29. November
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages
  • Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages
  • Foto: BB Tirol
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Montag, der 29. November
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Corona Tirol

Es war nur eine Frage der Zeit. Nun gibt es den ersten Omikron-Verdachtsfall in Tirol. Nachdem bereits in anderen europäischen Ländern die neue Virus-Mutation B.1.1.529 aufgetaucht ist, liegt laut Land Tirol Samstagabend ein mit einer Südafrikareise assoziiertes positives PCR-Testergebnis im Bezirk Schwaz vor. Mehr dazu...

Politik

Teures Wohnen, Bodenfraß und illegale Freizeitwohnsitze sind Probleme, die man im Bezirk Kitzbühel schon lange kennt. Mehr dazu...

Wirtschaft

Die Erhöhung der Baudichte einstimmig, die Einführung einer Sonderparkkarte mit Mehrheit beschlossen. Zwei Anträge im Gemeinderat setzen neue Impulse im Gewerbegebeit Rossau. Mehr dazu...

Lokales

Innsbruck Polizei beschäftigt sich mit einem schweren Betrug: 79-jährige hinterlegte einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag auf einer Mülltonne. Zeugenaufrufe nach Unfällen am Innrain (Kreuzung Marktgraben) und in Hötting (Dorfgasse/Hinterwaldnerstraße). Mehr dazu...

Sport

Die Rumerin Janine Flock erreichte beim Heim-Weltcup im Skeleton in Igls kein Podiumsplatz. Im zweiten Rennen wurde sie Siebte.  Mehr dazu ...

Mit einer sensationellen Leistung darf Lisa Hauser gleich im ersten Rennen der Saison als Zweite über einen Podestplatz jubeln. Mehr dazu ...

Film und Fernsehen

Der Längenfelder Bergbauer "Ferdl" ist am Mittwoch, den 1. Dezember, um 20.15 Uhr bei „Bauer sucht Frau“ auf ATV zu sehen. Mehr dazu...

Am Mittwoch, dem 8. Dezember 2021 wird die beliebte Musiksendung „Mei liabste Weis“ live aus dem ORF Landesstudio Tirol gesendet. Mehr dazu ...

Möglicherweise ist jemand aus Mutters bei der nächsten Shopping-Queen-Sendung mit Guido Maria Kretschmer dabei. Mehr dazu ...

Glaube und Religion

Die Feierlichkeiten anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums der Seligsprechung Otto Neururers fanden ein würdiges Ende. Beate Fink bekommt das Ehrenzeichen des Papstes . Mehr dazu ...

Verkehr

Der Landesstraßendienst ist bestens vorbereitet und plant für den Bezirk Imst ein Pilotprojekt mit der Schneeräumung von Alltagsradwegen. Mehr dazu ...

Eine neue Lechquerung in Form einer Rad- und Gehwegbrücke oberhalb von Höfen steht derzeit zur Debatte. Mehr dazu ...

Im März 2022 soll die Megabaustelle in der Andres-Hofer-Straße mit der Gleisverlegung für die Straßenbahn starten. Aber es gibt noch weitere geplante öffentliche Baustellen in Innsbruck. Mehr dazu ...

Tipp

Unser Facebook-Adventkalender: Jeden Tag eine neue Überraschung. Mehr dazu ...

Historisches

Im Jahre 1956 wurde der Verein VMT – Vereinigte Mineraliensammler Tirols gegründet - Gleichgesinnte "Stoanasucher" schlossen sich zusammen. Die Gründung dieses Vereines erfolgte zunächst mit Tiroler und Salzburger Beteiligung. Zuerst beschränkte sich das Vereinsgeschehen ausschließlich auf das Unterland (Raum Wörgl und St. Johann i.T.), doch schon nach kurzer Zeit zählte der Verein an die 30 Mitglieder. Schon einige Jahre später erstreckten sich die Aktivitäten des Vereines bis nach Saalfelden. Am 29.November 1964 fand in Saalfelden die Neukonstituierung der „Vereinigten Mineraliensammler Österreichs“ (VMÖ) statt. Nun war Tirol ein Teil des VMÖ, aber kein eigenständiger Landesverband mehr. Eine Eigene Landesgruppe wurde erst 1979 gegründet.

Wetter

Heute bleibt es bewölkt. Immer wieder sind vereinzelte Schneeschauer möglich. Am Nachmittag wird es windig. Es wird kalt. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen minus 3 bis plus 1 Grad.
Hier gibt es die schönsten Schneefotos vom Schnee-Adventwochenende

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Jetzt kostenlos und einfach Termine online stellen und veröffentlichen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen