdorf wird saniert

In Mogersdorf gehen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt zügig voran. Derzeit wird das Planum der Gehsteige fertiggestellt, weiters werden die Randleisten saniert und die Entwässerungseinrichtungen adaptiert. Ab dem 3. August werden die Gehsteige und Hauszufahrten asphaltiert, im Anschluss folgen die Asphaltarbeiten an der Fahrbahn der L 116. Die Gesamtbaukosten betragen rund 344.000 Euro, davon entfallen 268.000 auf das Land und 76.000 Euro auf die Gemeinde. Die aktuellen Bauarbeiten...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Referent Vizebürgermeister Daniel Wriessnig freut sich, dass mit der Sanierung der Straße gestartet wird.

Bleiburg
Grabenstraße wird saniert

Kürzlich wurde mit den Sanierungsarbeiten gestartet. Das Straßenstück wird aufgrund der Sanierung ab heute gesperrt. BLEIBURG. Heuer werden rund 500.000 Euro in den Ausbau und die Sanierung des Strassennetzes in der Stadtgemeinde Bleiburg gesteckt. "Kürzlich wurde auch mit den Bauarbeiten an der Graben-Straße vom Türkenparkplatz bis zum Rüsthaus Bleiburg begonnen", so Referent Vizebürgermeister Daniel Wriessnig. Aufgrund der Arbeiten muss dieses Straßenstück ab 15. Juli gesperrt werden. ...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Straßen werden saniert.

Brixen i. Th. - Straßenbau
Straßensanierungen auf dem Programm

BRIXEN. Weitere Straßensanierungen stehen in Brixen am Programm. Begonnen wird mit der kompletten Sanierung des Götschenweges, wobei auch der Straßenunterbau erneuert wird; mit Beeiträchtigungen ist während der Bauzeit zu rechnen. Anschließend wird mit der Erneuerung der Erschließungsstraße nach Oberlauterbach begonnen. „Durch die Länge des Bauloses und der fehlenden Umfahrungsmöglichkeit ist mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen; die Straße muss tagsüber gesperrt werden“,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Schwere Geburt: den Sanierungsmaßnahmen ging eine lange Planungsphase vor

Eine Million Euro-Projekt
Mehr Sicherheit auf Hornsteins Straßen

Um rund eine Million Euro werden in Hornstein die Reitschule und die Meierhofgasse saniert HORNSTEIN. Seit 2011 wurde diskutiert, nun wurde nach der mittlerweile zwölften Planvariante die Sanierung einstimmig im Hornsteiner Gemeinderat beschlossen. Erste Grabungsarbeiten für  das eine Million Euro-Projekt sollen im Sommer beginnen. Bauarbeiten bis Ostern 2021 Im Zuge der Straßensanierung werden die Einbauten gegebenenfalls saniert. „Die Bauarbeiten des Wasserleitungsverbandes, der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Herzogenburg: St. Pöltner Straße wird saniert

Ab sofort umfangreiche Bauarbeiten in der Innenstadt. HERZOGENBURG. Die erst ab vierzehnten April 2020 geplanten Baumaßnahmen in der St. Pöltner Straße werden bereits in den kommenden Tagen gestartet. Die Sanierung und Neugestaltung, vom Rathausplatz beginnend, wird vorgezogen und somit die Zeit, in der die Geschäfte ohnehin geschlossen haben, genutzt. Oberflächengestaltung wird einige Monate in Anspruch nehmenAuf die im Jahr 2019 erfolgte Sanierung der Einbauten (Infrastruktur im...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Der Linger Kreisverkehr in Absam – einer der bedeutendsten Verkehrsknotenpunkte – ist von den Sanierungsarbeiten ebenfalls betroffen. Ab Ende März sollte man in diesem Gebiet daher mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Ab Ende März
Baustelle auf der Salzbergstraße

Ab dem 23. März müssen die AutofahrerInnen wieder ihre Geduld unter Beweis stellen: Auf der Salzbergstraße in Absam kommt es zur Straßensanierung. Im gleichen Zug wird auch die Wasserleitung erneuert. HALL/ABSAM. Ab Ende März erneuert das Land Tirol die Salzbergstraße L8 sowie L225 in Absam. Gleichzeitig saniert die Hall AG ihre Transportwasserleitung entlang der Verkehrsader. Rund 800.000 Euro investiert das Unternehmen in die 1,5 Kilometer lange Leitung. Je nach Witterung starten die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Sanierung in Oberndorf verschoben.

Oberndorf - Rerobichlstraße
Maßnahmen für die Rerobichlstraße und Verkehrssituation

OBERNDORF. Die Sanierung eines Teilstückes der Rerobichlstraße (Siedlungsende bis Abzweigung Linderbrandweg) war 2019 geplant und wurde auch ausgeschrieben. Nachdem die Preise um 25 % höher waren als die Schätzung wurde das Projekt auf 2020 verschoben. " Ich hoffe, dass wir mit der Neuausschreibung bessere Preise erzielen. Da der Ausweichverkehr im letzten Sommer eklatant angestiegen ist, habe ich Kontakt mit der Verkehrsabteilung des Landes und der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Schreitbagger kommt in Murau zum Einsatz.

Murauer Straße
Keine Sperre mehr nötig

Ab Freitag wird die Murauer Straße wieder einspurig mit Ampelregelung geführt. MURAU. Die Arbeiten nach dem Hangrutsch auf der Murauer Straße zwischen Murau und St. Georgen am Kreischberg gehen schneller voran als erwartet. "Nachdem in den letzten drei Tagen die Räumarbeiten rascher als erwartet erledigt werden konnten, ist die für Freitag geplante Totalsperre nicht mehr notwendig", teilt Landesverkehrsreferent Anton Lang in einer Presseaussendung mit. Fertigstellung Eine Totalsperre der...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Seit Dienstag ist der Abschnitt für etwa drei Wochen gesperrt. Danach ist der Bereich wieder einspurig befahrbar.
1

Totalsperre der B 115 in Lainbach, Gemeinde Landl

Nach einem Felssturz am 27. Dezember war die B 115, Eisenstraße, in der Ortschaft Lainbach, Gemeinde Landl, nur einspurig befahrbar. Nachdem am 8. Jänner ein neuerlicher Felssturz stattfand, wurde der Bereich geologisch erneut beurteilt. Die Sicherungsarbeiten starteten am 14. Jänner. Landesverkehrsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang meint dazu: „Die Sicherheit der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer hat absolute Priorität. Um notwendige Sicherungsmaßnahmen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Straßensanierung in Aurach.

Aurach – Straßenschäden
Straßenteil musste neu aufgebaut werden

AURACH (red.). Die starken Niederschläge im November verursachten in Aurach einige Schäden und Überflutungen, die durch das Einschreiten der Feuerwehr gebannt werden konnten, wie Bgm. Andreas Koidl berichtet. Ein größerer Schaden entstand beim Kochauweg im Bereich „Mittern“. Die Böschung rutschte ab, der Straßenkörper musste komplett neu aufgebaut werden, so der Ortschef.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bürger können Ideen einbringen.

Oberndorf - Verkehr
Gestaltung für einen Straßenabschnitt in Oberndorf

Gestaltung Josef-Hager-Straße & Einfahrt Lindenweg OBERNDORF: Mit den Neubauten entlang der Josef-Hager-Straße und am Lindenweg ergibt sich die Möglichkeit, diesen Bereich neu zu gestalten. "Es ist gelungen, vom Land Tirol den Abschnitt der L40 (Oberndorfer Str.) von der Kirche bis zur Raiffeisenbank kostenlos zu erwerben. Damit kann die Gemeinde nun diesen Straßenabschnitt gestalten (Busbuchten, Bänke, Bepflanzung, Fahrradständer).", so Bgm. Hans...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bis Freitag wird noch gearbeitet, dann gibt es eine Pause.
2

Judenburg
Großbaustelle ruht bis Jänner

Sanierung am Landtorberg läuft nach Plan, Arbeiten sollen bis Ende 2020 abgeschlossen werden. JUDENBURG. Seit Mai ist der Landtorberg in Judenburg eine Großbaustelle. Zwischen dem Kreisverkehr Paradeisgasse und der Talbrücke wird die B 77 generalsaniert. "Bezüglich der Sanierungsmaßnahmen verliefen die letzten sieben Monate durchaus nach Plan", bilanziert Landesverkehrsreferent Anton Lang. Pause Bis Freitag wird in Judenburg noch gearbeitet, dann gibt es bis 12. Jänner eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Diskussion bei Versammlung.

Kitzbühel - Gemeindeversammlung
Fragen rund um den Straßenbau

KITZBÜHEL (niko). Bei der Kitzbüheler Gemeinderversammlung kam auch Kritik an den Sanierungs- und Umbauarbeiten an der Jochbergerstraße auf. So beklagte ein Anrainer fehlende Informationen, dass die Zahl der Parkplätze reduziert wurde, Autos zu schnell fahren und ein Zebrastreifen fehlt. Straßenreferent Hermann Huber ging darauf ein. "Die Informationen über den genauen Zeitablauf sind bei Tiefbauarbeiten schwierig, wir werden uns aber um bessere Lösungen bemühen. Die Parkflächen wurden an...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ortschef Josef Forster und Baumeister Erwin Hackl.

Waidhofen/Ybbstal
Ertl: Generalssanierung des Freithofberges

ERTL. Die Generalsanierung des ersten Teilstückes des Güterweges Freithofberg mit Asphaltierung ist fast abgeschlossen. Aufgrund der Topografie ist diese wichtige und stark befahrene Verbindung nach Weyer/Gaflenz aufwendiger zu sanieren. Die Länge des gesamten Güterweges beträgt 2.200 Meter, das sanierte Teilstück hat eine Länge von 700 Meter. Erneuert wurden dabei auch die Entwässerung, der Unterbau und die Asphaltdecke. Die Kosten der Sanierung betragen rund 160.000 Euro.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Josef Stopfer (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), Martin Chaloupek (Leiter der Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), Präs. Alfred Riedl (Bgm. von Grafenwörth), LAbg. Bernhard Heinreichsberger (i.V. LH Johanna Mikl-Leitner), DI Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Martin Zehethuber (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram).

Feuersbrunn
Straßenarbeiten abgeschlossen

Bauarbeiten für die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße L 113 in Feuersbrunn sind abgeschlossen. FEUERSBRUNN (pa). Abgeordneter zum NÖ Landtag Bernhard Heinreichsberger nimmt am 12. November 2019 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Fahrbahnsanierung im Ortsgebiet von Feuersbrunn (Marktgemeinde Grafenwörth) im Zuge der Landesstraße L 113 vor. Auf Grund der aufgetretenen Schadensbilder entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 113 im Ortsgebiet von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Georg Kaiser (Straßenmeisterei Herzogenburg), Helmut Spannagl (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Andreas Kastberger (NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Daniela Engelhart (Bürgermeisterin von Obritzberg-Rust), Georg Schütz (Leiter der Straßenmeisterei Herzogenburg), Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch, Franz Hirschböck (Vizebürgermeister von Obritzberg-Rust), Andreas Ramoser (Leiter-Stellvertreter der Straßenmeisterei Herzogenburg), Thomas Schabasser (Straßenmeisterei Herzogenburg).

Bauarbeiten für die Sanierung der Fahrbahn und der angrenzenden Gehsteige im Zuge der Landesstraße L 100 endlich abgeschlossen

OBRITZBERG-RUST. Am siebten November nahm Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten der Fahrbahn und der angrenzenden Gehsteige im Zuge der Landesstraße L 100 von Kleinhain bis Zagging vor. AusgangssituationBedingt durch die alte Straßenkonstruktion und der aufgetretenen Schäden sowie Spurrinnen entsprach die Landesstraße L 100 im Ortsgebiet von Kleinhain und im Freilandbereich bis Zagging, in...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Bezirk Neunkirchen
Kennst du die Antworten?

Wie alt sind jene Jugendlichen, die in Loipersbach auf Zerstörungstour waren? Wie viele Reime schuff Pottschachs Hobby-Poet Ludwig Schallmaier bisher? Wer segnete den neuen Waldlehrpfad in Seebenstein? Wie teuer kam die Sanierung der L 137 in St. Corona? Der wie vielte Herbstheurige wurde heuer in Bürg-Vöstenhof veranstaltet?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Bauarbeiten abgeschlossen
Kopfstetten hat jetzt eine neue Ortsdurchfahrt

KOPFSTETTEN.  Landesrat Ludwig Schleritzko nahm gestern die Fertigstellung der Arbeiten für die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt von Kopfstetten vor. „Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer, aber auch die Lebensqualität der  Bewohner von Kopfstetten zu verbessern und dass wir im Straßenbau auch für ausreichend Grünraum sorgen. Die Maßnahme in Kopfstetten ist ein wichtiger Schritt in die gewünschte Richtung.“, sagt Schleritzko  Sowohl die Fahrbahn als auch die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.