wolle

Beiträge zum Thema wolle

Lokales
Nach fünfeinhalb Jahren schließt Vera Mayr ihr Geschäft Vera Wolle in Grieskirchen.
2 Bilder

Vera Wolle in Grieskirchen schließt

Wegen Ortswechsel: Vera Mayr schließt nach fünfeinhalb Jahren ihr Wollgeschäft in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Die Bezirkshauptstadt wird ein bisschen weniger bunt sein: Nach fast sechs Jahren schließt das farbenfrohe Handwerksgeschäft Vera Wolle. "Mein Leben geht in eine neue Richtung. Damit verbunden ist ein Ortswechsel und damit die Schließung des Geschäfts", erklärt Geschäftsführerin Vera Mayr auf der Unternehmens-Facebookseite. Neben Materialien sowie Zubehör, Heften, Beratung und Ideen...

  • 19.08.19
Freizeit

Schafabtrieb im Hüttendorf

Am Samstag, 28.09.2019, findet ab 10.00 Uhr der Schafabtrieb im Hüttendorf statt. Ca. 150 Schafe werden im Hüttendorf mit einem kleinen Bauernherbstfest empfangen. Vor und bei den Hütten wird man mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, ein Schafscherer zeigt sein Handwerk. Regionale Produkte wie Käse, Kunsthandwerk und Wollerzeugnisse können erworben werden. Bitte keine Hunde ins Hüttendorf mitnehmen!

  • 16.08.19
Lokales
Tanja Kühnel liebt das Stricken, Spinnen und färbt die Wolle gerne ein.
11 Bilder

Spinnen als Hobby
Die Frau mit dem Händchen für Garn

Das Stricken war ihr "einfach nicht schräg genug", sagt Tanja Kühnel über ihr Hobby, das Spinnen. SALZBURG (sm). Tanja Kühnel hat sich ein außergewöhnliches Hobby zugelegt: Sie spinnt mittels Spinnrad oder Handspindel ihre eigene Wolle. „Ich hab mal Hund gesponnen, aber davon bin ich kein Fan – es stinkt zu sehr“, gibt die junge Frau schmunzelnd zu, das antiallergene Haar vom Alpaka sei ihr da lieber. Von Haus aus sei es eher weich und feiner, aber festlegen will sie sich nicht darauf. „Ich...

  • 15.08.19
Lokales
Daniela Bruckmayer und ihr Spinnrad: "Eine schöne Beschäftigung".
10 Bilder

Die "spinnt", die Dani!

Rechtsanwaltsassistentin will altes Handwerk erhalten und verarbeitet Wolle zu Zwirn. SIEGHARTSKIRCHEN / ASPERHOFEN. Wer kann sich nicht an das Märchen von Dornröschen erinnern, die sich an der Spindel gestochen und hundert Jahre geschlafen hat? Wer Daniela Bruckmayer zusieht, der wird sofort in ihren Bann gezogen. Doch nicht nur sie, sondern vielmehr die Wolle, die sie verarbeitet. Mit dem Spinnrad. Aus Langeweile hat sie mit dem Spinnen begonnen, ihren Neufundländer-Rüden Max hat sie...

  • 13.08.19
Wirtschaft
7 Bilder

Unternehmen im Zoom
WOLLOASE: Wolle & Handarbeiten in Zistersdorf/Gänserndorf

Welche Produkte & Dienstleistungen bieten Sie an? In der Woll-Oase, meiner Garnmanufaktur in Zistersdorf, in der die »SWEETS« liebevoll gefertigt werden Aus hochwertiger Wolle gesponnen, meisterlich gefärbt und von Hand gefacht, sind die farbschönen »SWEETS« pflegeleichte Garne, in denen sich die Farbverlaufskunst von ihrer prächtigsten Seite zeigt. Das Beste daran: Meine gefachten Farbverlaufsgarne sind zum unschlagbaren Top-Preis in drei Qualitäten zu haben. Sie werden aber auch unter...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Das Anwesen "Sieben Fichten" liegt eingebettet in einen Fichtenwald. Es besteht aus einem liebevoll renovierten Bauernhof und einem Hofladen, der Tradition und Moderne verbindet.
13 Bilder

Sieben Fichten
Zurück zur Natur mit Hofladen und Kursen

Am Hof "Sieben Fichten" lässt in Pöndorf Sylvia Kirchberger alte Traditionen neu aufleben. PÖNDORF. Vor einem Jahr hat sich die Salzburgerin Sylvia Kirchberger einen langjährigen Traum erfüllt: „Sieben Fichten“ heißt der Hof in Pöndorf, den sie mit viel Liebe herausgeputzt hat. Produkte aus eigenem Anbau Inzwischen lebt und arbeitet sie hier gemeinsam mit ihrem Mann und zahlreichen Tieren. Das Herzstück des Anwesens bildet der „Hofladen", in dem Kirchberger Produkte aus nachhaltigem und...

  • 15.05.19
Lokales
4 Bilder

Alpakas in Hofstetten-Grünau
Die Bezirksblätter bei den "Dirndltal-Alpakas"

Hautnah: Die BEZIRKSBLÄTTER durften die "Dirndltal-Alpakas" einen ganzen Nachmittag besuchen. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Der idyllische Weg den Berg hinauf nach Grünsbach lässt die Vorfreude steigen. Redakteurin Tanja Handlfinger hatte bis jetzt die Tiere nur von der Ferne aus gesehen. Sie wurde von Ossi Scholze-Simmel begrüßt. Er führte sie zur Wiese, wo bereits seine Frau Sonja Lorenz und die beiden Töchter Kerstin und Marion auf sie warteten. Harmlos Die ersten Fragen die unsere...

  • 07.05.19
Wirtschaft
Hemma C. Brandstetter, Biowol.
3 Bilder

Umweltpreis
Königstetter Unternehmerin für Energy Globe Award nominiert

KÖNIGSTETTEN. Am Anfang stand der Wunsch, ein Wollgeschäft mit nur österreichischer Wolle zu machen, erzählt Hemma C. Brandstetter. Nachdem sie jahrelang bei der Tierschutzorganisation Vier Pfoten und in einer Unternehmensberatung gearbeitet hatte, stand eine Neuorientierung an. "Das gibt es nicht" Es folgte die erste Erkenntnis: Wolle von österreichischen Schafen gibt es so gut wie nicht. Die ist zu "kratzig", hat daher am Markt keine Chance. Brandstetter konzentriert sich mit ihrem in der...

  • 11.03.19
  •  3
Freizeit
Kurs in Kirchdorf.

Kirchdorf
Paradiesvögel selbst gefilzt am 22. Februar

KIRCHDORF. Am Freitag, 22. 2., gibt es bei der Erwachsenenschule Kirchdorf um 18.30 Uhr wieder einen geselligen Kreativabend im Feuerwehrhaus. Mit Hilfe der Trocken-Filznadel und bunter, feiner Wolle werden dekorative Paradiesvögel selbst gestaltet. Kursgebühr inkl. Material: 30 Euro. Über Anmeldungen von Interessierten aus dem ganzen Bezirk freut sich die ES Kirchdorf unter 0664/1750984 (18 bis 21 Uhr).

  • 12.02.19
Lokales
Sandra Dudek (links) und Kathi Wessely vor ihrem Lokal in der Türkenschanzstaße.
5 Bilder

Wollgeschäft und Café in einem

Im "Wiedehopf und Wolle" in der Türkenschanzstraße trifft Regionalität auf tschechisches Flair. WÄHRING. Im Grätzel rund um den Aumannplatz gibt es ein neues Café, das seine Besucher auf besondere Art und Weise zum Verweilen einlädt. Durch einen Raumteiler getrennt befindet sich neben den gemütlichen Tischen ein Wollgeschäft. Gemeinsam haben Sandra Dudek und Kathi Wessely das "Wiedehopf und Wolle" in der Türkenschanzstraße 2 gegründet. Was Wolle und Café verbindet? Der...

  • 03.12.18
Lokales
Schlitzohr: Während sich zwei Lamas fürs Foto in Szene setzen, nutzt das Alpaka die Chance, um Futter zu klauen.
23 Bilder

Tierisches Ennstal
Alpakas: von den Anden in das Ennstal

Sie kommen zwar ursprünglich aus den Anden, mittlerweile sind sie aber auch aus unseren Gefilden nicht mehr wegzudenken: Alpakas haben längst die Herzen der Steirer erobert. Wanderungen mit den Herdentieren werden immer beliebter, auf den zahlreichen Ranches in der Umgebung kann man den Tieren sehr nahe kommen. Alpakas werden gerne als Hobby- und Freizeittiere, aber auch für die Zucht herangezogen. Mittlerweile werden sie auch in der tiergestützten Therapie sehr gerne eingesetzt. Ein großer...

  • 28.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
Karl Todtner lebt mit seinen 90 Alpakas in harmonischem Einklang am Pöttlerhof in St. Stefan und ist fasziniert vom liebevollen und sozialen Wesen der Tiere.
2 Bilder

WOCHE-Serie GenussReich: kuschelige Wolle von Alpakas und Schafen.
Wollig warm durch den Winter

Der kühle Frost begrüßt uns frühmorgens und ein kalter Schauer durchfährt die müden Glieder. Die Tage werden kürzer und der Winter zieht mit raschen Schritten ins Land. Es ist Zeit, wieder in warme Wollsocken zu schlüpfen und sich in eine kuschelige Strickjacke einzumummen. Natur versus Kunstfaser Mit Wolle kann so schnell keine andere Faser mithalten. Vor allem synthetische Stoffe neigen aufgrund ihrer Zusammensetzung zu unangenehmen Gerüchen und können bei empfindlichen Personen sogar...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Chefin Marlene Gappmayr mit Sohnemann Matthias-Luca im neuen Verkaufsraum der Wollgarn-Spinnerei Ferner in Unternberg.
2 Bilder

"Ferner Wolle" sperrt einen Woll-Shop in Unternberg auf

Die Wollgarn-Spinnerei Ferner startet an ihrem Manufakturstandort in Unternberg einen Fabriksverkauf. UNTERNBERG. Seit 2009 ist die Wollgarn-Spinnerei Ferner (in der Bevölkerung schlicht "Ferner Wolle" genannt) im Gewerbegebiet Unternberg beheimatet. Der Tamsweger Matthias Ferner und sein zwölfköpfiges Mitarbeiter-Team fertigen dort Hand- und Maschinenstrickgarne aus Merinowolle an. Teilweise wird das Garn auch mit Kunstfasern gemischt – je nachdem, wozu es weiterverarbeitet wird. Für...

  • 12.09.18
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Großartiges Alpaca Erlebnis in Bad Gams

Der Alpaca Zucht Betrieb von Anita Schmied hat sich zum Ziel gesetzt, Alpacas mit feinsten Vliesen zu züchten. Der Betrieb lebt vom Verkauf der Alpacas, vom Deckservice und von den Produkten, die aus Alpacavlies hergestellt werden. Die Produkte werden teilweise selbst und regional verarbeitet. Die Produktpalette umfasst Alpacabettdecken, Wollprodukte, Filzeinlagen, Filzpatschen und Alpacapellets. Wir bieten unseren Gästen Hofführungen, Tag der offenen Stalltür und Seminare an. Die Hofführungen...

  • 29.08.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

Alpaka Nachwuchs in Tobelbad-Haselsdorf

Bei Iris Haas werden die Tiere am Hof geschert, wo danach auch das Alpakavlies zu einem wertvollem Produkt veredelt wird. Die Alpakafaser zählt weltweit zu den hochwertigsten Naturfasern, verrät uns die Züchterin. Alle am Hof erzeugten Wollprodukte sind aus aus 100% reinem Alpakavlies hergestellt und somit auch für Allergiker optimal geeignet. Die Wolle ist fein und sehr weich, so liegt sie geschmeidig und glänzend auf der Haut. Mit ihrem guten Isoliervermögen und idealen thermischen...

  • 29.08.18
Lokales
Während eines Farmjahres  in Kanada lernte Petra Strutz die Alpakas kennen und schätzen
2 Bilder

Auen: Dichte Wolle und Piwi-Weine

Petra und Jürgen Strutz züchten Alpakas und pflanzen pilzwiderstandsfähige Weinreben. AUEN (tef). Ursprünglich spielten bei der Gesundheits- und Tourismusmanagerin Petra Strutz Alpakas keine Rolle. Ein Farmjahr im kanadischen Ontario änderte das aber nachhaltig. Bis zur Entscheidung auf dem elterlichen Hof in Auen Alpakas zur Gewinnung von Wolle zu züchten, verging aber noch einige Zeit. Schließlich erleichterten mehrere Gründe den Entschluss, sich mit den aus Südamerika stammenden Tieren eine...

  • 13.06.18
Lokales
Maria Saal wird eingestrickt, u. a. von Regina Schwarzfurtner, Petra Lachowitz und der Initiatorin Helga Wohlgemuth
7 Bilder

Maria Saal erhält ein Strick-Kleid

Helga Wohlgemuth vom gleichnamigen Wollfachgeschäft in Maria Saal will mit Mitstreitern die Gemeinde bunter machen. MARIA SAAL. Es wird fleißig gestrickt in Maria Saal - und nicht nur dort. "Ich habe im vergangenen Herbst über Facebook einen Aufruf gestartet, wer mir helfen will, Maria Saal zu verschönern. Und es gab einige Rückmeldungen. Viele Leute haben mir gehäkelte und gestrickte Fleckerln zukommen lassen - auch aus anderen Bundesländern", erzählt Unternehmerin Helga Wohlgemuth vom...

  • 29.05.18
Lokales
Aus zwei Herden wurde eine. Tag des Kennen Lernens. (C) AlpakaLaden
4 Bilder

Auf leisen Sohlen hat Frohnleiten neue Bewohner bekommen

Aktuell fünf Alpakas hegt und pflegt Peter Bodlos auf seiner Weide in Frohnleiten. Die Tiere dienen der Wollerzeugung und die daraus verarbeiteten Produkte verkauft der Jungbauer im dazu gehörigen Alpaka Laden, ebenfalls in Frohnleiten. „Alpakas sind faszinierende Tiere. Als Züchter von Alpakas und Verkäufer von Alpaka-Produkten kann ich mir nichts Schöneres vorstellen!“ schwärmt Bodlos über seine Leidenschaft für Neuweltkameliden. Die Naturfaser ist etwas Besonderes, was bereits die...

  • 22.05.18
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Der Näh Laden weiß, was Frau will

Im Näh Laden von Ursula Fuchs in Premstätten gibt es wirklich alles, was das Näher-Herz begehrt. Ob es das Angebot von Nähkursen, Nähprodukte und Wolle aller Art oder Näh-Maschinen sind. Bei Ursula Fuchs erhält man die beste Auswahl, wenn es ums Nähen geht. Dienstleistungen: ÄnderungsservicePutzereiannahmeZustellung / AbholungNähmaschinen Reparatur KONTAKT: Näh Laden Hauptstraße 121 8141 Premstätten Tel.: 0676/5411077,...

  • 12.03.18
Leute
4 Bilder

„Wahnsinn!“ Wolfgang Petry als Musical.

Mit 20 Millionen verkaufter Alben und unzähligen Party-Schlagern innerhalb von 40 Jahren gehört Wolfgang Petry zu den erfolgreichsten deutschen Musikern. Doch vor 15 Jahren war plötzlich Schluss mit „Wolle“. Ein letztes Mal war er 1999 beim Abschlusskonzert seiner „Einfach geil“-Tournee im Essener Georg-Melches-Stadion zu hören. Doch bis heute ist der schnelle Schlager-Rock viel mehr als die Erinnerung einer Generation. Deshalb überrascht es nicht, dass nun ein Musical mit den beliebtesten...

  • 01.03.18
Lokales
Johannes hatte Alpaka Bruno gut im Griff: Die Kinder der Bärengruppe vom Kindergarten Wagrain hatten beim Spaziergang mit den Tieren viel Spaß.
5 Bilder

Video: Kindergarten besuchte Alpakas in Wagrain

VIDEO: Einen Ausflug zu den Alpakas am Kitzsteinhof machte der Kindergarten Wagrain. WAGRAIN (aho). Alpakas hautnah erleben durften die 26 Kinder der Bärengruppe vom Kindergarten Wagrain. Dazu besuchten sie als Höhepunkt ihres fünfwöchigen Schwerpunktthemas "Vom Alpaka zur Wolle" das Kitzsteingut im Wagrainer Ortsteil Schwaighof. 24 Alpakas sind dort bei Bernhard Maurer beheimatet. Seit 2013 hält der Landwirt die aus Südamerika stammenden Kamele auf seinem Hof.  Kinder auf Tiere...

  • 01.03.18
Lokales
Geteilte Leidenschaft: Der Vater Alfred Kaufmann liebt seine Alpakas ebenso wie auch Sohnemann Christian.
36 Bilder

Wollige Leidenschaft prämiert

Große Freude beim einzigen Alpakazüchter im Bezirk. "Pisco" & Co glänzten bei der Alpaka Expo in Graz. HAINFELD. Siegreich kehrten Alfred, Christian und Rosi Kaufmann vom Alpakahof in die Heimat zurück. Bei der ersten internationalen Alpaka Expo konnten sie mit den witzigen Tierchen zahlreiche Preise einheimsen und sich in der Szene einen Namen machen. Die BEZIRKSBLÄTTER trafen die Familie zu einem Gespräch über diese skurille Leidenschaft. Neue Herausforderungen "Früher betrieben wird eine...

  • 27.02.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Workshop II "Vom Schaf zum Garn"

Der Kurs gibt einen Einblick in den Prozess von der Wolle bis zum fertigen und gefärbten Garn. Inhalt des Kurses: Kleine Wollkunde und Rassenvorstellung / Wolle Waschen direkt vom Schaf / Kardieren / Wolle verspinnen mit der Handspindel - optional verspinnen mit dem Spinnrad, wenn die Teilnehmer/-innen eines mitbringen / fertige Garnproben färben. Alle Materialien werden von der Kursleiterin bereitgestellt. Anmeldung unter Rohrbach@vhsooe.at oder 050/6906-7095 Wann: ...

  • 18.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.