Vintage

Beiträge zum Thema Vintage

Vintage-Chef Daniel Michalitsch legt letzte Hand für die Eröffnung seines neuen Lokals, der Vintage Lounge im Meierhof in Pöttsching, an.
Aktion Video

Vintage Lounge
Soft-Opening mit Reservierungs-Pflicht und Covid-Security

Nicht immer schauen die Gastronomen derzeit optimistisch in die Zukunft. Daran ändert auch die bevorstehende Wiederöffnung mit 19. Mai nichts. Trotzdem gibt es Unternehmer die die Zeit der Corona-Schließung dazu genutzt haben um ein neues Lokal aufzuziehen. PÖTTSCHING. Vintage-Chef Daniel Michalitsch ist ein solch wagemutiger Gastronom: er eröffnet mit 19. Mai nicht nur die Vintage Café Bar wieder, sondern auch sein neuestes Projekt die Vintage Lounge öffnet an diesem Tag zum ersten Mal die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Dominik Strobl und Jonathan Dornfeld
Video 7

Aus Alt mach Neu
„Hoagascht“ zu Besuch in der Strofeld Manufaktur

Erst kürzlich bekam die Strofeld Manufaktur in der Kulturbackstube „Die Bäckerei“ hohen Besuch aus Salzburg: Das ServusTV-Kamerateam war vor Ort, um für die Sendung Hoagascht ein Interview mit den beiden Gründern Jonathan Dornfeld und Dominik Strobl zu führen und einen Blick in die Werkstatt zu werfen. INNSBRUCK. Wir durften das Kamerateam von ServusTV begleiten und bei den Dreharbeiten einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Ausstrahlung der Sendung "Hoagascht: Musik aus Koffer und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Ausgewählte Unikate aus früheren Zeiten lassen Vintage-Liebhaber-Herzen bei Froehnert höher schlagen.

Rudolfsheim-Fünfhaus
7. Mai: Design-Markt für Vintage-Fans

Vintage-Fans und Schnäppchenjäger aufgepasst! "Back to the 50's, 60's and 70's" heißt es bei Froehnert am 7. Mai:   WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Porzellan, Gläser, Spiegel, Tische, Stühle und vieles mehr gibt es am 7. Mai von 16 bis 18.45 Uhr beim Froehnert "Vintage Design-Markt" in der Meiselstraße 31 zu erwerben - alles Original, zu leistbaren Preisen. Das Ziel des Events: Vintage-Design dieser Zeit in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Nähere Infos auf www.vintage-design.at

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Susanne Liposchek nutzt die Räumlichkeiten jetzt als Vintage-Laden.
5

Pandemie
Vom Fitness-Institut zum Vintageladen

Susanne Liposchek aus Villach hat sich der wirtschaftlichen Corona-Situation angepasst und ein neues Geschäftsmodell entwickelt. VILLACH. "Isso!" - das beschreibt wohl kurz und knapp die jetzige Situation, in der wir uns befinden. Ist aber auch der Name für einen neuen Vintage-Laden in der Rennsteiner Straße in Villach (Nähe Annenhof) – der eigentlich aus der Not heraus gegründet wurde. Vor Corona hatte Susanne Liposchek ein gut laufendes Institut für gesunde Bewegung (www.einfach-bewegt.at) –...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Andreas Thonhofer vor seinem Geschäft in Hallein.
5

Hallein
Andreas Thonhofer haucht alten "Drahteseln" neues Leben ein

Andreas Thonhofer  steht für „Upcycling“ bei Fahrrädern im klassischen Vintage-Stil, die Unikate sind vor allem bei jungen Erwachsenen gefragt. HALLEIN. Ein gewöhnlicher Arbeitstag für den gebürtigen Steirer beginnt mit der Fahrt mit seinem Fixie (ursprüngliches Rad mit starrer Nabe) in sein Geschäft am Rande der Halleiner Altstadt nahe dem Kino. „Ich verspreche nicht nur ein umweltbewusstes Handeln, ich lebe es selbst tagtäglich“, so Thonhofer. Mit dem sogenannten „Upcyceln“, also restaurieren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Collage 1
11

Linza G'schichten
Mit Papiercollagen bunte Welten erschaffen

Mit viel Hingabe und kreativem Feingefühl widmet sich Carina Aigner ihren Papiercollagen und lässt damit ihr Publikum in fantasievolle Welten abtauchen. LINZ Unter dem Künstlernamen Ina Kadisi gestaltet Carina Aigner seit 2018 Papiercollagen. Dabei dienen die wunderbaren Geschichten von Alice im Wunderland und Pippi Langstrumpf als Inspirationsquelle. „Jeder, der diese Abenteuer aus seiner Kindheit kennt, weiß wie mutig und lustig die Heldinnen sind. Mit meinen Collagen möchte ich die Leute...

  • Linz
  • Daniela Dorfmayr
Anzeige
2

"Schmankerlmarkt" und "Vintage and more Store"
Die Marktsaison im F23 hat begonnen

Gleich zwei Märkte finden am kommenden Wochenende im F23, der ehemaligen Sargerzeugung in Atzgersdorf, statt. Am Freitag, 26.02., und am Samstag, 27.02., gibt es beim „Vintage and more store“ von 10.00 bis 19.00 Uhr Möbel aller Stilrichtungen, Kleidung, Accessoires und großartige Einzelstücke aller Art. Am Samstag, 27.02., werden zusätzlich von 10.00 bis 16.00 Uhr im Innenhof des F23 beim "Schmankerlmarkt" wieder kulinarische Leckerbissen von verschiedensten Anbietern angeboten. „Auch als neues...

  • Wien
  • Liesing
  • F23.wir.fabriken
Weinbar-Chef Daniel Michalitsch nutzt den dritten Lockdown für die Umsetzung seines neuesten Projekts
3

Pöttsching
Lockdown bringt wieder neues Projekt hervor

Vintage-Chef Daniel Michalitsch nutzt auch den dritten Lockdown, um sich auf neue Projekte zu konzentrieren. Er begeistert seit Beginn der Corona-Pandemie bereits mit so manch kreativer Idee. PÖTTSCHING. Im Sommer 2021 übersiedelt Weinbar-Besitzer Daniel Michalitsch in das neu renovierte Kulturgut Meierhof in Pöttsching. Um sich auf die Zukunft einzustellen ist es laut dem Unternehmer schwer möglich, in seiner jetzigen Bar genug Platz zu schaffen. So kam ihm die Idee, im neu renovierten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
In Petra Hartliebs Buchhandlung warten schon alle gespannt auf die nächsten Online-Bestellungen.

Währing
Ein Einkaufsbummel mit der Maus

Viele Währinger Betriebe bieten ihr Warenangebot auch online an: ein virtueller Einkaufsbummel. WÄHRING. Virus hin, Lockdown her: Die meisten Währinger Einzelhändler müssen ihre Pforten noch bis 6. Dezember geschlossen halten. Das heißt aber noch lange nicht, dass man bis dahin keinen Einkaufsbummel machen kann – wozu gibt es schließlich das Internet? Aber auch dort muss man keineswegs auf Plattformen in Übersee ausweichen, sondern kann Betriebe im Bezirk unterstützen. Die bz hat für Sie einen...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
Noch in der alten Location in der Neubaugasse 15: Franz Dude ist der Neue im Team des "Ramsch & Rosen".

Ramsch & Rosen
Neubaus Kult-Trödler kehrt zurück

Alles von Kunst bis Krempel: "Ramsch & Rosen" will nach dem Lockdown am 7. Dezember wieder aufsperren. NEUBAU. „Ramsch & Rosen“ zählt noch lange nicht zum alten Eisen: Knapp ein Jahr nach dem Aus für das mit kultigen Alltagsgegenständen gefüllte Geschäft in der Neubaugasse 15 sollte es eigentlich wieder losgehen: und zwar nur ein paar Meter weiter in der Neubaugasse 59, im ehemaligen Wollgeschäft „FE Wolle“. Der aktuelle Lockdown machte dem neuen Team aber einen Strich durch die Rechnung. ...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Ex-Burgschauspieler wurde Uhrenhändler
Zeitlos: das neue Uhrengeschäft in Baden

Vom Burgschauspieler zum Uhrenhändler: Der bemerkenswerte Wandel des Franz Josef Koepp. Franz Josef Koepp hat in der Theresiengasse 6 in Baden ein Geschäft für Vintage und Sammleruhren aufgemacht, mit dem schönen Namen "Zeitlos". Wenn Sie eine schöne Uhr kaufen, tauschen oder verkaufen wollen, sind Sie hier richtig. Auch ein Service oder eine Reparatur von allen mechanischen Uhren ist möglich. Sie können hier auch schönen Goldschmuck kaufen oder verkaufen. Auch Bruchgold wird zu guten Preisen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Im neuen Café gibt es allerlei aus den Volkshilfe-Sammlungen zu kaufen.
14

Volkshilfe
Kreisler*in eröffnet mit Kaffee und Vintage in der Tabakfabrik

Kaffee & Kuchen, Reparieren, Einkaufen – mit dieser Mischung eröffnet die Volkshilfe die Kreisler*in in der Tabakfabrik. LINZ. Eine Mischung aus Vintage-Shop, Generationen-Konditorei und Repair-Café eröffnet am 9. Oktober in der Linzer Tabakfabrik. Die Kreisler*in bietet ein gemütliches Ambiente, Bio-Kaffee von Kurt Traxl und Mehlspeisen nach Omas Rezept. "Wir möchten, dass ältere Menschen gemeinsam vor Ort Mehlspeisen herstellen und ihre Erfahrung und ihr Wissen an jüngere Generationen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Mit viel Engagement und Freude an ihrer Arbeit hat Hilburg Reimann ihren Laden trotz wirtschaftlich schwerer Zeiten erfolgreich eröffnet.
10

Salzburger Erfolgsgeschichten
Laden trotz Coronakrise eröffnet

Mit "Hillis Shabby Chic" schreibt die Altenmarkterin Hilburg Reimann eine "Salzburger Erfolgsgeschichte trotz wirtschaftlich schwerer Zeiten. ALTENMARKT. Hilburg Reimann hat sich inmitten der Coronakrise getraut ein neues Geschäft zu eröffnen. In ihrem "Hillis Shabby Chic" verkauft sie Vintagestücke, vom Schild bis zur alten Standuhr. Reimann hat uns erzählt wie es zu diesem mutigen Schritt kam und wie sie damit zu einer "Salzburger Erfolgsgeschichte" wurde. BEZIRKSBLÄTTER: Wie sind Sie auf die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Wiesen-Atelier
Blumen- und Deko Geschäft in Ulrichsberg eröffnet

Ein neues Geschäft belebt den Ortskern von Ulrichsberg: Das Wiesen-Atelier. Inhaberin Martina Senn eröffnete ihren Laden, der mit Blumen und Dekoration gefüllt ist, Anfang Mai. URLICHSBERG. "Trotz der Anfang Mai noch bestehenden Coronaschutz-Maßnahmen war es ein wunderschöner Eröffnungstag. Ich danke all meinen Freunden und Kunden dafür", sagt Martina Senn. Die Eröffnungsfeier mit einem Glaserl Sekt will sie noch nachholen. "Ich denke da an eine Jahresfeier. Da kann man dann hoffentlich...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die schaurigen Gestalten der Liadnbering Teifln haben  sich höchstpersönlich von der Qualität der Limited-Bier-Edition überzeugt
3

Vintage Cafe Weinbar
Statement-Bier statt Coronafrust

Vintage-Chef Daniel Michalitsch zeigte bereits während des Corona-Shutdowns, dass schwierige Zeiten kreative Ideen erfordern. Jetzt begeistert er mit seinem neuesten Einfall "Vintage burn the Virus 2020". PÖTTSCHING. "Die Corona Zeit war für uns alle nicht einfach, umso wichtiger ist es sich Gedanken um die Zukunft zu machen", so Vintage-Chef Daniel Michalitsch und führt weiter aus "Frühstücks Auslieferung und Vintage Wein bis vor die Haustür funktionieren ganz gut wie sich gezeigt hat. Da...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Endlich wieder strahlende Gesichter in den Lokalen. Die Vintage-Gäste haben ihr Stammlokal vermisst und liessen sich die Wiedereröffnung natürlich nicht entgehen
2

Wiedereröffnung der Gastronomie
Euphorie, Glücksgefühle und hart Durchgreifen

Die Gastronomiebetriebe im Bezirk Mattersburg sind seit 15. Mai zu einem großen Teil wieder geöffnet. Die Bezirksblätter haben nachgefragt wie es unseren Lokalbetreibern und ihren Gästen ergeht. BEZIRK MATTERSBURG. Vintage-Chef Daniel Michalitsch aus Pöttsching ist mit den ersten Tagen nach dem Corona-Restart sehr zufrieden. "Es ist einfach Spitze. Die Gäste sind überglücklich – wir natürlich auch – das erste Wochenende war von Euphorie und Glücksgefühlen auf beiden Seiten geprägt. Eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Vintage-Chef Daniel Michalitsch freut sich darauf endlich wieder Gäste in seinem Lokal begrüßen zu dürfen
2

Café und Weinbar Vintage
"Die Gäste können kommen"

Die Café und Weinbar Vintage in Pöttsching öffnet nach der Corona-Auszeit, mit mehr Sitzplätzen als vor der Krise, wieder seine Türen. Inhaber Daniel Michalitsch sieht positiv in die Zukunft. PÖTTSCHING. Das Lokal ist geputzt, das Team steht bereit und Vintage-Chef Daniel Michalitsch war beim Friseur – die Gäste können kommen. "Auch wenn sich das Tragen der Masken aufs Gemüt schlägt werden wir unsere Gäste mit guter Laune begrüßen", so Michalitsch gegenüber den Bezirksblättern. Zwei neue...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Daniel Michalitsch setzt in Zeiten des Corona-Virus auf Zusammenhalt und Kreativität

Café Weinbar Vintage
Schwierige Situationen erfordern kreative Lösungen

Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Unternehmer wie Gastronom Daniel Michalitsch entwickeln kreative Lösungen um diese schwere Zeit zu überstehen. PÖTTSCHING. "In dieser schwierigen Zeit zählt der Zusammenhalt und die Unterstützung. Um keine Kündigung aussprechen zu müssen arbeite ich im Vintage jetzt mit Kurzarbeit. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir alle zusammenhalten und die Kunden auch in dieser Zeit da sind. Nur so kann ich auch für meine Mitarbeiter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Charme der Fotografie ganz ohne Farbe hat ihren Reiz nie verloren.
13 9 10

Renaissance der Farblosigkeit
"Du hast den Farbfilm vergessen..."

Das Drama um den Farbfilm, besungen in den 70er Jahren von Nina Hagen, ist für die junge Generation kaum noch vorstellbar. Heute ist es ein Klick und alle Bilder sind auf der Speicherkarte. Wegen dem nostalgischen Charme aber auch vor allem als „Retro“ Stilmittel hat die farblose Fotografie die Zeit überdauert. Das Erste Das erste Foto überhaupt, mit dem Titel „Blick aus dem Arbeitszimmer“ aus dem Jahre 1826 war technisch gesehen ein Meilenstein, denn es war der Beginn der Fotografie an sich....

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner

Rathaus
Neue Stadträte

Wir haben einen alten neuen Bürgermeister im Rathaus. Bei genauer Betrachtung des ersten Gruppenbildes mit dem Bürgermeister wäre jeder Kommentar dazu überflüssig. Wozu denn etwas ohnehin Sichtbares kommentieren wollen? Freude bei den Siegern, das zeigen die Gesichter im Augenblick des Schnappschusses. Das ist nur menschlich, allzumenschlich. Bürgermeister und Vize seien mit dem Wahlergebnis zufrieden. Die erwähnte "breite Basis der Zusammenarbeit" bezieht sich wohl auf die Zeit vor dem...

  • Waidhofen/Thaya
  • Mag.iur. Helmut Böhm

Frauensachenbörse
Frauensachenbörse im Pfarrsaal Herrnau

Freitag, 27.März, 16.00-19.30!! Unsere Frauensachenbörse findet schon zum 11.Mal statt...vorbeischauen lohnt sich...es gibt Modeschnäppchen, Taschen, Schuhe und Accessoires...alles was Frau braucht, zu super Preisen :-) Außerdem gibt es Kaffee, Kuchen und Brötchen...dieser Verkauf kommt dem Pfarrkindergarten Herrnau zugute.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Maria Gstöttner
Das Lokal ist mittlerweile auch bei zahlreichen Bloggern ein beliebter Foto-Hotspot.

Vintage
Neuzugang in der Josefstadt

Vintage ist derzeit ganz groß in Mode. Seit Kurzem kann auch die Josefstadt mit einem Vintage-Geschäft aufwarten.  JOSEFSTADT. Der in Klagenfurt mittlerweile sehr beliebte Vintage-Laden mit dem unkonventionellen Namen "Ohne Butter" hat sich nun auch in der Josefstadt niedergelassen – genauer gesagt in der Josefstädter Straße 101. Im Sortiment finden sich jedoch nicht nur Vintage-Möbelstücke kleiner Unternehmen mit nachhaltiger Produktion und fairem Handel, sondern die Inhaber haben sich auch...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer

Ternitz
Neues Geschäft eröffnet in der Hauptstraße

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Brigitte Puchegger eröffnet am 21. Februar ihr Geschäft "Textilwunder" in der Ternitzer Hauptstraße 28. Die Unternehmerin will Second Hand-Ware, Vintage-Artikel und Upcycling-Produkte anbieten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

21
  • 19. Juni 2021 um 08:00
  • Millstätter Str. 51
  • Äußere Einöde

Gegendtaler ANTIK Sommer Flohmarkt 2021 / Einöde / Treffen / Villach

Gegendtaler ANTIK - SOMMER FLOHMARKT 2021 Vom 29. MAI bis 11. SEPTEMBER 2021 findet JEDEN SAMSTAG am Parkplatz des Gasthauses Schallerwirt (Nudelmanufaktur Amlacher) ein ANTIK Floh und Trödelmarkt statt. Keine Standgebühr. Wegbeschreibung: Autobahnabfahrt Ossiachersee-Kreisverkehr- Richtung Treffen (Radenthein). Vom Kreisverkehr bis Einöde ca. 10 km. Flohmarktgelände befindet sich direkt neben der Bundesstrasse. Standaufbau ab 8 Uhr Gasthaus Schallerwirt Geöffnet !! Der Markt findet nur bei...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.