Vize

Beiträge zum Thema Vize

Am Samstag feierten die Besucher mit Vize bei der Oberpullendorfer Sommer Wiesn.
33

Oberpullendorf
Partystimmung mit Vize bei der Sommer Wiesn

Am Samstag sorgte Chartstürmer VIZE für Partystimmung bei der Oberpullendorfer Sommer Wiesn 2021. OBERPULLENDORF. Auch heuer hieß es in Oberpullendorf wieder "Aufi auf die Wiesn" für die diesjährige Sommer Wiesn. Am 16., 17. und 19. Juli wurde in Oberpullendorf wieder 3 Tage am Veranstaltungsplatz gefeiert. Heuer hatte die Oberpullendorfer Sommer Wiesn ihr 5 jähriges Jubiläum. Chartstürmer VIZE Am zweiten Tag der heurigen Sommer Wiesn feierten die Besucher zu Festival Sound von Chartstürmer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bettina Homonnai
Nach 23 Jahren übergibt Josef Kofler die Amtsgeschäfte an Vize-BM Johannes Piegger.

Josef Kofler
Sistranser Bürgermeister legt vorzeitig sein Amt nieder

Wie letzte Woche bekannt wurde, legt der Sistranser Bürgermeister Josef Kofler vorzeitig sein Amt nieder. Als Nachfolger soll Johannes Piegger das Amt übernehmen. SISTRANS. Nach den Gemeinden Absam und Mils legt nun der nächste Langzeitbürgermeister vorzeitig sein Amt nieder. Wie letzte Woche bekannt wurde, zieht sich der Sistranser Bgm. Josef Kofler vorzeitig aus der Politik zurück. Seit 1980 ist Kofler in der Kommunalpolitik tätig und bekleidet seit 23 Jahren das Amt des Bürgermeisters in der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Harald Bergmann mit Bezirkshauptfrau Ulrike Buchacher, Martina Stummer und Rene Jäger.

Knittelfeld
Zwei neue Vizebürgermeister angelobt

Bürgermeister Harald Bergmann hat ein neues Team an seiner Seite. KNITTELFELD. Am Montag wurde der neue Gemeinderat in der Eisenbahnerstadt angelobt. Bürgermeister Harald Bergmann und die SPÖ konnten sich bei der Wahl über satte Zugewinne freuen. Die SPÖ hat nun 20 Mandate, fünf gingen an die ÖVP, vier an die KPÖ und nur noch zwei an die FPÖ.  Neuer Stadtrat Entsprechende Änderungen gab es nun auch im Stadtrat: Die SPÖ hat ab sofort fünf Sitze, ÖVP und KPÖ jeweils einen. Bergmann hat nun gleich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Neue Koalition: Sarah Huber (Grüne), Christian Haberhauer (ÖVP), Dominic Hörlezeder (Grüne), Markus Brandstetter (ÖVP).

Neue Schwarz-Grüne Stadtregierung
Das ändert sich jetzt für die Amstettner

Bürgermeister, Vize, Stadtrat, Ortsvorsteher & Co: Wer künftig welche Funktionen in Amstetten übernimmt. STADT AMSTETTEN. ÖVP und Grüne haben sich geeinigt. Künftig und erstmals wird die Stadt Amstetten von einer schwarz-grünen Koalition regiert. Mit der konstituierenden Gemeinderatssitzung am 19. Februar beginnt offiziell die Arbeit der neuen Stadtregierung. Die BEZIRKSBLÄTTER geben einen Überblick, was sich jetzt für die Amstettner ändert. Der neue Bürgermeister Josef Schmid hieß der letzte...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Der Ball liegt nun beim Bürgermeister", so Franz X. Gruber, Vizebürgermeister.

Stadtpolitik
Die Frage nach dem neuen Vize

Oppitz-Plörer ist abgewählt. Die Frage ist nun, wer nachfolgt oder ob sie es nicht doch noch ein weiteres Mal wird. Der Stadtsenat setzt sich zurzeit aus dem Bürgermeister Georg Willi, Uschi Schwarzl, Christine Oppitz-Plörer, Elisabeth Mayr, Franz Gruber, Rudi Federspiel und Andrea Dengg zusammen und eine/r von ihnen wird neue/r Vizebürgermeister/in. Wird der Vize aus der bestehenden Koalition gewählt, müsste es entweder Christine Oppitz-Plörer, Uschi Schwarzl oder Elisabeth Mayr werden....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Rochaden im Gemeinderat: Anton Katzengruber, Helfried Blutsch, Ursula Puchebner, Birgit Hornes und Elisabeth Asanger.

Trennungen, Ausschlüsse, Rochaden: "Wer, wie, was?" im Amstettner Gemeinderat

Im Amstettner Stadtparlament tat sich bei den Parteien so einiges. STADT AMSTETTEN. Kennen Sie Birgit Hornes? Die 46-jährige Mutter von zwei Kindern ist die neueste SPÖ-Gemeinderätin in der Stadt Amstetten. Sie ist allerdings bei Weitem nicht das einzige neue Gesicht, das seit der letzten Wahl im Gemeinderat zu sehen ist, denn seit 2015 tat sich dort einiges. Neben Personalrochaden gab es Ausschlüsse, Trennungen und ein Hin und Her der Zuständigkeiten. Die BEZIRKSBLÄTTER verschaffen Ihnen einen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anton Katzengruber, Birgit Hornes, Elisabeth Asanger, Ursula Puchebner.
1

Anton Katzengruber wird neuer dritter Vizebürgermeister in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Durch dem Wechsel der bisherigen Vizebürgermeisterin und Kulturstadträtin Ulrike Königsberger-Ludwig in die Landesregierung und dem damit verbunden Rückzug aus dem Amstettner Gemeinderat, muss die SPÖ ihr Team im Gemeinderat umbauen. Katzengruber wird Amstettner Vizebürgermeister Als dritter Vizebürgermeister wird der derzeitige Personalstadtrat Anton Katzengruber folgen. "Anton Katzengruber ist in den mehr als vier Jahrzehnten seiner Gemeinderatstätigkeit zu einem nahezu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Vizebürgermeisterin in einer der städtischen Notquartiere

"Obdachlosenheim ist nicht die Lösung"

In der hitzigen Debatte um ein Obdachlosenheim für Villach meldet sich nun die zweite Vizebürgermeisterin und Sozialreferentin Mag. Gerda Sandriesser zu Wort. VILLACH. "Jeder, der dringend ein Dach über den Kopf braucht, bekommt auch eines", sagt Villachs zweite Vizebürgermeisterin Mag. Gerda Sandriesser und bezieht damit Stellung in der hitzig diskutierten Debatte um das Errichten eines Obdachlosenheims in Villach. Es gebe genügend freie Notschlafzimmer, erklärt sie. "Niemand muss wochenlang...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
BH-Vize Martin Hallbauer in seinem Büro im zweiten Stock. Hier wirkt und arbeitet er.

Kein Mann für's Hawaii-Hemd

Martin Hallbauer ist die Nr. 2 der Bezirkshauptmannschaft. Leger wird man ihn nie sehen. BEZIRKSBLÄTTER: Was lieben Sie an Ihrer Tätigkeit als Bezirkshauptmann-Stellvertreter? MARTIN HALLBAUER: In dieser Position habe ich mit allen Belangen einer Bezirksverwaltungsbehörde zu tun, das ist spannend und herausfordernd zu gleich. Man lernt jeden Tag Neues!   Zwangsläufig hat man in jedem Job auch weniger schöne Tätigkeiten zu verrichten. Welche gehören bei Ihnen dazu? 
Wenn man Menschen aus...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Die UVC U13-Volley-Boys sind Vizestaatsmeister

WAIDHOFEN/YBBS. Hannes Langwieser, Alexander Spring, Sebastian Seisenbacher, Samuel Siebrecht, Nikolaus Winkelhofer sowie Elias Zacharias holten mit den Coaches Franz Langwieser und Micha Henschke den U-13-Vizestaatsmeistertitel für die SG UVC Waidhofen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das Geburtstagskind (Mitte) bekam die Viktor Adler Plakette überreicht.

Vize-Bürgermeister Hans Hackstock feiert 60er

GOLS. Vizebürgermeister Hans Hackstock hat zum 60. Geburtstag geladen. Viele Freunde, politische Wegbegleiter und Bekannte feierten mit ihm. Für seine langjährige politische Tätigkeit wurde er mit der Viktor Adler Plakette ausgezeichnet.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Bei der Dart-EM in Lignano holte sich das Damenenteam den Europmeistertitel (re. Kerstin Rauscher).
4

Medaillenregen bei der Dart-EM

Kerstin Rauscher und Tochter Carina haben in Italien kräftig abgestaubt LIGNANO / MICHELNDORF. Ohne Pokale heimzukommen, das gibt's für Kerstin Rauscher nicht. Sie war bei der Dart-Meis-terschaft in Italien dabei und hat hier ihre Zielsicherheit bewiesen. Das Damenteam holte sich den Europameistertitel, beim Mixed Doubles wurde sie gemeinsam mit Karl Binder Vizeeuropameister und beim Warm up Bewerb belegte Rauscher den 5. Platz. Dieser gelang ihr auch beim Triple Mix. Ebenso kann sie sich über...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Shake hands: Bürgermeister Franz Schneider mit der ersten Vizebürgermeisterin von Großriedenthal, Gerti Täubler.
4

Großriedenthal hat eine Vize-Bürgermeisterin

Franz Schneider wurde zu Orts-Chef, Gerti Täubler zur Vize gewählt. GROSSRIEDENTHAL. "Ich hoffe auf eine gute und faire Zusammenarbeit und nehme die Wahl gerne an", sagt der frisch gebackene Orts-Chef Franz Schneider. Der Großriedenthaler Gemeinderat hat sich Donnerstag Abend konstituiert: 15 Mandate gibt's in der Gemeinde, 10 ÖVP und 5 SPÖ. Bei der Wahl des Bürgermeisters haben 14 Personen gültig gewählt, 2 stimmten für Franz Bartl, 12 für Franz Schneider. Ebenso 14 gültige Stimmen wurden bei...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die zweite Geige in der SPÖ soll scharf auf Gerald Pawlowitsch (Bild) Bürgermeister-Stuhl sein.
2

Seebensteins Bürgermeister wird von der eigenen Partei abgesägt

Anonymes Email spricht von Putsch +++ Bürgermeister-Gattin bestätigt Partei-Zwist. Revolution in den eigenen Reihen: Seine eigenen Parteikollegen meinen es mit Gerald Pawlowitsch derzeit nicht gut. Die Bürgermeister-Gattin spricht Klartext. "Da es in Seebenstein aufgrund eines geldgierigen Vizebürgemermeister und noch 2 beteiligten zu einem Putsch gegen den Spitzenkandidaten mit den meisten Stimmen gekommen ist, ist dieser zurückgetreten" – dieses E-Mail flatterte am 17. Februar den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neue Zufahrt zur Wohnhausanlage in Haag

Für die neue errichtete Wohnhausanlage in der Bahnhofstraße in Haag musste die Zufahrt über die Brevenhubergasse verlängert werden. Dieses Straßenstück war Voraussetzung, für das Erreichen der Wohnhausanlage und deren Parkplätze. Vizebürgermeister Rudolf Mitter und der für den Straßenbau zuständige Stadtrat Jürgen Offenberger begutachten die neue Zufahrt.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Neuer Zaun beim Sportplatz in Haag

Im Zuge der Neugestaltung der Johann-Pragerstorfer-Straße/Ziegelgasse wurde auch der Zaun und die Zufahrt zum Sportplatz erneuert. Unter Einbeziehung der Anrainer konnte eine vielfältige Baumallee, bestehend aus neun verschiedenen heimischen Bäumen gesetzt werden, welche mittels einem Zaun eingefriedet wurde. "Danke an alle Beteiligten, für die Vorschläge und der Pfarre Haag als Grundbesitzer für ihr Entgegenkommen", so der Haager Vizebürgermeister Rudolf Mitter.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
8

Wellenstein öffnete die Pforten

Riesenansturm auf das wohl schönste Lokal in ganz St. Pölten ST. PÖLTEN (HH). Vergangene Woche war in der Wiener Straße in der Landeshauptstadt der Bär los. Eröffnete doch das lang ersehnte "Café Wellenstein", das sich an dem Abend als wahres Schmuckkasterl präsentierte. Betreiber Tezcan Soylu bezeichnete seinen "Schatz" als Caféhaus mit Baratmosphäre, die zahlreiche Ehrengäste – darunter Bürgermeister Matthias Stadler und "Stadt-Vize" Franz Gunacker – im Rahmen der Eröffnung sichtlich...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
Gerald Leutgeb,ÖAMTC-ASC Tiroler Radler-Bozen, Gerold Sprachmann,RC-ARBÖ Bikepalast Tirol, Martin Rott, Radunion St.Johann in Tirol

Gerald Leutgeb wurde Tiroler Vizelandesmeister.

KREMS. Gerald Leutgeb wurde Tiroler Vizelandesmeister. Gestartet wurde das flache Einzelzeitfahren im Nordtiroler Erpfendorf Richtung Kössen und wieder zurück nach Erpfendorf.Die Streckenlänge betrug 20 Kilometer. Dieses Zeitfahren war Österreichische Meisterschaft und zugleich auch Tiroler Landesmeisterschaft. In der Kat.Master I am Start die beiden RSC-Krems Fahrer Fritz Rautner und Manfred Koch. Rautner erreichte in der ÖM in erner Zeit von 28:05 Min.den 7.Platz und Manfred Koch in 28:23...

  • Krems
  • Doris Necker

Loos ist Vize-Europameisterin

Vom 26. - 29. Juni 2014 fanden in der „Arena Sparta“ in Prag (CZE) die JUDO-Masters Europameisterschaften 2014 statt. Insgesamt kämpften ca. 600 Judoka bei diesem Event um die Titel in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen. Vom JC „Vila Vita Pannonia“ Wallern war die Vize-Weltmeisterin des Vorjahres, Claudia LOOS (vorher STAHN), in der Klasse F2 (Frauen 35 - 39 Jahre) -78kg am Start und konnte sich wieder in die Medaillenränge kämpfen. Nach zwei Siegen musste sich LOOS im entscheidenden...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Charakter eines Ortes

Nicht zuletzt durch die vergangene Volksbefragung – sorgte das Thema Ortscharakter im Zusammenhang mit Bauprojekten für Gesprächsstoff. Nur, wer stellt wie fest, welchen Charakter ein Ort hat, nicht hat, oder haben sollte? Guntramsdorf ist ja seit langer Zeit ein Ort sehr mit gemischter Bebauungsstruktur. Neben den rund 2500 Wohnobjekten prägen unsere modernen Bildungseinrichtungen bzw. unsere modernen Wirtschaftsbetriebe den Ortscharakter. Dass unser Ort auch und gerade wegen seiner...

  • Mödling
  • Lena Graf
Bürgermeister wurde in die Mangel genommen: Hat Ziegler etwa seine Kollegen verheizt?

Wirbel um neues Biomasseheizwerk

Gattin des Bürgermeisters wird künftig die Wärme für die Haupt- und Volksschule liefern. ATZENBRUGG. „Ich gebe es auch offen zu – ich habe gewisse Vorinformationen genutzt“, zeigt sich Bürgermeister Ferdinand Ziegler (ÖVP) bei der letzten Gemeinderatssitzung gesprächig. Die Wärmezufuhr der Haupt- und Volksschule soll künftig ein Biomasseheizwerk übernehmen. Ziegler hat – auf Anraten seines Bürgermeister-Kollegen Rudolf Friewald (ÖVP) – den Entschluss gefasst, eines zu errichten. „Das kostet...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Der Eingang wirkt antiquiert: Die drei Varianten zum Umbau des Hallenbades nicht. Die Entscheidung fällt in der Gemeinderatssitzung.

Wirbel um Hallenbad bei den Oppositionsparteien

¶TULLN. Wie die Bezirksblätter Tulln exklusiv berichtet haben, soll aus dem Tullner Hallenbad ein Erlebnisbad werden. Drei Varianten wurden im Ausschuss vorgestellt: Einerseits „jene, wo das Bad technisch saniert und adaptiert würde“, informiert Bürgermeister Peter Eisenschenk (TVP). Kostenpunkt 2,1 Mille. Bei der Variante II wird ein zusätzliches Becken errichtet, mit einem Bereich für Kleinst- und Kleinkinder – um vier Millionen Euro. Und bei der Variante III sei zusätzlich noch ein...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.