.

wolle

Beiträge zum Thema wolle

Die Künstler zeigen mit ihren Werken, dass Wolle mehr kann, als "nur" Schafwollsocken.
3

Elisabeth Schiemer
Zu Gast bei Vernissage: Wolle & Kunst

Wolle kann mehr als "nur" Schafwollsocken. Das haben Künstler bei der Ausstellung des Wiener Vereins "Wollmodus" gezeigt. Mit dabei war die Schalchnerin Elisabeth Schiemer, von der ein Objekt in der "Galerie Eisenwaren Kamp" ausgestellt ist.  SCHALCHEN, WIEN. Unter dem Motto "Wir WOLLen Metall" stand die heurige Ausstellung des Vereins "Wollmodus" aus Wien. Zahlreiche Künstler haben sich der Aufgabe gestellt und Objekte zum Thema gestaltet. Insgesamt werden nun 18 Werke von 14 Künstlern in der...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die kuschelige Alpakawolle sorgt für Wohlbefinden.
2

Winterlicher Kuschelfaktor dank gesunder Alpakawolle

Wenn es draußen kälter wird, sehnt man sich nach Wärme und Geborgenheit. Alpakas und deren außergewöhnliche Wolle erfüllen diese Sehnsucht. Wenn sich Alpakafaser mit sanftem Druck an die Haut schmiegt, dann stimuliert das spezielle Nervenfasern – die sogenannten Kuschelfasern. Was passiert dabei? Eine ganze Menge – oder besser gesagt – ein richtiges Feuerwerk. Hormone werden ausgeschüttet, Angst und Schmerzen werden weniger stark empfunden. Schon nach kurzer Zeit sinkt der Blutdruck deutlich...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Die Strickerinnen vom Wörgler Geschäft "Monis Masche" spendeten einiges an den Caritas Sozialmarkt.

Spende
Wörgler Wollmäuse strickten für den guten Zweck

Die Wörgler Strickerinnen von "Monis Masche" spendeten zum vierten Mal selbst gemachte Ware an den Caritas Sozialmarkt. WÖRGL (red). Die fleißigen Wollmäuse vom Wollgeschäft "Monis Masche" in Wörgl strickten für den guten Zweck. Bereits zum vierten Mal in Folge spendeten sie ihre selbst gemachten Jacken, Socken, Mützen, Schals und Babypatschen an den Caritas Sozialmarkt (SOMA) in Wörgl. Diese werden dort an sozialschwache Familien verteilt bzw. können auch erworben werden. „Jedes Jahr freuen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Anzeige
Die kuscheligen Gefährten liefern feinste Wolle.

Alpakas im Mürztal
Rasenmäher mit flauschigem Fell

Flauschiges Fell, strubbeliges Kopfhaar, glänzende Augen – Alpakas sind einfach entzückend und vermögen die Herzen von Jung und Alt zu erweichen. Dabei ist es nicht nur der süße Blick, der jedermann verzückt, sondern die wolligen Gesellen aus dem Hochland Südamerikas bestechen auch durch ihre neugierige, sanfte und liebevolle Art. Das ist der Grund, warum man sie immer häufiger bei uns trifft. Sie mähen den Rasen, erfreuen Besitzer und Gäste und werden häufig zur Begleitung auf Wanderungen mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Videos: Tag der offenen Tür

89

Eröffnung der Wolltreff in Köflach
Bildergalerie: Eröffnung "Der Wolltreff" in Köflach

Köflach. Eröffnung der Wolltreff in Köflach Mit der WOCHE Voitsberg seid ihr einfach näher dran. Viele Kunterbunte Veranstaltungen im Bezirk Voitsberg begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern lockten auch unseren Fotograf René Lederer ins Geschehen. Dieses Mal war er bei der Eröffnung des Wolltreffs in Köflach live vor Ort und hat die besten Bilder für euch mitgebracht. Geöffnet ist "Der Wolltreff" ab 2. September 2020. Kontakt: Tel. 0677-63705031 Mail: derwolltreff@gmail.com...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Anzeige
2

So stark ist die Steiermark
Wunderschönes aus Wollstoffen

Seit über 130 Jahren verarbeitet das österreichische Familienunternehmen Steiner1888 in Mandling kostbare Wolle zu international renommierten, gewalkten Wollstoffen, die nicht nur von den besten Modedesignern der Welt eingesetzt werden, sondern auch zunehmend eine wichtige Rolle im Interior Design spielen. 1998 kommen Herbert und Johannes Steiner, die Söhne von Herbert und Willi Steiner, als Geschäftsführer in das Führungsteam – die 5. Generation. 2001 wird eine neue Interieur Kollektion...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steirische Volkspartei
Anzeige

So stark ist die Steiermark
Wo Stoffe und Fäden Geschichten erzählen

Juanita’s Nähbox, die mit vielen verschiedenen Kulturkreisen verbunden ist, erzeugt Emotion und schafft innovativen Raum. Juanita Guerra Arellano: „Jedes Detail ist ein Teil meiner Geschichte und Entdeckung dieser Welt. Ich nenne den Ursprung eines jeden Produkts, vom Material bis zum Design. Jeder Artikel ist mit einer Kultur verbunden und führt uns in eine Welt, die wir vielleicht noch nicht kennen.“ Die Stücke sind zu 100 % Handarbeit. Jedes Leben ist einzigartig und auch die Produkte sollen...

  • Stmk
  • Graz
  • Steirische Volkspartei
Aller Anfang ist hässlich. Aber: Übung macht den Meister.

Vom stricken und häckeln
Liebe zu Nadel und Faden entdeckt

Bunt, gefilzt oder tiefschwarz: Wolle aller Art für jeden Häckelspaß zu haben NÖ. "Nachdem wir aufs Home Office umgestellt haben und der soziale Kontakt extrem zurück ging, musste eine entspannende und zugleich sinnvolle Beschäftigung her. Deswegen, habe ich mir ein Häkelnadelset bestellt und mich, bevor die Geschäfter geschlossen haben, mit Wolle eingedeckt". Soviel zu dem Ansporn von Sara Handl, also mir, Redakteurin bei den Bezirksblättern, um mit dem Häckeln zu beginnen. Richtige Anleitung...

  • Melk
  • Sara Handl
Reisegruppe des KOBV St. Martin i. S., links außen Obmann Johann Kremser

Romantischer Ausflug
Ideenreicher Obmann sorgt für Rekordbeteiligung

Anerkennung gebührt dem Obmann des Kriegsopfer- und Behindertenverband St. Martini i. S. Johann Kremser, der im Begriffe ist, einen 500-Mitgliederstand anzusteuern. Schon mit der ersten Reiseveranstaltung im heurigen Jahr landete er wieder einen Volltreffer. So ging es kürzlich zu früher Morgenstunde in die Ramsau am Dachstein. Auf dem Tagesprogramm standen eine Pferdeschlittenfahrt und die Besichtigung der dortigen Loden- bzw. Walkerzeug. Verschneite Wälder und traditionelle Janker Von der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die aufgehängten bunten Wollkugeln sollen Autofahrer unbewusst das Gaspedal weniger durchdrücken lassen.
7

Verkehrssicherheit
Bunte Mahnungen an Autoraser in Deutsch Kaltenbrunn

Bunte Bommel am Straßenrand in Deutsch Kaltenbrunn mahnen seit kurzem die Autofahrer in der Bergstraße, nicht zu schnell unterwegs zu sein. Die Schnüre mit den Wollkugeln baumeln von Bäumen in Vorgärten und sollen die Lenker zum animieren, hinzuschauen und unbewusst das Gaspedal weniger durchzudrücken. Die Idee hat Anrainerin Brigitte Leimstättner aus Peru mitgebracht. Bäume und Sträucher in über 20 Vorgärten auf einer Länge von rund eineinhalb Kilometer wurden bestückt. Die Bommel aus Wolle...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
Dagmar Frühwirth-Sulzer – die StrickMadame für alle, die Besonderes mögen
12

StrickMadame aus Oberwart
Das Wollgeschäft für alle, die Besonderes mögen

Öffnungszeiten Dienstag, Donnerstag, Samstag 9-13 Uhr Mittwoch und Freitag 9-17 Uhr Wolle, kunterbunt handgefärbt in feinsten Qualitäten wie 100% Merinowolle, Merino mit Seide oder Cashmere, aber auch mit Yak- oder Kamelwolle gemischt, finden Sie bei StrickMadame. Ebenso Mischungen mit pflanzlichen Fasern wie Hanf, Bambus oder Ramie. Hochwertige Sockenwolle von Ferner Wolle und Lanartus Qualitätswolle runden das Angebot ab. Nachhaltigkeit bei MaterialienBei allen Woll-und Garnprodukten achte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Franz Tscheinig
Tamara Oswald eröffnete „OTJ kreativ“ in St. Georgen
2

Neueröffnung
„Alles Wolle“ in St. Georgen

ST. GEORGEN. Seit 7. Jänner heißt es „Alles Wolle“ in der St. Georgener Präsident Reil Straße 17. Denn Tamara Oswald bietet auf zwei Etagen alles, was das Woll-Herz begehrt. In ihrem Shop „OTJ kreativ“ findet man neben Wolle, soweit das Auge reicht auch jede Menge Zubehör, Haben, Schals, Selbstgemachtes und viele Kleinigkeiten zum Stöbern, die sich perfekt als Geschenkartikel eignen. Ein großer eigener Parkplatz im Hof des Geschäfts erleichtert den Einkauf zudem. Aus der Innenstadt nach St....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Renate und Franz Mader mit einem ihrer Lieblinge.
13

Gschnitz
Den Alpakas verschrieben

GSCHNITZ. Sie sind wirklich nett anzusehen, aber von Natur aus sehr scheu. Den Alpakas von Renate und Franz Mader kann man dafür bei Wanderungen ganz nahe kommen. Weiß, braun, gefleckt oder schwarz, freundliche Knopfaugen und lustige Frisuren – die Alpaka-Herde in Gschnitz ist ein echter Hingucker. Seit vier Jahren bewohnen die dem Lama sehr ähnlichen, jedoch wesentlich kleineren Tiere den Freilaufstall von Renate und Franz Mader. Zuvor wurde hier klassische Kuhhaltung betrieben. "Die Alpakas...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Matthias Fink vom Imkerhof feierte heuer Jubiläum. Seit 20 Jahren ist der Stand am Adventmarkt vertreten.
12

Bildergalerie
Weihnachten brachte ein sehr gutes Geschäft

Die Standbetreiber des Hellbrunner Adventzaubers blicken auf gute Umsätze zurück. SALZBURG. Zum 20sten Mal ist Matthias Fink vom Imkerhof hier am Hellbrunner Christkindlmarkt mit einem Stand vertreten. "Lebkuchen gehen immer gut", sagt Fink und erzählt, dass die wenigsten ein Glas Honig mitnehmen – es sei zu schwer. Ein Gläschen Met komme immer gut an, mit dem könne man auch auf das neue Jahr anstoßen. Ein Renner bei Hildegard Enzinger aus dem Salzburger Wollstadel waren die "neuen Hüte", die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anzeige
Alles fürs Nähen, Sticken und Stricken gibt’s in Sabines Knopfcenter in Vöcklabruck.
1 Video 2

Knopfcenter Vöcklabruck
Wolle, Stoffe, Nähmaschinen und vieles mehr

Knopfcenter Vöcklabruck bietet auch Nähkurse zu den verschiedensten Themen an. VÖCKLABRUCK. Wolle, Stoffe, Nähmaschinen und ein umfangreiches Zubehör gibt es im Knopfcenter in der Vöcklabrucker Hinterstadt. Das Sortiment umfasst alles zum Nähen, Stricken und Sticken. Auch eine Änderungsschneiderei gehört dazu. Besonders gefragt ist die Nähschule, in der Kurse zu den verschiedensten Themen angeboten werden – als Einzeltermin oder mit mehreren Einheiten. Ab sechs Personen werden spezielle Kurse...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Textil Auer - Bekleidung für Damen und Herren in höchster Qualitität.
6

Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams
Textil Auer: Selbermachen mit Qualität und Herz

LANDECK. Textil Auer ist das Fachgeschäft in Landeck für Selbermacher und Qualitätsliebhaber. Hochwertige Bekleidung Sie sind auf der Suche nach qualitativ hochwertiger Bekleidung für Damen und Herren? Dann ist die Malserstraße 26 bestimmt die richtige Adresse. Das Sortiment umfasst Artikel von namhaften Herstellern wie Olymp oder Barbara Lebek. Außerdem bietet das Fachgeschäft Mützen, Strumpfwaren, Unterwäsche und Nachtwäsche. Passend zur Winterzeit stattet Textil Auer Sie auch mit geflizten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Mitarbeiterin Monika Lehner (links) und die Inhaberin der "Strickerei", Ingrid Schmid.
2

"Strickerei" in Pregarten
"Strick-Wohnzimmer" für Handarbeits-Freunde

Dass Stricken und Handarbeiten nicht nur was für Omas ist, zeigt Ingrid Schmid. Sie hat diesen Herbst in Pregarten ein Fachgeschäft für Wolle und Handarbeit mit dem Namen "Strickerei. Wolle und mehr" eröffnet. PREGARTEN. Vor der Firmengründung hatte die gebürtige Gallneukirchnerin die Leitung der Studienberatung in der Wirtschaftsakademie Wien über und somit einen gut bezahlten Job. "Ich bin eine spätberufene Mutter. Nach der Geburt meines Sohnes Thomas vor einem Jahr, wollte ich eine...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Kinder waren vom Ausflug restlos begeistert.
1 5

Schafe in Liesing
Am Kellerberg wird aus dem Landleben gelernt

Seit einigen Wochen mähen Schafe am Kellerberg den Rasen. Ein perfektes Ziel für einen Schulausflug. LIESING. Bei den rein biologischen Rasenmähern, die das beliebte Erholungsgebiet in Liesing in Ordnung halten, handelt es sich um sogenannte Waldschafe. Eine Rasse, die vom Aussterben bedroht ist. "Ich züchte sie nach und erhalte so den Genpool dieser seltenen Tiere", erzählt die Schafbäuerin Christa Veits. Schafwolle ist ein hervorragender natürlicher Dünger und mit ihren Hufen lockern die...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Ariana Grande fällt in letzter Zeit häufig mit bizarren Einkäufen auf. Geht es ihr gut?
1

Geht es ihr gut? Ariana Grande fällt mit merkwürdigen Einkäufen auf

Muss Ariana Grande gerade irgendwas kompensieren? Sie ist eine erfolgreiche Sängerin und Geschäftsfrau, dennoch deutet ihr Verhalten darauf hin, dass etwas nicht stimmt. Erst vor kurzem machte Ariana Grande mit ihrem merkwürdigen Einkauf in einem Shop in Dublin Schlagzeilen, wo sie eine Elvis Presley-Piñata erwarb. Nun kam die nächste merkwürdige Aktion der “thank you, next”-Interpretin. Ariana Grande ist immer noch auf ihrer Welttour und momentan in Irland. Dort wagte sie nun erneut einen...

  • Anna Maier
Madlene Froschauer und Christoph Nenning mit Imperia und Canterbury. Das Hauptaugenmerk des Paares liegt auf den schwarzen Tieren.
28

Mit vielen Fotos
Oberstein-Alpacas: St. Thomas von seiner flauschigsten Seite

Seit acht Jahren züchten Madlene Froschauer und Christoph Nenning ihre "Oberstein Alpacas". ST. THOMAS AM BLASENSTEIN (up). Sie erobern Herzen im Sturm, sind kuschelig weich und produzieren die "Wolle der Götter": Die Rede ist von Alpakas. 45 dieser ursprünglich aus Südamerika stammenden Tiere leben mittlerweile auf dem Hof von Madlene Froschauer und Christoph Nenning, die sich seit 2011 nebenberuflich der Zucht und Haltung von Alpakas verschrieben haben. "Wir hatten früher Schweine, Kühe und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Nach fünfeinhalb Jahren schließt Vera Mayr ihr Geschäft Vera Wolle in Grieskirchen.
2

Vera Wolle in Grieskirchen schließt

Wegen Ortswechsel: Vera Mayr schließt nach fünfeinhalb Jahren ihr Wollgeschäft in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Die Bezirkshauptstadt wird ein bisschen weniger bunt sein: Nach fast sechs Jahren schließt das farbenfrohe Handwerksgeschäft Vera Wolle. "Mein Leben geht in eine neue Richtung. Damit verbunden ist ein Ortswechsel und damit die Schließung des Geschäfts", erklärt Geschäftsführerin Vera Mayr auf der Unternehmens-Facebookseite. Neben Materialien sowie Zubehör, Heften, Beratung und Ideen bot...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Schafabtrieb im Hüttendorf

Am Samstag, 28.09.2019, findet ab 10.00 Uhr der Schafabtrieb im Hüttendorf statt. Ca. 150 Schafe werden im Hüttendorf mit einem kleinen Bauernherbstfest empfangen. Vor und bei den Hütten wird man mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, ein Schafscherer zeigt sein Handwerk. Regionale Produkte wie Käse, Kunsthandwerk und Wollerzeugnisse können erworben werden. Bitte keine Hunde ins Hüttendorf mitnehmen!

  • Salzburg
  • Lungau
  • TVB Göriach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.